Liebe macht blind - Gedicht

Liebe macht blind

Liebe macht blind

Die Liebe macht blind,
das weiß jedes Kind.
Doch bist du verliebt in eine Person,
dann weißt du nichts mehr davon.

Es ist traurig aber doch wahr,
dein Denken ist nicht mehr so klar.
Wie vernebelt wandelst du durch die Welt,
der Weg der Vernunft ist dir gänzlich verstellt.

Und fallen die Scheuklappen dann von deinen Augen,
wie blind du warst kannst du nun nicht mehr glauben.
Weit weg sind all die schönen Gefühle und das Schweben,
das Herzklopfen und das betörende und glückliche Beben.

Du landest hart auf dem Boden der nackten Realität,
und denkst, war das wahr oder ein Traum der Genialität?
Du lebst nun dahin und denkst manchmal ein wenig zurück,
Kaum zu glauben, wo ist es hin, das große Stück Glück?

Ein Gedicht von Christine Spranger - Mehr Gedichte hier


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wie bekomme ich meinen Ex zurück?