Direkt zum Hauptbereich

Sind Sie glücklich mit Ihrer Liebe?

Ein Liebespaar auf dem Display einer Kamera
Hegen Sie für Ihren Partner tiefe Gefühle?

Vielleicht sind Sie seit einiger Zeit mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zusammen. Fühlen Sie sich glücklich in Ihrer Lebenssituation und Partnerschaft? Oder sind Sie unsicher, ob er oder sie noch die wahre Liebe ist?

Die große Liebe durch den Alltag retten


Die erste Verliebtheit mit den sogenannten Schmetterlingen im Bauch verschwindet meist nach einiger Zeit Ihrer Liebe. Für Paare, die zum ersten Mal in einer Langzeitbeziehung stehen, mag dies eine ernüchternde Erfahrung sein. Sie wünschen sich die starken Verliebtheitsgefühle des ersten Kennenlernens zurück.

Nun tritt eine erste Verunsicherung in Ihrer Partnerschaft ein. Liebt man den anderen überhaupt noch? Vielleicht denken Sie, dass Sie beide nur noch aus Gewohnheit zusammen sind. Und das wollen Sie natürlich nicht. Außerdem sind Ihre gemeinsamen Lebensumstände nicht ganz so schön, wie Sie beide es sich gewünscht hatten.


Lesen Sie hier weitere interessante Artikel:
  1. Ich bin so einsam - was tun?
  2. Eine Beziehung aufbauen - Tipps
  3. Erwartungen an den Partner - Auswirkungen
  4. Gibt es Tipps für eine gute Beziehung?


Sie leiden vielleicht unter der Enge der Wohnsituation und unter einem zu kleinen gemeinsamen Einkommen. Immer wieder gibt es kleinere Streitereien im Alltag. Sie denken, das Leben mit dem Partner oder der Partnerin soll doch schön sein und keinen Stress verursachen.

Die Zwickmühle zwischen tiefen Gefühlen und Zweifeln 


Alle diese Umstände geben Ihnen Anlass zum Grübeln. "Bin ich überhaupt noch glücklich?", mögen Sie sich fragen. Und trotz aller Widrigkeiten hegen Sie aber immer noch tiefe und schöne Gefühle für Ihren Partner oder Ihre Partnerin in gewissen Situationen Ihres Lebens. Dann sind Sie mit Sicherheit zu Recht mit diesem Menschen zusammen.

Die moderne Gesellschaft spiegelt dem einzelnen Menschen vor, ein Anrecht auf ständiges, andauerndes Lebensglück zu haben. Alles was dem entgegen steht, sollte tunlichst vermieden werden. Schwierigkeiten in Beziehungen gehören dazu. Liebespartnerschaften sollten leicht funktionieren und nicht anstrengend sein.

Partnerschaft als Lebensprojekt für Lebensglück


Lassen Sie sich nicht in die Irre führen. Eine echte Liebe finden Sie nicht wie warme Semmeln aus dem Backautomaten. Es ist ein großes Glück, einen Menschen zu finden, der auch in schwierigen Situationen treu zu Ihnen steht. Unterschätzen Sie das nicht und tauschen Sie Ihre Liebe nicht einfach gegen eine mehr Spaß versprechende rasche Affaire aus.

Zu einem wirklich glücklichen und erfüllten Leben gehören vielfältige Beziehungen zu anderen Menschen. Dazu gehören Ihre Familienmitglieder und Ihr Freundeskreis. Eine Langzeitbeziehung zu einem Liebespartner Ihrer Wahl setzt die echte Wertschätzung zum anderen voraus. Da geht es um tiefe und friedvolle Glücksmomente und um eine echte Entscheidung für ihn oder sie.

Sind Sie bereit dafür? Ich wünsche es Ihnen von Herzen.

Lesen Sie hier weiter:
  1. Die tiefe Liebe folgt Grundgesetzen
  2. Gesunde Lebensgestaltung in der Partnerschaft erreichen 
  3. Wochenendbeziehung leben - Tipps
  4. Neue Beziehung nach Trennung - Perspektiven

Kommentare

  1. 32 Jahre und sogar das eigene Kind mit eigenen Händen begraben...

    Zwei müssen wie eins sein, alles andere ist Sebstbetrug und existieren in einer Walt Disney Micky Maus Illusion...

    AntwortenLöschen
  2. Bin seit 35 Jahren verheiratet. Die Schmetterlinge sind nicht mehr da, jetzt ist nur ein Wald in warmen Herbstfarben mit all den schönen Farben...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Versucht Sie Ihr Partner mit Psycho-Tricks zu manipulieren? Manipulierer wenden spezielle Methoden und Techniken an, um den anderen für die eigenen Zwecke zu gewinnen.

Ich warte auf Dich - Die Zeit wird uns vereinen?

Manchmal muss man geduldig sein und auf die Liebe warten. Aber warum ist das so? Macht es überhaupt einen Sinn? Ja, sagen Experten, das Hoffen sei sehr wichtig für Liebesbeziehungen.

Mein Partner ist respektlos zu mir - Wie bekomme ich mehr Achtung?

Ihr Partner sollte Sie niemals respektlos behandeln. "Aber das ist er öfters zu mir" denken Sie vielleicht? Dann sollten Sie möglichst schnell etwas dagegen unternehmen.

Verliebtheitszeichen erkennen - Symptome

Sie erkennen eine Verliebtheit leichter als Liebe. Der Unterschied ist unromantisch und beruht auf biochemischen Reaktionen. Deshalb reagiert der Körper auf Verliebtheitszeichen mit körperlichen Empfindungen. Sind Sie verliebt?

Geduld beim Kennenlernen - Warum man nicht gleich Sex haben sollte

Sie sind gerade erst neu verliebt. Jetzt Geduld beim Kennenlernen an den Tag zu legen und sich erst einmal besser in Augenschein zu nehmen zahlt sich meist aus.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen: ein Lächeln

Mit einem charmanten Lächeln erreichen Sie eine andere Person auf kürzestem Weg. Denken Sie daran, was Sie selber fühlen, wenn Sie angelächelt werden.