Direkt zum Hauptbereich

Neue Liebe - Können Sie ihm trauen?

Können Sie Ihrer neuen Bekanntschaft trauen?

Sie haben geraden einen neuen Mann gedatet? Und sich in ihn verliebt? Dann wollen Sie sicher wissen, ob Sie ihm trauen können?
Die meisten Frauen wollen die einzige Frau, die Liebste, im Leben eines Mannes sein. Wenn Sie sich unsicher sind, ob er nicht doch noch andere Freundinnen neben Ihnen hat, dann achten Sie auf einige Verhaltensmerkmale bei ihm. Es gibt sieben Anzeichen, die Ihnen viel über ihn sagen.

Diese Situationen warnen Sie davor, sich näher mit diesem Mann einzulassen:

1. Er verlässt bei einem Anruf den Raum:Wahrscheinlich hat er auch noch zu anderen Frauen Kontakt und trifft sich mit ihnen. Oder er will nicht, dass Sie seine Gespräche mithören. Privates will er nicht mit Ihnen teilen.Vertrauen zueinander sieht anders aus. Er scheint noch nicht bereit zu sein, mehr von sich Preis zu geben. Unter dem Text "Vertrauen aufbauen" erhalten Sie einige Hinweise.

2. Sie erhalten sehr allgemein formulierte SMS, die sich nach Floskeln anhören und nicht Ihren Namen beinhalten: Vielleicht kopiert er andere, schön formulierte Nachrichten und schickt sie dann an Sie und vielleicht auch an andere Frauen. Seien Sie misstrauisch, wenn er Sie dabei nie mit Ihrem Vornamen anspricht. Fragen Sie ihn einfach, ob er diese Nachrichten auch an andere Mädels sendet.

3. Bei seinen Freunden sind Sie eine Unbekannte: Falls Sie sich schon etwas länger kennen und Sie bei seinen Freunden eine Unbekannte sind, ist das kein gutes Zeichen. Er scheint nicht über Sie zu sprechen. Oder er hat ständig neue Bekanntschaften, so dass seine Kumpels dem Ganzen keine Bedeutung mehr beimessen. Außerdem ist es schwierig, sich die vielen verschiedenen Namen zu merken. Und was ist, wenn einer seiner Freunde Sie dann versehentlich mit dem falschen Namen anspricht?

4. Er ruft erst sehr spät zurück, nachdem Sie ihn vergebens angerufen hatten. Außerdem beantwortet er erst nach längerer Zeit Ihre Nachrichten. Dabei hat er auch keinen besonderen Grund für die Verspätung. Wenn er wirklich an Ihnen interessiert ist, dann nimmt er sich rasch die Zeit, mit Ihnen in Kontakt zu sein. Und das am Liebsten sofort. Erkennungsmerkmale, ob er mit Ihnen eine echte Beziehung will, lesen Sie im Beitrag "Will er eine Beziehung?".

5. Er gibt Ihnen Kleidungsstücke oder andere Dinge zurück, die aber nicht Ihnen gehören: Das ist ein sehr klarer Hinweis dafür, dass er wahrscheinlich verschiedene Kontakte zu anderen weiblichen Personen aufrecht erhält und sie verwechselt. Sie scheinen da nicht die einzige Frau in seinem Leben zu sein, mit der er sich trifft und vielleicht sogar eine intime Affäre pflegt.

6. Hat er Ihnen schon einmal am falschen Tag zum Geburtstag gratuliert? Hier scheint die gleiche Situation wie oben vorzuliegen. Er verwechselt die die Geburtstage der verschiedenen Frauen und Mädels, mit denen er sich trifft. Wenn das passiert, dann haben Sie allen Grund, sauer zu sein. Und nicht nur das. Vergessen Sie diesen Typen lieber.

7. "Es ist ein ganz anderer Mansch, als du denkst!": Wenn Sie trotz der oben erwähnten kritischen Verhaltensweisen Ihres Freundes so einen Satz aussprechen, dann hat er Sie emotional schon eingewickelt. Öffnen Sie bitte Ihre Augen und sehen Sie den Tatsachen ins Gesicht. Wahrscheinlich denkt er, er kann mit Ihnen machen was er will. 

Der Blick durch die rosarote Brille ist ganz normal, wenn Sie verliebt sind. Wenn Sie die oben genannten Anzeichen, oder auch nur einen einzigen davon, bei Ihrer neuen "Flamme" bemerken, dann ist es Zeit, aufzuwachen. Geben Sie diesem Kerl klare Hinweise dazu, was Sie wollen und was nicht.

Manchmal ist es dann kein Fehler, diese neue Beziehung schnell wieder zu beenden. Im Artikel "Gründe, eine Beziehung zu beenden" erfahren Sie mehr darüber. Sie kennen ja den Spruch: "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende". Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Durchsetzungvermögen und die klare Sicht auf Ihre Situation.

Lesen Sie hier weiter:  
Beziehungsangst - mögliche Ursachen entdecken 
Liebeskummer: Herzschmerz verstehen und bewältigen
Das Gefühlschaos besiegen nach dem erstem Kennenlernen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Versucht Sie Ihr Partner mit Psycho-Tricks zu manipulieren? Manipulierer wenden spezielle Methoden und Techniken an, um den anderen für die eigenen Zwecke zu gewinnen.

Ich warte auf Dich - Die Zeit wird uns vereinen?

Manchmal muss man geduldig sein und auf die Liebe warten. Aber warum ist das so? Macht es überhaupt einen Sinn? Ja, sagen Experten, das Hoffen sei sehr wichtig für Liebesbeziehungen.

Mein Partner ist respektlos zu mir - Wie bekomme ich mehr Achtung?

Ihr Partner sollte Sie niemals respektlos behandeln. "Aber das ist er öfters zu mir" denken Sie vielleicht? Dann sollten Sie möglichst schnell etwas dagegen unternehmen.

Verliebtheitszeichen erkennen - Symptome

Sie erkennen eine Verliebtheit leichter als Liebe. Der Unterschied ist unromantisch und beruht auf biochemischen Reaktionen. Deshalb reagiert der Körper auf Verliebtheitszeichen mit körperlichen Empfindungen. Sind Sie verliebt?

Geduld beim Kennenlernen - Warum man nicht gleich Sex haben sollte

Sie sind gerade erst neu verliebt. Jetzt Geduld beim Kennenlernen an den Tag zu legen und sich erst einmal besser in Augenschein zu nehmen zahlt sich meist aus.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen: ein Lächeln

Mit einem charmanten Lächeln erreichen Sie eine andere Person auf kürzestem Weg. Denken Sie daran, was Sie selber fühlen, wenn Sie angelächelt werden.