Empfohlener Beitrag

BEZIEHUNGSBERATUNG per Email

- Infos anfordern

Wie Männer lieben - anders als Frauen

Bild
Die Männer denken, fühlen und handeln ganz anders als Frauen. Das zeigen Studien. Wie Männer lieben ist damit wissenschaftlich genau untersucht und zeigt den Unterschied.

Wie Sie Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken - Flirt-Empfehlungen

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Gibt es die Liebe auf den ersten Blick? Viele Menschen bestätigen das. Dabei steht das Flirten an erster Stelle. Signalisieren Sie einer Person, dass Sie sie gerne kennenlernen würden. Interesse zu bekunden geht auch ohne dabei aufdringlich zu wirken. Was tun, wenn Ihre Schüchternheit Ihnen dabei im Wege steht? Das können Sie überwinden. Erfahren Sie wie.

Sie sitzen mit Ihrer besten Freundin in einem Café und unterhalten sich über das letzte gemeinsame Wellnesswochenende. Vielleicht sitzen Sie auch nur allein auf einer Parkbank und schauen in die Ferne. Und plötzlich fällt Ihnen ein Typ in Jeans und T-Shirt auf. Er gefällt Ihnen auf Anhieb. Sie können nirgend wo anders mehr hinsehen.

Die Autorin des Buches "Körpersprache für dummies" (Link zum Buch) erklärt, welche Rolle die verschiedenen Gesten und Bewegungen der  Köpersprache beim Flirten und bei der Partnersuche spielen. Sie erfahren darin bis ins Detail, sozusagen von Kopf bis Fuß, was beispielsweise die erhobene Augenbraue oder der wippende Fuß über Sympathie aussagen.

Wussten Sie, dass Sie aus dem räumlichen Abstand (»Bannmeile« und deren Überschreitung) Schlüsse ziehen können, ob Ihr Flirtpartner auf Sie steht oder nicht? Interessant ist auch das Kapitel zum Verständnis der Körpersprache anderer Kulturkreise. (Link zum Buch)

Wahrscheinlich haben Sie das selber schon erlebt: Sie spüren, wie Ihr Puls beim Anblick Ihres Schwarms heftig zu schlagen beginnt. Sie fühlen sich wie benebelt. Viele Menschen kennen das: Sie waren auf Anhieb, urplötzlich, begeistert von einer anderen Person. Es scheint von jetzt auf gleich nichts anderes mehr zu geben als diesen fremden Menschen. Die Faszination ist bei Ihnen unbeschreiblich groß. Und das, obwohl Sie die Person nicht kennen. Aber ist es nicht der Charakter, der beim Verlieben wichtig ist? Wie Sie Freundschaft von Liebe unterscheiden erfahren Sie hier.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Wann ist Anziehungskraft echte Liebe oder doch nur Freundschaft? Wie Sie beides von einander unterscheiden 
Zum Artikel

Keine Spur mehr von den viel gepriesenen inneren Werten. In den Momenten der Liebe auf den ersten Blick spielen diese überhaupt keine Rolle. Da geht es um ganz andere Dinge. Ihr Körper reagiert auf die speziellen Signale des anderen. Allein der Anblick scheint zu faszinieren. Irgendetwas kommt dabei in Ihnen zum Vorschein, dass Sie lange vergessen hatten. Kinderheitserlebnisse mögen eine Rolle spielen, frühere Emotionen werden wachgerüttelt. Sie sind den chemischen Vorgängen und Ihren Hormonen Ihres Körpers ausgeliefert.

Vielleicht sind Sie zu schüchtern, um diesen Menschen anzusprechen. Der hat Ihre Aufmerksamkeit geweckt und jetzt wollen Sie gern mit ihm in Kontakt kommen. Aber wie zeigen Sie Ihr Interesse, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken? Der andere weiß ja nicht, was in Ihnen vor sich geht. Und Sie wollen ihn ja nicht plump anbaggern. Setzen Sie Ihre Körpersprache ein um auf sich aufmerksam zu machen.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Die sexuelle Anziehung und ihre Anzeichen - Was bei Frauen und Männern besonders gut ankommt
Zum Artikel


Wie die verschiedenen Geschlechter flirten

Die Körpersprache der Männer beim Flirten ist eine andere als die der Frauen. Ein Mann möchte Sie beeindrucken und nimmt deshalb eine passende Position dafür ein. Er richtet sich dabei auf, zieht seine zurück und zieht seinen Bauch ein. Gleichzeitig streckt er wahrscheinlich die Brust heraus und schweift mit seinem Blick selbstbewusst im Raum herum.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Starke Anziehungskraft zwischen Mann und Frau - Wie sie entsteht und sich anfühlt
Zum Artikel

Wie zufällig blickt er zu Ihnen, weil Sie ihm gefallen. Er will durch seine straffe und aufrechte Körperhaltung Eindruck auf Sie machen, weil er Sie begehrt und attraktiv findet. Mit seiner beeindruckenden Körperbewegung will er auf sich aufmerksam machen.

Frauen verhalten sich hier anders. Eine Frau will die Blicke des Mannes dadurch auf sich lenken, indem sie ihre Haare zurück wirft. Aufmerksamkeit erzielen Sie bei einem Objekt ihrer Begierde auch durch eine laute Unterhaltung mit den Freundinnen. Sie erscheinen dabei auffallend angeregt und fröhlich.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen - Den geheimen Ursachen auf der Spur
Zum Artikel

Beide Geschlechter, Männer und Frauen in gleichem Maße, versuchen durch längeren direkten Augenkontakt die Aufmerksamkeit beim Flirten auf sich zu ziehen. Wahrscheinlich haben Sie auch schon einmal jemanden anders dabei ertappt als er Sie heimlich angesehen hat oder umgekehrt.

Die andere Person scheint zu spüren, dass sie angeblickt wird. Manchmal bekommen Sie vielleicht auch einen Tipp von einer Freundin, die Sie auf einen vermeintlichen Verehrer hinweist.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Wie man die Verliebtheit des anderen sicher spürt und das Geheimnis echter Emotion erlebt
Zum Artikel

Auf die oben beschriebenen Arten ist es möglich, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Jetzt gelingt es Ihnen bestimmt im nächsten Schritt, einen intensiven Blickkontakt mit Ihrem Flirt herzustellen. Es soll allerdings nicht zu aufdringlich wirken. Ihr Interesse zeigen Sie der anderen Person dadurch, dass Sie sie einfach anblicken, etwa drei bis fünf Sekunden lang. Dann wenden Sie den Blick wieder in eine andere Richtung.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Anziehend auf andere Menschen wirken - So geht's
Zum Artikel

Niemand empfindet es als angenehm, einfach nur angestarrt zu werden. Wenn Ihr Flirtpartner jetzt ebenfalls zu Ihnen hin blickt, dann schauen Sie ihm wieder in die Augen und lächeln dezent. Wenn er mutig ist und Interesse an einem Kontakt zu Ihnen hat lächelt er Sie ebenfalls an.

Ein Lächeln zeigt Sympathie und Offenheit. Diese kurzen Momente des Blickkontaktes geben beiden Personen einen ersten Eindruck, der aber entscheidend ist. Manche Personen lächeln nicht beim Flirten, sie wollen cool erscheinen. Das hat aber meist keine gute Wirkung. Dadurch entsteht keine lockere Flirt-Atmosphäre.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Lesen Sie das Gedicht
"Die Verschmelzung der Liebe"
Zum Gedicht

Jetzt ist der Weg frei, sich näher kennen zu lernen. Finden Sie im nächsten Schritt herauf, ob die andere Person ein echtes Interesse an Ihnen hat. Das erkennen Sie an bestimmt Zeichen der Körperhaltung, Gestik und Mimik. Als Frau signalisieren Sie dem Mann Zuneigung, indem Sie mit Ihren Haaren spielen oder mit der Zunge über Ihre Lippen fahren. Frauen zeigen dabei gern einen weiblichen Körperausdruck und wenden sich der anderen Person direkt zu.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
In der Kennenlernphase mit Whatsapp richtig kommunizieren - So punkten Sie mit Textnachrichten
Zum Artikel

