Mein Freund will sich nicht verloben - Was kann das bedeuten?

freund will sich nicht verloben, Kein Heiratsantrag: Trennung
Wenn Ihr Freund sich nicht mit Ihnen verloben will,
dann sollten Sie der Sache auf den Grund gehen.
Der Freund so mancher Frau will sich auch nach langjähriger Beziehung nicht mit ihr verloben. Was könnte dahinter stecken? Wenn Frauen vergeblich auf einen Heiratsantrag warten kommt so manches Mädchen ins Grübeln.


Gründe, wenn der Freund sich nicht verloben will

Verliebte Frauen träumen schnell von einem gemeinsamen Leben mit ihrem Partner. Sie stellen sich eine Familie mit Kindern vor. Vielleicht ein kleines Eigenheim mit schönem Garten, indem sie alle zusammen glücklich leben. Der einzige Haken an der Sache ist: Er will sich nicht verloben oder heiraten.

freund will sich nicht verloben
Mehr zum Thema erfahren:
Lebenslange Liebe - Das Geheimnis
Zum Artikel

Er denkt, dazu ist später noch genügend Zeit. Vielleicht sind Sie beide ja auch sehr jung, so Anfang 20 und trotzdem schon über zwei Jahre zusammen. Als Frau wollen Sie gern wissen, was seine Verweigerung einer festen Bindung in Form einer Ehe wohl bedeutet.

Er hält es womöglich für viel zu verfrüht, jetzt schon eine ernste und rechtlich gültige Bindung einzugehen. Er fragt seine Freundin: "Warum willst du mich jetzt unbedingt heiraten? Wir sind doch auch so glücklich zusammen. In unserer Beziehung ändert sich doch deshalb nichts", mein er. Er will sich nicht verloben.


via GIPHY Eine Verlobung und Hochzeit ist für manche Frau der
beste Liebesbeweis.


Sie als Frau sehen das ganz anders. Sie denken, es ändert sich sehr wohl etwas. Wenn dem nicht so wäre, warum heiraten dann so viele Menschen überhaupt noch? Irgendetwas muss doch an der Eheschließung dran sein. Ohne Ehevertrag fehlt Ihnen vielleicht etwas Wesentliches.

freund will sich nicht verloben
Mehr zum Thema erfahren:
Glück in einer Beziehung erleben - Wie die eigene Haltung und der Umgang miteinander dazu beitragen
Zum Artikel

Männer lieben auch ohne Trauschein

Viele junge Leute, besonders junge Männer, verstehen nicht so ganz, warum sie sich als Paar überhaupt verloben oder sich trauen lassen sollten. Beide Partner hängen auch so sehr aneinander und wollen keine einzige Minute ohne dem anderen sein. Umso verwunderlicher ist es, wenn der Freund sich nicht verloben oder gar heiraten möchte.

Besonders Frauen ab Mitte 30 wünschen sich oft eine feste Beziehung. Gegen eine Verlobung oder Heirat haben sie nichts einzuwenden, wenn es der richtige Typ ist. Sich etwas beweisen müssen steht dabei nicht so sehr im Vordergrund. Es ist eher eine Art Torschlusspanik und vielleicht der Wunsch nach einer Traumhochzeit mit allem drum und dran. Wenigstens einmal im Leben. Von einer romantischen Märchenhochzeit träumen viele Frauen.

freund will sich nicht verloben,
Mehr zum Thema erfahren:
Liebestest - Liebt er mich wirklich?
Zum Artikel

Es gibt allerdings sehr viele Beziehungen, die ohne zu heiraten gut funktionieren. Beide Partner lieben sich auch ohne Trauschein und brauchen die feierliche Zeremonie des Eheversprechens nicht.

Aber in dieser Sache empfindet jeder Mensch anders. Der eine wünscht es sich, sich zu verloben und zu heiraten, und der andere eben nicht. Der Freund will seine Freiheit behalten.

Wenn beide unterschiedliche Meinungen haben

Die Frage ist nur, was ist, wenn Mann und Frau dazu unterschiedliche Meinungen haben. Kann der eine die Haltung des anderen akzeptieren oder eben nicht. Menschen, die sich hier mit dem Liebsten oder der Liebsten einig sind haben es leichter. Problematisch wird es, wenn einer unbedingt heiraten will und der andere überhaupt nicht.

freund will sich nicht verloben,
Mehr zum Thema erfahren:
Zweifel an der Liebe? - Ursachen
Zum Artikel

Der Grund für den Wunsch, sich zu verloben, ist das verbindliche Versprechen, zusammen zu bleiben. Viele Menschen denken, der andere würde sich dann nicht so leicht trennen, wenn man verheiratet wäre. Er wäre eher bereit, an seiner Beziehung zu arbeiten. Aber die Zahl der Ehescheidungen spricht hier eine eigene Sprache.

