Direkt zum Hauptbereich

Verletzungen - einen Neuanfang durch Vergebung starten


Eine Treppe, die zum Ziel eines Neuanfanges in der Beziehung führen soll.
Gehen Sie Ihren Weg gemeinsam weiter?
Wie schnell passieren Verletzungen, die sich zwei Partner gegenseitig - beispielsweise in einem Streit - zufügen. Wie kann man das wieder beilegen?

So entstehen Verletzungen durch Worte


Ein Wort gibt das andere und schnell ist etwas gesagt, was nicht mehr zurückgenommen werden kann. Wie kann man hier mit Vergebung und einem Neuanfang starten? Was einmal den Mund verlassen hat, ist gesagt, und das Unheil nimmt seinen Lauf. Oft verwenden Partner gewisse Worte oder Äußerungen, von denen sie genau wissen, dass diese den anderen treffen. Hier wird ganz gezielt mit Wort-Pfeilen geschossen.


Lesen Sie hier weitere interessante Artikel:
  1. Die eigene Entwicklung in der Partnerschaft fördern - Hinweise
  2. Wie mit einer Sex-Flaute und Blockaden umgehen?
  3. Mitgefühl für den Partner haben - Hinweise
  4. Gelassenheit in der Partnerschaft - Wegweisung


Andererseits sagen sie vielleicht Sachen, die sie eigentlich nicht so gemeint haben, die versehentlich und unbedacht geäußert wurden. Manchmal gibt einfach ein Wort das andere, Sie beide schaukeln sich gegenseitig verbal nach oben, bis Sie sich vielleicht in einer rhetorischen Sackgasse befinden und nicht weiter wissen. Eigentlich wollten Sie das gar nicht, aber es ist zum vielleicht hundertsten Male wieder passiert. Und jedes Mal werden kleine Kerben in die Seele des anderen geschnitzt.

Einen Neuanfang nach Aussprache starten


Sie beide, Ihr Partner und Sie, sind doch aber eigentlich zusammen, weil Sie sich lieben. Sie wollen Ihr Gegenüber nicht verletzen. Aber wenn Sie sich in die Enge getrieben, an die Wand gedrückt fühlen, dann holen Sie zum verbalen Rundumschlag aus. Aber eigentlich meinen Sie es gar nicht so.

Hinterher tut Ihnen dies vielleicht leid. Aber vielleicht denken Sie auch, Ihr Partner ist doch selber Schuld. Hätte er Sie nicht so behandelt, dann hätten Sie so etwas auch nicht gesagt.Wenn Sie auf diesem Standpunkt beharren, dann wird ein Neuanfang für Sie beide relativ schwierig.

Sie finden so vielleicht kein Übereinkommen und entfernen sich immer mehr voneinander. Die verletzenden Worte wurden ausgesprochen, aber Sie beide konnten sich hinterher nicht aussprechen. Und dies ist sehr schade. Bleiben Sie dennoch vergebungsbereit. Die Verletzung ist wahrscheinlich aus einer Überreaktion heraus passiert. Legen Sie nicht alles auf die Goldwaage.

Die Vergebung als Versöhnungsauslöser


Um nach verbalen Verletzungen wieder zusammen finden zu können, ist es eigentlich notwendig, dem anderen mitzuteilen, dass es einem leid tut. Wenn Sie dies zugeben können und es dann auch aus ganzem Herzen ehrlich meinen, dann kann von der anderen Seite aus Vergebung gelingen. Denn eigentlich ist man sich gegenseitig doch gut gesonnen, oder?

Damit steht für Sie beide - wenn Sie dies wollen - ein Neuanfang für Ihre Beziehung wieder offen. Seien Sie gnädig mit einander und legen Sie einerseits nicht alles auf die Goldwaage. Andererseits sollten Sie keine unbedachten Wortpfeile abschießen. Gestehen Sie sich und Ihrem Partner einmal gemachte Fehler ehrlich ein. Und beherzigen Sie, zuerst zu denken und dann erst zu sprechen. Starten Sie einen Neuanfang.

Lesen Sie hier weiter:

  1. Sich selber im Wege stehen vermeiden
  2. Die Eifersucht besiegen in der Partnerschaft
  3. Romantische Momente sind der Herzschlag der Beziehung 
  4. Finden Sie Ihre innere Mitte - bleiben Sie im Gleichgewicht


Kommentare

  1. Man kann sich halt auch verbal verletzen, nicht nur körperlich. Diese seelischen Verletzungen heilen langsamer.
    LG aus Salzburg, Iris T.

    AntwortenLöschen
  2. Vergebung ist der Schlüssel für ein glückliches Leben. Sich und anderen vergeben können ist wichtig. Gruß Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
  3. I like the helpful info you provide in your
    articles. I'll bookmark your weblog and check again here
    frequently. I'm quite certain I will learn many new stuff right here!
    Best of luck for the next!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wird nach Überprüfung durch die Redaktion freigeschaltet.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie bekomme ich meinen Ex zurück?

Sie sind todtraurig, weil Ihr Liebster Sie verlassen hat? Nun fragen Sie sich, wie bekomme ich meinen Ex zurück?. Es gibt einige Tipps für das richtige Verhalten in dieser Situation. Wenn Sie diese beherzigen, dann könnten Sie Ihren Exfreund zurückgewinnen.

Ein Lächeln auf seine Lippen zaubern

Sie haben das Gefühl, Ihr Mann beachtet Sie nicht mehr? Sie denken, bei anderen Menschen verhält er sich viel freundlicher. Andere Damen lächelt er an, Sie nicht. In Gesprächen wirkt er teilnahmslos?

Schwiegermutter mischt sich überall ein - Konfliktlösung

Ihre Schwiegermutter gibt ständig unaufgefordert Ratschläge? Sie weiß, wie Sie den Haushalt zu führen haben, wie Sie Ihre Kinder am besten erziehen und wie Sie Ihre Wohnung einrichten? Und Ihr Partner gibt ihr meistens Recht. Dann sollten Sie lernen, sich besser abzugrenzen.

Warum Männer flüchten - Beweggründe und Abhilfen

Er sagt, er will Sie nicht verletzen. Er mag Sie so sehr, dass er nichts Festes mit Ihnen anfangen will? Er wünscht sich Ihr Glück, dem er nur im Wege stehen würde? Was steckt wirklich hinter diesen Aussagen?

Meinen Partner zurückgewinnen - Verhaltenstipps

Ihr Freund hat sich gerade von Ihnen getrennt? Das macht Sie sehr traurig und Sie fühlen sich niedergeschlagen. Überwinden Sie Ihren Liebeskummer und reagieren

Freund verbietet Kontakt zum Ex-Partner

Verbietet Ihnen Ihr Freund den Kontakt zu Ihrem Ex-Partner? Seine Eifersucht auf den früheren Mann an Ihrer Seite belastet Sie und Ihre Beziehung. Warum kommt es deshalb zwischen Ihnen immer wieder zu Konflikten?