Interessierte Männer wollen auf eine Frau stark und groß wirken. Mit ganzem Körpereinsatz demonstrieren sie das. Ein Hinweis auf echte Zuneigung sind erweiterte Pupillen, die darauf hinweisen, dass der Verehrer emotional aufgewühlt ist. Vielleicht hat er sich in Sie verknallt?

Frauen beim Flirten oft mutiger als Männern 

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Nach dem ersten Date: Wann soll ich mich wieder melden?
Zum Artikel

Unser Land kennt taffe Frauen, die sich häufig eher trauen, ihr Interesse an einem Mann zu zeigen als Männer, denen eine Frau gefällt. Die Gefahr, auf Desinteresse beim anderen zu stoßen beim Flirten ist immer vorhanden. Wer kann sich schon 100 Prozent sicher sein, dass der andere ihn auch attraktiv findet?

Zu aufdringlich zu sein oder nicht ist Nebensache. Fühlen Mann und Frau eine Anziehung für den anderen, dann spielt das Verhalten des anderen kaum eine Rolle. Tragisch ist es, wenn beide zu schüchtern sind und ihre Zuneigung nicht zeigen können. Dann kommen beide vielleicht nicht zusammen, obwohl sie sich sehr mögen.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Warum man Geduld benötigt wenn sich eine Beziehung anbahnt
Zum Artikel

Einer von beiden muss sich überwinden, und den anderen ansprechen. Nur so kommen beide ins Gespräch und haben eine Chance, sich näher kennen zu lernen. Laut Untersuchungen ist es offensichtlich so, dass viel häufiger Frauen den ersten Kontakt herstellen. Und das häufig durch bestimmte Körpersignale.

Männer sind oft sehr tolpatschig, wenn es darum geht, einen Flirt zu starten. Nicht selten kommen von den "Herren der Schöpfung" plumpe Anmach-Sprüche, die wenig Empathie zeigen. Tragen Sie als Mann bitte keine Sonnenbrillen in geschlossenen Räumen, wenn Sie mit einer Frau flirten wollen. Am Besten bleiben Sie authentisch und versuchen nicht, einen auf dicke Hose zu machen.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Woran merke ich, dass er Interesse an mir hat? - 15 geheime Anzeichen seiner Körpersprache verraten es
Zum Artikel

Es reicht, wenn Sie die Frau Ihrer Wahl freundlich auf ein Getränk einladen. Dabei eine Abfuhr zu kassieren kann nicht Ihr Leben kosten. Bleiben Sie einfach freundlich und sagen Sie ehrlich "schade, es hätte mich gefreut". Verkneifen Sie es sich, beleidigt zu reagieren. Sie punkten, wenn Sie charmant bleiben.

Es erfordert einige Übung, das Interesse der anderen Person beim Flirten richtig einzuschätzen. Es ist kein Beinbruch, wenn Sie sich zu Beginn Ihrer Flirtkarriere zu schüchtern oder zu aufdringlich zeigen. Mit der Zeit sammeln Sie Erfahrungen und können Zeichen der anderen Person richtig lesen.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?
Zum Artikel

Was in Flirtsituationen immer hilft ist Freundlichkeit, Humor und eine lässige Eleganz. Der Flirt zwischen zwei Menschen ist wie ein Tennis-Spiel. Sie werfen sich die Bälle spielerisch zu und sehen mit der Zeit, wie sich das Match entwickelt. Die Freude am Spiel macht den Reiz aus. Und die Spannung dabei, wie es ausgeht.

