Direkt zum Hauptbereich

Was ist wichtig in einer Beziehung?

Ein älteres Paar hält einen Apfel zwischen ihren Stirnen und lächelt sich an
Was macht Ihre Beziehung glücklich?

Leben Sie schon länger in einer Beziehung oder sind Sie erst seit kurzem zusammen? Wissen Sie bereits "Was ist wichtig in einer Beziehung"? Wenn nicht, finden Sie es heraus.


Was ist wichtig für den Erfolg?

Was ist wichtig in einer Beziehung weist auf das Gelingen hin. Sie und Ihr Partner sind vielleicht schon seit einiger Zeit zusammen. Sie wünschen sich, dass es so schön bleibt und Sie beide lange glücklich zusammen sind. Vielleicht erwarten Sie gar noch eine Steigerung des Partnerglücks. Sie wollen, dass es so richtig gut zwischen Ihnen beiden läuft. Was können Sie bei dafür tun?

Am Anfang einer Liebe steht die Verliebtheitsphase mit allen ihren Höhen und Tiefen. Die Hormone schwirren zwischen Ihnen beiden herum. Je länger Sie aber zusammen sind, je mehr wird sich zeigen, worin die wirkliche Qualität Ihrer Partnerschaft besteht.

Je mehr Sie gemeinsam erleben, desto mehr entdecken Sie was wichtig in einer Beziehung ist. Die Schwerpunkte werden entscheidend von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Vorstellungen geprägt. Glücklich können Sie beide dann zusammen sein, wenn diese bei Ihnen in etwa ähnlich sind.
*********************************************************************************
Weitere Infos: 
* Sich nicht selber im Wege stehen
Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge planen
Für romantische Momente in einer Partnerschaft sorgen
*********************************************************************************

Das Verschiedensein beim Partnerschaftsglück

Gemeinsamkeiten sind also ersteinmal das, was wichtig in einer Beziehung ist. Gleiche oder ähnliche Vorstellungen, Gefühle, Wünsche und Erwartungen bringen Sie näher zusammen. Je mehr Übereinstimmung Sie beide haben, je einfacher wird es für Sie, zusammen zu sein. Auseinandersetzungen resultieren meist aus der Verschiedenheit heraus.

Trotzdem können diese auch wiederum bereichernd sein. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Und unterschiedliche Interessen Ihres Partners oder Ihrer Partnerin führen dazu, neue Bereiche zu entdecken. Das kann Sie herausfordern und Ihr Leben bereichern. Voraussetzung für Ihr Partnerschaftsglück ist immer das Interesse und die Aufgeschlossenheit am Neuen und an der Andersartigkeit des Partners.

Einige wichtige Faktoren für den Erfolg der Beziehung

Was ist wichtig in einer Beziehung? Was macht glücklich? Wenn folgende Faktoren in Ihrer Beziehung vorhanden sind, können Sie von einer glücklichen Beziehung mit Erfolg sprechen:
  • Gegenseitige Wertschätzung und Respekt
  • Gute gemeinsame Kommunikation
  • Kompromissbereitschaft
  • Harmonie und Abwechslung beim Sex  
  • Bereitschaft und Fähigkeit, die eigenen Fehler zu erkennen und dann daran zu arbeiten
  • Beidseitige Bereitschaft, an der Beziehung immer wieder neu zu wachsen
  • Schöne gemeinsame Zeit zu zweit (WIR)
  • Zeit für jeden allein (ICH)
Finden Sie die oben genannten Merkmale in Ihrer Beziehung? Wenn ja, dann steht Ihrem Partnerschaftsglück eigentlich nichts mehr im Wege. Bleiben Sie einander gut gesonnen und aufmerksam.
Lesen Sie auch:

Beliebte Posts aus diesem Blog

Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin

Wie zeigen verliebte Männer Interesse an einer Frau? Anzeichen seiner Verliebtheit erkennen Sie an bestimmten Signalen seiner Körpersprache. Symptome sind zärtliche Blicke. Ein verliebter Mann zeigt Nähebedürfnis, Lächeln, verliebte Augen und spricht mit sehr freundlicher Stimme. Deuten Sie das als Zeichen echter Zuneigung.

Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen

Kennen Sie das Gefühl? Eine neue Beziehung bringt Sie beim Kennenlernen in ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln. "Empfindet der neue Mensch in meinem Leben dasselbe wie ich?" Der Wechsel von Hochgefühl und Zweifel in der Kennenlernphase bei Männern und Frauen  ist normal. Jetzt heißt es, Geduld und einen kühlen Kopf bewahren,  aber wie?

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Manipulieren mit Psycho-Tricks wie eisernem Schweigen soll den Partner zwingen, das zu tun, was der andere will. Die Psychologie kennt verschiedene Methoden und Techniken der Manipulation, die in vielen Beziehungen eingesetzt werden. Was tun bei Liebesentzug in der Partnerschaft und Ehe? Experten erklären die Bedeutung und geben Tipps.

Verliebtheitszeichen erkennen - Ihre körperlichen Symptome zeigen Ihnen, wie es um Ihre Liebe steht

Das Verliebt sein ist eines der schönsten Gefühle beim Menschen. Die körperlichen Symptome sind das herrliche Kribbeln am ganzen Körper und ein unbeschreibliches Hochgefühl, das Sie wie auf Wolken schweben lässt. Ein Anzeichen für die Liebe ist es, dass das Leben jetzt aufregend und farbenfroh für Sie ist. Sie spüren jede Menge Glückhormone.

Will er eine Beziehung? - Anzeichen sind sein echtes Interesse und Kontakbedürfnis - Er mag Sie wirklich

Sie haben gerade einen Mann kennengelernt und sich unsterblich in ihn verliebt. Und Sie wünschen sich eine echte Beziehung mit ihm und laden ihn zu einem Treffen mit Ihren Freunden ein. Will er nicht mitkommen, weil er alle möglichen Ausreden findet, fernbleiben zu können? Für eine echte Beziehung ist das kein positives Anzeichen.

Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?

Unterschiedliche Zukunftspläne weisen auf verschiedene Lebensvorstellungen hin. Gemeinsame Träume mit dem Partner verwirklichen wollen ist ein schönes Lebensziel. Eine Beziehung und Partnerschaft ohne gemeinsame  Zukunftsvorstellungen oder Zukunftsperspektiven zum Leben und zur Liebe hat wenig Bestand.