Direkt zum Hauptbereich

Gefühle für den Ex und was sie bedeuten

Ein verliebtes Paar, das sich küsst
Fast jeder hat eine oder einen Ex. An diesen Menschen denken Sie womöglich immer mal wieder zurück. Er bleibt in Ihrem Kopf zurück wie ein letzter Gast, der auch dann nicht nach Hause geht, wenn bereits alle Lichter abgedreht sind.


Manchmal bleibt ein oder eine Ex beharrlich in Ihrem Gedächtnis haften. Vielleicht spionieren Sie der Person sogar noch heim nach und interessieren sich beispielsweise in den Sozialen Netzwerken für ihren Beziehungsstatus. Sie wollen wahrscheinlich wissen, wer der neue Partner ist. Natürlich kann Ihnen der oder die Neue nicht das Wasser reichen, ist doch klar.

Die Erinnerung bleibt bestehen

Es kann sein, dass Sie bis heute mit Ihrem früheren Partner oder Partnerin durch eine besondere Erinnerung verbunden sind. Vielleicht war das Ihre erste große Liebe oder Sie schwärmten für diesen Menschen in Ihrer Jugend. Gemeinsame emotionale Erlebnisse können zwei Menschen miteinander verbinden. Je intensiver die Begegnung damals war, je schöner die Erinnerung daran, je verklärter bleibt Vergangenes haften. Die Trennungsgründe geraten dabei in den Hintergrund.

Mehr zu diesem Thema:
Einen Neustart mit dem Ex - eine zweite Chance?
Man begegnet sich immer zweimal im Leben
Zum Artikel

Oft führten gravierende Gründe wie Untreue, Unehrlichkeit oder anderes zur Trennung von der Person. Und dennoch wünschen Sie sich vielleicht eine neue Begegnung mit diesem Menschen. Aber warum hegen Sie heute so positive Gefühle für Ihren oder Ihre Ex? Warum denken Sie sogar heute noch zurück an die gemeinsame Zeit? Was hat das zu bedeuten?

Dies ist ein durchaus normales und menschliches Verhalten. Die Gründe für Ihre Sehnsucht nach einer erneuten Verbindung zum verflossenen Partner sind unterschiedlich. Einer könnte darin bestehen, dass der Ex als Projektionsfläche für Ihre persönlichen frühen Prägungen hinsichtlich menschlicher Bindungen dient.

Der Ex ähnelt einer frühen Bezugsperson

Dies bedeutet, dass der frühere Partner für Sie zum Rollenvorbild geworden ist und das ganz wertungsfrei. Ganz gleich, welche positiven oder negativen Eigenschaften diese Person besaß, Sie werden dadurch an Ihnen vertraute Menschen aus Ihrer Jugend erinnert. Dadurch blieb er Ihnen so tief im Gedächtnis.


Mehr zu diesem Thema:
Wie bekomme ich meinen Ex zurück?
Es gibt einige Tipps, für das richtige Verhalten nach der Trennung
Zum Artikel


Außerdem neigen Menschen gern dazu, sich vorzustellen, was passiert wäre, wenn gewisse Umstände sich anders entwickelt hätten. Dann wäre es vielleicht gar nicht erst zum Trennungskonflikt gekommen. Man hätte alles anders gemacht und die Beziehung wäre heute noch wunderbar.

Trennungsgründe geraten in den Hintergrund

Dabei werden oft die tatsächlichen Trennungsgründe des Scheiters verdrängt. Ebenso die Tatsache, dass Ihnen diese frühere Beziehung wahrscheinlich nie wirklich gut getan hat. Sie haben die Realität aus dem Blick verloren.


Mehr zu diesem Thema:
Der Ex meldet sich wieder und dann?
Warten Sie ab, wie die Sache sich entwickelt
Zum Artikel


Ein Grund, sich eine alte Verbindung zurückzuwünschen, sind manchmal gemeinsame Kinder. Hier ist die Verbindung zum Ex wahrscheinlich nie ganz abgerissen, da Sie für die Erziehung des Nachwuchses gemeinsam Verantwortung übernommen haben. Hier ist es nicht leicht, einen wirklichen Schlussstrich zu ziehen. Auch ein neuer Partner muss sich damit abfinden. Im schlimmsten Falle muss er einem Vergleich mit dem Ex Stand halten.

Werden Sie sich bewusst, wie die Realität wirklich aussieht. Heute leben Sie Ihr eigenes Leben. Neue Menschen sind in Ihren Alltag eingetreten. Alles hat sich seit Ihrer Trennung verändert. Vielleicht auch Ihr früherer Partner. Blicken Sie deshalb nach vorne und denken Sie nicht zu häufig sehnsuchtsvoll zurück.


Mehr zu diesem Thema:
Kann aus Liebe Freundschaft werden?
Das hängt davon ab, was Sie selber wollen
Zum Artikel

Die heutige Verbindung einschätzen

Wie sieht Ihre heutige Verbindung zum Ex aus? Sind Sie echte Freunde geblieben? Konnten Sie aus Liebe Freundschaft werden lassen? Ist dies eingetreten, dann zeigen Sie beide Reife. Denn dieser Mensch, mit dem Sie einige Jahre und viele schöne Momente verbracht haben, gehört zu Ihrem Leben. Sie pflegen mit ihm heute ein kameradschaftliches Verhältnis, bei dem eine Paarbeziehung keine Rolle mehr spielt.

Ein anderes Szenario zeigt, Sie haben keinen Kontakt mehr zueinander. Hier gab es wahrscheinlich gravierende Trennungsgründe, vielleicht einen Vertrauensbruch. Es wäre möglich, dass Sie Vergangenes bis heute nicht ganz verarbeitet haben. Wenn Sie einen Trennungsstrich gezogen haben, dann sollten Sie diesem Menschen nicht weiter nachspionieren.


Mehr zu diesem Thema:
Ex eifersüchtig machen? - Fehler vermeiden
Sie wollen den oder die Ex auf jeden Fall zurück haben?
Zum Artikel


Vielleicht begegnen Sie sich hin und wieder zufällig auf der Straße oder zu anderen Anlässen. Sie begrüßen und begegnen sich dann so, wie Sie es mit anderen Nachbarn oder Bekannten machen. Dies zeigt, dass diese frühere Verbindung rückblickend keine besondere Bedeutung mehr für Sie hat. Die Sache ist für Sie abgeschlossen und es entstehen bei den Begegnungen keine besonderen Gefühle mehr für den anderen.

Beurteilen Sie selber, welche Sicht Sie auf die gemeinsame vergangene Zeit mit Ihrem früheren Partner haben. Bleiben Sie ehrlich zu sich selber und verschließen Sie nicht die Augen vor den Tatsachen der Realität. Ihr Bauchgefühl kann Ihnen auch einen guten Hinweis dazu geben, wo Sie emotional bei diesem Thema stehen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Liebesentzug in der Partnerschaft - Lassen Sie sich nicht manipulieren

Versucht Sie Ihr Partner mit Psycho-Tricks zu manipulieren? Manipulierer wenden spezielle Methoden und Techniken an, um den anderen für die eigenen Zwecke zu gewinnen.

Ich warte auf Dich - Die Zeit wird uns vereinen?

Manchmal muss man geduldig sein und auf die Liebe warten. Aber warum ist das so? Macht es überhaupt einen Sinn? Ja, sagen Experten, das Hoffen sei sehr wichtig für Liebesbeziehungen.

Mein Partner ist respektlos zu mir - Wie bekomme ich mehr Achtung?

Ihr Partner sollte Sie niemals respektlos behandeln. "Aber das ist er öfters zu mir" denken Sie vielleicht? Dann sollten Sie möglichst schnell etwas dagegen unternehmen.

Verliebtheitszeichen erkennen - Symptome

Sie erkennen eine Verliebtheit leichter als Liebe. Der Unterschied ist unromantisch und beruht auf biochemischen Reaktionen. Deshalb reagiert der Körper auf Verliebtheitszeichen mit körperlichen Empfindungen. Sind Sie verliebt?

Geduld beim Kennenlernen - Warum man nicht gleich Sex haben sollte

Sie sind gerade erst neu verliebt. Jetzt Geduld beim Kennenlernen an den Tag zu legen und sich erst einmal besser in Augenschein zu nehmen zahlt sich meist aus.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen: ein Lächeln

Mit einem charmanten Lächeln erreichen Sie eine andere Person auf kürzestem Weg. Denken Sie daran, was Sie selber fühlen, wenn Sie angelächelt werden.