Wie lange hält verliebt sein? Der Verliebtheit auf der Spur

Wie lange hält verliebt sein?
Sich neu zu verlieben fällt den meisten Menschen nicht schwer. Aber wie lange hält es an, wenn Sie verliebt sind? Kann es sein, dass die Verliebtheit plötzlich wieder weg ist? Das hängt immer von der Intensität Ihrer eigenen Gefühle ab.

Wie lange hält es, an verliebt zu sein?

In der Regel hält eine Verliebtheitsphase 18 bis 20 Monate an. Danach endet das Verliebtsein. Stattdessen entsteht ein tiefes Gefühl der Liebe, wenn Sie Glück haben. Manchmal passiert das aber auch nicht. Das hängt von Ihnen beiden, von Mann und Frau, ab. Es gibt Personen, die verabschieden sich lieber wieder, bevor es echte, tiefe Liebe wird in einer Partnerschaft.

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Liebe und Partnerschaft - Wie Sie erfüllte Liebesbeziehungen erleben
Zum Artikel

Die Verliebtheitsphasen in vier Stufen

In der Regel verlieben sich Männer in folgenden vier Phasen. Bei Frauen ist es ähnlich.

1. Körperliche Phase
Dabei dreht sich alles um Äußerlichkeiten verbunden mit der körperlichen Anziehung. Die andere Person findet Sie attraktiv. Sie ist fasziniert von Ihrem Erscheinungsbild und Ihrer Persönlichkeit. Es ist spannend für diesen Menschen, mit Ihnen zusammen zu sein. Er fühlt sich zu Ihnen hingezogen.



2. Emotionale Phase
Speziell bei Männern, aber auch bei Frauen, erwachen in diesem Zeitraum heftige Gefühle. Er denkt sich "Die Frau fehlt mir. Ich möchte mit ihr zusammen sein, weil ich mich nach ihr sehne".  Die Person beginnt, Sie zu vermissen. Und zwar nicht nur Ihr äußeres Erscheinungsbild sondern auch die Gespräche mit Ihnen.

3. Mentale Phase
Der Mann oder die Frau findet Sie umwerfend und hat sich wirklich in Sie verknallt. Speziell Männer beginnen jetzt, die Persönlichkeit der Frau abzuchecken. Sie wollen auf Nummer sicher gehen, bevor Sie sich auf Sie als neue Partnerin wirklich einlassen. Sie gleichen Ihre Wert und Ihren Charakter ab. Passen Sie wirklich zu ihm? Was erwarten Sie von einer Beziehung mit ihm? Ihr Freund sucht nach Gemeinsamkeiten für eine Zukunft mit Ihnen. Frauen lassen sich leichter emotional auf den neuen Partner ein.

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Diese magischen Anzeichen zeigen Ihnen die eigene Verliebtheit - Unglaublich aber wahr 
Zum Artikel


4. Spirituelle Phase
Hier kommt es speziell bei Männern häufig zu einer Rückzugsphase. Als seine Freundin sind Sie von diesem Verhalten wahrscheinlich irritiert. Für Ihren Partner geht es jetzt darum, sich klar zu werden, ob er eine exklusive Partnerschaft mit Ihnen wirklich will.

Für ihn bedeutet es, Sie ohne wenn und aber zu akzeptieren samt Ihren Schwächen. Er will sich selber sicher sein, eventuell Kompromisse einzugehen. Wenn in allen vier Phasen genügend Chemie zwischen Ihnen beiden entstanden ist wird er sich auf Sie einlassen. Nun kann eine tiefe und ehrliche Liebe zwischen Ihnen beiden entstehen.

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Einen glücklich verliebten Mann an seinem Verhalten erkennen
Zum Artikel

Verliebt zu sein bringt meist gewisse Gefühlszustände mit sich. Verliebte sind häufig schlaflos, weil sie gefühlsmäßig ständig aufgewühlt sind und an den anderen denken. Dabei können sie an nichts anderes denken als daran, wann sie sich wiedersehen.

Nicht selten kommt es in diesem Zustand zu einer Gewichtsabnahme. Ein verliebter Mensch ist appetitlos. Er vergisst einfach zu essen. So sehr ist er in Gedanken immer bei der oder dem Liebsten. 

Die Dauer einer Verliebtheit richtig einschätzen

Wie lange das Verliebtsein anhält ist bei jedem Paar unterschiedlich. Manchmal flammt die Leidenschaft zwischen zwei Menschen wie ein Strohfeuer auf und endet nach kurzer Zeit wieder abrupt. Manche Langzeitpaare, die seit vielen Jahren liiert sind, behaupten, immer noch frisch verliebt wie am ersten Tag ineinander zu sein. Wie lange so ein Zustand andauert ist total unterschiedlich.

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Die Anziehung zwischen zwei Menschen erkennen - Wenn die Sehnsucht überhand nimmt
Zum Artikel

Wie lange ein Mann in eine Frau verliebt ist? Es können ein paar Tage, Monate oder sogar Jahre sein, in denen er von seiner Partnerin immer wieder hin und weg ist. Manche Menschen treffen die Entscheidung, nur diesen einen Partner ein Leben lang zu lieben. Dabei geht es immer wieder darum, die eigenen Gefühl für den anderen aufrecht zu erhalten, neu zu entfachen und am Leben zu erhalten.

Das ist durch Bewusstheit möglich. Dadurch, den emotionalen Zugang zum anderen zu pflegen, ihn immer wieder neu wahrzunehmen. Gefühle, die Sie einmal für jemanden gehabt haben, können Sie auf Wunsch immer wieder hervorholen. Schwierig wird es nur dann, wenn der andere alles dafür tut, sich bei Ihnen unbeliebt zu machen.

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Liebe macht blind
Zum Gedicht

Eine ständige negative Beurteilung Ihrer Beziehung, ein ständiges Nörgeln am anderen, kann die Liebe zerstören. Insofern pflegen Sie die Verliebtheit wie eine  Pflanze. Achtsamkeit ist hier ein guter Lehrer.

Die Verliebtheit ist plötzlich weg

Auch das kommt - wie bereits erwähnt - immer wieder vor. Nicht jedes Verliebtsein mündet in die große und einzig wahre Liebe. Wenn im Verlauf der oben genannten vier Phasen der Verliebtheit zu wenige Gemeinsamkeiten und Übereinstimmungen gefunden werden, bleibt ein Happy End womöglich aus.

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Wieviel Geduld Sie in der Kennenlernphase aufbringen sollten - So bekommen Sie ihr Gefühlschaos als Frau in den Griff 
Zum Artikel

Die Verliebtheitsphase ist dann meist vorbei, wenn sich die zu Anfang der Kennenlernphase massenweise auftretenden Glückshormone und Endorphine wieder reduzieren und normalisieren. Der rauschartige Zustand bei frisch Verliebten lässt dann langsam nach und es muss sich das Gefühl einer tiefen Zusammengehörigkeit einstellen, damit es mit beiden weitergeht. Sonst kommt es beim Ende der Verliebtheitsphase zur Trennung.

Das Verliebt sein loswerden wollen

Es gibt Menschen, die das Verliebtsein lieber loswerden wollen. Es passt ihnen im Moment gar nicht in ihr Leben. Vielleicht sind diese Personen gerade dabei, sich beruflich sehr zu engagieren, Karriere zu machen. Da steht eine intensive Beziehung zu einem Mann oder einer Frau dann eher im Weg.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie hier:
Ist es eine Affäre oder eine Beziehung? - So finden Sie es heraus
Zum Artikel

Wenn Sie die Verliebtheit wie ein Blitz getroffen hat, kann das in solchen Momenten schon ganz schön belasten. Die einzige Lösung, dieses tiefe Gefühl, die Sehnsucht nach dem anderen Mann oder der anderen Frau wieder loszuwerden liegt in der Kontaktsperre. Gehen Sie sich weiträumig aus dem Weg und halten Sie keinen Kontakt zu einander. So gelingt es am besten, den anderen wieder zu vergessen.

Andere Leser suchten auch folgende Begriffe:
Wie lange dauert Verliebtheit laut Psychologie? Wie lange dauert heimliche Verliebtheit - Wie lange ist ein Mann verliebt? Die Verliebtheitsphase beim Mann -  Wer ist Verliebt  auch schlaflos und appetitlos - Vom Übergang der Verliebtheit zur echten Beziehung - Verliebtheit ist plötzlich weg - Verliebt mit Schlafstörungen - Männer sind verliebt und haben diese Anzeichen - Die Rückzugsphase beim Mann und ihre Dauer - Heimlich verliebt - was sind die Anzeichen beim Mann - Phasen beim Verlieben einer Frau - Phasen des Kennenlernens - Ein verliebter Mann und sein Blick - Einen Mann verliebt machen  in der Psychologie - Ist er verliebt - Die gegenseitige Anziehung spüren

Wie lange hält verliebt sein?
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie in der Kennenlernphase Unsicherheit und Zweifel überwinden
Zum Artikel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen