Annäherungsversuche durch den Chef – Wann geht er zu weit und wie sollten Sie sich verhalten?

Wann ein Mann bzw. ein Chef am Arbeitsplatz zu weit geht, wird und wurde durch MeToo-Aktionen deutlich. Dabei geht es um wichtige Fragen und Antworten hinsichtlich diverser Annäherungsversuche von Chefs bei Mitarbeiterinnen. Wie weit darf er bei einer Frau gehen?

Annäherungsversuche durch den Chef können verunsichern

Es gibt ein ganz klares Nein für sexuelle Annäherungsversuche durch den Chef oder andere Kollegen. Das ist im Gesetz geregelt. Aber was passiert, wenn er seine Sekretärin zu einem romantischen Abendessen einlädt und dann mit zu sich nach Hause nimmt?  Sind solche Einladungen salonfähig oder geht das gar nicht?

Annäherungsversuche Chef,

Erfahren Sie im amüsanten Roman “Sag’s nicht weiter, Liebling” (Link zum Buch), welche Erlebnisse Emma Corrigan mit ihrem Chef hat. Sie scheint vom Pech verfolgt zu sein. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr heraus. Zu dumm, dass sich Emmas Sitznachbar ausgerechnet als ihr oberster – und zudem äußerst attraktiver – Chef entpuppt …

Meist entsteht in entsprechenden Situationen zwischen Arbeitgeber und Assistentin große Verunsicherung. Zuerst bei der Dame selber, die sich wahrscheinlich nicht sicher ist, was er wirklich von ihr will. Und dann natürlich auch bei den anderen Kollegen, wenn sie die Annäherungsversuche durch den Chef mitbekommen.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren:
Verliebt in den Chef : Wie Sie sich jetzt am besten verhalten
Zum Artikel

Wo liegen die Grenzen für eine private Freundschaft am Arbeitsplatz zwischen einem Vorgesetzten und der Mitarbeiterin? Welche Berührungen sind mehr als Freundschaft? Die Assistentin vom Boss ist sicherlich in einer schwierigen Situation, wenn er ihr Avancen macht. Vielleicht zieht er sie immer wieder mit seinen Augen aus. Es gehört sich einfach nicht, wenn ein Mann eine Frau von oben nach unter anblickt und begutachtet. Sich dagegen zu wehren, ist allerdings schwierig.

Wie weit körperliche Berührungen gehen dürfen

Erst recht nicht, wenn das der Chef macht. Noch dramatischer wird es für die Mitarbeiterin, wenn er ihr angeblich unbeabsichtigt körperlich nahe kommt. Dabei stellt er sich vielleicht sehr dicht hinter sie, wenn sie gerade Akten im Büroschrank sortiert. Solche Berührungen sind einfach nicht ok und verursachen Unbehagen.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren:
Wenn Ihr Kollege verliebte Signale an Sie aussendet – Sein Verhalten richtig einschätzen
Zum Artikel

Manche Vorgesetzte nutzen die Stellung ihrer Untergebenen ganz bewusst aus. Sie wissen, dass ihre Mitarbeiterin auf diesen Job angewiesen sind. Solche Chefs gehen bei ihren Annäherungsversuchen zu weit.  Sie belassen es oft nicht bei musternden Blicken. Anzügliche Bemerkungen über das Aussehen der Untergebenen oder schmutzige Witze gipfeln manchmal ist sexuellen Übergriffen. Erinnern Sie sich an die Aktion “Me too”? Betroffene Frauen machten dabei auf in den sozialen Netzwerken auf das Ausmaß sexueller Belästigung aufmerksam und konnten dadurch weltweit eine breite gesellschaftliche Debatte anstossen.

Am Arbeitsplatz sollte es sachlich zugehen. Die Anziehung zwischen Chef und Mitarbeiter beginnt vielleicht ganz harmlos mit einigen netten Komplimenten. Dann entsteht eine scheinbar romantische Situation, der Sie sich als Frau besser entziehen. Den Gedanken an Privelegien durch eine bevorzugte Behandlung Ihres Chefs wegen seiner Sympathie für Sie sollten Sie lieber vergessen. Meist ziehen Sie auf Dauer den Kürzeren und verlieren unter Umständen Ihren Arbeitsplatz.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren:
Verliebt in den Kollegen – Die 4 besten Verhaltenstipps für die Liebe am Arbeitsplatz
Zum Artikel

Als Mitarbeiterin lieber sachlich bleiben

Wenn ein Chef bekannt dafür ist, Annäherungsversuche bei seinen Mitarbeiterinnen zu machen, dann ist die Sache ganz offensichtlich. Sie sind nicht die erste, bei der er es versucht. Sie sollten sich deshalb nicht geschmeichelt fühle, sonder der Sache lieber aus dem Weg gehen. Aber wie?

Gehen Sie nicht auf seine Anmache ein und treffen Sie sich privat nicht allein mit ihm. Und fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Ihnen Ihr Vorgesetzter “schöne Augen” macht. Es ist nicht Ihr Fehler. Aber wann ist die Grenze dabei überschritten. Sobald es für Sie als Frau unangenehm wird, Sie das Verhalten als aufdringlich oder gar entwürdigend empfinden.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren:
Heimlich verliebt – Diese 5 Anzeichen zeigen es Ihnen
Zum Artikel

Opfer von Annäherungsversuchen durch den Chef sind häufig jüngere, unerfahrenere Frauen und Mitarbeiterinnen. Hier nützt der Vorgesetzte gern mangelnde Lebenserfahrung und vielleicht ein geringes Selbstwertgefühl bei seiner Kollegin aus. Manche junge Frau fühlt sich vielleicht geschmeichelt durch so viel Aufmerksamkeit. Aber lassen Sie sich nicht täuschen.

Wenn der Chef seine Position ausnutzt

Meist geht es hier nicht um Liebe sondern  um den Missbrauch einer Machtposition. Manche Chefs meinen, mit ihren Untergebenen umgehen zu können wie es ihnen gefällt. Dabei haben Sie als Mitarbeiterin einen ganz klar umrissenen Arbeitsbereich auf den Sie auch in anzüglichen Situationen hinweisen sollten. Scheuen Sie sich nicht davor.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie eine Frau mit viel Ausstrahlung werden – Zeigen Sie was in Ihnen steckt
Zum Artikel

Liebe am Arbeitsplatz – erst Recht die zwischen Chef und Sekretärin – erscheint auf den ersten Blick romantisch. Sie kann die Zusammenarbeit beflügeln aber auch in die andere Richtung losgehen. Besonders heikel ist es, wenn der Boss bereits verheiratet und nur auf etwas Abwechslung im Bett aus ist.

Bei solchen Liebessituationen gelten ähnliche Verhaltensgrundsätze wie beim ganz herkömmlichen Kennenlernen eines Partners. Werden Sie sich zuerst selber klar, was Sie wollen und finden Sie heraus, ob das mit den Anliegen Ihres Verehrers zusammen passt. Wer sich am Arbeitsplatz in den Chef verliebt, weil seine Annäherungsversuche offensichtlich sind, bleibt besser zurückhaltend und vorsichtig.

Als Mitarbeiterin ganz klar sagen, was Sie nicht wollen

Sagen Sie ihm als Frau ganz klar, wenn Sie etwas nicht wollen. Sagen Sie nein, wenn Sie nicht mit ihm ausgehen wollen. Sagen Sie nein dazu, wenn er Ihnen unangemessen nahe kommt und verbitten Sie sich verbale Anzüglichkeiten. Gegen seine Blicke können Sie wahrscheinlich nichts unternehmen. Aber Sie könnten ihn fragen, ob Sie eine Laufmasche in der Strumpfhose haben, wenn er Sie das nächste Mal so unverfroren ansieht.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren: 
Verliebtheit erkennen beim Mann – Diese Anzeichen deuten darauf hin
Zum Artikel

Lassen Sie sich zu nichts überreden, was Sie selber nicht wirklich wollen. Jedes Bedrängen des Chefs, jeder nicht akzeptable Annäherungsversuch ist ein Schritt zu viel. Verlassen Sie sofort den Raum, wenn es Ihnen zu viel wird. Sie müssen nicht mit dem Vorgesetzten diskutieren. Kommunizieren Sie ganz klar, dass Ihnen sein Verhalten zu weit geht und er seine Kompetenzen überschreitet.

Vermeiden Sie es als Assistentin vom Chef, mit ihm zu flirten. Für ihn könnte das eine Einladung für weitere Annäherungsversuche bedeuten. Wenn Sie dann nicht darauf eingehen, könnten Sie auch als gut ausgebildete und kompetente Mitarbeiterin rasch Ihren Job und Ihre Karriereaussichten verlieren. Ein Affäre zahlt sich selten aus.

