Empfohlener Beitrag

Folgen Sie uns:

Männer und Liebesbeweise - Wie er seiner Partnerin Liebe zeigt

Bild
15 Liebesbeweise der Männer für FrauenSchauen Sie einmal genau hin und entdecken Sie die Anzeichen seiner Liebe für Sie als Frau. Frauen und Männer haben jeweils ganz eigene Vorstellungen davon, wie Liebesbekundungen aussehen sollen. Männer drücken ihre Zuneigung lieber in Taten aus. Lesen Sie weiter und erkennen Sie als Frau seine große Sympathie für Sie an seinen Liebesbeweisen. So sehen seine Liebes- Gesten und sein zärtliches Verhalten aus. Hier weiterlesen...

Sind Sie unglücklich verliebt? - 7 rettende Tipps, um endlich loszulassen


unglücklich verliebt
Haben Sie sich total verknallt? Aber die andere Person erwidert Ihre Liebe nicht? Fühlt sich das für Sie sehr verletzend und hart an? Sie sind unglücklich verliebt. Erfahren Sie ein paar hilfreiche Tipps, wie Sie die schwere Zeit der unerfüllten Liebe einigermaßen gut überstehen.
Beim Verliebtsein schwirren die Schmetterlinge im Bauch wild umher und verursachen eines völliges Gefühlschaos. Es ist seltsam zu beobachten, dass Ihr Objekt der Begierde darauf scheinbar völlig gefühllos reagiert, keine Reaktion zeigt. Das verstehen Sie überhaupt nicht, denn Sie sind bis über beide Ohren in den anderen verliebt. 
 
Sie sind unglücklich verliebt. Zu den Symptomen gehört es, dass Sie die Gleichgültigkeit Ihres Schwarmes Ihnen gegenüber kaum ertragen. Er erwieder die ihm von Ihnen entgegen gebrachten Gefühle in keiner Weise. Merkt er denn gar nicht, wie sehr Sie auf ihn stehen? Ihr Liebeskummer ist riesengroß, es scheint keinen schlimmeren Schmerz für Sie zu geben.

Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe und Zuneigung von einer anderen Person. Und plötzlich treffen Sie einen Typen, der Ihnen total gut gefällt und verlieben sich auf der Stelle in ihn. Wie vom Blitz getroffen fühlt sich das für Sie an. Aber diese aus Ihrer Sicht perfekte Person reagiert ganz anders auf Sie als Sie es erwarten. Er zeigt keinerlei Gefühle für Sie. Offensichtlich ist Ihre Verliebtheit an ihm spurlos vorbei gegangen. Sie verstehen das nicht, denn in Ihnen sieht es ganz anders aus. Aber dagegen gibt es keine Medizin. Sie können die Liebe des anderen für Sie nicht erzwingen und sind unglücklich verliebt.

unglücklich verliebtAber Sie können lernen, wie Sie besonders anziehend auf andere wirken. Im Buch "Wie Frau zum Männer-Magneten wird, dem kein Mann widerstehen kann!" (Link zum Buch) erfahren Sie die wahren Geheimnissen der männlichen Psychologie. Möchten Sie wissen, auf welche emotionalen Auslöser, Männer reagieren, in welche unsichtbare Falle Sie besser nicht treten, wie Sie bekommen, was Sie sich wünschen und wie man die Gedanken des Mannes liest und seine wahren Absichten herausfindet? Dann ist diese Lektüre für Sie genau richtig. (Link zum Buch).

Eine unerwiderte Liebe fühlt sich für Betroffene ganz schrecklich an. Sie können dem anderen Ihre eigenen Gefühle nicht vermitteln, weil der dafür einfach nicht empfänglich ist. Oft machen sich unsterblich verliebte Personen etwas vor und denken, ihr Angebeteter oder ihre Angebetete würden sich schon noch in sie verlieben. Es bräuchte nur etwas Geduld und Ausdauer, vielleicht Überzeugungskunst. Und wenn das dann trotz aller Bemühungen doch nicht passiert, dann kommt eine unvorstellbare Traurigkeit in das Gemüt des Abgewiesenen. Unglücklich verliebt zu sein wünscht man nicht einmal seinem größten Feind.

unglücklich verliebt
Liebeskummer tut jeder Person in jedem Alter weh. Das Buch "Liebeskummer bewältigen in 99 Tagen" (Link zum Buch) will helfen, diesen schrecklichen Zustand zu bewältigen. Dabei geht es um emotionale und intellektuelle Hilfe nach enttäuschter Liebe. Ganz egal, ob die Beziehung sechs Wochen oder acht Jahre gehalten hat, Liebeskummer verläuft immer nach ähnlichen Mustern ab.

Sie machen sich wahrscheinlich Gedanken darüber, woran diese Liebe zerbrochen ist oder warum der andere keine Gefühle für Sie hatte. Sie lernen die Aufarbeitung dieser Erfahrung durch Zurückerinnern, Kompensieren und Loslassen. Sie erfahren auch, warum die Psyche in Liebeskummerangelegenheiten nicht so funktioniert, wie sie sollte. Denn: Erst wer versteht, kann loslassen und muss nicht mehr unglücklich verliebt sein.

Liebeskummer lohnt sich vielleicht doch. Jedenfalls mit diesem wunderbaren, interessanten Buch als Begleitung. Mit ihm versteht man nicht nur den Schmerz, sondern, was noch viel wichtiger ist, was der Schmerz bewirken kann. (Link zum Buch).

Viele verliebte Männer und Frauen wollen es zuerst gar nicht wahrhaben, dass sie beim anderen nicht landen können. Sie reden sich ein, der andere würde seine eigenen Emotionen nur nicht zeigen. Abgeblitzte neigen dazu, sich die andere Person und deren Verhalten schön zu reden. Dahinter steckt meist ganz viel Verzweiflung und eine unbegrenzte Hoffnung, der Schwarm würde sich der unsterblich und unglücklich verliebten Person doch noch zuwenden. Wer zu lange auf den anderen hofft, macht sich das eigene Leben nur unnötig schwer.

unglücklich verliebt
Mehr zum Thema erfahren:

Liebeskummer: Herzschmerz verstehen und bewältigen

Unglücklich verliebt: Wenn der Liebeskummer körperliche Schmerzen verursacht
Erfahren Sie im folgenden 7 rettende Tipps gegen Liebeskummer

Sie können es wahrscheinlich am Anfang gar nicht glauben. Aber die Person Ihrer Begierde hat Ihnen gerade eine handfeste Abfuhr erteilt. Und das, obwohl Sie sich in diesen Menschen unsterblich und jetzt unglücklich verliebt haben. Sie denken, das das gar nicht wahr sein kann.

Sie sind abgeblitzt und haben es noch nicht ganz realisiert. Denn der andere muss doch das selbe fühlen wie Sie. Und dann kommt es Ihnen geschossen: Ihre Liebe wird nicht erwidert. Jetzt sind Sie unglücklich verliebt. Mit diesen negativen Empfinden werden Sie am besten fertig, wenn Sie sich ablenken.

unglücklich verliebt
Mehr zum Thema:

Gedicht "Liebeskummer ertragen - schlimmer geht nimmer"
Zum Artikel

Tipp Nr. 1 - Rasch den Absprung finden

Ziehen Sie einen kompromisslosen Schlussstrich unter diese Beziehung. Je eher Sie das schaffen, desto weniger Leid erfahren Sie und desto kürzer sind Sie unglücklich in diesen Menschen verliebt. Der Abstand zwischen Ihnen und dieser Person sollte sofort so groß sein, dass Sie ihn aus den Augen verlieren. Sie kennen das Sprichwort: Aus den Augen, aus dem Sinn. Es wird noch einige Zeit weh tun. Aber durch Abstandhalten bekommen Sie Ihre Gefühle in den Griff und vergessen langsam aber sicher diese Sache. Machen Sie auf keinen Fall den Fehler, auf das Freundschaftsangebot des anderen einzugehen. Das könnte ihm so gefallen, für Sie wäre es unerträglich. Es hilft Ihnen jetzt nur eines: Konsequent den Kontakt meiden.

