Direkt zum Hauptbereich

Patchworkfamilie: neue Beziehung nach Trennung

eltern, kind, lebenssituation, liebe, neue beziehung nach trennung, patchwork familie, scheidungen, trennungen, stiefmutter, stiefvater, stiefkind, stiefkinder, stiefeltern, was ist eine patchworkfamilie
Neue Beziehungen entstehen oft als Patchworkfamilien.
Viele Menschen gehen eine neue Beziehung nach der Trennung mit Kind ein. Zusammen mit Kindern aus einer früheren Beziehung entstehen Patchworkfamilien. Wie können Sie die neue Familie erfolgreich gestalten?

Neue Beziehung mit Kind positiv gestalten

Jede zweite bis dritte Ehe wird geschieden. Nicht verheiratete Paare in Beziehungen trennen sich dabei wahrscheinlich genauso häufig. Wenn Kinder mit Spiel sind, haben beide Eltern eine große Verantwortung. Der Nachwuchs soll nicht unter der Scheidung vom früheren Partner leiden. Ebenso wollen Sie die neue Beziehung nach Trennung erfolgreich gestalten.

Es mögen die unterschiedlichsten Gründe zur Trennung geführt haben. Manchmal kommen werdende Väter nicht damit zurecht, die Verantwortung für die zukünftige Familie zu übernehmen. Lesen Sie dazu den Artikel http://christinespranger.blogspot.co.at/2017/04/hilfe-meine-freundin-ist-schwanger.html.

Viele Eltern gehen heute bereits verantwortungsvoll mit einander um, sobald sich die emotionalen Turbulenzen bei einer Scheidung gelegt haben. Man versucht, alles Nötige sachlich zu regeln. Dazu gehört es auch, den Ex-Partner vor den Kindern nicht schlecht zu machen. Denn dadurch wird Ihr Nachwuchs unsicher und verletzbar. Schließlich liebt er beide, Mama und Papa.

Was bei Kindern vor sich geht, mit welchen Ängsten sie konfrontiert werden, deren Eltern eine neue Beziehung eingehen, lesen Sie in dem Beitrag "Stiefkind - Kummer-und Sorgen bewältigen".

Nach Trennung friedlich mit einander auskommen

Was ist eine Patchworkfamilie? Mama und Papa bleiben Geschiedene oder Getrennte mit Kind ein Leben lang, jeder für sich oder eben in einer Patchworkfamilie. Neue Partner oder Partnerinnen mit Kindern kommen und neue Lebenssituationen entstehen. Um die Beziehung zur Stiefmutter, zum Stiefvater oder Stiefkind erfolgreich zu meistern, müssen alle neu zueinander finden und miteinander zurecht kommen. Manchmal gelingt dies gut, manchmal weniger gut.



Ausschlaggebend für ein harmonisches Miteinander ist speziell für Stiefkinder das Sich-angenommen-wissen in der neuen Beziehung nach Trennung bei den Stiefeltern. Im besten Falle haben Ihre Kindern das Gefühl, nicht einen Elternteil verloren, sondern noch einen zusätzlichen hinzu gewonnen zu haben. Dies gelingt nur dann, wenn alle positiv und wohlwollend miteinander umgehen.

Patchworkfamilie ohne Altlasten starten

Es kann zu echten Herausforderungen kommen, wenn Ihr Nachwuchs Ihnen die Schuld an der Scheidung gibt. Deshalb ist es so wichtig, die "Altlasten" vor Gründung einer Patchworkfamilie gemeinsam zu bewältigen. Erst wenn Sie und Ihr Nachwuchs alles aus der früheren Beziehung bereinigt haben, kann die neue Familie harmonisch zu einander finden.

Vermeiden Sie unterschwellige Schuldzuweisungen und machen Sie Ihrem Kind klar, dass Sie und Ihr Ex-Partner bzw. Ex-Partnerin weiterhin als Mama und Papa zur Verfügung stehen. Manchen Kindern fällt es schwer, die Scheidungsgründe zu verstehen. Deshalb ist es hier besonders wichtig, liebevoll miteinander umzugehen und Verständnis zu zeigen. Bleiben Sie offen für die Anliegen des anderen in der neuen Beziehung nach Trennung.
* Neue Beziehung nach Trennung - Perspektiven
* Eine neue Liebe finden - Strategien 




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Versucht Sie Ihr Partner mit Psycho-Tricks zu manipulieren? Manipulierer wenden spezielle Methoden und Techniken an, um den anderen für die eigenen Zwecke zu gewinnen. Dazu gehört der Liebesbezug in der Partnerschaft.

Sexflaute überwinden - Was Sie für mehr Sex in Ihrer Beziehung tun können

Sex ist in einer Beziehung ein wichtiges Thema. Oft lässt die Lust aufeinander nach, je länger das Paar zusammen ist. Ist die Liebe bei einer Sexflaute dann am Ende oder können Sie Gegenmaßnahmen ergreifen zum Überwinden des Problems? Niemand wünscht sich eine Verbindung ohne Sex.

Sich selbst im Weg stehen - Ihre eigenen Gedanken sind entscheidend

Haben Sie eine positive oder negative Grundeinstellung? Davon hängt nämlich ab, was in Ihrem Leben geschieht und wie Sie das wahrnehmen. Trennen Sie sich vom gedanklichen Ballast und leben Sie ein befreites und glückliches Leben.

Beziehung am Ende - was nun?

Den Partner und die Partnerschaft loslassen schmerzt meist sehr.  Der Traum von einer glücklichen und harmonischen Zweisamkeit geht in die Brüche, wenn die Beziehung am Ende ist.

Wie bekomme ich meine Ex zurück? So erreichen Sie das Herz Ihrer Verflossenen

Wie bekommen Sie Ihre Frau oder Freundin wieder zurück? "Ich bin todtraurig. Meine Ex hat mich verlassen" kann die schockierende Realität nach einer Krise sein. Ihre Traumfrau zurück bekommen ist möglich. Zeigen Sie ihr Ihre tiefe Liebe für sie.

Zärtlichkeiten schon beim ersten Treffen austauschen oder lieber warten?

Sollte man schon beim ersten Treffen Zärtlichkeiten austauschen? Das hängt ganz von der Situation ab. Manche Menschen fühlen sich dem anderen auf Anhieb nahe und wollen sich sofort berühren. Es beginnt mit dem Händchenhalten oder anderen sanften Berührungen.