Empfohlener Beitrag

Folgen Sie uns:

Männer und Liebesbeweise - Wie er seiner Partnerin Liebe zeigt

Bild
15 Liebesbeweise der Männer für FrauenSchauen Sie einmal genau hin und entdecken Sie die Anzeichen seiner Liebe für Sie als Frau. Frauen und Männer haben jeweils ganz eigene Vorstellungen davon, wie Liebesbekundungen aussehen sollen. Männer drücken ihre Zuneigung lieber in Taten aus. Lesen Sie weiter und erkennen Sie als Frau seine große Sympathie für Sie an seinen Liebesbeweisen. So sehen seine Liebes- Gesten und sein zärtliches Verhalten aus. Hier weiterlesen...

Verliebt in den Kollegen - Erfahren Sie 5 Tipps für die Liebe am Arbeitsplatz

Verliebt in den Kollegen
Wer sich am Arbeitsplatz verliebt, sollte einige Regeln beachten. Das Turteln zwischen Schreibtisch und Kaffeeküche ist zwar generell erlaubt. Trotzdem ist es ratsam, einige Tipps zu beherzigen, damit Sie nicht zum Mittelpunkt des Büroklatsches werden. Erfahren Sie mehr zu diesem manchmal etwas heiklen Thema.

Die Liebe am Arbeitsplatz entsteht relativ leicht. Menschen begegnen sich hier regelmäßig bei der Arbeit, im Aufenthaltsraum oder auf Betriebsausflügen. Kann das funktionieren? Wie sieht das der Chef? Was sagen die anderen Mitarbeiter? Leidet die Arbeitsleistung darunter? Als Paar zusammen zu arbeiten ist nicht immer ganz leicht. Und manchmal hat es sogar Vorteile. Wer dabei einige Regeln beachtet, geht auf Nummer sicher. Im Artikel "Wenn Ihr Kollege verliebte Signale an Sie aussendet - Sein Verhalten richtig einschätzen" (zum Artikel) erfahren Sie, an welchen Anzeichen Sie Ihren Verehrer am Arbeitsplatz erkennen.

Im Buch "Hilfe - ich bin in meinen Chef/Chefin verliebt" (Buchlink) erfahren Sie, wieso der erotisch-emotionale Kick zwischen Kantine und Briefing, zwischen Konferenz und Brainstorming das Arbeitsergebnis durchaus beflügeln kann. Wenn´s im Büro knistert, kann das dem Projekt einen Motivationsschub geben, birgt aber auch eben jede Menge Konfliktpotenzial. Wobei Liebschaften unter Kollegen nicht so sehr dem strengen Auge der Firmen unterliegen, nur wenn die Hierarchie-Stufen dazwischen liegen. (Zum Buch)

Paare, die am gleichen Arbeitsplatz beschäftigt sind, begegnen sich nicht nur zuhause am Küchentisch. Sie treffen einander ebenfalls nachmittags in einem Meeting und tagsüber in der Teeküche. Viele Beziehungspartner arbeiten im selben Unternehmen und verbringen mehr Zeit miteinander als andere Menschen in einer Partnerschaft. Am Anfang ist das oft aufregend. Auf Dauer ist es besser, Job und Privates strikt voneinander zu trennen. Andersfalls belastet die Arbeit Ihre Beziehung.

Verliebt in den KollegenZu den Besonderheiten bei der Liebe am Arbeitsplatz gehört nicht nur der Umgang miteinander. Vermeiden Sie es als Liebespaar, zu offensichtlich als Turteltauben aufzutreten. Sie werden relativ schnell zum Mittelpunkt des Bürotratsches unter tuschelnden Kollegen oder einem missbilligenden Chef.

Laut einer Studie verliebt sich jeder Sechste bei der Arbeit. Menschen kommen hier nicht nur beruflich in Kontakt. Aber was passiert, wenn diese Verbindung wieder auseinander, in die Brüche, geht?

Studie: Jeder Siebte verliebt sich am Arbeitsplatz


Die Liebe bei der Arbeit ist gar nicht so selten wie man denken könnte. Wenn es zwischen Kollegen funkt, dann ändert sich für die Betroffenen alles. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Onlineplattform Xing hat herausgefunden, dass sich rund 14 Prozent aller Arbeitnehmer bereits in einen anderen Mitarbeiter verliebt haben. Wie Sie sich am besten verhalten, wenn Sie sich in den Chef verliebt, erfahren Sie im Artikel "Verliebt in den Chef : Wie Sie sich jetzt am besten verhalten" (hier klicken).

Eigentlich sollte dieses Ergebnis nicht verwundern. Viele Menschen verbringen den Großteil ihres  täglichen Lebens in der Firma oder dem Unternehmen, in dem sie beschäftigt sind. Die große Liebe kann Sie überall treffen, sogar bei der Arbeit.

Verliebt in den Kollegen
Vielleicht haben Sie sogar selber Ihren Lebenspartner unter Kollegen kennengelernt. Karriereberater raten allerdings ganz generell davon ab, am Arbeitsplatz auf Partnersuche zu gehen. Fall Sie das vermeiden können, ersparen Sie sich viele Probleme. Denn eine Liaison dieser Art kann im schlimmsten Fall zur Kündigung führen. Erfahren Sie deshalb im Folgenden, welche Tipps Experten und Psychologen geben.

1. Tipp: Bei einer Büroaffäre dem Getuschel vorbeugen

Meist haben Sie es selber ja nicht in der Hand, wenn Sie sich plötzlich in jemanden anders verlieben. Erst sind es Blick, die Sie mit Ihrem Kollegen austauschen. Wie reagieren die anderen Personen rund um Sie herum darauf? Um ein Getuschel hinter Ihrem Rücken zu vermeiden, sollten Sie es mit der Zweisamkeit während des Jobs nicht übertreiben. Ein offener Umgang mit dieser Liebe ist aber dennoch empfehlenswert - vorausgesetzt es handelt sich nicht um einen einmaligen One-Night-Stand oder um eine kurze Affäre mit einer verheirateten Person.

Zeigen Sie Ihre Zuneigung für einander dabei lieber nicht an jeder Ecke. Vermeiden Sie es, während der Arbeit öffentlich zu Knutschen oder sich zu küssen. Sogar Berührungen wie das Händchenhalten könnte Ihre Kollegen stören. Wenn Sie in einem persönlichen Gespräch darauf angesprochen werden, dann ist es gut, zurückhaltend über Ihre Verbindung zu sprechen. Damit beugen Sie irgendwelchen Gerüchten in den Bürofluren vor.

Es gibt für diese Liebesaffären am Arbeitsplatz kaum gesetzliche Vorgaben. Vorrangig geht es immer darum, dass Ihre Arbeitsleistung nicht unter dem Techtelmechtel leidet und sich deshalb niemand im Kollegenkreis gestört fühlt. Manche Chefs haben etwas gegen Liebesgeschichten im Job. Nehmen Sie besser Rücksicht darauf und behalten Sie Ihre Herzensangelegenheiten für sich. Das ist ja auch Privatsache und geht andere kaum etwas an.

Verliebt in den Kollegen
Manchmal wirft der Arbeitgeber ein Auge auf seine Mitarbeiterin. Erfahren Sie im Artikel "Annäherungsversuche durch den Chef - Wann geht er zu weit und wie sollten Sie sich verhalten?" (Link zum Artikel)

2. Tipp: Warum Sie Interessenskonflikte besser vermeiden

Für Arbeitgeber ist es generell nicht möglich, eine Beziehung unter Kollegen zu verbieten. Manche Chefs trennen solche verliebten Paare allerdings räumlich voneinander. Meist dann, wenn der Boss befürchtet, es könne zu Einbußen in der Arbeitsleistung kommen. "Es ist die eine Sache, im Büro verliebt zu sein. Die andere Sache ist es, diese Liebe hier auszuleben". Ihre Firma kann es verbieten, dass Sie beide am Arbeitsplatz turteln. Was Sie privat machen, ob Sie sich treffen und für ein Date verabreden, das ist außerhalb der Arbeitszeit Ihre Angelegenheit.

Im Vorfeld gilt es, auf jeden Fall mögliche Interessenkonflikte zu vermeiden. Heikel sind Beziehungen zwischen Auszubildende und deren Ausbildern oder zwischen Mitarbeitern in Schlüsselfunktionen und wichtigen Geschäftsfreunden wie Lieferanten. Dafür besteht keine rechtlich abgesicherte  Offenbarungspflicht gegenüber der Geschäftsleitung. Allerdings wird in der Regel davon ausgegangen, dass Betroffene solche Verbindungen bekannt geben. Vielleicht ist Ihr Kollege heimlich in Sie verliebt oder Sie in ihn? Hier erfahren Sie 5 Anzeichen, die es Ihnen zeigen. (Link zum Artikel).

Verliebt in den Kollegen
Verliebt zu sein in einen Kollegen einer anderen Unternehmens-Hierachie birgt meist mehr Probleme.  Karriereberater weisen darauf hin, dass es bei der Liebe zwischen Abteilungsleiter und Mitarbeiter oder zwischen Chef und Assistentin zu größeren Konflikten kommen kann.

Solche Affären haben meist, gerade wenn einer oder beide verheiratet sind, etwas Anrüchiges. Achten Sie darauf, bevor Sie mit jener Person, mit der Sie eng zusammenarbeiten, anbandeln. Karriereberater empfehlen, dass sich einer von Ihnen beiden am besten in eine andere Abteilung versetzen lässt.

3. Tipp: Arbeit und Privatleben strikt trennen

Karriereberater beraten Paare im selben Unternehmen, die die nächsten Karriereschritte machen wollen. Wenn man verliebt in den Kollegen ist, dann geht häufig um den Einfluss der Arbeit auf die Partnerschaft. Es macht Sinn, wenn sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin gemeinsam einen Plan erarbeiten, wie Sie die beiden Lebensbereiche Arbeit und Privatleben besser auseinander halten. Dabei geht es um einige wichtige Punkte, die Sie beherzigen sollten. Erfahren Sie auch, warum zufällige Berührungen die Geheimsprache beim Verlieben sind (Zum Artikel).

Verliebt in den Kollegen
Berater empfehlen, ineinander verliebte Kollegen sollten sich strikt daran halten, nach 18.00 Uhr abends bis zum Arbeitsbeginn im Unternehmen am nächsten Morgen nicht über die Arbeit zu sprechen. Außerdem sollten Sie Ihre Pausen mit anderen Kollegen und nicht mit Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten verbringen. Nur so bleiben Sie für neue Anregungen und Impulse der anderen für den Job offen.

Wer in der gleichen Abteilung als Liebespaar arbeitet, sollte Wert darauf legen, dass es täglich zum Austausch mit den anderen Mitarbeit kommt. Es ist für die allgemeine Transparenz aller Kollegen sinnvoll, die gemeinsamen Arbeitsthemen täglich kurz zu besprechen. Dabei können offene Fragen erörtert werden. Bei dieser Gelegenheit können Sie als Paar zeigen, dass es Ihnen beiden am Arbeitsplatz um die Arbeit geht und um nichts anderes. Eine weitere gut gemeinte Regel besagt, dass Sie als Verliebte und Kollegen im gemeinsamen Urlaub nicht über den Beruf sprechen, sondern zusammen eine private und erholsame Zeit genießen.

4. Tipp: Bei der Urlaubsplanung als Kollegen-Paar nicht auf gemeinsame freie Tage bestehen

Natürlich wollen Sie als Paar gern zusammen Ihren Urlaub verbringen. Aber Ihre Beziehung zum Kollegen berechtigt Sie nicht automatisch dazu, Ihre Urlaubstage zur gleichen Zeit zu nehmen. Es bleibt die Entscheidung des Unternehmens, Ihnen das zu verwehren, wenn betriebliche Gründe oder andere Mitarbeiter Vorrang haben. Einen gemeinsamen Urlaubwunsch können Sie nicht mit Rechtsanspruch durchsetzen.

5. Tipp: Im Falle einer Trennung auf Abstand zu einander gehen

Selbst wer einst verliebt in den Kollegen war trennt sich möglicherweise wieder von ihm. Die Liebe kann auch bei solchen Liebeskonstellationen erlöschen. Leider enden viele Beziehungen nicht so einvernehmlich wie Sie es sich vielleicht wünschen. Wenn Sie Ihren oder Ihre Ex dann täglich im Büro treffen, könnte das Probleme für Sie bedeuten. Nach einer Trennung brauchen die meisten Menschen Distanz, um mit der Sache und sich selber wieder ins Reine zu kommen.

Häufig endet eine Karriere leider mit dem Ende der Beziehung am Arbeitsplatz. Die Verlierer sind dabei meist Frauen oder hierarchisch tieferstehende Angestellte. Diese Mitarbeiter lassen sich nach Beendigung der Liebesaffäre oft versetzen oder verlassen das Unternehmen. Erfahren Sie auch, wie Sie das Gefühl überstehen, unglücklich verliebt zu sein. (Link zum Artikel)

Das muss aber nicht zwangsläufig so sein. Gerade bei Ehegatten-Verhältnissen, bei denen Ehefrau oder Ehemann beim eigenen Partner angestellt waren, kann eine Kündigung meist nicht arbeitsrechtlich aufgrund der Scheidung durchgesetzt werden. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:


Andere LeserInnen suchten auch folgende Begriffe:
Verliebt in Kollegen - wie sagen. Verliebt in Kollegen trotz Ehe. Verliebt in Kollegen trotz Beziehung. Verliebt in Kollegen Forum. Verliebt in vergebenen Kollegen. Verliebt in verheirateten Arbeitskollegen. Ist meine Arbeitskollegin verliebt in mich. Wie bitte ich meinen Kollegen um ein Date?

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?