Natürlich ist ein Heiratsantrag für eine Frau der schönste Liebesbeweis. Aber was tun, wenn er einfach nicht kommt? Wenn der Freund sich nicht verloben und dann auch nicht heiraten will? Vielleicht sind Sie beide ja wirklich noch zu unreif oder viel zu jung, um sich so ein "ernstes" Versprechen lebenslanger Liebe zu geben.

freund will sich nicht verloben,
Mehr zum Thema erfahren:
Wann unterschiedliche Zukunftspläne in einer Beziehung zur Trennung führen und wann nicht
Zum Artikel

Es ist nie sicher, ob eine Partnerschaft und Ehe auf Dauer Bestand hat und nicht in die Brüche geht. Da spielt das Alter keine wesentliche Rolle. Manche jungen Paare haben sehr früh geheiratet und bleiben bis zum Lebensende zusammen. Andere lassen sich sogar scheiden, wenn sie erst spät geheiratet haben und eigentlich schon reif genug dafür waren.

Frauen und die Torschlusspanik

Es gibt Männer und Frauen, die mit weit über 30 immer noch nicht verheiratet sind und lange ein abwechslungsreiches Liebesleben mit wechselnden Partnerschaften geführt haben. Und so langsam sehnen sie sich doch nach einem sicheren "Hafen". Manchmal ist es dann schon zu spät für eine feste Bindung.

Ob man als Verlobter oder Verheirateter eine bessere Beziehung führt sei dahin gestellt. Bedenklich wird es dann, wenn man ewig auf der Suche nach "etwas noch Besserem" ist und so nie "unter die Haube kommt". Wenn der Freund sich nicht verloben will kann das verschiedene Ursachen haben.

freund will sich nicht verloben,
Mehr zum Thema erfahren:
Haben Sie Angst, dass Ihre Beziehung zu Ende ist?
Zum Artikel

Als Freundin eines Freundes, der sich nicht verloben will,  fragen Sie sich vielleicht: "Will er überhaupt sein Leben mit mir verbringen? Oder ist er da unsicher?" Es ist für Sie schwer verständlich, wenn er es ablehnt, sich mit Ihnen zu verloben. Sie verstehen nicht, was das zu bedeuten hat.

Vielleicht fühlt er sich einfach noch nicht bereit für eine feste Bindung. Vielleicht ist er sich generell noch nicht sicher, ob er sich überhaupt verloben und dann heiraten will. Egal mit welcher Frau auch immer. Vielleicht hat er einfach Angst davor, die Sache könnte im Chaos enden. Womöglich waren seine eigenen Eltern ein abschreckendes Beispiel.

freund will sich nicht verloben,
Mehr zum Thema erfahren:
Wie sich Ihre Erwartungen an den Partner erfüllen - Vermeiden Sie diese Fehler
Zum Artikel

Nach seinen Beweggründen fragen

Fazit: Wenn Sie nicht verstehen, warum Ihr Freund sich nicht mit Ihnen verloben möchte, dann sollten Sie ihn nach seinen Beweggründen fragen. Vielleicht ist es für ihn noch zu früh und er ist sich unsicher, ob die Beziehung mit Ihnen dauerhaft ist. Es kann auch sein, dass er überhaupt nicht heiraten möchte. Sie müssen als Frau selber entscheiden, ob Sie auch ohne zu heiraten mit ihm zusammenleben wollen. Ihn zu einer Verlobung und Heirat zu drängen macht keinen Sinn, wenn er es nicht selber möchte.

Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
Kein Heiratsantrag: Trennung? Kein Antrag nach 10 Jahren. Nach wie vielen Jahren sollte ein Heiratsantrag von ihm kommen. Vergebliches Warten auf einen Heiratsantrag. Freund will nach 10 Jahren nicht heiraten. Traurig weil kein Antrag. Alle heiraten nur ich nicht. Anzeichen für baldigen Heiratsantrag.

freund will sich nicht verloben,
Mehr zum Thema erfahren:
Einen Mann finden der es ernst meint?
Zum Artikel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen