Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen - Den geheimen Ursachen auf der Spur

Wenn sich zwei Menschen zu einander hingezogen fühlen

Was ist emotionale Anziehung?

Warum fühlen Sie sich zu einem anderen Menschen hingezogen? Sie waren sicher schon einmal in einer solchen Situation. Viele Studien haben sich mit dem psychologischen Thema Zuneigung und Anziehung beschäftigt. Es scheint ein großes Interesse an der Frage zu geben, warum fühlen sich Menschen zueinander hingezogen.

Offensichtlich ist es für zwei Personen ganz einfach, eine Anziehung zueinander herzustellen. Selbst dann, wenn sich beide vorher noch nie getroffen haben. Eine andere eher schwierige Sache ist es,  langfristige Liebesbeziehungen emotional zu fördern und zu beobachten.

Wenn sich zwei Menschen zu einander hingezogen fühlen
Buchempfehlung:
"Ein Tag mit der Liebe"
Das Buch "Ein Tag mit der Liebe" ist ein Kurs in der Liebe. Mit jeder Zeile erfahren Sie darin mehr über die Wahrheit Ihres Lebens. Wenn Sie einmal angefangen haben, darin zu lesen, dann legen Sie es so schnell nicht mehr aus der Hand.

Die Liebe spricht: "Die Menschen müssen mich nicht erreichen, aber indem sie sich an mir orientieren, können sie in der staubigen Wüste ihres Alltags und auf dem unruhigen Ozean ihrer Bedürfnisse ihren Weg finden. Sie müssen mich nicht erreichen, sie werden gerettet sein, indem sie sich nach mir richten".

Welche Faktoren beeinflussen die Anziehung zwischen Menschen?

Wissenschaftliche Studien geben Ihnen Informationen dazu, wie die Anziehung zwischen zwei Menschen funktioniert. Wie wird sie hervorgerufen? Erfahren Sie interessante Hintergrundinfos. Aufschluss geben Ihnen im Folgenden die Erkenntnisse von Sozialpsychologen.

Was es mit der Nähe zueinander auf sich hat


Vielleicht wohnen Sie in einer hübschen Wohnung in einem Haus mit netten Nachbarn. In der Zwischenzeit haben sich nette Freundschaften zu den anderen Bewohnern ergeben. Die Personen, die in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft wohnen, sind Ihnen wahrscheinlich am meisten ans Herz gewachsen.



Die Nähe zueinander scheint ein konkreter Hinweis dafür zu sein, wie Zuneigung entsteht. Jedenfalls geht das aus einer Anzahl von Veröffentlichungen zu diesem Thema hervor. Offensichtlich für Nähe dazu, dass Menschen Anziehung für einander empfinden.

Mehr zum Thema erfahren:
Die offensichtlichsten Anzeichen für Verliebtheit - Seine echten Gefühle erkennen
Mehr erfahren

Warum der häufige Kontakt zur Sympathie beiträgt

Der regelmäßige und sich wiederholende Kontakt zu Freunden und Personen stellt Anziehung zueinander her. Wenn Sie sich oft sich immer wieder mit Menschen, einem Film, einem Lied oder etwas anderem beschäftigen, nimmt die Vertrautheit und die Sympathie dafür zu. Es findet ein  Prozess statt, in dem sich Personen mit etwas oder mit einander vertraut machen statt.

Sie empfinden dabei positive Gefühle, die durch diesen stetig wiederholten Reiz hervorgerufen werden. Diese Gefühle sind es, die Vertrautheit erzeugen. Allerdings bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel.

Die offensichtlichsten Anzeichen für Verliebtheit
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie vorgespieltes Interesse und Desinteresse beim Kennenlernen entlarven 
Zum Artikel      

Wenn Ihre Erfahrungen in diesem Prozess zu Beginn negativ sind werden Sie dabei kaum Zuneigung entwickeln. Auch nicht bei einem wiederholten Kontakt. Paradoxerweise entsteht dann bei häufigem Zusammentreffen genau das Gegenteil.  Je öfter Sie diesen Menschen treffen, desto unsympathischer erscheint sie Ihnen.

Warum Ähnlichkeit mit einem anderen Menschen Anziehung fördert


Immer wieder gibt es die Aussage, zwei Menschen seien sozusagen wie füreinander geschaffen, weil sich beide so gut verstehen. Aber auch das Gegenteil kann der Fall sein, dass sich Gegensätze anziehen. Sozialpsychologen decken auf, ob das eine oder doch die andere Aussage wahr ist.

Die offensichtlichsten Anzeichen für VerliebtheitMehr zum Thema erfahren:
Körpersprache heimlich verliebter Männer - Wie Frauen ihre Verehrer ganz leicht durchschauen 
Zum Artikel

Menschen neigen dazu, die diejenigen attraktiv zu finden, die ihnen ähneln. Für Personen mit einer gleichen Einstellung, mit ähnlichen Werten und Eigenschaften empfinden Sie mehr Zuneigung. Diese Ähnlichkeit zur eigenen Person erscheint Ihnen attraktiv.






Unterschiedliche Gründe zeigen, warum die Ähnlichkeit eine mögliche gegenseitige Anziehung erhöht. Einer davon ist, dass Sie glauben, ein anderer Menschen mit ähnlichen Einstellungen ist Ihnen gegenüber positiv eingestellt. Zuneigung beruht immer auf einer starken Wechselwirkung. Das Wissen, jemand betrachtet Sie in einem positiven Licht, verstärkt Ihre Aufmerksamkeit für diese Person.

Was Ergänzung zum sich zueinander hingezogen fühlen beiträgt



Jeder Mensch wünscht sich jemanden anders, der ihn ergänzt. Dieses Bedürfnis nach Ergänzung ist alltäglich und von grundlegender Bedeutung. In einer Partnerschaft und Beziehung mögen beide wenige Gemeinsamkeiten, Interessen oder Übereinstimmungen haben, die eigentlich anziehend wirken. Obwohl beide so wenig mit einander teilen ziehen sie sich doch sehr an.

Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen
Mehr zum Thema erfahren:
Wie verhält sich ein verliebter Mann? - Wie Sie als Frau seine Zuneigung erkennen
Zum Artikel

Sozialpsychologen erklären diese Ausnahmen damit, dass sich in solchen Verbindungen zwei Personen gefunden haben, in der ihre eigenen Bedürfnisse gestillt werden. Anziehung findet statt, wenn die andere Person Ihre Bedürfnisse stillt.

Sind Sie beispielsweise selber dominant, dann suchen Sie jemanden, der Ihnen unterwürfig ist. Diese  unterwürfige Person wünscht sich dagegen jemanden, der ihr gegenüber dominant ist. Diese scheinbar unvereinbaren Unterschiede führen jedoch zum Stillen der jeweiligen Bedürfnisse. Beide Menschen fühlen sich stark zu einander hingezogen.

Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier:
Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?
Zum Artikel

Was es mit der körperlichen Anziehung auf sich hat

Ganz allgemein betrachtet sind attraktive Menschen meist beliebter als unattraktive. Diese Erkenntnis lässt alle anderen Werte wie Liebenswürdigkeit, Intelligenz oder Humor außen vor. Die meisten Menschen ziehen sich nämlich entgegen der eigenen Behauptung zu äußerlich attraktiven Menschen stark hingezogen.

In der Tat ist die körperliche Anziehung aufgrund von Attraktivität das wichtigste Element bei Entstehung von Zuneigung. Allerdings nimmt dieser Einfluss mit der Zeit ab. Bei längerfristigen Beziehungen spielt diese Eigenschaft eine nachgeordnete Rolle.

Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen
Mehr zum Thema erfahren
Wie Sie die rätselhaften Zeichen der Verliebtheit beim Mann erkennen - Folgen Sie der Anleitung 
Zum Artikel

Die wichtigsten Faktoren für Zuneigung und Anziehung

Neben den oben beschriebenen Faktoren wie Kontakt, Ähnlichkeit und Ergänzung fördern noch weitere Eigenschaften die Sympathie zu anderen Personen. Anziehung hin zu einem anderen Menschen entsteht laut einer Studie mit über als 40.000 Teilnehmern durch sogenannte freundschaftliche Eigenschaften. Die wichtigsten davon sind gegenseitige Loyalität, Geheimnisse wahren zu können und dem anderen Wärme entgegenzubringen. Als nächstes kommen dann gegenseitige Unterstützung, viel Sinn für Humor und Ehrlichkeit.





So gelingt die Anziehung zwischen zwei Menschen erkennen. Anziehungskraft ist kein Zufall. Sie beruht auf gewissen Schwingungen zwischen zwei Menschen. Was tun wenn man sich zu jemanden hingezogen fühlt? Die magische Anziehungskraft zwischen Mann und Frau ist hormonell bedingt. Das Knistern der Gefühle zwischen zwei Menschen verursacht heftige emotionale Reaktionen.

Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen
Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier:
Meint er es ernst? - Anzeichen seiner Liebe
Zum Artikel

Die Chemie zwischen zwei Menschen unterliegt chemischen Reaktionen. Sie spüren eine starke Anziehungskraft zwischen Mann und Frau, wenn sich beide gut riechen können, sich gegenseitig geschätzt und angenommen fühlen.

Der Autor des Artikels Gerd Spranger ist Journalist und Blogger. Seine Erfahrungen sammelte er in einer langjährigen Beziehung und mit vielen Kontakten zu anderen Paaren.

Da könnte Sie auch interessieren:



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen