Direkt zum Hauptbereich

Echte Liebe und Harmonie in der Partnerschaft erfahren - aber wie?


Zwei Beine mit Turnschuhen auf einem Feldboden liegend
Gehen Sie gut miteinander um?

    Das Leben ist nicht immer nur spaßig. Sind Sie bereit, etwas aus gewonnenen Erkenntnissen zu lernen? Dies birgt ungeahnte persönliche Möglichkeiten. Fs ist für alle Menschen ein Meilenstein hin zum Glück. Dazu gehören auch echte Liebe und Harmonie in der Partnerschaft.



       Welches Verhalten führt zu echter Liebe und Harmonie?

      • Im Laufe des Lebens sammeln alle Menschen viele Erfahrungen. Diese wirken sich auf Ihr Persönlichkeitswachstum aus. Dabei geht es auch um Verletzungen und Kränkungen, vielfach sogar Ablehnung. Dies kann die echte Liebe und Harmonie beeinträchtigen. Wie gehen Sie bei Ihrem Partner damit um?
      • Werten Sie erlebte Erfahrungen nicht als direkten Angriff auf Ihre eigene Person. Betrachten Sie sie eher als Hinweis dafür, wie Sie sich persönlich weiter entwickeln können. Es liegt immer an Ihnen, wie Sie auf das Verhalten Ihres Partners reagieren - positiv oder negativ.

      Stärken und Schwächen hinter den Masken finden

      • Vergessen Sie niemals, dass jeder einzelne ganz besondere Eigenschaften hat. Manchmal trügt aber auch der Schein ganz gewaltig. In der Gesellschaft werden nämlich sehr viele Masken getragen. Versuchen Sie, dahinter zu blicken, sozusagen ins Herz des anderen. 
      • Vordergründig stellt sich der eine oder andere so als Mr. oder Mrs. Perfect dar. Aber bei genauerer Betrachtung sind die hier gezeigten Stärken gar nicht wirklich vorhanden. Demaskieren Sie sich und Ihren Partner und zeigen Sie Verständnis für einander. Nur so erfahren Sie echte Liebe und Harmonie. Liebe und Wahrheit bringen Sie beide voran.
      • Aber wie gesagt, jeder Mensch hat persönliche Stärken und auch Schwächen. Es hilft,  ehrlich zu sich selber und zum Nächsten zu sein. Je mehr gelogen und betrogen wird, je anstrengender wird alles. Viele Energien und Ressourcen verpuffen dabei nutzlos. Echte Liebe und Harmonie stellen sich nicht ein.

      Was Persönlichkeitswachstum mit sich selber lieben zu tun hat

      • Stehen Sie zu sich selber, nehmen Sie sich selber so an, wie Sie eigentlich sind. Lieben Sie sich selber. Die Verantwortung dafür liegt bei nur bei Ihnen. Der Versuch eines anderen, Sie in Frage zu stellen, haut Sie dann nicht gleich aus den Socken. So legen Sie den Grundstock für echte Liebe und Harmonie in Ihrer Partnerschaft.
      • Es macht glücklich und zufrieden, dem anderen aufrecht und direkt in die Augen zu sehen. Dies gelingt aber nur, wenn wir unser Leben auch ehrlich und aufrecht leben. Lügen und Vortäuschungen falscher Tatsachen stehen echter Liebe und Harmonie entgegen. 
      Begegnen Sie Ihrem Partner auf gleicher Augenhöhe durch Übernahme von Eigenverantwortung. Solegen Sie den Grundstuck für gute Erfahrungen in einer Partnerschaft.

          Kommentare

          Anonym hat gesagt…
          Die meisten Leute machen dir doch was vor. ich weiß nich, wem man trauen soll, auch beim Kennenlernen eines neuen partners.
          Anonym hat gesagt…
          Dafür sollte doch die Phase der Kennenlernens intensiv genutzt werden. Gespräche, gemeinsame Unternehmungen. Dann kann doch weiter gedacht werden. Zum Beispiel "Was erwarte ich/wir von der Zukunft". Was sind besonders Wünsche und Träume. .... " Darauf kann dann aufgebaut werden.
          Renate Sommer hat gesagt…
          Harmonie ist immer ein wichtiges Konzept, wenn es um Beziehungen geht. Leider ist diese nicht so leicht zu erreichen. Es kommt sehr stark auf die Partner und deren Persönlichkeiten drauf an. Wer Erfahrung mit Coaching hat, kann leichter so eine Harmonie erreichen

          Beliebte Posts aus diesem Blog

          Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

          Unglücklich verliebte Männer wollen ihre Zuneigung sehr oft verbergen. Der Mann kann die eigenen Gefühle für die umschwärmte Frau  nicht zeigen. Er verhält sich unauffällig. An  gewissen Anzeichen in seinen Blicken und Gesten erkennen Sie seine Verliebtheit. Die Psychologie gibt dabei Tipps.

          Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin

          Wie zeigen verliebte Männer Interesse an einer Frau? Anzeichen seiner Verliebtheit erkennen Sie an bestimmten Signalen seiner Körpersprache. Symptome sind zärtliche Blicke. Ein verliebter Mann zeigt Nähebedürfnis, Lächeln, verliebte Augen und spricht mit sehr freundlicher Stimme. Deuten Sie das als Zeichen echter Zuneigung.

          Wie kann man verliebte Blicke erkennen?

          Manch ein verliebter Mann oder eine Frau fragen sich, ob die Augen des anderen eine Verliebtheit Preis geben. Ist es möglich, Verliebtsein Blicken zu erkennen? Experten meinen, bei Blicken von Verliebten eine bestimmte Ausstrahlung im Gesicht wahrzunehmen.

          Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen

          Kennen Sie das Gefühl? Eine neue Beziehung bringt Sie beim Kennenlernen in ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln. "Empfindet der neue Mensch in meinem Leben dasselbe wie ich?" Der Wechsel von Hochgefühl und Zweifel in der Kennenlernphase bei Männern und Frauen  ist normal. Jetzt heißt es, Geduld und einen kühlen Kopf bewahren,  aber wie?

          Wie Sie in der Kennenlernphase interessant bleiben

          Einen neuen Partner kennen zu lernen ist nicht schwer. Gerade dann, wenn Sie auf das andere Geschlecht attraktiv wirken. Aber oft ist kurz nach dem ersten Treffen alles wieder vorbei. Und das, obwohl Sie viele Komplimente erhalten haben und die andere Person offensichtlich an Ihnen interessiert war.

          Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?

          Ihre unterschiedlichen Zukunftspläne als Paar zeigen verschiedene Lebensvorstellungen. Wie entwickeln Sie dennoch gemeinsame Träume mit dem Partner? Eine Beziehung und Partnerschaft ohne gemeinsame  Zukunftsvorstellungen oder Zukunftsperspektiven zum Leben und zur Liebe stellt Sie vor besondere Herausforderungen.