Empfohlener Beitrag

Folgen Sie uns:

Männer und Liebesbeweise - Wie er seiner Partnerin Liebe zeigt

Bild
15 Liebesbeweise der Männer für FrauenSchauen Sie einmal genau hin und entdecken Sie die Anzeichen seiner Liebe für Sie als Frau. Frauen und Männer haben jeweils ganz eigene Vorstellungen davon, wie Liebesbekundungen aussehen sollen. Männer drücken ihre Zuneigung lieber in Taten aus. Lesen Sie weiter und erkennen Sie als Frau seine große Sympathie für Sie an seinen Liebesbeweisen. So sehen seine Liebes- Gesten und sein zärtliches Verhalten aus. Hier weiterlesen...

Wenn der Partner kein Mitgefühl zeigt - Seine Empathielosigkeit macht Ihnen das Leben schwer

Wenn der Partner kein Mitgefühl zeigt
Zeigt Ihr Partner kein Mitgefühl, wenn es Ihnen schlecht geht? Das kann verschiedene Ursachen haben. Wahrscheinlich fehlt es Ihrem Freund an Empathie. Er kann sich einfach nicht in Sie hineinversetzen.

Fehlendes Mitgefühl erschwert das Zusammenleben

Es ist schwer, in einer Beziehung zu leben, in der der andere kein Mitgefühl für seine Frau oder ihren Mann hat. Die Psychologie bezeichnet diese Schwäche als fehlende Empathie. Das bedeutet, dass sich die Person nicht in andere Menschen hineinversetzen kann und deshalb kein Mitgefühl empfindet. Ist sie deshalb behiehungsunfähig durch fehlende Empathie? Oder fehlt ihr die Fähigkeit, ihre Gefühle auszudrücken. Kann sie das lernen?

beziehungsunfähig durch fehlende Empathie, Partner zeigt kein Mitgefühl
Mehr zum Thema erfahren:
Mitgefühl für den Partner haben - Warum ist er so ein Eisklotz?
Zum Artikel

In Partnerschaften ist fehlendes Mitgefühl besonders schwierig. Schließlich wünscht sich jeder einen einfühlsamen Menschen an seiner Seite. Es gibt schwierige Situation, da ist es Gold wert, wenn jemand Anteil nimmt und Mitgefühl zeigen kann.

Die fehlende Empathie kommt bei Frauen und bei Männern gleichermaßen vor. 

„Die Siebenunddreißig Übungen eines Bodhisattva“ bringen die liebevolle Zuneigung und Mitgefühl auf wunderbare Weise nahe. Das Buch "Die Einheit von Weisheit und Migefühl" ist ein Goldschatz pragmatischer Unterweisungen und Zitate, der Sie mit profunder Geistesnahrung versorgt. Dieser von Gyalse Togme bereits im 14. Jahrhundert verfasste Grundlagentext ist eine literarische  Schönheit. Er beschreibt einen Pfad, wie Sie Mitgefühl erlernen. Die Klarheit und Geradlinigkeit ist es, die dem Text die unerhörte Kraft verleiht. Sie erhalten eine zeitgemäße Übersetzung. Link zum Buch.

 
Personen ohne Mitgefühl sind oft beziehungsunfähig durch fehlende Empathie. Ihnen fehlt die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Sie fühlen nicht mit, wenn der andere leidet. 
 

via GIPHY

Wenn der Partner gefühlskalt ist

In Beziehung zueinander stehen bedeutet, sich mit dem anderen auszutauschen. Sie teilen ihm Ihre Gefühle und Empfindungen mit und er reagiert entsprechend mit Mitgefühl oder Ahnungslosigkeit darauf. Letzteres meist dann, wenn er empathielos ist.

Menschen, die beziehungsunfähig durch fehlende Empathie sind, haben es in einer Lebenspartnerschaft sehr schwer. Freund oder Freundin betrachten den Partner dann häufig als gefühlskalt. Das muss aber gar nicht so sein. Es  kommt zu Missverständnissen, die beiden das Zusammenleben erschweren.

Bei fehlender Empathie liegt nicht immer eine narzisstische Persönlichkeitsstörung vor. Personen, die kein Mitgefühl in der Partnerschaft aufbringen, leiden häufig selber darunter. Depressionen sind bei fehlender Empathie bei den Betroffenen nicht selten.

Die Anzeichen von Empathielosigkeit und wie sie entsteht

Die Anzeichen sind - wie schon erwähnt - eine mangelnde Anteilnahme am Befinden des eigenen Partners und damit verbunden eine offensichtliche Gefühlskälte. Psychologen bieten Tests zur Diagnose von fehlender Empathie an. Oft liegen die Ursachen in der Kindheit einer Person und gehen mit Beziehungsunfähigkeit einher.

Wie entsteht Empathielosigkeit? Eine Möglichkeit besteht darin, dass jemand mit seinen eigenen Gefühlen nicht zurecht kommt und sie deshalb aus seinem Bewusstsein verdrängt. Das kann bewusst oder unbewusst geschehen. Hält der Zustand über längere Zeit an kann es zur Empathielosigkeit kommen.

beziehungsunfähig durch fehlende Empathie, Partner zeigt kein Mitgefühl
Mehr zum Thema erfahren:
Glück in einer Beziehung erleben - Wie die eigene Haltung und der Umgang miteinander dazu beitragen
Zum Artikel

Solche Menschen scheinen in der Gesellschaft oder in einer Beziehung häufig als Egoisten auf. Sie gehen nicht auf die Gefühle andere ein. Sie gehen darüber hinweg und nehmen keine Rücksicht auf die Empfindungen anderer.

Sind Sie mit einem gefühllosen Partner liiert? Finden Sie heraus, ob sich seine fehlende Empathie nur auf Sie bezieht. Vielleicht zeigt er bei anderen Personen mehr Mitgefühl. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass Sie beide sich nicht mehr verstehen.

beziehungsunfähig durch fehlende Empathie, Partner zeigt kein Mitgefühl
Mehr zum Thema erfahren:
Er ist respektlos und egoistisch - Mit einem Narzissten richtig umgehen
Zum Artikel

Haben Sie das Gefühl, es passt nicht mehr zwischen Ihnen beiden weil Ihr Partner an Ihnen keinen Anteil mehr nimmt, dann unternehmen Sie etwas. Vielleicht hilft Ihnen eine Paartherapie, wieder zu einander zu finden.

Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
Fehlende Empathie bei Frauen. Mitgefühl zeigen. Kein Mitgefühl mehr. Beziehungsunfähig durch fehlende Empathie. Empathie Selbsttest. Er kann sich nicht in andere hineinversetzen. Empathieloser. Beziehungsunfähig durch fehlende Empathie. Fehlende Empathie bei Männern. Beziehungsunfähig Frau. Beziehungsunfähig in der Beziehung. Beziehungsunfähigkeit Ursache Kindheit. Fehlende Empathie Depression. Narzisstische Persönlichkeitsstörung Partnerschaft. Narzisstische Persönlichkeitsstörung Test. Beziehungsunfähig Frau. Anzeichen. Beziehungsunfähigkeit Ursache Kindheit. Bindungsangst. Anzeichen. In der Gesellschaft beziehungsunfähig. Wie entsteht Empathielosigkeit?


Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?