Direkt zum Hauptbereich

Wochenendbeziehung leben - Tipps



Eine junge Frau, die einsam auf das Meer schaut
Viele Menschen fühlen sich in einer Wochenendbeziehung einsam.

Manche Paare führen eine Wochenendbeziehung, weil beide nicht am selben Ort arbeiten und leben. Welche Tipps tragen zum Gelingen bei?

Wochenendbeziehung muss flexibel bleiben

Beziehungs- und Lebensformen gibt es in den unterschiedlichsten Arten. Nicht immer können Partner selber entscheiden, wie und wo sie gern zusammen leben wollen. Oft zwingt die Arbeitssituation dazu, eine Wochenendbeziehung zu führen. Gemeinsame Unternehmungen sind dann oft nur am Wochenende oder im Urlaub möglich. Gibt es hilfreiche Tipps zur Fernbeziehung?

Mehr zum Thema erfahren:
Eine Beziehung ohne gemeinsame Zukunftspläne - Ist das möglich?
Zum Artikel

Es ist nicht mehr selbstverständlich, dort einen Arbeitsplatz zu finden, wo man aufgewachsen und zuhause ist. Flexibilität und die Bereitschaft zur Veränderung wird von Mitarbeitern oft voraus gesetzt. Ob davon ein Partner oder gar eine ganze Familie betroffen ist, spielt dabei keine Rolle.

Mehr zum Thema erfahren:
Sollen wir zusammenziehen? - Überlegungen dafür oder dagegen
Zum Artikel

Wer eine Fernbeziehung führt, muss jedenfalls über ein hohes Maß an Organisationstalent und vielleicht auch Leidensfähigkeit verfügen. Es ist nicht schön, die Feierabende immer allein zu verbringen und immer auf das nächste Wochenende oder den nächsten Besuch zu Hause zu warten.

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?
Zum Artikel

Zu den besten Tipps gehört der Hinweis, das Beste daraus zu machen. Sie müssen sich wahrscheinlich mit der Situation abfinden. Deshalb sollten Sie nicht verzagen. Suchen Sie sich beispielsweise eine ausgleichende Freizeitbeschäftigung, bei der Sie andere Menschen treffen. Besuchen Sie einen Sport- und Kulturverein oder engagieren Sie sich bei kirchlichen Aktivitäten.

Mehr zum Thema erfahren:
Unterschiedliche Lebensvorstellungen in einer Beziehung - Was tun?
Zum Artikel

Tipps zum Gelingen der Fernbeziehung

Natürlich birgt eine Wochenendbeziehung Gefahr, das beide Ehepartner oder Beziehungspartner immer mehr eigene Wege gehen. Bleiben Sie deshalb laufend in Kontakt und erzählen Sie von Ihren Aktivitäten. Beugen Sie einer Entfremdung vor und schaffen Sie bei Ihren Treffen besondere Momente, auf die Sie sich freuen. Beziehung entsteht durch gemeinsame Aktionen und gemeinsames Erleben.

Einige Paare lieben es aber auch, eine Fernbeziehung zu führen. Sie schätzen daran, dass die Partnerschaft dadurch immer frisch und neu bleibt und sich nicht so leicht abnützt. Man freut sich darauf, sich wiederzusehen. Der Beziehungsalltag hält nicht so rasch einzug und jeder gibt sich mehr Mühe mit dem anderen.

Mehr zum Thema erfahren:
Unterschiedliche Vorstellungen und Ansichten vom Leben - trennen oder zusammen bleiben?
Zum Artikel

Vielleicht ist es Ihnen langfristig möglich, die Situation zu verändern und wieder einen gemeinsamen Lebensmittelpunkt zu finden. Nichts bleibt für immer so wie es ist. Leben ist immer auch Veränderung.

Im Buch "Gelingende Fernbeziehung" erfahren Sie als Leser, wie es anderen mit der Fernbeziehung geht und wie sie das Beste daraus machen. Der Autor geht auf Fragen zur Treue und zum Auseinanderleben ein. Der Band beleuchtet ebenso das Thema gemeinsame und getrennte Zeitgestaltung.
Als betroffene Person und als Paar in einer Fernbehiehung erhalten Sie bei der Lektüre wertvolle Ratschläge. Sie erfahren, dass es in Ihrer Hand liegt, Ihre Wochenendbeziehung mutig und lebendig zu gestalten. 

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?
Zum Artikel

Kommentare

Maria hat gesagt…
Wir sehen uns zu selten.
Peter hat gesagt…
Lieber keine Wochenendbeziehung, ist scheiße.
Lydia hat gesagt…
Sowas ist anstrengend und hält nicht
Gerd hat gesagt…
Das muss die Liebe sehr groß sein, wenn man das auf sich nimmt...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Unglücklich verliebte Männer wollen ihre Zuneigung sehr oft verbergen. Der Mann kann die eigenen Gefühle für die umschwärmte Frau  nicht zeigen. Er verhält sich unauffällig. An  gewissen Anzeichen in seinen Blicken und Gesten erkennen Sie seine Verliebtheit. Die Psychologie gibt dabei Tipps.

Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin

Wie zeigen verliebte Männer Interesse an einer Frau? Anzeichen seiner Verliebtheit erkennen Sie an bestimmten Signalen seiner Körpersprache. Symptome sind zärtliche Blicke. Ein verliebter Mann zeigt Nähebedürfnis, Lächeln, verliebte Augen und spricht mit sehr freundlicher Stimme. Deuten Sie das als Zeichen echter Zuneigung.

Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen

Kennen Sie das Gefühl? Eine neue Beziehung bringt Sie beim Kennenlernen in ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln. "Empfindet der neue Mensch in meinem Leben dasselbe wie ich?" Der Wechsel von Hochgefühl und Zweifel in der Kennenlernphase bei Männern und Frauen  ist normal. Jetzt heißt es, Geduld und einen kühlen Kopf bewahren,  aber wie?

Er schaut anderen Frauen nach - Auswege

Ihr Partner oder Mann schaut gern anderen hübschen Frauen nach. Sie sind eifersüchtig, wenn Ihr Freund andere anschaut. Hinterher verspüren Sie dabei jedesmal einen schmerzhaften Stich in der Herzgegend. Oft handelt es sich dabei einfach um eine schlechte Angewohnheit, auf die Sie ihn ansprechen können.

Verliebte Blicke erkennen - die Körpersprache des Mannes richtig deuten

Wie verhalten sich verliebte Männer? Einen verliebten Mann können Sie eigentlich recht einfach erkennen. In der Regel strengt er sich nicht besonders an, um seine wahren Gefühle zu verbergen. Als erfahrene Frau mit guter  Beobachtungsgabe entdecken Sie relativ rasch, was er für Sie wirklich fühlt deuten seine verliebten Blicke.

Wie kann man verliebte Blicke erkennen?

Manch ein verliebter Mann oder eine Frau fragen sich, ob die Blicke des anderen eine Verliebtheit Preis geben. Verraten Personen ihr Verliebtsein durch einen speziellen Ausdruck der Augen? Experten meinen, bei Verliebten eine bestimmte Ausstrahlung im Gesicht wahrzunehmen.