Empfohlener Beitrag

Zweifel an Beziehung - Was dahinter steckt und wie Sie sie überwinden

Bild
Wenn Sie Zweifel an der Beziehung haben fragen Sie sich, was dahinter steckt. Läuft es mit Ihrer Partnerschaft nicht so gut, ist die Harmonie zwischen Ihnen und Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin gestört, dann zweifeln Sie vielleicht an der ganzen Sache. Gehen Sie Ihren Gefühlen auf den Grund. Wahrscheinlich können Sie die Zweifel überwinden und beseitigen.

Warmhaltetaktik der Männer: Mit Benching Frauen in der Warteschleife halten

Warmhaltetaktik der MännerEs gibt viele Methoden der Warmhaltetaktik. Männer wenden häufig die Methode des Benching an, speziell in der Kennenlernphase. Dieses Phänomen trifft häufig Singles-Frauen, die nicht darauf vorbereitet sind. Denn eigentlich läuft mit dem Flirtpartner alles wie geplant.
Bei den ersten Dates lernen sich Mann und Frau ganz neu kennen. Es ist schwierig, den anderen richtig einzuschätzen. In vielen Fällen finden sich beide Partner sympathisch, mögen sich auf Anhieb. Nach dem ersten Kennenlernen wird meist entschieden, wie es für das junge Paar weitergehen soll.

Inhalt:
*Worum geht es beim Benching?
*Benching an Beispielen aus der Praxis
*Was Sie als Opfer tun können
*Fazit: Warum Sie sich besser nicht aufs Benching einlassen

Warmhaltetaktik der MännerDas Buch "Passt genau - endlich den richtigen Partner finden" will allen bisher Erfolglosen helfen, endlich das eigene Schicksal selber in die Hand zu nehmen. Der erste Schritt dahin ist es, Altlasten abzuwerfen und das richtige Selbstbild zu finden.

Dieser Ratgeber will Ihnen helfen, mit den eigenen Gedanken, Gefühlen und sabotierenden Verhaltensweisen ins Reine zu kommen. Danach greifen die vielen konkreten Tipps, wie und wo sich der passende Partner finden lässt. Mit diesem fundierten, kompletten Programm hat jeder die optimale Chance, seine große Liebe zu finden, meint die Autorin Eva Wlodarek.

Beim Benching fällt diese Planung aus. Das Opfer gerät in eine Warteschleife. Der Flirtpartner wendet nämlich diese Art von Warmhaltetaktik an. Meist sind es Männer, die ihrer neuen Bekannten viele nette Dinge sagen, Komplimente machen und ihr schmeicheln. Und dann landet sie doch auf der langen Bank. Denn er kann sich nicht entscheiden, hat noch andere Kandidatinnen am Start.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Sollten Sie sich rar machen in der Kennenlernphase? Antworten von Experten
Zum Artikel

Worum es beim Benching geht

Benching kommt aus dem Englischen und bedeutet, eine Person auf die "Ersatzbank" zu schicken. Da wartet sie dann darauf, wieder ins Spiel geholt zu werden. Bis dahin darf sie zuschauen und ist außen vor.

Früher bezeichnete man diese Art des Umgangs mit einem potenziellen Partner als Warmhalten. Es gab schon immer Männer, auch Frauen, die in der Liebe mehrere "Eisen im Feuer" hatten, sich nicht entscheiden konnten.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen
Zum Artikel

Mit dieser Warmhaltetechnik führen Männer Frauen an der Nase herum. Sie machen Ihnen Komplimente, treffen aber keine Entscheidung zugunsten einer Beziehung mit dieser Person. Er lädt seine Bekannte hin und wieder zu einem netten Restaurantbesuch.

Interessanter Artikel:
Die innere Mitte finden - So gelingt Ihnen der Weg zurück zur eigenen Harmonie
Zum Artikel

Beide chatten nett und charmant miteinander im Internet oder in den sozialen Medien. Die Inhalte solcher Männer klingen häufig verführerisch. Aber mehr darf sich das Benching-Opfer nicht erhoffen. Echte Liebesbeweise und verbindliche Vereinbarungen gibt es nicht. Die Dame bleibt auf der Reservebank.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Bindungsangst überwinden - Symptome und Anzeichen erkennen
Zum Artikel

Oft geschieht diese Warmhaltetechnik in Form des Hinhaltens des anderen auch dann, wenn sich beide in einer Online-Börse getroffen und noch nie gesehen haben. Männer schüren dann gern immer wieder die Hoffnung bei den entsprechenden Damen auf ein persönliches Date. Aber es kommt nie dazu.

Immer kommt etwas dazwischen. Die Chat-Partnerin wird von ihm vertröstet und macht sich wieder neue Hoffnungen. Man könnte auch sagen, dass solche Bekanntschaften schier Zeitverschwendung sind. Denn es kommt nie zu einer ernst gemeinten echten Verabredung.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Eine Internetbeziehung finden - Tipps und Tricks bei der Online-Liebe
Zum Artikel

Diese Warmhaltetechnik der Männer ist nichts Neues und kommt heute gern bei Online-Kontakten vor. Es geht darum, einen lockeren Kontakt zu halten, am besten über eine längere Zeitspanne hinweg. Die meisten Singles haben hohe Erwartungen an einen Partner und wollen auf Nummer Sicher gehen, mit wem sie sich einlassen.

Es könnte immer noch etwas Besseres im Internet zu finden sein. Deshalb vermeiden es Bencher, sich auf eine Person festzulegen. Es gibt einfach zu viele Optionen für das wahre Liebesglück.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Partner finden: sich online kennenlernen - Tipps
Zum Artikel

Benching an Beispielen aus der Praxis

Als Frau wollen Sie bei einem Mann an erster Stelle stehen und nicht eine von vielen möglichen Optionen für eine Beziehung sein. Finden Sie heraus, woran Sie bei ihm sind und lernen Sie aus den Erfahrungen anderer.

Benching-Opfer berichten über ihre Erlebnisse

Frauen wurden vielfach Benching-Opfer und berichten von ihren Erfahrungen. Alle diese Personen haben eines gemeinsam: Sie wurden versetzt und das bereitete ihnen arge Schmerzen. Denn als betroffener Single machten sie sich Hoffnungen und glaubten immer wieder an eine Beziehung mit dem Bencher.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Eine Internetbeziehung finden - Tipps und Tricks bei der Online-Liebe
Zum Artikel

Doch es klappte nicht mit dem Liebesglück. Nach einer kurzen Phase mit großer Aufmerksamkeit und vielen Komplimenten folgte lange Durststrecken. Und immer wieder flammte bei den Opfern die Hoffnung auf echte Liebe auf.

In dem Moment, in dem sie dem Spiel ein Ende machen wollten, senden Männer eine SMS. "Ich denke an dich" oder "Was tust du gerade". Häufig sogar mitten in der Nacht. Und dann ist es schon wieder vorbei mit dem Vorsatz Schluss zu machen.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
In Facebook oder anderen Internetportalen einen Partner kennenlernen?
Zum Artikel

Bei so einem Benching-Verhältnis haben Sie keine Chance auf eine echte Beziehung. Der Typ meldet sich nur sporadisch und ruft sich deshalb immer wieder in Erinnerung bei Ihnen. Seine spärlichen Kontakte und Nachrichten haben es dann aber in sich. Mit der Zeit nagt sein Verhalten mächtig an Ihrem Selbstwertgefühl.

Die oben geschilderten Situationen ähneln sich bei allen Benching-Opfer. Die Frage ist nur, warum lassen sich Frauen das bieten?

Warum Frauen immer wieder auf diese Warmhaltetaktik der Männer hereinfallen

Vielen Frauen glauben an das Gute in den Menschen. Sie können sich nicht vorstellen, dass Männer in den Online-Portalen diese Art der Warmhaltetaktik bei ihnen anwenden. Wer selber auf der Suche nach einem Partner ist, strahl oft förmlich vor Optimismus. Die Hoffnung, bald das große Glück zu finden ist riesengroß.

Warmhaltetaktik der Männer
Mehr zum Thema erfahren:
Liebe macht blind - Gedicht
Zum Gedicht

Diese Erwartungen sind es, die Frauen auf Benching-Typen hereinfallen lassen. Sie denken, jeder neue Kontakt in den Flirt-Portalen ist positiv für sie und schenkt eine gute Prognose. Erst recht, wenn ihnen viele Komplimente und Schmeicheleien gesendet werden.

Es sind nicht nur jüngere Damen, auch ältere, über längere Zeit bereits einsame Frauen, fallen auf solche Möchtegern-Partnersuchende herein.  Solche Frauen gehen einfach nicht davon aus, dass Männer bei ihnen lediglich die Warmhaltetaktik anwenden. Sie denken positiv über den Typen, wenn er wieder Ausreden dafür hat, warum er sich nicht gemeldet hat oder die Verabredung platzen ließ.

Warmhaltetaktik der Männer
Mehr zum Thema erfahren:
Will er eine Beziehung? - Anzeichen sind sein echtes Interesse und Kontakbedürfnis - Er mag Sie wirklich
Zum Artikel

Welche Merkmale die Persönlichkeit eines Benching-Typen hat

Dieser Art von Flirt-Partner hat Probleme damit, andere abblitzen zu lassen oder klar zu sagen, was er nicht will. Es fällt ihm schwer, einer Frau zu sagen, dass er kein echtes Interesse an ihr hat. Er lässt den Kontakt zu ihr deshalb so vor sich hin vegetieren oder ganz langsam auslaufen. Klare Stellung bezieht er nicht.

Darüberhinaus kann er sich nicht entscheiden. Er weiß gar nicht, war er wirklich will. Er ist immer wieder neu auf der Suche nach neuen Kandidatinnen. Häufig leiden Männer mit Warmhaltetaktik häufig unter einer Beziehungsunfähigkeit. Sie sind gar nicht in der Lage, sich echt zu binden.


Macht er Ihnen nur etwas vor?

Viele Benchingtypen lieben es einfach, umworben zu werden, auf eine Frau anziehend zu wirken. Es schmeichelt ihrem Ego, wenn sie Aufmerksamkeit bekommen. Sie schwenken von einem Hochgefühl zum anderen mit all denn potenziellen Dating-Partnerinnen.

Bei manchen Männern gehört diese Warmhaltetaktik ganz klar zur Strategie in Singlebörsen. Andere Typen dagegen verhalten sich unbewusst sehr zögerlich, weil sie Beziehungsängste oder andere psychische Blockaden haben. Es ist sehr schwierig für eine Frau zu entscheiden, um was für einen Bencher es sich handelt.

Warmhaltetaktik der Männer
Mehr zum Thema erfahren:Der richtige Partner kommt unerwartet - Stimmt das?
Zum Artikel

Benching in einer bestehenden Beziehung

Die Warmhaltetaktik von Männern kommt sogar in bereits zustande gekommenen Beziehungen vor. Meist sind es sehr junge Verbindungen, in denen er sich sehr zögerlich verhält. Die Frau weiß oft nicht, warum er sich so verhält. Es gibt immer wieder Beziehungspausen, er macht keine gemeinsamen Pläne, trifft sich womöglich mit anderen Frauen.

Sein Ziel ist es, sich mehrere Optionen offen zu halten. Er hat mehrere "Eisen im Feuer" und weiß nicht, ob und mit wem er wirklich zusammen sein will. Für betroffene Frauen kann dieses Verhalten eines Partners sehr verwirrend und anstrengend sein. Diese Männer suchen häufig immer wieder neu nach Selbstbestätigung.

Warmhaltetaktik der Männer
Mehr zum Thema erfahren:
Wahre Liebe ist kein Zufall
Zum Artikel

Sie sind bereits liiert mit einer Partnerin. Aber die vielen Online-Kontakte in den verschiedenen Single-Börsen wissen das ja nicht. Diese Frauen sind dann willige Opfer für Benchingtäter.

Was Sie als Benching-Opfer tun sollten

Als Frau, die einen ernsthaften Partner sucht, sind Sie bereit, sich auf neue Kontakte emotional einzulassen. Schließen gehen Sie von ehrlichen Absichten aus. Das ist aber häufig auf der anderen Seite der Leitung nicht der Fall.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Vom Freund hingehalten werden - Diese Anzeichen zeigen Ihnen woran Sie bei ihm sind
Zum Artikel

Sie schützen sich vor Benching-Tätern, indem Sie von vorherein auf Verbindlichkeit achten. Lassen Sie sich nicht hinhalten oder auf die lange Bank schieben. Wenn ein Mann echtes Interesse an Ihnen hat, wird er darauf drängen, Sie persönlich kennenzulernen. Wenn er dieses Verhalten nicht zeigt, dann wissen Sie Bescheid und können den Kontakt abbrechen.

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Männer und Liebesbeweise - Wie er seiner Partnerin Liebe zeigt 
Zum Artikel

Sie bemerken es selber, wenn Männer ihre Warmhaltetaktik anwenden, keine Pläne schmieden, nicht in die Gänge kommen. Fragen Sie Ihren Bekannten ganz direkt, welche Absichten er hat, was er sucht. An seinen Antworten wie "ich weiß noch nicht was ich will" können Sie erkennen, wie es um diese Verbindung steht.

Handeln Sie rasch und konsequent. Es macht keinen Sinn, dass Sie sich emotional auf solch einen Typen einlassen und dann Liebeskummer haben. Wenn er es ernst meint, bekennt er sich ganz klar für zu Ihnen und ist bereit für die nächsten Schritte hin zu einer echten Beziehung.

Wenn Ihr eigener Partner mit anderen Frauen Beching betreibt

Männer mit Warmhaltetaktik in Singlebörsen sind häufig bereits liiert. Vielleicht betrifft das sogar Ihren eigenen Partner oder Mann. Wenn Sie den Verdacht haben, dass er mit anderen Frauen online flirtet, dann finden Sie es heraus. Anzeichen für ein entsprechendes Verhalten sind:

*Wenn er häufig mit seinem Smartphone Nachrichten schreibt
*Wenn Sie ihm dabei nicht zu nahe kommen dürfen, er sich schnell umdreht
*Wenn Sie eine emotionale Distanz zu Ihrem Mann spüren

Warmhaltetaktik der MännerMehr zum Thema erfahren:
Die offensichtlichsten Anzeichen für Verliebtheit - Seine echten Gefühle erkennen
Zum Artikel

So sollten Sie sich verhalten, wenn Sie des Benchens verdächtigen:
Fragen Sie ihn ganz direkt, ob er mit anderen Frauen Online-Kontakte pflegt. Vermitteln Sie ihm Ihren Eindruck, wenn er ständig Nachrichten am Smartphone schreibt. Wahrscheinlich leugnet er die anderen Kontakte.

Sagen Sie ihm ganz eindrücklich, wie Sie sich durch das Verhalten fühlen und wie wichtig es für Sie ist, dass er damit aufhört. Wenn ihm wirklich etwas an Ihnen liegt, wird er diese Kontakte beenden. Falls er damit weitermacht, kündigen Sie ganz klar an, dass für Sie eine Beziehung damit beendet ist. Denn Sie halten gar nichts von Männern, die untreu sind. Offensichtlich hat Ihr Partner seine Traumfrau noch nicht gefunden.

Wer auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung ist, sollte sich als Frau nicht von Männern mit Warmhaltetaktik hinhalten lassen. Sie verschwenden damit nur Ihre eigene Lebenszeit und verpassen womöglich einen echten Kandidaten.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema:
Wie Sie die Warmhaltetaktik der Männer durchschauen und nicht in der Warteschleife stecken bleiben - Zum Artikel.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte auf Facebook:




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen