Direkt zum Hauptbereich

Sich selber im Wege stehen vermeiden

Ein Baum als Symbol für die eigene Persönlichkeitsentwicklung

Wenn Sie sich selber im Wege stehen, dann sind Sie mit sich und Ihrer Person wahrscheinlich auch nicht im Reinen. Dann verbauen Sie sich gute Chancen und wissen gar nicht warum.

Sich selber überfordern


Manche Menschen neigen dazu, generell mit neuen Situationen sehr überfordert zu sein. Sie suchen stets das Weite bei Konflikten, die ihnen zu schwierig erscheinen. So gelingt es ihnen niemals, eine schwierige Situation auszuhalten und ans Ziel zu kommen. Arbeiten Sie an der eigenen Persönlichkeitsentwicklung.


Lesen Sie hier weitere interessante Artikel:
  1. Die Eifersucht besiegen in der Partnerschaft
  2. Romantische Momente sind der Herzschlag der Beziehung 
  3. Verletzungen - einen Neuanfang durch Vergebung starten 
  4. Die eigene Entwicklung in der Partnerschaft fördern - Hinweise


Wenn Sie sich selber im Wege stehen ist es ganz egal, wo Sie sich befinden. Es kann in der Schule oder am Arbeitsplatz oder in einer Partnerschaft vorkommen, dass Sie in schwierigen Situationen einfach flüchten. Manchmal fügen Sie sich vielleicht auch in Ihr Schicksal. Dabei misachten Sie Ihre eigenen Bedürfnisse oder Gefühle und sind unglücklich.

Im Wege der Persönlichkeitsentfaltung stehen


Sie müssen dann lernen, Ihr Leben selber in die Hand zu nehmen. Entwickeln Sie eigene Ziele, nach denen Sie sich ausstrecken. Seien Sie offen für neue Lebenschancen. Aber alles mit innerer Ruhe und Gelassenheit. Bleiben Sie sich selber treu in Ihren Verhaltensweisen.

Vielleicht haben Sie dann aber immer wieder das Empfinden, dass es irgendeine Kraft in Ihnen gibt, die die Entfaltung Ihrer eigenen Persönlichkeit verhindern will. Sie haben oft nicht genügend Energie, damit fertig zu werden und fühlen sich in einer Sackgasse. Vermeiden Sie es, sich selber im Wege stehen. Folgen Sie Ihrer Intuition.

Die eigene Persönlichkeitsentwicklung fördern


Befreien Sie sich von althergebrachten Verhaltensmustern und Rollenspielen aus Ihrer Vergangenheit. Finden Sie den für Sie richtigen Weg, der zu Ihnen passt. Seien Sie mutig, ihn zu gehen. Wenn es sich für Sie gut anfühlt, was sie tun, dann ist es richtig. So lernen Sie, Ihre persönlichen Anliegen zu erkennen und auszudrücken.

Öffnen Sie sich auch anderen Menschen und fassen Sie Zuversicht mit Selbstbewusstsein. Dann können Sie auch aus sich herausgehen und zu Ihren eigenen Gefühlen zu stehen. Sie haben das Recht darauf, Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend wahrgenommen zu werden. Auch von Ihrem Partner.

Das macht Sie freier und stärker. Sie müssen keine Energien mehr dafür aufwenden, sich zu verstecken oder zu verstellen. Sie überwinden Ihre persönlichen Grenzen und machen die Bahn frei für ein selbstbestimmtes Leben.

Sich selber annehmen und frei werden


Wenn Sie lernen, zu sich selber zu stehen und sich so anzunehmen, wie Sie sind, dann wird das Leben für Sie leichter. Durch die so gewonnene neue Freiheit konzentrieren Sie sich besser auf berufliche Herausforderungen. Sie sind nicht länger blockiert und geschwächt. Der Weg ist frei für die Selbstentfaltung.

Seien Sie nett zu sich selber und nicht zu streng. Lassen Sie auch einmal alle Fünfe gerade sein. Nehmen Sie sich selber an, wie Sie sind. So werden Sie entspannter und stehen sich selber nicht mehr so oft im Wege. Ihrer positiven Persönlichkeitsentwicklung steht nichts mehr entgegen.

Lesen Sie auch folgende Artikel:
  1. Wie mit einer Sex-Flaute und Blockaden umgehen?
  2. Mitgefühl für den Partner haben - Hinweise
  3. Gelassenheit in der Partnerschaft - Wegweisung
  4. Finden Sie Ihre innere Mitte - bleiben Sie im Gleichgewicht


Kommentare

  1. Tja, das mit dem Selbst-Finden ist nicht so einfach, kein Pflichtfach, weder in der Schule noch im Elternhaus. Das Credo heute lautet: Funktioniere!! Tu es!! - das Wie müssen wir dann selbst herausfinden, wenn uns das Leben fordert.
    Es gibt dabei aber längst bewährte Wege. Einer davon heißt: "Liebe deinen Nächsten wie dich s e l b s t" und ist mit der Hinwendung zu Gott verlinkt. Immer erreichbar, 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr.
    Und wenn's mal schwer ist .... immer den nächsten Schritt machen ... immer nur einen ...

    Von DALESAR

    AntwortenLöschen
  2. Ich steh mir und meinem Partner auch manchmal im Weg. Immer dann, wenn ich nicht weiß, wie ich mich verhalten soll. Dann hab ich kein Selbstvertrauen, mag mich eigentlich selber nicht. Ich bin dann auf die Geduld der anderen angewiesen oder ich mach, was die anderen wollen. Und das ist echt blöd. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein sehr weites Betätigungsfeld für Therapeuten ... so jemanden therapieren ist mühsam... Von Thomas

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wird nach Überprüfung durch die Redaktion freigeschaltet.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie bekomme ich meinen Ex zurück?

Sie sind todtraurig, weil Ihr Liebster Sie verlassen hat? Nun fragen Sie sich, wie bekomme ich meinen Ex zurück?. Es gibt einige Tipps für das richtige Verhalten in dieser Situation. Wenn Sie diese beherzigen, dann könnten Sie Ihren Exfreund zurückgewinnen.

Ein Lächeln auf seine Lippen zaubern

Sie haben das Gefühl, Ihr Mann beachtet Sie nicht mehr? Sie denken, bei anderen Menschen verhält er sich viel freundlicher. Andere Damen lächelt er an, Sie nicht. In Gesprächen wirkt er teilnahmslos?

Schwiegermutter mischt sich überall ein - Konfliktlösung

Ihre Schwiegermutter gibt ständig unaufgefordert Ratschläge? Sie weiß, wie Sie den Haushalt zu führen haben, wie Sie Ihre Kinder am besten erziehen und wie Sie Ihre Wohnung einrichten? Und Ihr Partner gibt ihr meistens Recht. Dann sollten Sie lernen, sich besser abzugrenzen.

Warum Männer flüchten - Beweggründe und Abhilfen

Er sagt, er will Sie nicht verletzen. Er mag Sie so sehr, dass er nichts Festes mit Ihnen anfangen will? Er wünscht sich Ihr Glück, dem er nur im Wege stehen würde? Was steckt wirklich hinter diesen Aussagen?

Meinen Partner zurückgewinnen - Verhaltenstipps

Ihr Freund hat sich gerade von Ihnen getrennt? Das macht Sie sehr traurig und Sie fühlen sich niedergeschlagen. Überwinden Sie Ihren Liebeskummer und reagieren

Freund verbietet Kontakt zum Ex-Partner

Verbietet Ihnen Ihr Freund den Kontakt zu Ihrem Ex-Partner? Seine Eifersucht auf den früheren Mann an Ihrer Seite belastet Sie und Ihre Beziehung. Warum kommt es deshalb zwischen Ihnen immer wieder zu Konflikten?