Direkt zum Hauptbereich

Die tiefe Liebe folgt Grundgesetzen


Herz aus Holz Liebes bilder
Wie tief und innig ist Ihre Liebe?

Auch die tiefe und innige Liebe zwischen zwei Partnern funktioniert nach Grundgesetzen oder Grundrechten, die die beiden in einer Beziehung miteinander gegenseitig haben. Lernen Sie einige Regeln kennen.

Die tiefe, innige Liebe
folgt den Grundgesetzen des Glücks

Zu den Grundgesetzen gehört das Recht darauf, die Wahrheit über die wirklich wichtigen Dinge im Leben und in der Einstellung Ihres Partners zu erfahren. Es sollte wirklich klar sein, ob echte und tiefe Liebe zwischen Ihnen beiden besteht. Lieben Sie sich innig und sind glücklich miteinander? Denn die Antworten darauf sind schließlich die Basis für Ihr gemeinsames Leben.

Weitere wichtige Themen, die Sie beide angehen und über die Klarheit herrschen sollte, sind die Treue und das Fremdgehen, der Kinderwunsch, Zukunftspläne und sexuelle Wünsche und Vorlieben. Nehmen Sie sich Zeit für einander und behandeln Sie diese Themen ehrlich in einer entspannten Gesprächsatmosphäre.

Mehr zum Thema erfahren:
Gesunde Lebensgestaltung in der Partnerschaft erreichen
Zum Artikel

Für eine innige und tiefe Liebe spielen Sie mit offenen Karten und machen Sie sich in diesen wesentlichen Punkten nichts vor. Denn dies könnte große Enttäuschungen und Verletzungen beim Gegenüber hervorrufen. Und denken Sie daran, diese Dinge möglichst rasch nach Abschluss der Kennenlernphase zu klären. Wie Sie wissen, ist ein Ende mit Schrecken besser als ein folgender Schrecken ohne Ende. Berücksichtigen Sie diese Grundgesetze einer Beziehung.

Der Umgang mit Themen
geringerer Bedeutung 

Natürlich gibt es auch unwichtigere Dinge, über die Sie beide kommunizieren und die für Ihr gemeinsames Leben nicht wirklich von Bedeutung sind. So ist es nicht so wichtig, was Sie darauf antworten, wenn Sie gefragt werden, was Sie gerade denken oder ob Ihre Partnerin vielleicht in der oder jener Kleidung unattraktiv aussieht.

Mehr zum Thema erfahren:
Ich möchte dich kennen lernen - Sprüche und Ideen für eine erste Konversation
Zum Artikel

Allerdings ist es vorteilhaft für ein tiefes gegenseitige Verständnis und für die tiefe Liebe, dass Sie beide gut unterscheiden können, welches die wichtigen und welches die weniger wichtigen Themen in Ihrem gemeinsamen Leben sind. Folgen Sie hier den Grundgesetzen und den oben angedeuteten Themen.

Natürlich verändern sich Menschen auch im Laufe der Zeit. Deshalb sind eine gemeinsame Entwicklung und persönliches Wachstum in jeder Beziehung die Grundlage. Dazu gehört es, im Gespräch miteinander zu bleiben. Einige Antworten auf Ihre Fragen ergeben sich manchmal automatisch. Andere hingegen nicht.

Mehr zum Thema erfahren:
Anziehend auf andere Menschen wirken - so geht's
Zum Artikel

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Partner oder Ihre Partnerin halten mit einer Antwort auf eine für Sie wichtige Frage hinter dem Berg, dann sprechen Sie dies direkt an, immer mit Herzlichkeit und Freundlichkeit. Das Schlimmste was Ihnen passieren kann in einer ernsthaften Beziehung sind über lange Zeit anhaltende Missverständnisse. Eine tiefe und innige Liebe sollten Sie nicht mit einem längeren eisernen Schweigen zerstören.

Die daraus resultierenden Enttäuschungen können Sie und Ihre Beziehung bis in die Grundfesten erschüttern. Deshalb machen Sie Kommunikation, Kommunikation und nochmals Kommunikation. Bleiben Sie dem anderen freundlich gesonnen und aufrichtig.

Im Band "Gesetz der Liebe" zeigt Ihnen der Autor Paul Ferrini zehn spirituelle Gesetze, die Ihnen helfen, in Harmonie mit anderen Menschen zu leben. Wenn Sie diese Gesetze verstehen und meistern, entdecken Sie die Fähigkeit, Ihr eigenes Potenzial und das Ihres Partners oder Ihrer Partnerin zu verwirklichen."

Die im Buch beschriebene "vollkommenen Liebe" wird zur Richtschnur in allen Lebensbereichen. Sie erfahren, wie Sie nicht nur das Partnerleben meistern können.

Das könnte Sie auch interessieren:
Sexsucht - Er will immer Sex
Zum Artikel

Ist Monogamie realistisch - Die Treu auf dem Prüfstand
Zum Artikel


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin

Wie zeigen verliebte Männer Interesse an einer Frau? Anzeichen seiner Verliebtheit erkennen Sie an bestimmten Signalen seiner Körpersprache. Symptome sind zärtliche Blicke. Ein verliebter Mann zeigt Nähebedürfnis, Lächeln, verliebte Augen und spricht mit sehr freundlicher Stimme. Deuten Sie das als Zeichen echter Zuneigung.

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Unglücklich verliebte Männer wollen ihre Zuneigung sehr oft verbergen. Der Mann kann die eigenen Gefühle für die umschwärmte Frau  nicht zeigen. Er verhält sich unauffällig. An  gewissen Anzeichen in seinen Blicken und Gesten erkennen Sie seine Verliebtheit. Die Psychologie gibt dabei Tipps.

Gefühle für den Ex und was sie bedeuten

Fast jeder hat eine oder einen Ex. An diesen Menschen denken Sie womöglich immer mal wieder zurück. Er bleibt in Ihrem Kopf zurück wie ein letzter Gast, der auch dann nicht nach Hause geht, wenn bereits alle Lichter abgedreht sind.

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Manipulieren mit Psycho-Tricks wie eisernem Schweigen soll den Partner zwingen, das zu tun, was der andere will. Die Psychologie kennt verschiedene Methoden und Techniken der Manipulation, die in vielen Beziehungen eingesetzt werden. Was tun bei Liebesentzug in der Partnerschaft und Ehe? Experten erklären die Bedeutung und geben Tipps.

Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen

Kennen Sie das Gefühl? Eine neue Beziehung bringt Sie beim Kennenlernen in ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln. "Empfindet der neue Mensch in meinem Leben dasselbe wie ich?" Der Wechsel von Hochgefühl und Zweifel in der Kennenlernphase bei Männern und Frauen  ist normal. Jetzt heißt es, Geduld und einen kühlen Kopf bewahren,  aber wie?

Beziehung ohne Zärtlichkeiten - Neue Nähe aufbauen bringt Ihnen neue Liebesfreuden

Eine Beziehung ohne gegenseitige Zärtlichkeiten ist frustrierend. Erfahren Sie, wie Sie wieder mehr Nähe und Intimität zu zweit aufbauen.