Direkt zum Hauptbereich

Gibt es Tipps für eine gute Beziehung?



Ein glückliches Brautpaar - von Bùi Linh Ngân (http://piqs.de/fotos/search/Paar/141312.html)
Wie gelingt eine gute, dauerhafte Beziehung?

Tipps für eine gute Beziehung zu geben ist schwierig. Was ist eine gute Beziehung? In einem guten Miteinander fühlen sich beide Partner wohl. Das ist die wichtigste Eigenschaft für ein harmonisches Zusammensein.

Wechsel von Nähe und Distanz in der Beziehung

Sobald die Harmonie in irgendeiner Weise gestört wird, kommen die ersten Probleme. Aber was kann das Wohlgefühl stören? Dies hängt immer von der Persönlichkeit der Partner und deren Erwartungen ab. Welche Eigenschaften und Vorlieben herrschen in Ihrer Beziehung vor? Gewähren Sie sich gegenseitig Freiräume und beherrschen Sie den Wechsel von Nähe und Distanz?


Lesen Sie hier weitere interessante Beiträge:
  1. Die tiefe Liebe folgt Grundgesetzen
  2. Gesunde Lebensgestaltung in der Partnerschaft erreichen 
  3. Wochenendbeziehung leben - Tipps
  4. Neue Beziehung nach Trennung - Perspektiven


Wichtig für eine gute Beziehung und echte Liebe ist im Wesentlichen, was Sie beide wirklich verbindet. Sobald das aus dem beidseitigen Blickfeld gerät, beginnt die Harmonie an zu wackeln. Stellen Sie sich vor, Ihr Mann will plötzlich mehr seiner Freizeit allein oder mit seinen Freunden verbringen. Dies kann für seine Partnerin zu einem emotionalen Problem werden, bei dem sie gute Tipps benötigt.

Die Harmonie ist gestört. Er muss ihr nun erklären, warum er dieses Mehr an Zeit für sich beansprucht. Sie wird dies nur akzeptieren, wenn Sie versteht, was seine Beweggründe sind. Mit offenen Karten spielen und im Gespräch bleiben ist ein wichtiger Hinweis, um gut miteinander zurecht zu kommen.

Ein guter Tipp: miteinander reden

Es gibt in Beziehungen immer wieder Entscheidungen zu treffen. Wenn man zusammen lebt, dann ist es gut, den Partner auch in persönliche Entscheidungen und die Entscheidungsfindung mit einzubeziehen. Den anderen vor vollendete Tatsachen zu stellen birgt die Gefahr eines Vertrauenbruchs und von Enttäuschungen.

Eine gute Beziehung hat den Fokus auf das, was zusammen schweißt, auf das, was gemeinsam Freude bereitet. Gemeinsame Unternehmungen, Urlaub oder Hobbies mit Ihrer Liebe sind eine echte Bereichung für eine Beziehung und halten die Liebe jung. Gemeinsam Pläne schmieden hält Sie beide aktive und auf ein Ziel schauend.

Es bereitet Freude, als Paar zusammen zu wachsen und tiefe Liebe und Zufriedenheit in der Beziehung zu finden. Tiefe Zufriedenheit birgt ein tiefes gemeinsames Glück. Wertvolle Tipps für eine gute Partnerschaft berufen sich immer auf das Gemeinsame und Wertvolle. Lassen Sie sich auch von lästigen Alltagsproblemen nicht unterkriegen.

Lesen Sie hier weiter:
  1. Scheidung nach 1 Jahr Ehe 
  2. Privatdetektiv in Frankfurt: Erste Anzeichen bei Untreue
  3. Eine neue Liebe finden - Strategien
  4. Gewalt in der Ehe - Fakten und Hilfen  

Kommentare

  1. Mein Mann will nicht reden. Es ist ganz schwer, an ihn ran zu kommen. LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Christine für diese Infomöglichkeit...

    AntwortenLöschen
  3. Reden ist mit Sicherheit einer der wichtigsten Bausteine einer guten Beziehung. Was ich noch empfehlen kann ist, immer mehr zu geben als der Partner. Mehr Liebe, mehr Leidenschaft, mehr Geschenke und so weiter.

    Wenn beide Partner das ein bisschen beherzigen wird die Beziehung immer schön sein.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Versucht Sie Ihr Partner mit Psycho-Tricks zu manipulieren? Manipulierer wenden spezielle Methoden und Techniken an, um den anderen für die eigenen Zwecke zu gewinnen.

Ich warte auf Dich - Die Zeit wird uns vereinen?

Manchmal muss man geduldig sein und auf die Liebe warten. Aber warum ist das so? Macht es überhaupt einen Sinn? Ja, sagen Experten, das Hoffen sei sehr wichtig für Liebesbeziehungen.

Mein Partner ist respektlos zu mir - Wie bekomme ich mehr Achtung?

Ihr Partner sollte Sie niemals respektlos behandeln. "Aber das ist er öfters zu mir" denken Sie vielleicht? Dann sollten Sie möglichst schnell etwas dagegen unternehmen.

Verliebtheitszeichen erkennen - Symptome

Sie erkennen eine Verliebtheit leichter als Liebe. Der Unterschied ist unromantisch und beruht auf biochemischen Reaktionen. Deshalb reagiert der Körper auf Verliebtheitszeichen mit körperlichen Empfindungen. Sind Sie verliebt?

Geduld beim Kennenlernen - Warum man nicht gleich Sex haben sollte

Sie sind gerade erst neu verliebt. Jetzt Geduld beim Kennenlernen an den Tag zu legen und sich erst einmal besser in Augenschein zu nehmen zahlt sich meist aus.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen: ein Lächeln

Mit einem charmanten Lächeln erreichen Sie eine andere Person auf kürzestem Weg. Denken Sie daran, was Sie selber fühlen, wenn Sie angelächelt werden.