Wie kann man eine Beziehung auffrischen?


Foto Beziehung auffrischen - glückliches Paar
Tun Sie etwas für Ihr gemeinsames Glück.
Angenommen Sie sind bereits seit einigen Jahren mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zusammen. Im Großen und Ganzen sind Sie glücklich miteinander. Was Ihnen fehlt ist das Besondere. Sie würden gern Ihre Beziehung und die Gefühle wieder auffrischen und einen ganz besonderen Schwung in Gang bringen.
Sie wünschen sich mehr das Gefühl von Abenteuer, frischem Wind, Kribbeln und Herzklopfen in Ihrer Beziehung. Ihnen beiden ist daran gelegen, dass Ihre Partnerschaft etwas Besonderes bleibt oder wieder wird. Wie können Sie Ihre Beziehung wieder auffrischen? 

Ein Beziehung auffrischen kann eine echte Herausforderung sein, wenn dafür gute Ideen fehlen. Natürlich gibt es ein paar Tricks und Tipps, wie Sie Ihrem Partner Ihre Wertschätzung zeigen können. Und darauf kommt es doch in der Regel an, oder nicht? Jeder von Ihnen beiden möchte gern für den anderen etwas ganz Besonderes sein. Und dafür lohnt es sich auch, etwas Aufwand und Arbeit zu investieren.

auf Kleinigkeiten achten, Beziehung auffrischen, eigene Unabhängigkeit, emotionales Ungleichgewicht
Mehr zum Thema erfahren:
Entspannter werden in Ihrer Beziehung - Ausgeglichenheit und Harmonie erfahren
Zum Artikel

Meist sind es nur Kleinigkeiten wie ein zärtlicher Kuss oder eine aufmunternde Nachricht, die dem anderen das Gefühl geben, etwas Besonderes für den Partner zu sein. Lassen Sie wieder mehr gefühlvolle Intimität in vielen Bereichen Ihres Miteinanders aufleben. Haben Sie Lust, dem anderen wieder zu mehr Kribbeln und Schmetterlingsgefühlen im Bauch zu verhelfen? Erfahren Sie ein paar Tipps, wie Sie sich selber und Ihren Lieblingsmenschen auf Wolke 7 befördern.

Tipp 1: Verbringen Sie mehr Zeit zusammen

Dieser Tipps klingt für Sie womöglich etwas seltsam. Sie denken, Sie verbringen ja sowieso jeden Tag viel Zeit zu zweit miteinander. Sie leben in einer Wohnung zusammen und teilen die meisten alltäglichen Dinge wie Haushalt, Essen und Fernsehen zusammen. Sie sind auch dann zusammen, wenn jeder vor seinem Laptop sitzt und im Internet surft.

auf Kleinigkeiten achten, Beziehung auffrischen, eigene Unabhängigkeit, emotionales Ungleichgewicht
Mehr zum Thema erfahren:
Wie lange hält verliebt sein? Der Verliebtheit auf der Spur
Zum Artikel

Aber das ist nicht damit gemeint, mehr Zeit zusammen zu verbringen. Es geht um mehr Qualitätszeit mit dem Partner. Das bedeutet, echte Zweisamkeit miteinander zu verbringen. Dabei schauen Sie nicht ständig auf Ihr Smartphone sonder konzentrieren sich auf Ihren Partner oder Ihre Partnerin. Sehen Sie dem anderen in die Augen, wenn Sie sich über Herzensangelegenheiten unterhalten. Oder unternehmen Sie in Ihrer Freizeit etwas Schönes und widmen Sie sich dabei dem anderen ganz. Auf diese Art macht das Auffrischen der Beziehung viel Spaß.

Tipp 2: Überraschen Sie Ihren Partner

Viele Paare, die bereits seit einiger Zeit, vielleicht sogar seit mehreren Jahren, zusammen sind fühlen sich wohl zusammen. Viele Menschen sind in Langzeitbeziehungen glücklich, aber das Besondere fehlt. Sie beide kennen sich vielleicht so gut, dass Sie sich auch ohne ein Wort miteinander zu reden gut verstehen.

auf Kleinigkeiten achten, Beziehung auffrischen, eigene Unabhängigkeit, emotionales Ungleichgewicht
Mehr zum Thema erfahren:
Liebe und Partnerschaft - Wie Sie erfüllte Liebesbeziehungen erleben
Zum Artikel

Schlagen Sie dem Alltag als Paar ein Schnippchen. Es ist an der Zeit, dass Sie mehr Farbe in Ihr Beziehungsleben bringen. Bereiten Sie Ihrem Partner einmal wieder eine besondere Freude. Zaubern Sie ein Lächeln auf sein Gesicht und überraschen Sie ihn mit einer spontan gebuchten Wochenendreise. Das verschafft Ihnen beiden besondere Momente zu zweit, an die Sie gerne zurückdenken.

Wenn es zu eintönig wird im Leben oder im Beziehungsleben, wirken kleine Aufregungen manchmal Wunder. Planen Sie zusammen etwas ganz Neues. Besuchen Sie zusammen einen Tanzkurs oder lernen Sie Kung Fu. Auf diese Weise entdecken Sie neue Seiten an Ihrem Partner und es weht wieder frischer Wind.

Machen Sie Zukunftspläne, die Aufregung in Ihren Alltag bringen. Etwas Gänsehaut beim Erobern neuer gemeinsamer Territorien kann nichts schaden. Bleiben Sie neugierig auf das Leben und entdecken Sie immer wieder neu Facetten an einander. Ihre Beziehung auffrischen ist so immer aktuell.

auf Kleinigkeiten achten, Beziehung auffrischen, eigene Unabhängigkeit, emotionales Ungleichgewicht
Mehr zum Thema erfahren:
Wie gelingt eine Partnerschaft mit unterschiedlichen Lebensstilen?
Zum Artikel

Oft reichen aber auch kleine Überraschungen, um den anderen aus der Reserve zu locken. Schreiben Sie persönliche Nachrichten oder Liebesbotschaften auf kleine Zettelchen, die Sie dann in der Jackentasche Ihres Partners verstecken. Das Herz des anderen bringen zum Hüpfen, wenn Sie heimlich ein hübsches Foto von Ihnen in seine Brieftasche stecken.

Gestalten Sie ein schönes Fotobuch von Ihrem letzten gemeinsamen Urlaub. Oder servieren Sie abends die Liebslingsspeise Ihrer Liebsten. Natürlich zusammen mit einem guten Tropfen. Allein solche Aufmerksamkeiten lassen das Herz des anderen höher schlagen. Jede kleine Aufmerksamkeit ist ein Puzzlestück für Ihr gemeinsames Partnerglück.

Tipp 3: Verbringen Sie hin und wieder Zeit getrennt von einander

Ja, Sie haben richtig gelesen. Sie kommen sich emotional wieder näher, wenn Sie hin und wieder getrennt von einander etwas Zeit verbringen. Die Beziehung auffrischen bedeutet, neue Impulse zu setzen, eingeschlafene Gefühle wieder aufzuwecken. Es kann für ein Paar interessant sein, wenn jeder der beiden für sich bestimmten Aktivitäten nachgeht.

Wenn der Partner nicht bei jedem Schritt mit von der Partie ist, können Sie sich wieder mehr erzählen. Außerdem besteht so die Möglichkeit, Hobbys wieder mehr zu pflegen, die Sie vor Ihrer Beziehung geliebt haben. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich auch in einer Partnerschaft selber treu bleiben. Hin und wieder eigene Aktionen zu starten ist ein Weg dafür.

Vielleicht beginnen Sie auf diese Art wieder, den anderen zu vermissen. Sie fühlen, was es bedeutet, wenn Sie getrennt oder zusammen sind. Die gemeinsame Zeit wird plötzlich wieder sehr wertvoll. Umso mehr genießen Sie schöne Momente zusammen ganz neu.

Tipp 4: Lachen Sie wieder mehr zusammen

Bringen Sie mehr Humor in Ihre Beziehung ein. Das gemeinsame Lachen ist - so banal das klingt - etwas sehr Verbindendes zwischen zwei Menschen. Die signalisieren damit Übereinstimmung, in dem was Sie empfinden. Wenn Sie beide über das gleiche lachen können schweißt das ungemein zusammen.

Wie schön ist es doch, wenn einer von Ihnen beiden es schafft, dem anderen immer wieder ein Lachen ins Gesicht zu zaubern. Lachen entspannt und beglückt zugleich. Dem Partner vermitteln Sie damit ein gutes Gefühl. Und das ist es, was er an Ihnen liebt: Mit Ihnen zusammen sein macht ihn einfach glücklich.

Spaß gehört zum Leben dazu, ist sozusagen die Würze im grauen Alltag. Einmal wieder so richtig zu lachen und eine tolle Erfahrung. Gestatten Sie es sich zusammen mit Ihrem Liebsten. Seien Sie ruhig einmal wieder albern und blödeln Sie herum, so wie Sie es früher als ganz frisch Verliebte gemacht haben. Können Sie sich an besonders lustige Momente aus Ihrer gemeinsamen Zeit erinnern?


Mehr zum Thema erfahren:
Die Beziehung auffrischen und wieder mehr Romantik zu zweit verbringen
Zum Artikel

Die Sehnsucht nach ganz besonderen Momenten ist bei Ihnen vorhanden und Sie haben das Gefühl, dass es noch schöner sein könnte. Sie fühlen sich beide sehr sicher und dabei ist die Spannung zwischen Ihnen auf der Strecke geblieben. Machen Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin einmal wieder eine Liebeserklärung.


Mehr zum Thema erfahren:
Romantische Momente sind der Herzschlag der Beziehung
Zum Artikel




via GIPHY

Beziehung auffrischen - Das richtige Maß finden

Sie werden immer neue Möglichkeiten entdecken, Ihre Partnerin oder Ihren Partner zu überraschen, wenn Sie lernen zuzuhören. Dann lesen Sie auch zwischen den Zeilen, was Freude bereiten könnte. Aber übertreiben Sie es dabei nicht. Wenn Sie zur "Überraschungsfee" werden, dann kann es auch ins Gegenteil umschlagen und Ihr Partner oder Ihre Partnerin könnte noch träger werden, denn Sie sind ja sowieso schon aktiv.

Der Beziehung eine neue Facette geben gelingt auch durch das Demonstrieren der eigenen Unabhängigkeit. So wird oft ein emotionales Ungleichgewicht abgebaut, bei dem Sie sich vielleicht zu unbeachtet vom Partner fühlen. Das macht Sie dann wieder interessant und die Spannung zwischen Ihnen steigt wieder an. Das Auffrischen der Beziehung ist gar nicht schwierig.
    Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
    Beziehung auffrischen - Was tun? Beziehung auffrischen trotz Kinder - Beziehung auffrischen im Bett - Tipps - Lange Beziehung wieder auffrischen - Gefühle wieder auffrischen - Liebe wieder auffrischen - Langzeitbeziehung - Langzeitpaare

    auf Kleinigkeiten achten, Beziehung auffrischen, eigene Unabhängigkeit, emotionales Ungleichgewicht
    Mehr zum Thema erfahren:
    Unglücklich in der Beziehung - Was tun?
    Zum Artikel

    Kommentare

    1. Ein schöner Artikel und sicher eine Herausforderung einer jeden Beziehung irgendwann. Ich habe einmal einen tollen Artikel gelesen, indem ich eines raus genommen habe. Drehe dich jeden Morgen zu der Seite deines Partner im Bett und frage ihn: Was kann ich heute tun, um dir den Tag zu versüßen. Damit triffst du genau deine Bedürfnisse. Es ist was anderes und außergewöhnlich. Geht jetzt gerade im Winter mal wieder Schlittschuh laufen :-)
      Alles Liebe Isabel

      AntwortenLöschen

    Kommentar veröffentlichen

    Vielen Dank für Ihren Kommentar.

    Beliebte Posts aus diesem Blog

    Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

    Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen