Wieviel Geduld Sie in der Kennenlernphase aufbringen sollten - So bekommen Sie ihr Gefühlschaos als Frau in den Griff

Wieviel Geduld Sie in der Kennenlernphase aufbringen sollten
Als Frau brauchen Sie manchmal viel Geduld in der Kennenlernphase. Ein Mann tickt in der Liebe etwas anders. Sie sind sich unsicher ober er eine echte Beziehung mit Ihnen wünscht. Sein Verhalten ist manchmal etwas verwirrend für Sie uns Sie neigen dazu überzureagieren. Wieviel Gelassenheit bringen Sie auf beim Kennenlernen?

Warum manchen Frauen die Geduld fehlt





Buchempfehlung:
"Zwei Herzen, ein Gefühl"
Zwei spannende Romane von Bestseller-Autorin Susan Mallery:
WIE GUT, DASS ES DICH GIBT
Wie gut, dass Josh ihr zur Seite steht! Nach zwölf Jahren wird Crissy endlich ihren Sohn wiedersehen, den sie direkt nach seiner Geburt zur Adoption freigeben musste. Bang sieht sie der Begegnung entgegen, aber der einfühlsame Arzt versteht es, ihr die Ängste zu nehmen. Ist er der Mann ihres Herzens?

DU KÜSST SO TEUFLISCH GUT
Jack Howington verschlägt es beinah die Sprache! Als er am Lake Tahoe eintrifft, steht plötzlich Meri vor ihm. Als Teenager war sie in ihn verliebt gewesen, Jack hatte es jedoch nie zu mehr als platonischen Umarmungen kommen lassen. Und heute kann er sich dem erotischen Knistern zwischen ihnen kaum entziehen! Immer wieder berührt Meri ihn wie zufällig, streift ihn scheinbar unbeabsichtigt und wirft ihm eindeutige Blicke zu. Was führt sie im Schilde? ... mehr erfahren

Die ersten Dates mit Ihrem neuen Freund verliefen recht schön. Sie hatten beide viel Spaß miteinander. Doch plötzlich kommen Ihnen Zweifel, ob er es ernst meint mit Ihnen. Sie spüren viele Unsicherheiten, wissen nicht genau, ob er Sie wirklich mag. Meist sind diese Gefühle unbegründet. Sie entstehen beim Kennenlernen eines neuen Partner oft ganz automatisch. Der Grund dafür sind frühere Enttäuschungen aus alten Beziehungen.

Was Ihnen weiterhelfen kann ist ein gutes Selbstwertgefühl. Machen Sie sich als Frau unwiderstehlich für ihn. Das gelingt mit einigen Kenntnissen der Verführungskunst, die Männer dazu bringt, großes Interesse für Sie zu entwickeln. Wie Sie als Frau erfolgreich die Zügel beim Dating in die Hand nehmen und so beim starken Geschlecht erfolgreich sind erklärt Schritt für Schritt das Buch "So gewinnen Sie ihn für sich - Männer verstehen, verführen und behalten" (Link zum Buch).

Außerdem erfahren Sie darin, wie Sie Ihre Freund dazu bringen, sich an Sie zu binden. Häufig stellen Leserinnen die Frage, warum sich Männer nach dem ersten Kennenlernen distanzieren. Im Buch "So gewinnen Sie ihn für sich" erhalten Sie Tipps, wie Sie für Ihren Traummann interessant bleiben und woran Sie die falschen Typen erkennen. ... Mehr erfahren.

Flirten Sie mit der selbstbewussten Ausstrahlung einer Traumfrau, damit er nicht mehr von Ihrer Seite weicht! Und bewahren Sie manchmal etwas Geduld mit ihm, wenn er verunsichert ist.

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Sie haben beim Kennenlernen immer zu wenig Geduld und leiden unter Gefühlschaos?
Zum Artikel

Viele Männer ziehen sich allerdings nach einer gewissen Zeit in der Kennenlernphase zurück. Das verunsichert Frauen. Sie erleben diese Situation emotional ganz anders und werden zu ungeduldig. Eine Frau entscheidet sich meist nach den ersten intensiven Treffen mit offenen Gesprächen für die Beziehung. Der Mann mag seine Freund sehr schätzen. Er braucht allerdings länger, um sich ganz sicher zu sein, dass sie die Richtige für ihn ist.

Wieviel Vertrauen beim Kennenlernen 

Probleme mit den eigenen Gefühlen haben Personen oft, wenn sie widersprüchliche Affären erleben oder der Kennenlernprozess plötzlich unterbrochen wird. Wenn die Trennung vom alten Partner noch nicht allzu lange her ist können solche Situationen besonders belastend sein.

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zu dem Thema erfahren Sie hier:
Ist es eine Affäre oder eine Beziehung? - So finden Sie es heraus
Zum Artikel

Vielleicht erleben Sie gerade eine für ihn unverbindliche Affäre. Eigentlich war Ihnen das gar nicht bewusst. Im oben erwähnten Artikel finden Sie Hinweise zum männlichen Verhalten und zu seinen Motiven in einer Affäre. Sie verstehen, wie er die Sache sieht und einschätzt.

Viele Frauen erleben eine Art Achterbahn der eigenen Gefühle in der Kennenlernphase.  Dies geschieht häufig ganz automatisch. Die damit verbunden Ängste belasten die Person und werden manchmal noch durch Gespräche mit wohlmeinenden Freundinnen verschärft. "Der Typ ist es nicht wert. Er spielt nur mit dir. Am besten meldest du dich nicht mehr bei ihm oder gibst ihm den Laufpass!" ist oft der gut gemeinte Rat der Leidensgenossinnen.

Der Auslöser dieser Panikreaktionen ist häufig sein plötzlicher Rückzug. Nachdem Sie schöne Stunden zu zweit miteinander verbracht haben meldet er sich plötzlich nur noch selten oder gar nicht. Er scheint doch verantwortungslos und oberflächlich zu sein wie manch einer seiner Vorgänger.


via GIPHY Das Verhalten von Männern ist für Frauen oft schwer einzuschätzen.

Sein Verhalten scheint es Ihnen ganz deutlich zu zeigen, dass er es doch nicht ernst mit Ihnen meint. Wieviel Geduld müssen Sie aufbringen, um in der Kennenlernphase "die Flinte nicht ins Korn zu schmeißen". Hier einige Beispiele, die Sie wahrscheinlich vor den Kopf stoßen:

-Er sagt Ihr gemeinsames Treffen ab oder erscheint einfach nicht obwohl Sie beide es fest vereinbart hatten
-Er schreibt plötzlich viel seltener oder ruft nicht mehr so häufig an obwohl Sie zuvor täglich mit einander gesprochen hatten
-Er teilt Ihnen mit, mehr Zeit für sich zu brauchen. Die Beziehung mit Ihnen ginge ihm zu schnell.
-Er zögert, Sie seiner Familie und seinen Freunden vorzustellen.
-Sie hören nach einem romantischen Date und heftigen Flirts am nächsten Tag nichts von ihm.
-Er schein wieder in Kontakt zu seiner Ex zu stehen
-Er schreibt plötzlich weniger und kürzere Nachrichten, obwohl er ständig online ist
-Er sendet keine Herzchen oder schriftlichen Liebkosungen mehr
-Er drängt Sie plötzlich dazu, Sex mit Ihnen haben zu wollen
-Er vergisst Ihren Geburtstag und hat keine Zeit, Ihnen beim Umzug zu helfen.

All diese Dinge und noch viel mehr lösen ein Kopfkino bei betroffenen Frauen aus. Sie kennen sich nicht mehr aus, nachdem er zu Beginn der Kennenlernphase so nett und liebenswert zu Ihnen war. Seine Kursänderung verursacht Ängst und Zweifel bei Ihnen.

Sein Verhalten ist plötzlich unerwartet für Sie. Und das Tragische daran ist meist, dass es für ihn unbedeutend ist und sich an seiner Gefühlslage zu Ihnen meist nichts verändert hat. Es sind Ihre eigenen Vorstellungen, Ihr persönliches Kopfkino, dass in Ihnen häufig die Panik verursacht. Sie überbewerten dabei sein Verhalten in unwesentlichen Situationen.

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie in der Kennenlernphase Unsicherheit und Zweifel überwinden
Zum Artikel

Gründe für Konflikte in der Kennenlernphase

Zugrunde liegen hier - wie oben schon erwähnt - persönliche negative Ereignisse, die im Unterbewussten abgespeichert sind und in ähnlichen Situationen wieder rauf kommen. Sobald Ihnen das bewusst wird, gelingt es besser, die Realität zu erkennen. Dadurch entspannen Sie sich und verlieren Ihre Befürchtungen.

Meist erfüllen sich die Befürchtungen der Frau gar nicht. Wenn es Ihnen gelingt, mehr Vertrauen und Geduld aufzubringen, bliebe Ihnen dieses Gefühlschaos erspart. Wieviel Kummer ersparen Sie sich, wenn Sie Abstand davon nehmen, dem Mann negative Motive zu unterstellen. Das abweisende Verhalten erklärt folgender Artikel:

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Ein Mann ist plötzlich abweisend - Was steckt hinter seinem Verhalten?
Zum Artikel

Viele neue Kontakte zerbrechen in der Kennenlernphase, weil Misstrauen dem anderen gegenüber vorhanden ist. Außerdem ist das eigene Selbstwertgefühl wegen Erfahrungen mit anderen Personen häufig angeknackst. Frauen finden sich selber vielleicht nicht attraktiv genug und denken, es nicht wert zu sein geliebt zu werden.

Alle Menschen erleiden Enttäuschungen in ihrem Leben. Wieviel Gründe gibt es, etwas mehr Geduld in der Kennenlernphase aufzubringen. Gerade auch dann, wenn es um Beziehungen und Partnerschaften geht. Wie Sie damit umgehen lernen, erfahren Sie in folgendem Artikel.

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Mit Enttäuschungen umgehen - Das Leben geht weiter
Zum Artikel

Lernen Sie, die eigene Perspektive zu wechseln und die Lage aus einer anderen Sicht einzuschätzen. Meist steckt hinter dem Rückzugsverhalten des Mannes keine ernsthaft Fluchtabsicht. Sein Interesse bei den ersten Treffen mit Ihnen war meist ehrlich gemeint. Wenn Sie ihm das unterstellen, verläuft der Kennenlernproszess wahrscheinlich konfliktreich. Es entstehen Krisen, die eigentlich nicht vorhanden sind.

Als Frau ist es besser, in bestimmten Situationen gelassen zu bleiben. Gehen Sie mit seinem aus Ihrer Sicht zurückziehenden Verhalten anders um. Vertrauen Sie ihm und darauf, dass er Sie vermissen wird und sich wieder bei Ihnen meldet. Sie müssen ihn nicht von Ihrer Liebe und Zuneigung überzeugen. Die haben Sie ihm schon gezeigt. Mit dieser Haltung erreichen Sie mehr als durch zickige Reaktionen aufgrund von Ängsten und Zweifeln. Sie geben der Anbahnung einer neue Beziehung wieder eine Chance.

Das Spiel von Nähe und Distanz

Eine Frau hat beim Spiel von Nähe und Distanz größere Herausforderungen damit umzugehen als ein Mann. Sobald sie ihn etwas aus den Augen verliert, die Treffen seltener werden, gerät sie in Panik und Zweifel. Wieviel Gefühlschaos ersparen Sie sich, wenn Sie mehr Geduld in der Kennenlernphase aufbringen. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Artikel:

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Klammern in der Beziehung vermeiden - Das Spiel von Nähe und Distanz lernen
Zum Artikel

Sandra, eine betroffene Frau, erzählt, wie es ihr in der Kennenlernphase mit Ihrem heutigen Partner erging: "Unsere ersten Dates verliefen sehr harmonisch und schön. Ich habe mich sofort in Michael verliebt. Jedesmal wenn wir uns länger nicht gesehen haben oder nicht mit einander telefoniert haben verfiel ich in tiefe Unsicherheit. Ich dachte, er mag mich nicht mehr. Oder er hat mich vergessen.

Er liebt eine andere. Mir ging es jedesmal wirklich sehr schlecht. Aber in Wirklichkeit war alles in Ordnung. Es gab keinen konkreten Anlass zu vermuten, er hätte kein Interesse mehr. Mein Problem war es, dass ich zu wenig Vertrauen in das ganze hatte. Bei mir stieg sofort Angst auf, wenn er sich nicht meldete.

Ich redete mir sogar ein, nicht gut genug für ihn zu sein. Ich dachte, ich verdiene so ein Glück in der Liebe gar nicht. All zuschnell wollte ich dann die ganze Sache mit Michael aufgeben. Sobald ich ein für mich unverständliches Verhalten bei ihm beobachtete fühlte ich mich wie vor den Kopf gestoßen. Heute weiß ich, dass das mein eigenes Problem war. Ich vertraute ihm nicht genug und für ihn bestand nie ein Zweifel an seiner Zuneigung zu mir."

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen
Zum Artikel

Das weibliche Verhalten und die Abwärtsspirale

Viele Frauen erleben eine derartige emotionale Abwärtsspirale bereits zu Beginn des Kennenlernen indem sie sich selber nicht Wert genug für ihn fühlen, misstrauisch werden und ihm alles mögliche unterstellen. Da ist es oft sogar einerlei, wie viel Liebe und Zuneigung vom Mann kommen. Diese bei Frauen häufig verinnerlichten negativen Überzeugung aufgrund von früheren negativen Erfahrungen führen manchmal zu zu frühzeitigem Aufgeben beim Kennenlernen.

Es entsteht ein Konflikt, in dem sie ihn unbewusst von sich wegstößt. Sie unterstellt ihm, sich nicht genug um sie zu bemühen. Damit bestätigt sie ihr eigenes bereits vorher vorhandenes Gefühl, es eben nicht Wert zu sein geliebt zu werden. Oder es kann ja nicht sein, dass er sie liebt. Damit stoßen Frau Männer unweigerlich von sich. Bis er sich erneut um sie bemüht und neue Gewissheit seiner Liebe zu ihr entsteht.

Mehr zum Thema erfahren:
Was und wie oft Sie in der Kennenlernphase schreiben sollten und was lieber nicht - Einige bewährte Tipps
Zum Artikel

Liebe Frauen, überwinden Sie Ihre persönlichen emotionalen Schieflagen. Lernen Sie mehr Vertrauen in Menschen zu haben und in das Leben insgesamt. Lassen Sie sich nicht von jedem innerlichen Impuls treiben. Wieviel jede Frau in der eigenen Situation an Geduld aufbringen kann ist unterschiedlich.  Aber gerade in der Kennenlernphase bringt Sie das Ihrer Traumbeziehung näher.

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie in der Kennenlernphase interessant bleiben
Zum Artikel

Es geht darum, alte Muster in Ihnen zu durchbrechen und da männliche Verhalten nicht sofort als persönliche Kränkung einzustufen.  Sie können Ihre eigenen Panikmomente ganz sicher mit weiblicher Stärke und Selbstbeherrschung in den Griff bekommen.

Und so kann mehr Vertrauen in der Kennenlernphase gelingen:

1) Vermeiden Sie es überzureagieren
2) Leben Sie nicht jedes Verhalten und jedes Wort des Mannes auf die Goldwaage
3) Lernen Sie gelassen zu bleiben und abzuwarten
4) Machen Sie keine voreiligen Bewertungen seines Verhaltens
5) Lernen Sie Ihre persönliche Gefühlslage richtig einzuschätzen
6) Legen Sie überzogenes Misstrauen ab
7) Bleiben Sie offen für jede neue Phase beim Kennenlernen

Legen Sie Ihre Ängste und Zweifel ab und lassen Sie sich vom Mann Ihrer Träume überraschen. Er hat Sie bestimmt nicht vergessen und meldet sich bald wieder bei Ihnen. Schließlich sind Sie es Wert, von ihm geliebt zu werden. Sie sind eine attraktive und starke Persönlichkeit, die sich jeder Kerl an seiner Seite wünscht. Wieviel Sinn es macht, mehr Geduld für die neue Bekanntschaft in der Kennenlernphase zu haben erfahren Sie hier:

wieviel geduld in der kennenlernphase
Mehr zum Thema erfahren:
Will er eine Beziehung oder nicht? - Seine Absichten erkennen
Zum Artikel
Das könnte Sie auch interessieren:



Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
Kennenlernphase wie lange - Unsicherheit Zweifel - Kennenlernphase wie verhalten als Frau - Whatsapp. Kennenlernphase schwierig - Wie oft sehen? Emotionale Abhängigkeit in der Kennenlernphase  - Dating Phase - Langsame Kennenlernphase - Verliebte Männer abweisend - Kennenlernphase retten 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wie bekomme ich meinen Ex zurück?