Warum Ehrlichkeit in der Beziehung so wichtig ist


Die Beziehung hat im Leben eines Menschen meist einen höheren Stellenwert als alles andere. Nichts ist so wichtig, wie die Liebe. Selbst passionierte Workaholics erwischt man dabei, wie sie sich eine Stunde früher aus dem Büro schleichen oder gar mal einen ganzen Tag blau machen, um Zeit mit ihrer oder ihrem Liebsten zu verbringen. Denn, wie man so schön sagt: "Die Liebe ist das einzig schockierende auf diesem Planeten".

Wen es erst einmal erwischt hat, der setzt zumindest am Anfang der Beziehung nahezu nichts über den geliebten Menschen. Das kann schnell für erste Probleme sorgen, denn wer seinen Partner so sehr liebt, dass jede kleinste Kritik unangemessen erscheint, der stört sich schnell an den Dingen, die nicht ausgesprochen werden. Daher sollte für eine gut funktionierende Beziehung die Ehrlichkeit genauso wichtig sein, wie die Liebe selbst.

Probleme ansprechen

Gerade in längeren Beziehungen, wenn die erste Verliebtheit nachgelassen hat, erwischen sich Paare oft dabei, wie sehr sie sich an Kleinigkeiten am jeweils anderen stören. Das kann ein ständig offenstehender Klodeckel sein, eine sprachliche Angewohnheit, Butter im Marmeladenglas oder gar die falschen Emojis (oder gar keine!) in der WhatsApp-Antwort. Nichtig, beinahe lächerlich, möchte man meinen. Für viele aber so prägnant und schließlich so nervenaufreibend, dass derartige Kleinigkeiten schon in vielen Beziehungen zum ersten großen Streit geführt haben. Daher ist es besonders wichtig, Unstimmigkeiten und Probleme sofort anzusprechen. Denn nur wer weiß, dass nicht alles an ihm ausnahmslos perfekt ist, kann etwas daran ändern.

Wünsche äußern, zusammen träumen

Träume zu teilen gehört zu den schönsten Sachen, die in Beziehungen passieren. Sie gemeinsam zu verwirklichen ist noch schöner. Das kann aber nur geschehen, wenn jeder über seine ganz geheimen Wünsche spricht und sie mit dem Anderen teilt. Der Wunsch nach einer intakten Familie kommt hierbei genauso in Betracht, wie vielleicht der Traum von einer Reise nach Paris. Oft sind Wünsche aber auch viel bescheidener. Viele sehnen sich nach einem Ausgleich, nach absolutem Vertrauen, gemeinsamer Zeit oder körperlicher Nähe.

Natürlich spielt auch der Sex eine wichtige Rolle in einer Beziehung. Es ist gar nicht so leicht, zu wissen, was der andere mag, ohne jemals darüber gesprochen zu haben. Daher sind offene Gespräche auch hier essentiell. Auch kleine Helferlein können ein abgeflautes Sexleben wieder aufheizen. Alle, die etwas neues ausprobieren möchten, können mit dem Gutscheincode von Eis.de von Vergünstigungen beim Kauf von Dessous, Kosmetikprodukten und Erotikprodukten profitieren.

Jeden Tag lernen

Eine Beziehung hat auch immer etwas mit Lernen zu tun.
Schließlich lernt man jeden Tag aufs Neue, sich auf den anderen einzustellen. Daher ist es wichtig, geäußerte Kritik ernst zu nehmen und zu versuchen, sich zu ändern. Denn jeder weiß aus eigener Erfahrung wie schwer es ist, einen geliebten Menschen auf einen Fehler hinzuweisen.

Bild: ©istock.com/g-stockstudio

Mehr zum Thema erfahren:
Vertrauen zum Partner: Immer ehrlich zueinander sein?
Zum Artikel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen