Direkt zum Hauptbereich

Die perfekte Beziehung - wie gestalten?


Haben Sie ähnliche gemeinsame Vorlieben und Lebenseinstellungen?
Der Mensch ist ein Beziehungswesen und möchte auf Dauer nicht allein sein. Wie sieht die perfekte Beziehung und Partnerschaft aus?

Auf viele Übereinstimmungen in der Beziehung achten


Viele Singles sind auf der Suche nach einem Partner. Wenn sie ihn endlich gefunden haben, sind sie überglücklich. Beide haben sich viel zu erzählen und stellen viele Übereinstimmungen für eine gute Partnerschaft fest. Sie mögen die gleiche Musik und haben gemeinsame Hobbies.


Lesen Sie hier weiter:
  1. Sind Sie glücklich mit Ihrer Liebe?
  2. Ich bin so einsam - was tun?
  3. Eine Beziehung aufbauen - Tipps
  4. Erwartungen an den Partner - Auswirkungen


Sie sind voneinander begeistert und wollen nach einiger Zeit des Kennenlernens zusammenziehen. Stellt sich damit die perfekte Beziehung von ganz allein ein? Und wie sieht diese eigentlich für Sie persönlich aus? Da hat jedes Paar sicherlich seine ganz eigenen Vorstellungen.

Viele Verliebte gehen mit dieser Frage eher ungeplant und gutgläubig um. Man wird sich schon aneinander gewöhnen und miteinander zurecht kommen. Außerdem freut man sich ja schließlich auf das gemeinsame Leben. Das kann doch nur gut gehen!

Schlechte Gewohnheiten vermeiden


Einen Menschen lernt man erst nach einigen Jahren des Zusammenlebens wirklich kennen. Ist das wirklich so? Allerdings entstehen während dieser Zeit auch gewisse Verhaltensmuster beim gegenseitigen Umgang miteinander. Oft schleichen sich hier fatale Gewohnheiten ein, die später nur schwer wieder verschwinden.

Die perfekte Beziehung wünscht sich wohl jeder. Alle Beteiligten sind gefordert, dabei ihr Bestes zu geben. Ein gemeinsames Leben kann nur gelingen, wenn alle aufmerksam und liebevoll miteinander umgehen. Den Pascha oder die Prinzessin herauskehren bringt keine guten Resultate für Ihre Liebe und Partnerschaft.

Perfekt sind gleiche oder ähnliche Standpunkte

Am besten besprechen Sie vor einer gemeinsamen Haushaltsgründung einige wichtige Kernpunkte einer Beziehung. Dazu gehören die Wohnungseinrichtung, die Finanzierung, die Lebensgewohnheiten und natürlich die persönliche Einstellung zu Treue und Verantwortung. Hier sollten in etwa gleiche oder ähnliche Standpunkte vorhanden sein.

Es gibt nichts Negativeres, als im Lauf der Beziehung festzustellen, dass der Partner doch ganz anders ist als man gedacht hatte. Die perfekte Beziehung und Liebe zeigt meist harmonische Übereinstimmungen in vielen Bereichen des gemeinsamen Lebens. Außerdem gehen alle Beteiligten meist freundlich, liebevoll und achtsam miteinander um.

Lesen Sie hier weitere interessante Artikel zum Thema:
  1. Gibt es Tipps für eine gute Beziehung?
  2. Die tiefe Liebe folgt Grundgesetzen
  3. Gesunde Lebensgestaltung in der Partnerschaft erreichen 
  4. Wochenendbeziehung leben - Tipps

Kommentare

  1. Die perfekte Beziehung? Wer ist denn schon perfekt? Jeder von uns hat seine Ecken und Kanten. Man passt sich dem Partner im Laufe der Zeit ein Stück weit an. Muss aber seine Eigenheiten auch zum Teil akzeptieren. Das gilt natürlich für beide Seiten. Man muss sich zusammen raufen. Ist bei mir teilweise einfacher, da ich meinen Partner nicht so oft und meist nur für ein WE sehen - Ausnahme Urlaub. ☺

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Versucht Sie Ihr Partner mit Psycho-Tricks zu manipulieren? Manipulierer wenden spezielle Methoden und Techniken an, um den anderen für die eigenen Zwecke zu gewinnen.

Ich warte auf Dich - Die Zeit wird uns vereinen?

Manchmal muss man geduldig sein und auf die Liebe warten. Aber warum ist das so? Macht es überhaupt einen Sinn? Ja, sagen Experten, das Hoffen sei sehr wichtig für Liebesbeziehungen.

Mein Partner ist respektlos zu mir - Wie bekomme ich mehr Achtung?

Ihr Partner sollte Sie niemals respektlos behandeln. "Aber das ist er öfters zu mir" denken Sie vielleicht? Dann sollten Sie möglichst schnell etwas dagegen unternehmen.

Verliebtheitszeichen erkennen - Symptome

Sie erkennen eine Verliebtheit leichter als Liebe. Der Unterschied ist unromantisch und beruht auf biochemischen Reaktionen. Deshalb reagiert der Körper auf Verliebtheitszeichen mit körperlichen Empfindungen. Sind Sie verliebt?

Geduld beim Kennenlernen - Warum man nicht gleich Sex haben sollte

Sie sind gerade erst neu verliebt. Jetzt Geduld beim Kennenlernen an den Tag zu legen und sich erst einmal besser in Augenschein zu nehmen zahlt sich meist aus.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen: ein Lächeln

Mit einem charmanten Lächeln erreichen Sie eine andere Person auf kürzestem Weg. Denken Sie daran, was Sie selber fühlen, wenn Sie angelächelt werden.