Wenden Sie beim Flirten die Technik des unverbindlichen Smalltalks an. Sprechen Sie über allgemeine Themen und zeigen Sie Interesse an den Aussagen des anderen. Bleiben Sie immer freundlich und charmant. Interesse beim Mann erkennt eine Frau daran, dass er ihr aufmerksam zuhört. Wem es gelingt, authentisch und offen zu kommunizieren, kann Vertrauen zum anderen aufbauen.

Interesse zeigen ohne aufdringlich zu wirken
Mehr zum Thema erfahren:
Hat er Gefühle für mich? - Diese Anzeichen zeigen es Ihnen
Zum Artikel

Kommunikationsexperten empfehlen Singles auf Partnersuche, auf eine lockere und nicht verkrampfte Körperhaltung bei sich selber zu achten. Das Verschrenken von Armen könnte als Abwehrhaltung verstanden werden. Verstecken Sie Ihre Hände nicht in Ihren Hosentaschen. Sie wollen nicht den Eindruck erwecken, etwas zu verbergen.

Wenn sich das Date gut entwickelt, kommt es bei Ihnen beiden zu ersten, wie zufällig erscheinenden Berührungen. Sie beide kommen sich körperlich immer öfter näher, wenn es zwischen Ihnen beiden passt. Wenn beide das Zusammensein als angenehm empfinden, dann kann sich aus der Sache mehr entwickeln.

Mehr zum Thema erfahren:
Woran merke ich, dass er kein Interesse hat? - Seine Absichten erkennen
Zum Artikel

Kennen Sie diese vier Kriterien des Flirtens?
Im Folgenden erfahren Sie die besten Verhaltensweisen beim Flirten - Tipps:

1. Zeigen Sie sich möglichst authentisch von Ihrer besten Seite. Jedes unnatürliche Auftreten am besten vermeiden.

2. Zeigen Sie dem anderen ein freundliches, unverfängliches Lächeln. Damit machen Sie niemals etwas verkehrt und kommen gut an.

3. Haben Sie Mut für einen Small-Talk und unterhalten Sie sich über allgemeine Themen. Aber fragen Sie den anderen nicht aus. Das könnte er als aufdringlich empfinden.

4. Falls Sie beide den Eindruck haben, dass echte Zuneigung zwischen Ihnen entsteht, kommt es wahrscheinlich von ganz allein zu höfliche Berührungen zwischen Ihnen beiden. Oft berühren sich frisch Verliebte zuerst mit ihren Handrücken oder an anderen unauffälligen Körperstellen wie der Schulter.

5. Bleiben Sie immer freundlich, auch wenn Sie einen "Korb" erhalten. Seien Sie deswegen nicht beleidigt und kein Spielverderber.



Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie in der Kennenlernphase Unsicherheit und Zweifel überwinden
Zum Artikel

Lassen Sie den Dingen ihren freien Lauf. Sie brauchen nichts provozieren, heraufbeschwören oder manipulieren. Die nächsten Schritte passieren meist von ganz allein. Lassen Sie es geschehen und Zeigen Sie weiterhin Interesse am anderen ohne durch voreiliges Verhalten nach vorne zu rennen und aufdringlich zu wirken. Nichts zu übereilen und Geduld zu haben hat sich beim Kennenlernen immer bewährt. langsam und mit Bedacht vor und seien Sie stets höflich und unaufdringlich. Lassen Sie plumpe Anmachsprüche zu Hause und akzeptieren Sie, wenn die andere Person höflich ablehnt. Lernen Sie, dies nicht persönlich zu nehmen, denn es gibt viele Gründe, warum eine Person vielleicht gerade allein sein möchte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:




Andere LeserInnen suchten auch nach folgenden Begriffen: Wie oft melden ohne aufdringlich zu sein? Woran erkennt man das Interesse eines Mannes? Wie zeige ich ihr mein Interesse ohne aufdringlich zu sein? Kontakt halten ohne aufdringlich zu sein. Wie zeige ich ihm unauffällig, dass ich ihn mag? Wie spreche ich ihn an, ohne aufdringlich zu wirken? Interesse zeigen und flirten. Wie zeigen Mnner Interesse beim Schreiben?

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?