Wie Sie sicher Ihren Seelenpartner in der Liebe erkennen – Seelische Begegnungen erfahren

So erkennen Sie Ihren Seelenpartner 

Kann man gezielt nach einem Seelenpartner suchen? Woran erkennen Sie ihn? Experten bestätigen, dass zwei Seelen zueinander finden und dabei körperliche Symptome zeigen. Wie Sie sie spüren und sicher wahrnehmen erfahren Sie in diesem Artikel. Mit dem Verstand kann man einer Seelenliebe nicht beikommen. Dafür offen zu sein bedeutet, offen zu sein für neue Menschen. Das tiefste Innere eines Menschen berühren Sie, wenn Sie sich wirklich auf ihn einlassen.

Seelenverwandtschaft bedeutet, einer anderen Person seelisch nahe zu kommen. Beide verstehen einander, ohne große Worte zu machen. Das Seelische ist dem Gefühl sehr verbunden. Das Eine kann ohne dem Anderen nicht. Der Verstand steht bei der Begegnung mit dem Seelenpartner eher im Hintergrund. Woran erkennen Sie Seelenverwandte?

Das Zusammentreffen zweier verwandter Seelen passiert oft ganz unverhofft, ohne große Ankündigung. Plötzlich sind Sie mitten drinnen im Ereignis solch einer Begegnung.

Wahrscheinlich wollen Sie gar nicht davor flüchten. Zu schöne fühlt es sich an, mit einer anderen Person auf gleicher Welle zu schwingen. Das ist Harmonie pur.

Solche Momenten laden dazu ein, ganz locker zu werden. Es fühlt sich an, als ob Sie schweben würden. Sogar Ihnen ganz fremde Menschen, die Sie zuvor noch nie gesehen haben, können rasch zum Seelenpartner werden. Sie zu erkennen ist nicht schwierig.

Inhalt:
Wie finde ich heraus ob er mein Seelenpartner ist?
Was ist ein Seelenpartner?
Warum Seelenpartner loslassen?
Wie leidet der männliche Seelenpartner?

Sie spüren auf Anhieb großes Vertrauen. Ein körperliches Symptom ist die große Anziehungskraft des anderen auf Sie. Sie staunen, wie intensiv das Zusammentreffen ist. Es scheint nichts zwischen Ihnen zu stehen, Klarheit und Einverständnis pur. Sie haben Ihre Seelenpartner gefunden. Erkennen können Sie ihn auf seelischer Ebene. Vielleicht erleben Sie mit ihm die grenzenlose Liebe.

Seelenpartner in der Liebe erkennen

Versuchen Sie gar nicht erst, die Sache logisch zu analysieren. Was zwischen Ihnen und der anderen Seele gerade passiert kann nicht mit dem Verstand erklärt werden. Es ist etwas Übersinnliches und sehr Angenehmes. Lassen Sie es einfach zu und profitieren Sie von dieser besonderen Leichtigkeit des Lebens.

Den Seelenpartner in der Liebe erkennen Sie daran, dass Sie sich bei ihm zuhause fühlen. Es ist unwichtig, woher er kommt, wer er ist. Ihrer beider Seelen fühlen sich auf einer anderen Ebene als der irdischen einander zugetan. Nach außen hin mögen Sie beide sehr unterschiedlich erscheinen. Und trotzdem berühren Sie die andere Seele auf verbundene Art. Raum und Zeit scheinen in solchen Momenten wie ausgeschaltet. Ihr Herz empfindet tiefe Zuneigung und Liebe.

Wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Körper heftige Reaktionen zeigt. Bei Begegnungen mit einem Seelenpartner kann es zu Empfindungen starker Kälte, Hitze oder sogar zu Schmerzen kommen. Ihre Atemreflexe spielen verrückt, Appetitlosigkeit stellt sich ein. Sie haben keine Kontrolle mehr über ganz normale physische Vorgänge. Es hat Sie so richtig erwischt und Sie scheinen nicht mehr klar denken zu können. Woran erkennen Sie Seelenverwandte?

Eine Seelenliebe fühlt sich bedingungslos an. Dieses innige und tiefe Gefühl verwandter Seelen wünscht dem anderen nur das Beste. Zufriedenheit und Glück ist das Ziel des Zusammentreffens. Dabei geht es nicht um Besitzergreifung. Erwartungen und manipulative Machtspiele finden nicht statt. Sie sind von großer Dankbarkeit ergriffen und wünschen sich nichts sehnlicher, als in diesem Zustand zu verharren.