Tipp Nr. 2 - Zur eigenen Wut stehen und fair bleiben

Sie haben erkannt, dass Ihr Schwarm Ihre Liebe nicht erwidert. Vielleicht sind Sie deshalb wütend auf den anderen. Er weiß nicht, was er an Ihnen gehabt hätte. Sie einfach links liegen zu lassen verletzt Sie so sehr, dass Sie anfangen, wütend auf diesen Menschen zu werden. Er scheint der letzte Idiot zu sein. Nehmen Sie es zur Kenntnis, dass er kein Interesse hat. Und lassen Sie es einfach gut sein. Distanzieren Sie sich auch innerlich von dieser Sache und denken Sie nicht weiter darüber nach. Es macht keinen Sinn.

unglücklich verliebt
Mehr zum Thema erfahren:

Unglücklich verliebt in einen Mann - Wie Sie das Gefühlschaos in den Griff bekommen
Zum Artikel

Besonders schlimm ist es für Menschen, die unglücklich verliebt sind und denken, der andere würde sie auch lieben. Stattdessen nutzt diese Person Ihre Liebe und Zuneigung vielleicht nur aus und sie bemerken es erst spät. Zögern Sie auf keinen Fall, diese Beziehung sofort zu beenden, sobald Sie das bemerkt haben. Außer das macht Ihnen nichts aus, denn Sie fühlen sich gut dabei. Sie leben dann wahrscheinlich in Ihrer eigenen Traumwelt.

Der Mensch, in den Sie unglücklich verliebt sind, mag scheinbar perfekt zu Ihnen passen. Aber was hilft Ihnen dieser Gedanke, wenn die andere Person das ganz anders sieht. Realisieren Sie, dass Ihr Schwarm nicht auf Sie steht. Deshalb muss er nicht Ihr Feind oder Ihre Feindin werden. Sie finden mit Sicherheit einen anderen Deckel. Vielleicht ist es auch ganz gut so, dass er Ihre Gefühle nicht erwidert. Wer weiß, was Ihnen dabei erspart geblieben ist. Denken Sie auch einmal daran.

unglücklich verliebt
Mehr zum Thema erfahren:
Unglücklich verliebt - So überleben Sie Ihren Liebeskummer
Zum Artikel

Tipp Nr. 3: Es liegt nicht an Ihnen
Eine unerwiderte Liebe kann große Schmerzen verursachen, tut sehr weh. Zurückweisung und Ablehnung zu erleben ist immer negativ. Das Gefühl, das damit verbunden ist, nicht gemocht zu werden, ist grässlich. Sie fühlen sich darüberhinaus auch als Looser, konnten kein Goal landen. Die Folge ist ein angeschlagenes Selbstwertgefühl. Dabei hat diese Ablehnung meist wenig mit Ihnen selber zu tun. Der andere findet kein Interesse an Ihnen. Aber: Sie müssen auch nicht jedem gefallen. Ablehnung gehört zum Leben dazu wie jeder andere Misserfolg auch. Bleiben Sie logisch und nehmen Sie sich das Ganze nicht zu sehr zu Herzen. Sie werden auch noch zum Zug kommen.

Ihr Schwarm steht eben auf einen anderen Typ von Frau oder Mann. Sie passen nicht in das Beuteschema, Ihr Kleidungsstil gefällt ihm nicht, er mag Ihren Humor nicht. Diese Person tickt eben ganz anders als Sie. Aber das hat mit Ihnen gar nichts zu tun. Sie sind deshalb nicht schlechter oder weniger Wert als dieser Mensch. Sie sind nur anders und nicht sein Typ.

Tipp Nr. 4: Sich selber nicht aus dem Blick verlieren
Nach dieser Ablehnung ist Ihr Selbstbewusstsein im Keller, rein emotional gesehen. Und das ist ganz normal. Menschen reagieren so darauf. Aber machen Sie sich bewusst, wer Sie sind und dass das Leben für Sie weiter geht. Und zwar selbstbestimmt so wie Sie es selber wollen und nicht eine andere Person. Sie waren bisher selbstständig überlebensfähig und werden es auch zukünftig sein. Sie sind unabhängig und wissen sehr genau, wer Sie sind und was Sie können. Der andere Mensch hat Ihre Liebe zwar zurückgewiesen, sie sind unglücklich verliebt, aber das geht wieder vorbei. Ganz sicher. Und dann kommen neue Möglichkeiten auf Sie zu.

Du brauchst einen kleinen Ansporn? Dann lies das: Aufstehen, Krone richten: 15 Dinge, die du dir von selbstewussten Frauen abschauen solltest

Tipp Nr. 5: Den Kontakt zum anderen abbrechen
Denken Sie an sich und Ihr eigenes Empfinden. Es wird Ihnen gut tun, jeden Kontakt zu der Person abzubrechen, die Sie abgelehnt hat. Auch wenn der andere gern mit Ihnen befreundet bleiben möchte lehnen Sie das erstmal ab. Sie brauchen Abstand und Distanz, um mit Ihren Gefühlen wieder klar zu kommen. Es ist besser für Sie, Abstand zu halten und neue Wege für sich zu suchen und einzuschlagen. Dafür brauchen Sie den anderen nicht. Es fällt anfangs schwer, diesen Schlussstrich zu ziehen. Aber schon bald werden Wie bemerken, dass Ihnen das gut tut.

unglücklich verliebt
Mehr zum Thema erfahren: 
Wie Sie in der Kennenlernphase Unsicherheit und Zweifel überwinden
Zum Artikel

Tipp Nr. 6: Lenken Sie sich ab, gehen Sie aus
Vermeiden Sie es, sich in Ihrem Kummer in Ihr Schneckenhaus zurückzuziehen. Sie zerfließen dadurch nur in Selbstmitleid. Und damit ist Ihnen überhaupt nicht geholfen. Wer unglücklich verliebt ist, Liebeskummer überwinden muss, lenkt sich am besten ab. Gehen Sie mit Ihren Freunden aus, amüsieren Sie sich und führen Sie mit einer lieben Vertrauensperson Gespräche über Ihre Erlebnisse. Das hilft, über diese Sache hinwegzukommen und neues Selbstwertgefühl aufzubauen.

Tipp Nr. 7: Auch eine Ablehnung kann Sinn machen
Meist hat es einen tieferen Sinn, wenn Sie bei einer Person nicht landen können. Etwas erzwingen zu wollen, vielleicht die Liebe eines anderen, ist sinnlos. Sie dürfen darauf vertrauen, dass sich die Dinge für Sie so gestalten, dass es Ihnen zu Ihrem Besten dient. Bleiben sie geschmeidigt und vertrauen Sie darauf, dass das Glück auch zu Ihnen kommt. Sie wünschen sich schließlich einen Partner oder eine Partnerin, mit dem oder der Sie glücklich werden können. Und das gelingt nur, wenn beide in gleicherweise Gefühle für den anderen haben. Die gegenseitige Liebe ist der Schlüssel dafür. Es geht immer um einer Geben und Nehmen.

unglücklich verliebt
Mehr zum Thema erfahren:
Wie Sie in der Kennenlernphase interessant bleiben
Zum Artikel

Stellen Sie sich vor, Sie wären zusammen gekommen und hätten mit der Zeit festgestellt, dass die Liebe des anderen zu Ihnen nicht das ist, was Sie sich gewünscht haben. Die Enttäuschung wäre riesengroß. Lieber noch rechtzeitig die Kurve kratzen als sich längere Zeit in irgendetwas verrennen. Unglücklich verliebt zu sein ist eine Sache, aber eine unglückliche Liebe über einen längeren Zeitraum zu erleben ist wirklich schlimm. Zu einer glücklichen Beziehung gehört immer ein gewisses Gleichgewicht der Gefühle für einander. Sie werden mit Sicherheit noch den oder die Richtige finden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:


Unglücklich verliebt in Kollegen. Unglücklich verliebt in eine Frau. Unglücklich verliebt in besten Freund. Unglücklich verliebt - Was die Psychologie dazu sagt. Unglücklich verliebt Sprüche. Uunglücklich verliebt. Was tun? Loslassen. Unglücklich verliebt in vergebenen Mann. Seit Jahren unglücklich verliebt. Kontakt abbrechen?

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?