Direkt zum Hauptbereich

Gefühlschaos besiegen - Die Erwartungen beim Kennenlernen zügeln

Mit etwas Geduld in der Kennenlernphase zeigt sich in der Liebe, ob sich eine neue Beziehung entwickelt. Bei Männern und Frauen entsteht beim ersten Kennenlernen oft ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln und Unsicherheit. Was tun? Besiegen Sie Ihre Gefühle, indem Sie locker bleiben. Verliebt oder nicht wird sich zeigen.

In der Zeit vom Kennenlernen bis zur Beziehung muss sich zeigen, ob Sie beide gut zusammen passen. Deshalb ist es gut, wenn Sie anfänglich etwas Distanz zum anderen wahren, um nicht all zuschnell die Kontrolle Ihrer Gefühle zu verlieren. Zeigen Sie Geduld beim Kennenlernen des anderen.

Mehr zum Thema erfahren:
Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen
Zum Artikel

Viel Wahrheit steckt in Sprüchen zum Thema Gefühlschaos wie im Spruch "Wenn der Kopf ständig zweifelt, dann hat die Hoffnung keinen Platz mehr". Es ist besser, sich über den neuen Menschen in Ihrem Leben, in der Beziehung, eben keinen Kopf zu zerbrechen. Grübeln Sie nicht ständig darüber nach, ob er sie mag oder nicht mag.

Wenn die andere Person - gültig für Männer und Frauen - keinen Gefallen an Ihnen gefunden hätte, dann würde Sie keine Zeit mit Ihnen verbringen. Haben Sie etwas Geduld in der Kennenlernphase, damit Sie erkennen können, ob Sie beide auch wirklich gut zusammen passen. Es geht ja nicht nur darum, ob Sie ihm oder ihr gefallen. Sie selber sollten Klarheit haben, ob Sie den anderen mögen.

Mehr zu diesem Thema:
Wie Männer lieben - anders als Frauen
Zum Artikel

Seien Sie ehrlich zu sich selber und machen Sie sich in dieser Sache nichts vor, nur weil Sie sich nach einem Partner, einem Mann oder einer Frau, sehnen. Oft ist das eigene Gefühl beim Alleinsein besser als mit jemandem liiert zu sein, über den man sich später nur ärgert.

Warten Sie mit Geduld ab, wie sich die Sache mit dem anderen Mann oder der anderen Frau entwickelt. Unternehmen Sie etwas zusammen. Machen Sie einen gemeinsamen Ausflug, besuchen Sie ein Konzert oder gehen Sie zusammen ins Kino. Diese gemeinsame Zeit des Kennenlernens nimmt Ihnen die Unsicherheit, wie der andere wirklich sein könnte.

Mehr zum Thema erfahren:
Gefühlschaos - neue Beziehung emotional bewältigen
Zum Artikel

Beim Gefühlschaos geduldig bleiben und den anderen verstehen

Eine Beziehung bahnt sich an und manchmal zieht sich die neue Frau oder der neue Mann in Ihrem Leben dann wieder zurück. Dieser Rückzug bei Männern oder Frauen kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Es muss nicht nur daran liegen, dass Sie für sie oder ihn unattraktiv sind. Manche Menschen leiden aufgrund von früheren Erfahrungen und Erlebnissen unter Bindungsängsten.

Bei Männern ist es oft eine gewisse Unsicherheit, ob die Dame Ihrer Wahl auch wirklich die erste Wahl ist. Oder könnte sich nicht doch noch etwas Besseres finden? Wie können Sie sich als Frau in dieser Phase verhalten, ohne in einem Gefühlschaos zu versinken? Besiegen Sie das Gefühl in der sich entwickelnden Beziehung durch Nüchternheit und Geduld.

Mehr zu diesem Thema:
Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin
Zum Artikel

Sein jetzt vielleicht distanziertes Verhalten bedeutet nicht unbedingt, dass er für Sie nicht übrig hat. Oft liegt es einfach auch am falschen Zeitpunkt für ihn. Im Moment ist er vielleicht trotz der Dates mit Ihnen mit anderen für ihn wichtigeren Dingen beschäftigt. Wenn es Ihnen mit ihm ernst ist, müssen Sie geduldig sein.

Möglicherweise hat er sogar wirklich ein ernsthaftes Interesse an Ihnen. Aber im Moment nimmt ihn vielleicht sein Beruf, sein Studium oder etwas anderes komplett in Beschlag. So sehr er sich vielleicht auch eine Partnerschaft mit Ihnen wünschen würde, er ist damit aktuell überfordert. Deshalb sollten Sie nicht beleidigt sein, wenn er sich zurückzieht. Vielleicht ergibt sich in der Zukunft ein besseres Zeitfenster für Sie beide.

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Meint er es ernst? - Die Anzeichen erkennen
Zum Artikel

Die richtigen Erwartungen in der Beziehung

Manchmal braucht der andere Menschen auch sehr viel Zeit für sich selber und geht deshalb auf Distanz zu Ihnen. Gewähren Sie ihm das und bleiben Sie trotzdem freundlich. Vermeiden Sie es, zu aufdringlich darauf zu bestehen, ihn ständig sehen zu wollen. Geduld bringt Sie in der Kennenlernphase weiter.

Zu sehr zu Klammern macht meist keinen guten Eindruck bei Männern oder Frauen. Sie zeigen damit eigentlich nur, dass Sie bedürftig nach Zuneigung und Liebe sind. Natürlich ist das jeder. Aber so offensichtlich sollten Sie das nicht signalisieren. Zeigen Sie im Gegenteil mehr Selbstständigkeit und Unabhängigkeit, besonders als Frau. Das gibt Ihnen ein gutes Gefühl.

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Warum Männer flüchten - Beweggründe und Abhilfen
Zum Artikel

Dem Gefühlschaos mit Coolness begegnen

Wahrscheinlich haben Sie sich unsterblich verliebt. Bemühen Sie sich trotz allem um Coolness. Die andere Person, falls sie ebenfalls tiefe Gefühle für Sie hegt, kämpft womöglich jetzt mit dem eigenen Gefühlschaos. Er hat alle Hände voll damit zutun, seine Emotionen zu besiegen. Als Frau sollten Sie zu große Anhänglich an ihn in der Beziehung vermeiden und Herr bzw. Frau Ihrer eigenen Gefühle bleiben.

Sich jetzt in die eigenen Emotionen hineinzusteigern ist kontraproduktiv. Gelassen bleiben, Geduld zeigen, über den Dingen stehen und abwarten, was da kommt, könnte Ihre Devise sein. Und das alles am Besten immer mit einem Lächeln auf den Lippen und viel Herzlichkeit. Unsicherheit und Selbstzweifel zu verbergen ist ein guter Weg, um einen positiven Eindruck beim anderen zu machen und das Gefühlschaos zu besiegen.

Mehr zu diese Thema erfahren:
Warum sind anhängliche Frauen bei Männern meist unbeliebt?
Zum Artikel

Konzentrieren Sie sich in dieser so emotionalen Situation des ersten Kennenlernens auf Ihre eigenen Bedürfnisse. Verlieren Sie die Angelegenheiten Ihres eigenen Lebens, wie Freundschaften, den Job oder Ihre Hobbys, nicht aus den Augen. Die Welt dreht sich weiter, mit oder ohne Ihres Datingpartners.

Mehr zum Thema erfahren:
Unterschiedliche Lebensvorstellungen in einer Beziehung - Was tun?
Zum Artikel

Mit Gelassenheit entgegnet man vielen Situationen im Leben auf gute Art. Nüchternheit bewahren und einen Überblick über die Lage behalten. Oft hilft es bei zu starken Gefühlsausbrüchen und emotionalen Schwankungen, sich mit etwas anderem abzulenken. Auf keinen Fall sollten Sie sich jetzt zu Hause "vergraben" und womöglich in Selbstmitleid zerfließen.

Wie gesagt, die Welt dreht sich weiter und Sie werden noch vielen aufregenden und schönen Dingen in Ihrem Leben begegnen. Und falls Sie doch unter starkem Liebeskummer leiden, weil sich der Mann oder die Frau schon länger nicht mehr gemeldet haben, dann lesen Sie folgenden Artikel.

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Seltsames Verhalten beim neuen Freund - Wann meldet er sich wieder?
Zum Artikel

Was tun beim Überschwang der Gefühle

Vielleicht hilft Ihnen auch der Gedanke, dass Ihnen niemand verbieten kann, den anderen zu lieben. Allein die Tatsache, an diesen Menschen und Ihre Zuneigung für ihn zu denken kann Ihnen viel Freude bereiten und ein gutes Gefühl vermitteln. Die Liebe Ihres Herzens ist Ihr persönliches Eigentum. Diesen Schatz kann Ihnen niemand stehlen.

Männer oder Frauen zu lieben ohne zu große Erwartungen an den anderen zu stellen in der Beziehung ist eine Kunst für sich, die einen Mensch sehr bereichert. Dieses Stück Unabhängigkeit der eigenen Gefühle schenkt Glück und lässt Sie Herr über Ihre eigenen Emotionen bleiben. An Ihrer eigenen Zuneigung müssen Sie auch nicht zweifeln. Die bleibt bestehen, so lange Sie es wollen.

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Finden Sie Ihre innere Mitte - bleiben Sie im Gleichgewicht
Zum Artikel

Das eigene Stück innerer Unabhängigkeit in der Beziehung erhalten Sie, wenn Sie sich nicht von Ihren Gefühlen übermannen lassen. Die Strategie zum Besiegen des eigenen Gefühlschaos hier noch einmal zusammen gefasst:
  • Am Anfang des Kennenlernens etwas Distanz wahren
  • Geduldig sein und abwarten, was passiert
  • Nicht an sich selber zweifeln
  • Die Zeit zu zweit genießen im Hier und Jetzt
  • Das eigene Leben nicht aus dem Blick verlieren
  • Die eigene innere Ruhe und Mitte behalten mit einer gelassenen Haltung
  • Sich stets freundlich und liebevoll verhalten

Viel Glück bei Ihren nächsten Dates und bei der Suche nach dem Menschen Ihres Herzens. Bekommen Sie das Gefühlschaos in den Griff und verlieren Sie niemals die Geduld und bleiben Sie locker und gelassen. Berichten Sie mir mit einem Kommentar über Ihre Erfahrungen zum Thema vom Kennenlernen zur Beziehung. Alles Gute für Sie!

Das könnte Sie auch interessieren:
Frühlingsgefühle - Was steckt dahinter?
Zum Artikel

Mehr zum Thema erfahren:
Mit Enttäuschungen umgehen - Das Leben geht weiter
Zum Artikel

Mehr zum Thema erfahren:
Unterschiedliche Vorstellungen und Ansichten vom Leben - trennen oder zusammen bleiben?
Zum Artikel


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Unglücklich verliebte Männer wollen ihre Zuneigung sehr oft verbergen. Der Mann kann die eigenen Gefühle für die umschwärmte Frau  nicht zeigen. Er verhält sich unauffällig. An  gewissen Anzeichen in seinen Blicken und Gesten erkennen Sie seine Verliebtheit. Die Psychologie gibt dabei Tipps.

Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin

Wie zeigen verliebte Männer Interesse an einer Frau? Anzeichen seiner Verliebtheit erkennen Sie an bestimmten Signalen seiner Körpersprache. Symptome sind zärtliche Blicke. Ein verliebter Mann zeigt Nähebedürfnis, Lächeln, verliebte Augen und spricht mit sehr freundlicher Stimme. Deuten Sie das als Zeichen echter Zuneigung.

Wie kann man verliebte Blicke erkennen?

Manch ein verliebter Mann oder eine Frau fragen sich, ob die Augen des anderen eine Verliebtheit Preis geben. Ist es möglich, Verliebtsein Blicken zu erkennen? Experten meinen, bei Blicken von Verliebten eine bestimmte Ausstrahlung im Gesicht wahrzunehmen.

Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen

Kennen Sie das Gefühl? Eine neue Beziehung bringt Sie beim Kennenlernen in ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln. "Empfindet der neue Mensch in meinem Leben dasselbe wie ich?" Der Wechsel von Hochgefühl und Zweifel in der Kennenlernphase bei Männern und Frauen  ist normal. Jetzt heißt es, Geduld und einen kühlen Kopf bewahren,  aber wie?

Wie Sie in der Kennenlernphase interessant bleiben

Einen neuen Partner kennen zu lernen ist nicht schwer. Gerade dann, wenn Sie auf das andere Geschlecht attraktiv wirken. Aber oft ist kurz nach dem ersten Treffen alles wieder vorbei. Und das, obwohl Sie viele Komplimente erhalten haben und die andere Person offensichtlich an Ihnen interessiert war.

Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?

Ihre unterschiedlichen Zukunftspläne als Paar zeigen verschiedene Lebensvorstellungen. Wie entwickeln Sie dennoch gemeinsame Träume mit dem Partner? Eine Beziehung und Partnerschaft ohne gemeinsame  Zukunftsvorstellungen oder Zukunftsperspektiven zum Leben und zur Liebe stellt Sie vor besondere Herausforderungen.