Diese tiefe Verbundenheit zweier Menschen steht sogar über einer sexuellen Begegnung. Sie mögen sich vielleicht körperlich zu einander hingezogen fühlen. Aber das ist in so einem Moment nicht wichtig. Zwei Körper können sich niemals so nahe kommen wie es zwei Seelen gelingt. Sex kann in solchen Momenten sogar kontraproduktiv sein und die Situation stören. Ihre Verbundenheit oder Verliebtheit ist eben nicht irdischer Natur. Das erkennen Sie an speziellen Anzeichen.

Seelenpartner in der Liebe erkennen

Mehr zum Thema erfahren:
Das hat Ihnen noch niemand verraten: Die tiefe Liebe folgt Grundgesetzen
Zum Artikel

 

Das sind die wichtigsten Merkmale, an denen Sie Ihren Seelenpartner erkennen können:

  1. Seelenpartner spüren eine große Anziehungskraft
    Dabei geht es nicht um sexuelle Anziehung. Sie wollen in der Nähe dieser Person sein und Zeit mit ihr verbringen. Es geht eine Art Magie von ihm aus.
  2. Bei der Begegnung mit dem Seelenverwandten entsteht Verwirrung
    Wer seinen eigenen Seelenpartner beim ersten Mal trifft, fühlt sich überrumpelt. Es fühlt sich so an, als ob Ihre Seele eine „Erschütterung“ erlebt. Dies passiert aufgrund der sehr starken  mentalen Nähe. Sie sind sozusagen Ihrem eigenen Spiegelbild begegnet. Die andere Person weiß sofort, wer Sie sind. Vielleicht empfinden eine große Überraschung, die Sie erst verarbeiten müssen.
  3. Seelenverwandte zeigen eine große Übereinstimmung
    Seelenpartner haben oft die geleichen Werte, Verhaltensweisen und Normen. Auch die Lebensumstände sind ähnlich und passen perfekt zueinander. Weitere überräaschende Übereinstimmungen treten auf: Vielleicht ist Ihre Dualseele ebenfalls ein Einzelkind. Manchmal haben beide den gleichen Geburtstag und reisen in ähnliche Länder oder lesen dieselben Bücher.
  4. Beide Seelenpartner ergänzen sich perfekt
    Experten benutzen dafür den Begriff “komplementär”. Das bedeutet, dass sich zwei Menschen perfekt ergänzen und einander vervollständigen. Gegensätze ziehen sich an und helfen in einer Partnerschaft, die Defizite des Einzelnen auszugleichen. Außerdem lernen Sie die eigenen und die Stärken des andere zu schätzen. Sie fühlen sich zusammen sicher und angstfrei.
  5. Die Verbindung zwischen zwei Seelenverwandten ist sehr eng
    Ihre Zwillingsseele muss nicht in direkter räumlicher Nähe zu Ihnen leben. Beide Seelenpartner spüren sogar über eine größere Distanz hinweg eine innige Verbundenheit. Wer bereits eine Fernbeziehung geführt hat weiß, kann nachvollziehen, wie es Seelenpartnern dabei geht: Sie wissen gegenseitig, was der andere denkt. Beide greifen beispielsweise zur gleichen Zeit zum Telefon, um einander anzurufen.
  6. Empathie und Verständnis schreiben beide Seelenpartner groß
    Seelenpartner verstehen einander sehr gut, weil beide sehr ähnlich sind. Sie zeigen viel  Verständnis und Empathie füreinander. Dieses enorme Einfühlungsvermögens braucht keine großen Worte. Beide spüren, wenn es dem anderen schlecht geht und er unterstützung braucht.
  7. Seelenpartner akzeptieren einander ohne wenn und aber
    Sie nehmen Ihren Seelenpartner so wie er ist und umgekehrt. Diese generelle Akzeptanz kommt von Ihrer inneren gegenseitigen Resonanz, die Außenstehende kaum verstehen.
  8. Beide Seelenpartner unterstützen einander
