Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps

Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps
Viele glückliche Paare haben sich online kennengelernt.

Viele Menschen suchen heute in Singlebörsen einen neuen Beziehungspartner. Wie könnten Sie online einen Partner finden? Hier erhalten Sie einige Tipps dazu, wie Sie im Internet einen neuen Mann oder eine neue Frau für eine Beziehung kennenlernen.

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Partner oder einer neuen Partnerin? Im Internet ist es populärer denn je, durch sogenannte Singlebörsen einen neuen Mann oder einen neue Frau finden zu wollen. Allerdings sind die Angebote dort oft nicht das, was sie vorgeben zu sein. Einen Partner für eine Beziehung kennenlernen erfordert etwas Geduld.

Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Den Neuanfang nach einer Trennung starten - So werden Sie wieder glücklich!
Zum Artikel

Einige Tipps für das Online-Kennenlernen

Wenn Sie sich in der virtuellen Welt auf die Suche nach dem neuen Glück machen, dann informieren Sie sich am besten im Voraus. Finden Sie durch einen Singlebörsen Test oder Singlebörsen Vergleich heraus, wo Sie am ehesten fündig werden können. Denn Suche ist nicht gleich Suche und Angebot auch nicht gleich Angebot.

Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Eine Internetbeziehung finden - Tipps und Tricks bei der Online-Liebe
Zum Artikel


Da kommt es darauf an, auf was Sie persönlich bei der Suche nach einer Beziehung Wert legen. Auf alle Fälle ist es hier auch empfehlenswert, beim Online Kennenlernen darauf zu achten, dass Sie und die andere Person gleiche oder ähnliche Hobbies haben. Weitere Gemeinsamkeiten finden Sie in einer ähnlichen Lebenseinstellung, Weltanschauung oder Religion. Eine Partnerschaft gelingt besonders häufig, wenn beide Partner aus einem ähnlichen Kulturkreis kommen.

Irgendwo einen Partner finden?

Manchen Menschen auf Partnersuche in Singlebörsen und auf anderen Online-Plattformen ist dies ganz egal. Sie suchen irgendwo am anderen Ende der Welt einen neuen Partner. Werden Sie sich schon zu Beginn Ihrer Suche klar darüber, ob Sie einen Ortwechsel für Ihre neue Liebe in Kauf nehmen würden. Wichtiges Thema sind auch Kinder. Sollte Ihr zukünftiger Partner oder Ihre Partnerin kinderlos sein, oder wären Sie bereit, eine Patchworkfamilie zu gründen? Wen wollen Sie kennenlernen?

Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
In Facebook oder anderen Internetportalen einen Partner kennenlernen?
Zum Artikel

Qualitätsmerkmale bei der Online Suche

Es gibt viele Foren und Erfahrungsberichte und auch Qualitätssiegel für eine Partnerbörse bei der die Suche lohnt. Achten Sie auf darauf,  Ihren Geldbeutel nicht zu sehr zu strapazieren. Sie finden im Internet sogar kostenlose Angebote. Einige davon sind empfehlenswert. Die Webseite 10bestesingleboersen bietet Ihnen einen kleinen Überblick des Angebotes.

Achten Sie auf einige Funktionen, die bei der Partnersuche und Partnervermittlung online sehr hilfreich sind. Wichtig beim Partner finden ist eine gute Mitgliedsprüfung in Singlebörsen, sodass Sie Fake-Kontakte vermeiden. Außerdem sollte ein Profilbild vorhanden und Ihre Registrierung, der Email-Verkehr, der Gruppen- und Privatchat zwischen den Mitgliedern kostenfrei sein. So ist das Kennenlernen einfacher.

Wie lange warten bis Sie eine Beziehung eingehen?

Viele Menschen auf Partnersuche fragen sich, wann ist es eine Beziehung? Die Stufen des Kennenlernens bei einer Beziehung verlaufen immer gleich. Der Prozess verläuft in fünf Phasen:

1. Die Phase der Beziehung: die Verliebtheit     


In dieser Verliebtheitsphase ist jeder der beiden Partner schwer verliebt in den anderen. Beide sehen die Welt durch die rosarote Brille. Die Schmetterlinge fliegen im Bauch umher und Sie schweben auf Wolke sieben. Alles scheint perfekt zu sein. Sie denken ständig an den oder die andere und sind blind vor Liebe.

Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Liebe macht blind - Gedicht
Zum Gedicht

Unsere Partnerin bzw. unser Partner erscheint uns in dieser Phase fast vollkommen und wir erkennen keine Schattenseiten an ihr bzw. ihm. Wir sind sozusagen blind vor Liebe. Wir können das nächste Treffen kaum erwarten und überraschen unseren Partner immer wieder mit kleinen Geschenken und Aufmerksamkeiten.

In dieser Phase stabilisiert sich Ihre neue Partnerschaft. Sie beide wachsen als Paar zusammen. Diese erste Phase der Verliebtheit endet nach rund 18-20 Monaten. Und manchmal auch die Beziehung. Plötzlich hören die Schmetterlinge auf zu fliegen. Jetzt entsteht manchmal eine tiefe Liebesbeziehung.

2. Phase einer Beziehung: die verschwundene Verliebtheit

Wenn Partner sich online finden, verbringen Sie eine Zeit der ersten Verliebtheit. Diese verschwindet nach ein paar Monaten. Im Glücksfall stellt sich stattdessen eine tiefe Liebe ein. Die beruht auf Vertrauen zu einander und dem Wunsch, zusammen zu bleiben.

3. Phase einer Beziehung: Kampf der Gegensätze

Es entsteht zwischen beiden ein Gerangel darum, wessen Eigenschaften und Ansichten in der Beziehung gelebt werden. Wenn möglich, vermeiden Sie dieses Machtgerangel. Wenn diese Phase abgeschlossen ist finden beide zu einem friedvolleren und schönen Umgang miteinander. Falls man sich entschließt, nach diesem Kennenlernen zusammenzubleiben.

4. Phase einer Beziehung: Akzeptanz der anderen Persönlichkei

In dieser Phase haben sich Mann und Frau sehr gut kennengelernt und schätzen einander in ihrer Einzigartigkeit. Jeder gibt dem anderen Raum genug für die eigenen Ideen und Entwicklungen. Trotzdem fühlen sich beide sehr miteinander verbunden und sind sich in Liebe zugetan. Sie haben den richtigen Partner gefunden.

5. Phase einer Beziehung: Der Partner ist mein Zuhause

Es ist ganz gleich, ob Sie Ihren Partner online finden und sich danach immer besser kennenlernen. In dieser Phase erleben sie eine schöne, tiefe und vertraute Liebe zu einander. Sie sind bei Ihrem Mann oder Ihrer Frau zuhause angekommen. Das passiert heute leider nur noch selten. Die meisten Beziehungen haben nicht mehr das Durchhaltevermögen und die Partner trennen sich vorher wieder.

Aber gerade diese Zeit des Zusammenlebens, in der beide zusammengeschweißt sind, bieten besondere Möglichkeiten. Sie kennen die meisten Stärken und Schwächen des anderen und gehen damit endlich richtig um. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich gemeinsam für andere Ziele und Projekte zu engagieren.

An den oben genannten Phasen erkennen Sie, dass sich eine Beziehung langsam entwickeln muss. Ganz gleich, ob Sie Ihren Partner online in einer Singlebörse finden oder sich anderswo kennenlernen. Es macht auch keinen Unterschied, wie viele Dates Sie benötigen, bis es bei Ihnen beiden zur Beziehung kommt.

Am schönsten ist es, wenn Sie sich kennenlernen ohne Druck dabei zu verspüren. Das gelingt mit Gelassenheit in der Kennenlernphase. Halten Sie Ihr Gefühlschaos besonders in der ersten Zeit unter Kontrolle und geben Sie nicht jedem inneren Impuls gleich nach.

Manchmal entwickeln sich Gefühle langsam. Geben Sie sich die Zeit, um zu einander zu finden. Seien Sie großzügig und liebevoll. Behalten Sie Ihre positive Einstellung Ihrem Partner und Ihrer Partnerin gegenüber. Jemanden online kennenlernen und die Person Ihres Herzens finden kann so gelingen.

Ich wünsche Ihnen auf alle Fälle viel Glück bei der Suche und dem sich online Kennenlernen. Es haben schon viele Paare vor Ihnen diesen Weg der Partnersuche erfolgreich beschritten.

Lesen Sie hier weiter:
  1. Wie bekomme ich meinen Ex zurück?
  2. Liebestest - Liebt er mich wirklich?
  3. Den Traumpartner finden
  4. Freund zockt zu oft Videospiele

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wie bekomme ich meinen Ex zurück?