Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden
Was ist bedingungslose Liebe in einer Partnerschaft? Wie liebt man bedingungslos? Was ist die wahre Liebe? Kann man lernen zu lieben? Es geht dabei um ein glückliches und freies Leben für Mann und Frau. Im Mittelpunkt der Beziehung steht ein uneingeschränktes Vertrauen.
Wie lernen wir uns perfekt zu lieben in einer Beziehung? Es geht nicht darum, die Bedürfnisse Ihres Partners vollends zu erfüllen, damit er glücklich und zufrieden ist. Die wahre Liebe ist für beide, Mann und Frau, glücksbringend und erfüllend. Es ist immer ein Wechselspiel von Geben und Nehmen und davon, ohne den anderen nicht sein zu wollen. Das hat aber nichts mit Abhängigkeit zu tun. Bei der tiefen Liebe verlieren Sie sich selber und Ihr eigenes Gefühl niemals aus den Augen.

Was die bedingungslose Liebe in einer Beziehung bedeutet

Bedingungslose Liebe gilt als Phänomen, das alle Menschen bereits vor der Geburt beeinflusst. Es ist schön, wenn ein neuer Mensch aus Liebe gezeugt ist. Die kleinen Wesen bemerken bereits im als Embryo im Mutterleib, wie sie mit Liebe eingehüllt sind.

Die ewige und echte Liebe an sich ist aber gar nicht so einfach zu beschreiben. Allerdings scheinen alle Menschen ein Leben lang auf der Suche danach zu sein. Wahre Liebe kennt in der Regel keine Grenzen und stellt keine Bedingung. Wenn Sie meinen, Sie könnten ohne Ihren Partner nicht weiterleben, sind Sie bedürftig. Und das wiederum macht Sie abhängig. Sie vergessen dabei vielleicht Ihre eigenen Bedürfnisse, und das ist nicht gut für die Harmonie zwischen Ihnen beiden. Wer den eigenen Partner ständig glücklich machen möchte, der stellt sich selber ständig in den Hintergrund. Das funktioniert nicht auf Dauer.

Deshalb ist es wichtig, bedingungslos lieben zu lernen. Denn nur das schenkt Ihnen eine Partnerschaft, die Sie als erfüllend empfinden und die Sie frei macht. Diese Liebe versetzt Sie in die Lage, nichts zurückhalten oder verbergen zu müssen. Sie schränkt Sie nicht ein, sondern sie beschenkt Sie.

Wie man diese Liebe findet - Die wahre Liebe in der Realität

Im Buch "Bedinungslose Liebe - Mythos oder Realität" (Link) kommen über 40 Autoren zu Wort, die die Liebe aus ganz verschiedenen Perspektiven beleuchten. Sie lesen über die eigenen Erfahrungen von Menschen, die auf der Suche nach der Liebe waren.

Das Buch ist ein wunderbares und ehrliches Werk, das die Komplexität des Liebesbegriffes für eine Partnerschaft tiefgründig erforscht. Gleichzeitig ist es ganz nach an der Lebenspraxis geschrieben. Sie als Leser erwarten darin spannende Erkenntnisse zur bedingungslosen Liebe, verbunden mit neuen Fragestellungen sowie nicht auflösbare Widersprüche.

Jeder Euro, der mit dem Verkauf des Buches erzielt wird, geht in die Unterstützung des Vereins: "Fight Cancer Österreich". "Fight Cancer" widmet sich dem Kampf gegen "Krebs" und all seinen Symptome und Folgen! Mit diesem Buch schenken Sie bedingungslose Liebe. (Link zum Buch)

Wie Sie lernen, bedingungslos zu lieben

Die echte Liebe ist die Grundlage jeder gesunden Beziehung. Und Sie selber tragen einen wesentlichen Teil dazu bei, wenn Sie mit sich selber im Reinen sind. Denn erst dann sind Sie in der Lage, auf die Bedürfnisse Ihres Partners einzugehen. Mit sich selber zufrieden zu sein setzt voraus, dass Sie Ihre eigene Person mit allen Stärken und Schwächen akzeptieren. Selbstliebe ist das Schlüsselwort und hat wenig mit Egoismus zu tun, eher mit Selbstannahme.

Wer seine eigenen positiven Eigenschaften gut kennt, ist selbstbewusst und kann diese in der Partnerschaft einbringen. Sind Sie in der Lage dazu, sich selber als eigenverantwortliche Person zu sehen? Das erkennt auch Ihr Partner. Dadurch entstehen Anerkennung und Respekt. Beides ist wichtig, um sich glücklich zu fühlen. 
 
Das hat vielleicht wenig mit Romantik zu tun. Aber es ist sehr bedeutend, die eigene Person in einer Beziehung nicht aufzugeben. Es ist nämlich unmöglich, ständig auf die Ansprüche des anderen einzugehen. Dadurch entsteht eine Überforderung, die Sie auf Dauer frustriert und unglücklich macht.
 
Mehr zum Thema erfahren:
Ehekrise: Besser trennen oder doch zusammenbleiben? Wenn die Gefühle verschwunden sind
Zum Artikel

Wie die Bezeichnung bereits verrät, ist die gegenseitige Liebe in der Partnerschaft nicht an irgendwelche Bedingungen geknüpft. Die einzige Voraussetzung ist, dass sich beide Partner als Paar und damit zusammengehörig verstehen. Ein Besitzdenken hat keinen Platz in einer glücklichen Verbindung. Beide sind ohne Hintergedanken zusammen.

Was Ihnen hilft, eine glückliche Beziehung zu führen

Selbstliebe hat sehr viel damit zu tun, die eigenen Grenzen zu kennen. Spüren Sie in sich hinein und erkennen Sie, wie Sie auf das Verhalten Ihres Partners reagieren. Die Gefühle, die Sie dabei wahrnehmen, sagen Ihnen, wie es Ihnen damit geht. In einer Partnerschaft geht es immer um einen ausgewogenen Austausch zwischen beiden Partnern. Manipulation und Kontrolle haben dabei nichts verloren. 

Wie Ihre Liebe in der Partnerschaft bestehen bleibt

So erhalten Sie Liebe und Zuneigung in Ihrer Beziehung

1. Hören Sie einander aktiv zu und führen Sie gute und offene Gespräche miteinander. Erzählen Sie sich Ihre Ängste und Sorgen

2. Achten Sie darauf, dass keiner von Ihnen die Grenzen des anderen überschreitet

3. Nehmen Sie sich selber wahr und fördern Sie Ihr Selbstwertgefühl

4. Erpressen Sie Ihren Partner nie durch Geld- oder Sexentzug, um das von ihm zu bekommen, was Sie sich wünschen

5. Zeige Sie einander auch im Alltag Ihre eigenen Gefühle

6. Schauen Sie zuerst auf die positiven Seiten des anderen

7. Stehen Sie einander in schweren Zeiten bei

8. Lieben Sie Ihren Partner aus freiem Herzen ohne Hintergedanken

Was sind die Merkmale bedingungsloser Liebe in einer Partnerschaft?

Wie liebt man bedingungslos? Das sind die Merkmale dieser Liebe:

a) Die Person achtet den eigenen Partner
b) Sie hat Achtung vor den Rechten und der Persönlichkeit ihres Nächsten
c) Sie hat eine liebevolle Umgangsweise mit Problemen des Partners
d) Der Mensch mit bedingungsloser Liebe ist aufmerksam, treu und zuverlässig
e) Er ist dankbar, ehrlich, enthusiastisch in seinem Handeln
 

via GIPHY

Die selbstlose und bedingungslose Liebe übersteht sogar Enttäuschungen in der Partnerschaft und ist bereit, dem anderen zu vergeben. Das Ziel dabei ist stets das gemeinsame Leben in Freiheit und Glück. Diese Art von wahrer und echter Liebe zeigt Ihnen den Weg zu persönlichem Wachstum. Machtspiele oder Konkurrenzdenken sind kein Thema zwischen Mann und Frau. Es scheint Anzeichen dafür zu geben, dass beide seelenverwandt sind.

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden
Gedicht lesen: Wahre Liebe
Zum Text

Selbstlos liebende Menschen öffnen ihr Herz für andere. Bedingungslose Liebe bedeutet, Sie überwinden Angst und Schmerz und erwarten nicht in jeder Situation, dass der Partner sich genauso verhält. Fehler des anderen in Ihrer Partnerschaft verzeihen Sie. Nächstenliebe ist für Sie der Schlüssel für wahres Leben.

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden
Mehr zum Thema erfahren:
Warum Schmetterlinge im Bauch immer so ein schönes Gefühl verursachen
Zum Artikel

Vier besondere Zutaten bedingungsloser Liebe

Sie wollen die Ihre große Liebe finden und bewahren. Das ist der sehnlichste Wunsch der meisten Menschen. Lesen Sie im Folgenden die vier wichtigsten Zutaten dafür, eine lange und glückliche Beziehung zu führen.

1. Erinnern Sie sich daran, was Sie in der ersten Zeit des Kennenlernens und sich Verliebens für Ihren Partner gefühlt haben

Die erste Verliebtheitsphase ist eine sehr besondere Zeit, in der beide sehr starke Gefühle füreinander zeigen. Erinnern Sie sich zurück an diese besonders schönen Momente, in denen Sie das große Glück empfunden hatten. Wo fühlen Sie Wertschätzung für das, was Sie zusammen mit Ihrem Liebsten erlebt haben und erleben.

2. Denken Sie daran, dass Liebe unendlich ist und nicht mit Geld bezahlt werden kann-----

Ihre Liebe füreinander sollte keine Grenzen kennen. Sind Sie glücklich, wenn Sie an Ihren Partner denken, weil Sie ihn so sehr lieben. Wollen Sie ihn immer an Ihrer Seite haben? Nichts spricht dagegen, wenn Sie Zeit für sich allein brauchen, das tut der Liebe keinen Abbruch. Sie spüren große Zuneigung zu Ihrer besseren Hälfte auch dann, wenn eine große Entfernung zwischen Ihnen liegt? Das ist gut. Aber selbst dann sind persönliche Freiräume und eigene Aktivitäten sehr wichtig, damit Sie sich immer etwas zu erzählen haben.

3. Vergessen Sie nicht, dass niemand perfekt ist

Eine gewisse Unvollkommenheit gehört im Leben dazu, auch zu einer Beziehung und Partnerschaft. Und das macht das Zusammenleben auch liebenswert. Seien Sie nicht zu kleinlich miteinander. Gestehen Sie sich gegenseitig zu, Fehler zu machen oder falsche Entscheidungen zu treffen und machen Sie dann keine Schuldzuweisungen. Bleiben Sie mitfühlend, gütig und geduldig zueinander. So gegen Sie einander die Möglichkeit, frei zu leben und sich weiterzuentwickeln.

4. Lieben Sie sich selber und ermöglichen Sie dadurch bedingungslose Liebe zu Ihrem Partner

Zur wahren Liebe gehören immer zwei Persönlichkeiten, die ihre ganz eigenen Wünsche und Vorstellungen haben. Achten Sie diese bei sich selber und beim Partner. Und bleiben Sie einander auch dann liebevoll zugeneigt, wenn Sie dabei nicht immer übereinstimmen. Behalten Sie das Große Ganze Ihrer gemeinsamen Liebe im Blick und ermöglichen Sie so ein Wachsen Ihrer Beziehung.

Können Sie sich selbst bedingungslos lieben?

Bedingungslose Liebe setzt gewisse Eigenschaften beim Menschen voraus. Die beste Voraussetzung ist, dass Sie sich selber als Person ganz angenommen haben. Nur so entwickeln Sie Wertschätzung und Achtung für andere und in der Partnerschaft. Das ist wiederum die Grundlage für wesentliche Eigenschaften der Liebe wie Ehrlichkeit und Offenheit.

Selbstliebe ist die Basis für alles Lieben. Dann verstellen Sie sich dem Partner gegenüber nicht und sind bereit, Ihre Schwächen und Stärken zu zeigen. Sie sind frei, über die eigenen Gedanken, Wünsche und Sehnsüchte mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau zu sprechen. Sie nehmen keine Opferrolle ein. Nur wer sich selber bedingungslos liebt kann auch anderen Personen auf diese Weise  begegnen.

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden
Mehr zum Thema erfahren:
Wie man die Verliebtheit des anderen sicher spürt und das Geheimnis echter Emotion erlebt
Zum Artikel

Kann jeder Mensch bedingungslose Liebe lernen?

Die reine und bedingungslose Liebe ist besonders wertvoll. Sie macht den Liebenden und den Geliebten glücklich. Im Johannes-Evangelium in der Bibel heißt es: “Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe ist, der ist in Gott und Gott ist in ihm.“ Diese Liebe bedeutet, innere Harmonie zu spüren. Bedingungslos lieben Sie, wenn Sie es um der Liebe willen in Ihrer Partnerschaft tun und nicht deshalb, weil Sie etwas dafür zurückbekommen wollen.

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden
Mehr zum Thema erfahren:
Wahre Liebe erkennen - Wie echte Gefühle aussehen
Zum Artikel

Selbstlose Liebe in einer Partnerschaft ist für die meisten schwierig umzusetzen. Das kann nur funktionieren, wenn beide eine ähnliche Einstellung dazu haben. Ansonsten steht einer der beiden in der Gefahr, vom anderen verletzt und ausgenutzt zu werden. Diese bedingungslose Liebe ist eine Art innere Haltung, die jeder einnehmen kann. Es bedarf sicherlich etwas Training. Sie werden feststellen, dass Sie sich und Ihrem Partner Freude und Freiheit vermitteln. Glück bedeutet nichts anders, als tiefe innere Freude zu erleben.

Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie sicher Ihren Seelenpartner in der Liebe erkennen - Seelische Begegnungen erfahren
Zum Artikel

Die bedingungslose Liebe ist erlernbar, indem Sie sich die oben genannten Tugenden bewusst machen. Grundlage dafür ist es, dass Sie sich selber ganz annehmen. Wenn Sie ein unerfülltes Leben führen benötigen Sie Ersatzbefriedigungen. Dadurch kommt es zu Problemen in Ihrer Beziehung. Wer selber mit sich und seiner Umwelt unzufrieden ist, hat es schwer, seinen Partner zu lieben.

Oft stehen zu große Erwartungen an den Partner der Liebe im Weg. Kaum jemand ist in der Lage, diese zu erfüllen. Lernen Sie, Ihre eigenen Wünsche und Pläne selbst umzusetzen und das nicht von Ihrer besseren Hälfte zu erwarten. Die Grundlage für eine harmonische Partnerschaft ist ein erfülltes Leben.

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Wie Sie die wahre Liebe finden
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie die Berührungen des Mannes als sicheres Zeichen seiner Liebe erkennen
Zum Artikel

Wie entsteht selbstlose Liebe in einer Partnerschaft?

Die bedingungslose Liebe bringt viel an Lebenslust für beide Partner mit sich. Dem anderen in jeder Situation mit Liebe zu begegnen ist die Grundlage für das gemeinsame Glück. Paare, die das praktizieren, sind sehr selten. Häufig gibt es Machtspielchen, Erwartungen an den anderen oder Ähnliches. Die reine Liebe nimmt das Leben so wie es kommt und den Partner so wie er ist an.

Fazit: So könnte bedingungslose Liebe in Ihrer Beziehung funktionieren

Lernen Sie sich selbst zu lieben. Betrachten Sie den anderen nicht als Ihr Eigentum. Stellen Sie keine Bedingungen an Ihren Partner. Bleiben Sie stets achtungsvoll, wohlwollend, vergebend und helfend. Erwarten Sie nicht, dass sich der andere Ihnen für Sie verändert. Und verlieren Sie sich niemals selbst.

Ihre Partnerschaft funktioniert nur dann dauerhaft, wenn Sie beide für Ihre eigenen Wünsche eintreten. Geben und nehmen von jeder Seite bleibt damit im Gleichgewicht. Häufig gehören auch Kompromisse dazu, zu denen jeder von Ihnen immer einmal wieder bereit ist. Nehmen Sie den anderen so an wie er ist und leben Sie in diesem Sinne gemeinsam Ihr Leben. Bedingungslose Liebe ist eine wunderbare Basis dafür.

bedingungslose Liebe in der Partnerschaft, perfekte Partnerschaft
Mehr zum Thema erfahren:
Das hat Ihnen noch niemand verraten: Die tiefe Liebe folgt Grundgesetzen
Zum Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:


Ein Duft, der betört


Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft - Ihre Symbole - Liebes-Gedicht - Die eigene Dualseele finden - Die perfekte Partnerschaft führen - Sich selber und den anderen lieben - Wahre Liebe in der Beziehung - Sprüche ich liebe dich - Seelenpartner: Welche körperlichen Symptome zeigt er? Woran erkennt man Seelenverwandte? Woran erkennt man einen Seelenpartner?

Das könnte Sie auch interessieren:




Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Überspielt er seine Gefühle für Sie? Entdecken Sie die Anzeichen seiner Liebe

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?

Welche Berührungen sind mehr als Freundschaft? 5 Anzeichen für Liebe

Wieviel Geduld Sie in der Kennenlernphase aufbringen sollten - So bekommen Sie ihr Gefühlschaos als Frau in den Griff