    Ihr Seelenpartner wird Ihnen niemals im Weg stehen oder Sie bei irgendetwas behindern und einschränken. Beide stehen nicht in Konkurrenz zueinander und freuen sich am Erfolg des anderen. Neid oder Missgunst sind kein Thema in dieser Verbindung.
  9. Seelenpartner haben ein großes gegenseitiges Vertrauen
    Erwachsene Menschen brauchen etwas Zeit, um sich beim Kennenlernen zu öffnen. Beim Zusammentreffen von Seelenpartnern ist das anders. Beide erkennen sich durch eine große Offenheit, die auf Anhieb entsteht. Diese gleiche Wellenlänge schenkt beiden Partnern sofort Vertrauen. Dadurch entstehen tiefgründigere Gespräche als bei anderen Begegnungen.
  10. Es herrscht große Leichtigkeit durch weniger Bedarf an Kompromissen
    Viele Beziehungen und Freundschaften funktionieren aufgrund von Kompromissen. Bei einer Seelenpartnerschaft erscheint alles selbstverständlich. Nichts bedarf größerer Erklärungen. Das vereinfacht das Miteinander und macht alles herrlich unbeschwert.
  11. Seelenpartner gehen respektvoll miteinander um
    Die Seelenpartnerschaft ist von gegenseitigem Respekt gekennzeichnet. Kommt es trotzdem einmal zu Unstimmigkeiten, zeigen sich beide nicht ausfallend. Seltene Meinungsverschiedenheiten gelingen ohne Beleidigungen oder Kränkungen. Ein Seelenpartner ist in der Regel in der Lage, sich für ein unangemessenes Verhalten zu entschuldigen.
  12. Seelenpartner haben sich immer etwas zu erzählen
    Seelenpartner tauschen sich gern gegenseitig aus. Zur Langeweile kommt es so gut wie nie in dieser Beziehung. Da kann es sogar passieren, dass die Sexualität und Leidenschaft eine untergeordnete Rolle einnehmen. Bei der Seelenliebe stehen gegenseitige Inspiration und eine meist platonische Intimität im Vordergrund.
  13. Seelenverwandte halten die Stille gut zusammen aus
    Echten Seelenverwandten macht es nichts aus, wenn beide ganz nebeneinander sind. Dieses  gemeinsame Schweigen ist nicht bedrückend oder peinlich. Im Gegenteil: Beide sind dabei entspannt.
  14. Die Veränderung bei Seelenpartnern ist vorprogrammiert
    Eine echte Seelenpartnerschaft erkennen Sie daran, dass sich beide sehr gut tun und eine positive persönliche Weiterentwicklung erfahren. Sie scheinen zu besseren Menschen zu werden. 
  15. Eine Seeleverwandtschaft vereint gemeinsame Lebensziele
    Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten sind bei einer Seelenverwandtschaft nichts Außergewöhnliches. Beide Partner haben dieselben Wünsche und Ziele, sogar sehr ähnliche Bedürfnisse. Das geht so weit, dass diese Personen oft ähnliche beruflich oder familiäre Entwicklungen durchmachen. Auf diese Weise ist eine gegenseitige Unterstützung gesichert und führt in die gleiche Richtung.
  16. Einen Seelenpartner erkennen Sie mit großer Gewissheit
    Die Begegnung mit dem Seelenpartner ist von großer Gewissheit geprägt. Sie wissen sofort, wer vor Ihnen steht, ihre Zwillingsseele. Das gibt Ihnen viel Sicherheit und schenkt auf Anhieb Vertrauen. Dieses Gefühl der Kraft und Inspiration macht das Zusammentreffen mit einem Seelenverwandten so besonders.

Wie lange dauern Seelenbegegnungen?

Manche Begegnungen mit dem Seelenpartner dauern lediglich ein Gespräch lang. Die Liebe für einander war von Anfang spürbar. Manchmal sind es nur kurze Zeitabschnitte, in denen beide Seelen einen gemeinsamen Weg gehen dürfen. Mit dem eigenen Seelenpartner verheiratet zu sein oder in einer Lebensgemeinschaft zusammen zu leben ist ein großes, aber seltenes Glück.

In Zeiten des Internets ist es heute eher möglich, einen seelenverwandten Partner in der Liebe zu erkennen und zu treffen. Die Auswahl beschränkt sich nicht mehr nur auf das eigenen Lebensumfeld. Anzeichen für Liebe und gemeinsame Erfahrungen zwischen zwei Menschen aus ganz unterschiedlichen Regionen sind heute keine Seltenheit mehr. Seelenpartner finden immer öfter zusammen. Oft zeigen geschriebene Nachrichten, auf welcher Welle eine Person schwingt. Beide Partner entdecken auf diese Weise ihre Seelenliebe, in dem sie die gleiche Resonanz haben.

Seelenpartner in der Liebe erkennen

Der Seelenpartner und Partner-Probleme?

Eine Begegnung zwischen Seelenpartner setzt nicht automatische voraus, dass es keine Probleme zwischen beiden gibt. Dass nicht immer alles nur harmonisch ist und die Sonne ununterbrochen scheint. Seelenverwandt helfen einander zu wachsen, indem sie tiefe Blockaden des anderen spiegeln. Dieses persönliche Wachstum ist Ziel vieler Seelen-Verbindungen.

In vielen Seelenpartnerschaften kommt es zu Trennungen und zu Liebeskummer. Beide verlieren sich Monate, Jahre oder sogar ein ganzes Leben aus den Augen, um sich irgendwann wieder zutreffen. Diese Art von Begegnungen helfen, dass Sie einen persönlichen Stand Ihrer Weiterentwicklung erfahren und das erkennen. Danach führt jeder meist sein eigenes Leben weiter mit neuen Partnerschaften oder interessanten Begegnungen mit anderen Menschen.

Mehr zum Thema erfahren:
Dualseelen und die Liebe: Wenn das Schicksal auf zwei Herzen trifft
Zum Buch

Das Schöne an diesen Verbindungen ist, dass beide schon während des Zusammenseins und auch danach, von der Beziehung profitieren. Nach einer Zeit des Getrenntseins, in der Sie wichtige äußerliche und innere Erkenntnisse gewonnen haben, begegnen sich das Paar oft wieder.

Bereit für die Begegnung mit dem Seelenpartner?

Vielleicht sind Sie noch nicht so weit, Ihrem Seelenverwandten zu begegnen. Machen Sie sich frei dafür und öffnen Sie Ihr Unterbewusstsein für neue Wege in Ihre persönliche Freiheit, Ihr Glück und Ihre Liebe. Lassen Sie es zu und erleben Sie, wie es für Sie weitergeht. Erkennen Sie das Potenzial dieser Begegnungen.

Besonders nach einer Trennung scheint das Leben traurig und aussichtslos. Das muss es aber nicht bleiben. Bleiben Sie offen für neue Begegnungen und vergleichen Sie neue Liebespartner nicht mit vergangenen, auch nicht mit Seelenverwandten. Denn was einmal gewesen ist kehrt nicht zurück. Dafür öffnen sich neue Möglichkeiten, Sichtweisen und Erkenntnisse. Konzentrieren Sie sich darauf.

Begegnungen mit dem Seelenpartner helfen Ihnen, Ihren Weg zu sich selber zu. Bleiben Sie offen und freundlich neuen Bekanntschaften gegenüber. Sie wissen nicht, was sich daraus für Sie entwickelt. Nur wer bereit ist für die Seelenpartnerschaft wird sie auch finden.

Zu den grundlegendsten Geheimnissen einer Seelenpartnerschaft, die Sie im kostenlosen E-Book “Meinen Seelenpartner erkennen” erfahren, gehört das Lernen der wahren und echten Lieben. Erfahren Sie darin, wie Sie sich mit Ihrer eigenen inneren Kraft verbinden, vergangene Beziehungen heilen und Ihre Seelenliebe finden können: hier mehr erfahren

Sie entwickeln dabei große emotionale und geistige Kräfte. Unbeschreibliche Gefühle und besondere Begegnungen lassen sich in Worten nicht beschreiben. Es geht darum, einer anderen Person zu begegnen ohne Wenn und Aber. Erkennen Sie, um was es wirklich geht: Im Hier und im Jetzt zu sein, zu leben. Ganz gleich was vorher war und nachher kommt.

Mehr zum Thema erfahren:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:

Ein Duft, der betört


Das könnte Sie auch interessieren:



Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
Tiefe Liebe – Seelenpartner spüren – Seelenpartner rufen – Seelenpartner körperliche Symptome – Astrologie Seelenpartner erkennen – Trennung vom Seelenpartner – Seelenpartner einseitig – Seelenverwandtschaft oder verliebt – Seelenpartner Sprüche – Woran erkennt man einen Seelenpartner – Anziehung zwischen zwei Menschen – Seelenpartner finden
seelenpartner gefunden Seelenpartner Phasen. Dualseele Symptome. Dualseele erkennen Test. Seelenpartner finden. Männlicher Seelenpartner Phasen. Seelenpartnerin. Seelenpartner Sexualität. Seelenliebe Phasen. Dualseele körperlich spüren. Dualseele Rückzug Mann. Trennung vom Seelenpartner. Seelenpartner verheiratet. Seelenpartner letzte Phase. Ein Seelenpartner zeigt spezielle körperliche Symptome bei der Begegnung. Sie erkennen und verstehen eine Seelenliebe durch absolute Übereinstimmung. Wie Sie weitere Anzeichen beim Seelenpartner feststellen, erfahren Sie in diesem Artikel. Wie Sie Ihre Dualseele und körperliche Schmerzen wahrnehmen lesen Sie hier. Seelenverwandtschaft erkennen ist nicht schwierig. Sie erleben eine einmalige Übereinstimmung und Nähe zum anderen. Wie verhält sich ein Seelenpartner in der Trennungsphase? Wie Sie den Seelenpartner und seinen Rückzug verstehen. Der Seelenpartner und die Trennung von ihm, ist es für immer? Eine Seelenverwandt in der eigenen Partnerschaft leben ist oft nicht so einfach. 

 
Ein Seelenpartner verhält sich widersprüchlich, wenn er von einer Seelenbegegnung überrumpelt wird. Er weiß in solchen Momenten nicht sofort, was mit ihm emotional geschieht. Zu stark sind die Gefühle und ist die Anziehung, die dabei auf Anhieb entsteht.
Bei der Begegnung mit einer Dualseele können starke körperliche Symptome auftreten. Beide Personen empfinden eine sehr starke Anziehung hin zum anderen, die sich in einem körperlichen Schmerzsymptom ausdrückt, gerade dann, wenn beide diesem Drängen nicht nachgeben. 
 
seelenpartner trennung seelenpartner liebe gestehen seelenpartner beziehung seelenpartner loslassen wie erkenne ich meinen seelenpartner seelenpartner trotz ehe woran erkenne ich meine dualseele die seele des anderen spüren seelenverwandt anzeichen mein seelenpartner ist verheiratet dualseele erkennen dualseelen erkennen dualseele liebe gestehen dualseele erkennen anzeichen dualseelen anzeichen liebe seelenpartner männlicher seelenpartner rückzug dualseele anzeichen seelenpartner mann seelenpartnerschaft phasen seelenverwandte erkennen symptome seelenverwandtschaft dualseele mann gefühle seelenpartner berechnen affäre mit dualseele seelenverwandt liebe seelenverwandte liebe anzeichen seelenverwandt wie verhält sich der männliche seelenpartner? körperliche symptome dualseele seelenpartner gefunden aber vergeben seelenpartner ist verheiratet dualseele hat neue partnerin seelenpartner zeichen seelenpartner hat neue freundin wie erkenne ich meine dualseele spruch seelenpartner seelenliebe anzeichen seelenpartner spüren dualseelen körperliche symptome seelen erkennen einander durch schwingungen seelenpartner sprüche liebe seelenpartner geht auf abstand tiefe liebe erkennen woran erkenne ich eine falsche dualseele falsche dualseele anzeichen seelenliebe sprüche seelenpartner gefunden aber verheiratet seelenverwandt seelenpartner sprüche dualseele schweigt seelenpartner astrologisch berechnen wann lerne ich meinen seelenpartner kennen dualseele funkstille sprüche seelenverwandt seelenpartner freundschaft seelenpartner gedichte was ist seelenliebe

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

3 Kommentare

  1. open mind akademie says:

    Viele gute Denkanstöße in diesem Text. LG

    1. Christine Spranger says:

      Herzlichen Dank!

  2. Pressespranger says:

    Seelenpartner klingt gut, klingt nach verliebt-sein. Man spürt es oft schon bei kurzen Begegnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.