Annäherungsversuche Chef,

Mehr zum Thema erfahren:
“Mag er mich?” – 6 Anzeichen, woran Sie erkennen, dass er Interesse hat
Zum Artikel

Signale dafür, dass der Chef verliebt in seine Assistentin ist

Wenn ein Chef verliebt in eine Mitarbeiterin ist, sind die Anzeichen häufig besondere Aufmerksamkeit ihr gegenüber. Der Boss ist in seine Sekretärin verliebt, wenn er sich öfter als sonst üblich bei ihr blicken lässt und wichtige Arbeitsaufgaben vortäuscht. Die Anzeichen dafür sind beispielsweise intensive Blicke und seine körperlichen Annäherungsversuche. Der Vorgesetzte sendet dabei verliebte Signale aus, flirtet mit ihr.

Schaut Sie Ihr Chef immer an? Das muss nicht gleich das bedeuteten, was Sie denken. Viele Führungspersönlichkeiten sehen den Mitarbeitern gern direkt in die Augen und zeigen damit ein klares Führungsverhalten.

Subtile Annäherungsversuche vom Chef zu erkennen ist oft nicht so einfach. Bleiben Sie im Zweifelsfalle sachlich und korrekt. Dann sind Sie als Mitarbeiterin immer auf der sicheren Seite.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:

Weitere Suchbegriffe:
Chef ist verliebt in Mitarbeiterin. Das sind die Anzeichen. Mein Chef schaut mich immer an. Heimlich verliebter Kollege. Körpersprache heimlich verliebter Männer. Verheirateter Mann heimlich verliebt. Welche Signale sendet ein heimlich verliebter Mann?

Flirten mit dem Chef – was müssen Sie dabei beachten? Eine Beziehung zwischen Chef und Mitarbeiterin kann eine heikle Sache sein. Wie sollten Sie sich verhalten? Eine Chef-Mitarbeiter-Beziehung kommt bei manchen Kollegen nicht gut an. Die Beziehung mit dem Chef bedeutet, dass sich andere darüber das Maul zerreissen.

Ein Verhältnis mit dem Chef geht meistens für die Mitarbeiterin schlecht aus. Sie muss unter Umständen ihren Arbeitsplatz verlassen, wenn es vorbei ist. Die Beziehung mit dem Chef ist nicht einfach. Ein Verhältnis mit Chef als Angestellte zu beginnen ist riskant. Sie wissen nicht, wie es ausgeht.

Chef und Sekretärin haben Sex miteinander – Das ist das typische Klischee. In deinem Liebesroman haben Chef und Angestellte häufig ein Verhältnis mit Happy End. Aber wie ist es in der Realität, wenn der Chef und seine Angestellte eine Beziehung beginnen? Wenn der Chef und seine Angestellte ein Verhältnis haben.

Hat ein Chef mit seiner Sekretärin Sex? Ich finde meinen Chef anziehend, denkt so manche Mitarbeiterin. Beide verbringen viel Zeit zusammen, mehr als Zuhause mit ihrer Familie. Die Sekretärin und ihr Chef – Ein Klischee, das häufig bedient wird. Ein Chef und sein Mitarbeiter: Eine Beziehung kann fruchtbringend oder kompliziert sein.

Eine Beziehung zwischen Chef und Angestellte kommt nicht so oft vor, wie Sie vielleicht vermuten. Ein Chef hat seine Lieblinge, möchte aber keine guten Mitarbeiter wegen eines Verhältnisses verlieren. Das kann er sich kaum leisten. Ein Kollege überschreitet Kompetenzen und wird einer Mitarbeiterin gegenüber übergriffig. Das geht gar nicht.

Manche Frau, die eine Beziehung mit ihrem Chef hatte, machte schlechte Erfahrungen. Das Verhältnis mit dem Chef kann schlecht ausgehen, wenn er bereits verheiratet ist. Seine Annäherungsversuche rechtzeitig erkennen bewahrt Sie vor Entgleisungen. Oft sind Chefs verliebt in jüngere Angestellte.

Mein Chef flirtet mit mir, ist das ein gutes Zeichen? Wer verliebt ist in einen Mitarbeiter muss gewisse Regeln einhalten. Der Sex mit einer Sekretärin hat etwas Anrüchiges. Eine Affäre mit dem Chef als Mitarbeiterin bringt für Sie Nachteile. Der Sex mit einem Vorgesetzten mag erfolgsversprechend sein, dient vielleicht Ihrer Karriere. Mit Liebe hat das wenig zu tun.

Die Liebe zum Chef ist schwierig. Sie stehen im Mittelpunkt des Getratsches des Kollegen. Wenn dann der Chef nicht hinter Ihnen steht, verlieren Sie vielleicht Ihre Arbeit. Danach geht der Chef Ihnen vielleicht aus dem Weg. Was ist, wenn der Chef seine Angestellte verführt?

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...