Beziehung auffrischen - Die 5 besten Tipps für mehr Schwung in Ihrer Beziehung

Beziehung auffrischen Tipps
Die meisten Paaren verbringen viel Zeit miteinander. Beide Partner sind sehr auf einander fixiert und  unzertrennlich. Jede freie Minute ist der andere an Ihrer Seite. Da entsteht manchmal ein Gefühl von Enge und Eintönigkeit. Sie wünschen sich wie viele andere Männer und Frauen in dieser Situation mehr Abwechslung und Lebendigkeit.
Erfahren Sie hier die 5 besten Tipps, wie Sie Ihre Beziehung wieder beleben. Sie erzielen mit deren Umsetzung wieder mehr zusammen erlebte Freude und erlebtes Glück zu zweit. Ihr gemeinsames Leben wird lebendiger und schöner.

Beziehung auffrischen
Buchempfehlung:
"Heute komme ich zuerst"
Lesetipp: Heute komme ich zuerst. Lieben und leben ohne Kompromisse. Ein ungewöhnlicher Beziehungs-Ratgeber: Wie Sie Liebe und Lust in Ihrer Partnerschaft neu entfachen und dabei sich selbst finden.  War’s das jetzt schon?“ Jedes Paar kennt diese Frage. In den meisten Beziehungen ist eines Tages der Punkt erreicht, an dem es plötzlich ständig um den Sex geht, der nicht stattfindet. Es folgen Unzufriedenheit, Frustration, Trennung – dabei liebt man sich doch! ... Mehr erfahren

Wie kleine Veränderungen bereits helfen





Häufig sind es lediglich kleine Veränderungen, die Sie die Liebe zum anderen wieder viel mehr fühlen lassen. Die Beziehung auffrischen gelingt häufig bereits durch kleine Gesten wie ein nettes Kompliment oder ein schöner Kuss. Eigentlich geht es darum, den anderen wieder mehr wahrzunehmen als den liebsten Menschen auf der Welt.

Überraschen Sie Ihren Partner
im nächsten Urlaub mit einem
neuen Bikini und einer
schlanken Figur.
Arbeiten Sie ruhig auch an Ihrer eigenen Attraktivität. Werden Sie ein paar Kilo los und fühlen Sie sich mit Ihrem Traumgewicht so richtig wohl in der eigenen Haut. Ihr Wunschgewicht zu erreichen hilft Ihnen beispielsweise ein kostenloses Webinar über intuitives Essen. Mit diesem Programm ist es kinderleicht, abzunehmen und neue Anziehungskraft auf den Partner auszustrahlen.

Beziehung auffrischen Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Sehnsucht nach Liebe - woher das Gefühl kommt und wie Sie es bewältigen
Zum Artikel

Allzu schnell zieht die Gewohnheit in Partnerschaften ein. Mann und Frau geraten miteinander in eingefahrene Verhaltensmuster. Dabei wundert es nicht, wenn das gemeinsame Leben langweilig wird. Da anfängliche Verliebtheit und die damit verbundene emotionale Aufregung legen sich und es bleibt häufig ein gewohnheitsmäßiges Miteinander.

Ein Zauberwort beim Beziehung auffrischen ist Abwechslung. Je mehr neue Erlebnisse und Erfahrungen Sie miteinander teilen, je spannender bleibt Ihre Verbindung. Nach dem ersten Kennenlernen, sozusagen in der ersten Verliebtheitsphase waren Sie beide süchtig nach einander. Sie suchten ständig die Nähe zum anderen. Alles war so neu und aufregend.

In langjährigen Beziehungen herrscht ein anderes Klima. Beide kennen sich gut, meistern den Alltag zusammen. Häufig geht jeder tagsüber seinen Tätigkeiten und eigenen Wegen nach. Abends und an den Wochenenden treffen Sie sich und verbringen die Freizeit miteinander.

Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung
Mit Zärtlichkeiten die Sehnsucht nach Liebe stillen
Mehr zum Thema erfahren:
Zärtlichkeiten austauschen - Zeigen Sie Ihre Zuneigung durch Liebkosungen und zärtliche Berührungen
Zum Artikel


Allzu normal werden dabei die immer wieder kehrenden Tagesabläufe. Das Aufregende, das Anregende, zwischen Ihnen beiden ist verschwunden. Häufig nehmen sich Partner dabei gar nicht mehr richtig wahr. Das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch soll neu entfacht werden. Sie wollen wieder mehr Lust aufeinander bekommen. Wie das gelingen kann, erfahren Sie durch die folgenden 5 Tipps.

Tipp 1: Gemeinsam echte Qualitätszeit verbringen

Ein Paar mag jede freie Minute zusammen verbringen. Und trotzdem hat der eine oder die andere das Gefühl dabei, allein zu sein. Die echte Nähe und das Gefühl der Zweisamkeit sind nicht vorhanden. Sie unternehmen vielleicht einen gemeinsamen Waldspaziergang, aber jeder ist dabei gedanklich in seiner eigenen Welt.

Ein anderes Beispiel: Sie sitzen abends nach der Arbeit zusammen beim Abendessen am Tisch. Jeder von Ihnen beiden ist dabei mit seinem Smartphone beschäftigt und checkt seine Nachrichten und Sozialmedia-Einträge. Ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und Nähe zum anderen kann so nicht entstehen.

Beziehung auffrischen Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie sicher Ihren Seelenpartner in der Liebe erkennen - Seelische Begegnungen erfahren
Zum Artikel

Sie beide sind also physisch im gleichen Raum und zusammen. Aber psychisch und gedanklich bewegen Sie beide sich in Ihren eigenen Welten. Die neuen Medien wie Tablett und Smartphone sind wertvolle technische Errungenschaften. Allerdings führen sie häufig dazu, dass Partner in Beziehungen einsamer werden.

Der Tipp Nr. 1 für das Beziehung auffrischen liegt darin, sich dem anderen wieder mehr zuzuwenden. Führen Sie lieber wieder Gespräche miteinander als ständig in Ihr Handy zu sehen. Erzählen Sie sich gegenseitig, was Sie tagsüber erlebt haben und wie es Ihnen dabei ging. Fangen Sie an, sich wieder mehr auf den anderen zu konzentrieren, ihn in die Augen zu sehen, Anteil zu nehmen. Teilen Sie einander wichtige Momente des Tages mit. So kann ein neues Gefühl zwischen Ihnen beiden entstehen.

Bewusstheit ist alles im Leben. Werden Sie sich deshalb wieder bewusst, warum Sie beide zusammen leben und was Sie aneinander haben. Anteilnahme am anderen ist ein wichtiges Element für eine gut funktionieren und lebendige Beziehung. Zeit für das Checken Ihrer Smartphone-Mitteilungen bleibt danach sicherlich noch genug.

Beziehung auffrischen Tipps
Die Beziehung wieder lebendiger gestalten
Mehr zum Thema erfahren:
Sehnsucht nach Liebe trotz Beziehung - Warum sehnen Sie sich nach einem anderen Partner?
Zum Artikel

Tipp 2: Den eigenen Partner überraschen

Sie beide kennen sich in und auswendig. Sie sind ständig zusammen und wissen, was der andere mag, und worüber er sich freut. Ihre Beziehung ist berechenbar und stabil. Sie fühlen sich sehr sicher an der Seite Ihres Partners.

Frischen Wind und mehr Lebendigkeit erfahren Sie als Paar, wenn Sie besondere Momente schaffen. Situationen und Aktivitäten, die für den anderen überraschend sind. Damit reißen Sie sich gegenseitig aus einer gewissen Lethargie und Eintönigkeit. Den anderen zu überraschen bedeutet, neue Momente des gemeinsamen Erlebens zu schaffen. Dabei entdecken Sie womöglich ganz neue Seiten aneinander. Es entsteht wieder mehr Interesse am anderen.

Überraschungen erregen Gänsehaut und Aufregung. Es macht neugierig auf die Zukunft. Oft überraschen Sie einander schon mit kleinen Aufmerksamkeiten. Platzieren Sie beispielsweise ein hübsches Foto von sich in der Handtasche Ihrer Liebsten. Oder reservieren Sie einen Platz bei Ihrem Lieblingsitaliener und laden Sie Ihren Partner überraschend dazu ein.

Beziehung auffrischen Tipps
Das eigene Selbstbewusstsein ist wichtig bei
der Sehnsucht nach Liebe
Mehr zum Thema erfahren:
Unglücklich in der Beziehung - Aber ich kann mich nicht trennen
Zum Artikel

Denken Sie sich selber Überraschungen für Ihren Partner aus. Die Beziehung auffrischen gelingt damit, weil neue Lebendigkeit zwischen Ihnen beiden entsteht. Neue Freude und neue Anregung kommen in Ihr gemeinsames Leben. Raus aus dem täglichen Trott ist die Devise!

Tipp 3: Die Welt gemeinsam erkunden

Es geht immer wieder darum, neuen Wind in die eingefahrenen Bahnen einer Beziehung zu bringen. Wie bereits beim Tipp 2 beschrieben gelingt das Beziehung auffrischen durch Gänsehaut-Momente. Diese entstehen durch unvergessliche Momente. Und davon können Sie in Ihrer Beziehung nie genug haben. Diese wichtigen Bestandteile einer Beziehung schaffen gemeinsame Erinnerungen, die Sie beide stärker aneinander binden.

Besondere Augenblicke können überall entstehen. In Ihrer Wohnung genauso wie auf Reisen. Erfahrungsgemäß sind gemeinsame Unternehmen wie Ausflüge, Kurzurlaub oder längere Reisen etwas ganz Besonderes für jede Beziehung. Sie frischen Ihre Partnerschaft wie kaum etwas anderes auf.

Beziehung auffrischen Tipps
Das eigene Selbstwertgefühl stärken
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Partnerprobleme bewältigen? So erkennen und lösen Sie Ihre Beziehungskrisen rechtzeitig
Zum Artikel

Sie machen dabei neue Entdeckungen, beschreiten fremdes und unbekanntes Territorium. Wichtig dabei ist immer, dass Sie beide Spaß daran haben und es für einen von Ihnen nicht zu stressig wird. Gehen Sie bereits bei der Planung auf die Wünsche des Partners ein, damit dieser Tipp für Sie zum Gewinn wird. Schließlich wollen Sie sich auf Ihrem gemeinsamen Tripp entspannen und näher zueinander finden.

Wer als Paar ein neues gemeinsames Hobby entdeckt, kommt sich ebenfalls näher. Vielleicht gefällt es Ihnen beiden, einen Segelkurs zu machen und danach auf dem Mittelmeer zu schippern. Oder Sie beide entdecken Ihre Liebe zum Klettern und erklimmen zusammen hohe Felswände. Dabei überwinden Sie gemeinsam gewisse Hürden und beweisen einander Ihren Mut. Das alles setzt beim Beziehung auffrischen ganz neue Akzente.
Dating, Einsamkeit, Liebe, Sehnsucht, Selbstakzeptanz, Selbstbewusstsein, Selbstliebe, Selbstwertgefühl, Traumfrau
Die eigenen Erfolge feiern und zur Traumfrau oder zum
Traummann werden
Mehr zum Thema erfahren:
Anziehend auf andere Menschen wirken - So geht's
Zum Artikel

Tipp 4: Hin und wieder getrennt von einander Zeit verbringen

Sich gegenseitig Freiräume zugestehen ist für ein Paar sehr wichtig. Sie meinen, das steht jetzt im Gegensatz dazu, gemeinsame Zeit zu verbringen? Das mag jetzt etwas verwirrend klingen. Aber es ist doch eigentlich ganz logisch, dass jeder Mensch Zeit für sich selber benötigt. Auch in einer Beziehung.

Häufig stellt sich ein Partner auf den anderen zeitlich so sehr ein, dass er immer für die Wünsche und Aktivitäten des anderen parat steht. Obwohl der Mann oder die Frau eigentlich etwas ganz anderes unternehmen würde. Es ist nichts Schlimmes, wenn Sie beide getrennt von einander einmal die beste Freundin auf einen Kaffeeklatsch treffen oder Ihr Partner mit seinen Freunden auf den Fußballplatz geht.

Beziehung auffrischen Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Wie kann man eine Beziehung auffrischen?
Zum Artikel

Partner, die jede freie Minute zusammen verbringen haben sich häufig nur noch wenig zu erzählen. Der gemeinsame Austausch, die gegenseitige Anregung und das Interesse am anderen bleiben so häufig auf der Strecke. Mehr an Attraktivität für den anderen gewinnen Sie dadurch, wenn Sie sich zwischendurch Ihren ganz persönlichen Interessen widmen.

Wieder neu zu erfahren, was es bedeutet, den anderen zu vermissen ist ebenfalls eine Möglichkeit zum Beziehung auffrischen. Sich während und nach einer gewissen Zeit der Abwesenheit des anderen wieder nach ihm zu sehnen bedeutet, wie sehr Sie sich gegenseitig fehlen. Wieder zusammen zu sein gewinnt so wieder an Bedeutung.

Tipp 5: Wieder mehr gemeinsam lachen

Das setzt eine gewisse Lockerheit voraus. Eine Beziehung, in der es sich leicht und unbeschwert lebt, macht glücklich. Lachen Sie doch zur Abwechslung wieder einmal mehr zusammen. Das mag leichter gesagt sein als es durchzuführen ist. Oft geht der Humor im Alltag verloren. Viele Menschen verfolgen verbissen Tag für Tag ihre Ziele und setzen sich dabei selber und den Partner unnötig unter Druck.

Beziehung auffrischen Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Was glückliche Paare stark macht
Zum Artikel

Wieder mehr gemeinsam zu lachen bedeutet, das Leben leichter zu nehmen. Ein Paar, das gelassen miteinander umgehen kann, hat es viel leichter. Das setzt voraus, dass tiefes gegenseitiges Vertrauen vorhanden ist und jeder von Ihnen beiden genügend Selbstbewusstsein besitzt. Wer über sich selber lachen kann geht auch mit den Fehlern des anderen gelassener um.

Gemeinsam lachen können über gewisse Situationen im Alltag erfrischt das Herz. Es entsteht mehr Leichtigkeit zwischen Ihnen beiden, wenn Sie zusammen mehr lachen als weinen. Vielleicht finden Sie sogar Dinge, über die nur Sie beide schmunzeln. Außenstehenden bleiben solche Witze zwischen Partnern häufig verschlossen. Das stärkt das echte Zusammengehörigkeitsgefühl in einer Beziehung.

Beziehung auffrischen Tipps
Mehr zum Thema erfahren:
Wenn der Partner kein Mitgefühl zeigt - Seine Empathielosigkeit macht Ihnen das Leben schwer
Zum Artikel

Experten empfehlen außergewöhnliche Dates, um dem Humor wieder auf die Sprünge zu helfen. Empfehlenswert sind spannend-komische Krimi-Dinner mit Situationen, die zum Staunen und Lachen bringen? Ebenso lustig wird es für Sie als Paar, wenn Sie mal wieder zum Mini-Golf oder Bowling gehen und die eigene Unbeholfenheit oder die des anderen mit Humor nehmen können. Für schlechte Verlieren ist keine so gute Idee.

Als Paar gemeinsam über witzige Erlebnisse zu lachen macht frei und fröhlich. Genauso humortauglich sind lustige Filme, die Sie sich zusammen ansehen können. Gehen Sie doch mal wieder gemeinsam ins Kino und lachen Sie dabei gemeinsam von Herzen ab.

beziehungsunfähig durch fehlende Empathie, Partner zeigt kein Mitgefühl
Mehr zum Thema erfahren:
Er ist respektlos und egoistisch - Mit einem Narzissten richtig umgehen
Zum Artikel

Damit bin ich am Ende mit meinen besten 5 Tipps zum Beziehung auffrischen. Hoffentlich finden Sie dabei einen oder anderen Hinweis, wieder mehr flatternde Schmetterlinge und Lebendigkeit in Ihre Partnerschaft zu bringen. Ich wünsche Ihnen eine schöne und aufregende Zeit miteinander.

Der Autor Gerd Spranger ist Journalist und Blogger. Seine Erfahrungen sammelte er in einer langjährigen Beziehung und vielen Kontakten zu anderen Paaren.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen