Direkt zum Hauptbereich

Eine Beziehung ohne gemeinsame Zukunftspläne - Ist das möglich?

Manche Beziehungen funktionieren ohne gemeinsame Zukunftspläne mit dem Partner. Mann und Frau leben ihre Partnerschaft manchmal einfach in den Tag. Es gibt keine gemeinsamen Lebenspläne für die Zukunft als Paar. Wichtige Lebensziele des Einzelnen sind eine Zukunftsperspektive die eigenen beruflichen Belange betreffend. Und für eine gewisse Zeit sind beide auf diese Weise sehr glücklich.


In manchen Beziehungen gibt es keine Gedanken über eine gemeinsame Zukunft mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin. Es liegt ihnen einfach fern, Zukunftspläne mit dem Partner zu schmieden. Er redet mit Ihnen nicht darüber. Diese Männer und Frauen leben die Partnerschaft für den Moment, ohne gemeinsam zu planen oder sich Ziele zu setzen.

Mehr zum Thema erfahren:
Unterschiedliche Lebensvorstellungen in einer Beziehung - Was tun?
Zum Artikel

Was zählt, ist jeder einzelne Tag, der heute gelebt wird. Eine Beziehung ohne gemeinsame Zukunftsperspektive scheint  kompliziert. Mann und Frau wünschen sich unterschiedliche Dinge. Beide planen ihre gemeinsame Zukunft nicht zusammen. Ohne ähnliche Lebensziele in der Beziehung wird es schwierig.

Die eigenen Zukunftspläne stehen im Vordergrund

Man tut, was man sowieso tut. Jeder Tag hat seine eigenen Herausforderungen, auf die man sich konzentriert. Da ist es müßig, sich über Pläne für die nächste Zeit den Kopf zu zerbrechen. Die Dinge liegen einfach so, wie sie liegen. Es ist eigentlich sehr einfach, sich auf das stets Wichtigste zu konzentrieren. Diese Partnerschaften gelingen für ein gewisse Zeit ohne gemeinsame Lebensziele.

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?
Zum Artikel

Auf der einen Seite ist das nachvollziehbar. Mancher Leser denkt sich, dass das nicht funktionieren kann. Denn Paare, die sich wirklich lieben, blicken in die Zukunft und schmieden Pläne. Vielleicht will Ihr Freund keine Zukunft mit Ihnen planen. Ein Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht aber meist durch Gemeinsamkeiten. Vielleicht sind diese im Hier und Jetzt vorhanden.

Sie sind womöglich schockiert darüber, dass manche Personen in den Tag hineinleben oder nur mit sich selber beschäftigt sind. Sie machen sich keine großen Gedanken. Manchmal will der Freund auch nicht über die Zukunft reden. Nimmt dieser Partner die Beziehung nicht so ernst? Manche Frau denkt sich "er will keinen Lebensplan mit mir entwerfen".

Eine schöne Zeit ohne gemeinsamer Zukunftsperspektive

Es gibt Paare, bei denen Mann und Frau sehr verliebt ineinander sind, große und tiefe Gefühle für einander hegen. Sie verbringen eine sehr schöne Zeit miteinander, genießen jeden Moment des Zusammenseins. Und dennoch sehen beide keine gemeinsame Zukunft miteinander. Und vielleicht kommt es deshalb nach einer gewissen Zeit zur Trennung.

Trotz dieser fehlenden Perspektive einer gemeinsamen Zukunftsplanung funktionieren manche Verbindungen und beide Menschen sind sehr glücklich miteinander. Manchmal wird das Thema einer gemeinsamen Zukunft bewusst ausgeblendet. Gerade dann, wenn es eher auswegslos erscheint, jemals wirklich zusammen zu kommen, wie beispielsweise bei Fernbeziehungen.

Mehr zum Thema erfahren:
Wochenendbeziehung leben - Tipps
Zum Artikel

Das gemeinsame Leben wird hier und heute gemeistert

Es erscheint schon merkwürdig, wenn Mann und Frau zusammen leben und doch keine gemeinsame Zukunft planen. Vielleicht verfolgt jeder eigene Lebensziele für sich allein. Und das ist dann noch merkwürdiger. Aber es gibt einige Verbindungen, die auf so eine scheinbar lockere Art funktionieren. Beide wollen sich nicht aneinander binden. Gewissen Problemen und Konflikten geht man dadurch von vorherein aus dem Weg.

Mehr zum Thema erfahren:
Sollen wir zusammenziehen? - Überlegungen dafür oder dagegen
Zum Artikel

Diese Paare vertreten dann meist die Ansicht, dass es überflüssig sei, sich über irgendwelche Zukunftspläne mit dem Partner zu einigen. Entweder würden sich die gemeinsamen Umstände so entwickeln, dass es passt, ober eben nicht. Diese lockere Haltung scheint auf den ersten Blick sehr oberflächlich, ohne Verbindlichkeit.

Eine gemeinsame Zukunft um jeden Preis und samt gemeinsamer Lebensplanung steht in diesen Beziehungen nicht an erster Stelle. Jeder ist mit sich selber zu sehr beschäftigt, als dass er noch Rücksicht auf die Anliegen des anderen nehmen könnte. Vielleicht fragen Sie sich, welchen Sinn diese Partnerschaften ohne  Zukunftspläne machen. Gemeinsam lebt man jeden Tag zusammen, wo das hinführt weiß allerdings niemand.

Mehr zum Thema erfahren:
Klammern in der Beziehung vermeiden - Das Spiel von Nähe und Distanz lernen
Zum Artikel

Ohne dich will ich heute nicht sein

Ganz besonders seltsam erscheinen Beziehungen dieser Art, die schon länger bestehen. Aber manche Menschen setzen eben gewisse Prioritäten, und da steht der Job oder die Ausbildung immer an erster Stelle. Verbindungen ohne gemeinsame Zukunftspläne können gut funktionieren. Solange keine unterschiedlichen Pläne beide in verschiedene Richtungen drängen oder beide sich nicht mehr wohl miteinander fühlen.

Mehr zum Thema erfahren:
Beziehungsfragen stellen - Wie stark ist die Liebe?
Zum Artikel

Dann ist immer noch Zeit, um darauf zu reagieren und eine Entscheidung für das weitere gemeinsame oder doch von nun an getrennte Leben zu treffen. Gemeinsame Lebensziele werden spontan festgelegt. Welche Erfahrungen haben Sie diesbezüglich in Ihrer Partnerschaft gemacht? Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Thema gemeinsame Zukunftspläne in einer Beziehung.

Mehr zum Thema erfahren:
Unterschiedliche Vorstellungen und Ansichten vom Leben - trennen oder zusammen bleiben?
Zum Artikel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Unglücklich verliebte Männer wollen ihre Zuneigung sehr oft verbergen. Der Mann kann die eigenen Gefühle für die umschwärmte Frau  nicht zeigen. Er verhält sich unauffällig. An  gewissen Anzeichen in seinen Blicken und Gesten erkennen Sie seine Verliebtheit. Die Psychologie gibt dabei Tipps.

Verliebtheit erkennen beim Mann - Diese Anzeichen deuten darauf hin

Wie zeigen verliebte Männer Interesse an einer Frau? Anzeichen seiner Verliebtheit erkennen Sie an bestimmten Signalen seiner Körpersprache. Symptome sind zärtliche Blicke. Ein verliebter Mann zeigt Nähebedürfnis, Lächeln, verliebte Augen und spricht mit sehr freundlicher Stimme. Deuten Sie das als Zeichen echter Zuneigung.

Wie kann man verliebte Blicke erkennen?

Manch ein verliebter Mann oder eine Frau fragen sich, ob die Augen des anderen eine Verliebtheit Preis geben. Ist es möglich, Verliebtsein Blicken zu erkennen? Experten meinen, bei Blicken von Verliebten eine bestimmte Ausstrahlung im Gesicht wahrzunehmen.

Das Gefühlschaos besiegen nach dem ersten Kennenlernen

Kennen Sie das Gefühl? Eine neue Beziehung bringt Sie beim Kennenlernen in ein Gefühlschaos mit Selbstzweifeln. "Empfindet der neue Mensch in meinem Leben dasselbe wie ich?" Der Wechsel von Hochgefühl und Zweifel in der Kennenlernphase bei Männern und Frauen  ist normal. Jetzt heißt es, Geduld und einen kühlen Kopf bewahren,  aber wie?

Wie Sie in der Kennenlernphase interessant bleiben

Einen neuen Partner kennen zu lernen ist nicht schwer. Gerade dann, wenn Sie auf das andere Geschlecht attraktiv wirken. Aber oft ist kurz nach dem ersten Treffen alles wieder vorbei. Und das, obwohl Sie viele Komplimente erhalten haben und die andere Person offensichtlich an Ihnen interessiert war.

Unterschiedliche Zukunftspläne - vom Partner trennen?

Ihre unterschiedlichen Zukunftspläne als Paar zeigen verschiedene Lebensvorstellungen. Wie entwickeln Sie dennoch gemeinsame Träume mit dem Partner? Eine Beziehung und Partnerschaft ohne gemeinsame  Zukunftsvorstellungen oder Zukunftsperspektiven zum Leben und zur Liebe stellt Sie vor besondere Herausforderungen.