Empfohlener Beitrag

BEZIEHUNGSBERATUNG per Email

- Infos anfordern

Wie Männer lieben - anders als Frauen

Bild
Die Männer denken, fühlen und handeln ganz anders als Frauen. Das zeigen Studien. Wie Männer lieben ist damit wissenschaftlich genau untersucht und zeigt den Unterschied.

Wie verliebt er sich in mich? Die 10 besten Tipps


wie verliebt er sich in mich
Wie schaffen Sie es, dass sich Ihr Schwarm in Sie verliebt? Diese Frage stellen sich viele Frauen, die sich unsterblich in einen Mann verliebt haben. Sie wollen ihn in sich verliebt machen und seine Liebe für Sie entfachen. Erfahren Sie in diesem Artikel, was Sie dafür tun können, dass bald Flugzeuge in seinem Bauch fliegen, wenn er an Sie denkt.
Inhaltsverzeichnis
Wann verliebt er sich in mich?
Was kann ich tun, dass er sich in mich verliebt?
Hat er sich auch in mich verliebt? Anzeichen erkennen (hier klicken)
Wie verliebt er sich Hals über Kopf in mich?

Für viele Frauen ist die Anziehung auf Männer ein Buch mit 7 Siegeln. Das klingt für Viele zu rätselhaft, geheimnisvoll und sogar unlösbar? Im Buch "Wie Frau zum Männer-Magneten wird, dem kein Mann widerstehen kann!: Anziehung ist kein Zufall" (Link zum Buch) erfahren Sie, dass es dabei nicht um ein Geheimnis oder gar einen Zufall geht. Sie können diese Fähigkeit erlernen.

wie verliebt er sich in mich

10 Tipps für die Liebe: Wie sich Ihr Traummann in Sie verliebt

Jedes Jahr beginnen im Frühling die Schmetterlinge umher zu fliegen bei jenen Menschen, die auf Partnersuche sind. Frühlingsgefühle kennen wir alle. Aber was können Sie tun, wenn Sie sich einseitig in einen Mann verliebt haben? Wie kann es Ihnen gelingen, ihn "in mich verliebt zu machen?" denken Sie. Erfahren Sie in diesem Beitrag 10 effektive Tipps von Psychologen und Beziehungscoaches, mit denen Sie das Interesse eines Mannes für Wie wecken und sein Herz erreichen.

Wie verliebt er sich in mich? 

Es gibt ein paar Tricks, mit denen Sie es als Frau schaffen, dass ein Mann sich zu Ihnen hingezogen fühlt. Dabei geht es um eine Art magische Manipulation, die Ihnen durch gewisse Verhaltensweisen gelingt, sodass er sich in Sie verliebt. Genauso gut gibt es bestimmte Dinge, die Sie auf jeden Fall unterlassen sollten. Ihr Ziel ist es, dass sich Ihr Schwarm sehr wohl in Ihrer Gegenwart fühlt und deshalb immer wieder mit Ihnen zusammen sein möchte.

wie verliebt er sich in mich

1. Tipp:  Zeigen Sie sich als eigenständige Person und erzählen Sie aus Ihrem Leben

Es beeindruckt die meisten Männer, wenn eine Frau selbstbewusst ist und auf eigenen Beinen steht. Das verleiht auch Ihnen ein ganz besonderes Charisma, eine anziehende Ausstrahlung. Zeigen Sie sich positiv und berichten Sie begeistert von Ihrem Job und Ihren Freizeitaktivitäten. Das finden viele Partnersuchende sehr beeindruckend und anziehend. Im Artikel "Was Männer in einer Beziehung wollen und was nicht - Ihren Partner besser verstehen" (hier klicken) erhalten Sie noch mehr Infos.

wie verliebt er sich in mich

Das Buch "Sei Traumfrau und erobere jeden Mann!: Wie Du ihn so magisch anziehst, dass er sich Dir nicht mehr entziehen kann!" (Link zum Buch) gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie er sich in Sie verliebt. Ihre persönliche Begeisterung zeigt Ihre Leidenschaften und Ihre vielseitige Persönlichkeit. Langeweile scheint bei Ihnen nicht aufzukommen. Sie sind eine lebensbejahende und interessante Person, die von Ihrem Partner ebenfalls ähnliche Eigenschaften erwartet. Sie führen ein eigenständiges und unabhängiges Leben, das voll von interessanten Aktivitäten wie Reisen, Kultur- oder Sportevents ist. Das spornt Ihren Schwarm an, mehr von Ihnen zu erfahren. Sein Interesse ist geweckt.

Sie machen den Eindruck auf ihn, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen und auszukosten. Der Mann Ihres Interesses wird den Drang verspüren, daran teilnehmen zu können. Übertreiben Sie es aber nicht, bleiben Sie unbedingt authentisch. Männer haben oft eine feine Nase dafür, wie Sie das Verhalten einer Frau einschätzen müssen. Geben Sie auch nichts vor, was Sie nicht sind. Der Kontakt und die Kommunikation mit Ihrem Bekannten sollte Ihnen Spaß und Freude bereiten. Verstellen Sie sich nicht ihm zu Liebe. Ihr eigener Fokus liegt auf Ihren echten Interessen.

wie verliebt er sich in mich


Noch mehr wertvolle Tipps finden Sie im Artikel "Wie Sie in der Kennenlernphase interessant bleiben" (hier klicken) oder im Beitrag "Anziehend auf andere Menschen wirken - So geht's" ( hier klicken).

2. Tipp: Wie verliebt er sich in mich? Kommen Sie ihm nicht zu sehr entgegen

Viele Frauen kommen einem Mann, der in sie verliebt ist, zu sehr entgegen. Sie lassen alles stehen und liegen, sobald er sich meldet und verabreden möchte. Machen Sie das lieber nicht. Seien Sie nicht ständig für ihn verfügbar. Zeigen Sie ihm deutlich, dass Sie noch andere Termine haben aber sich trotzdem gern mit ihm verabreden. Schlagen Sie ihm zwei mögliche Dates vor. Sie dürfen erwarten, dass er Ihnen genauso terminlich entgegen kommt.

Vernachlässigen Sie auf keinen Fall Ihre sonstigen Aktivitäten, die Ihnen bisher wichtig waren. Ihr Leben ist auch ohne diesem neuen Bekannten interessant und aufregend. Wenn Sie ihm zu Beginn Ihrer Bekanntschaft zu sehr entgegenkommen könnte bei ihm der Eindruck entstehen, Sie warteten nur auf ihn. Ansonsten führten Sie ein langweiliges und tristes Leben. Aber diesen Anschein wollen Sie ihm gegenüber nicht geben. 

wie verliebt er sich in mich


Bleiben Sie in jedem Fall unabhängig und selbstständig. Nur das kann Ihren neuen Freund beeindrucken. Wenn Sie bereits zu Beginn zu sehr an ihm hängen und vielleicht sogar klammern, könnte ihn das vergraulen. Denn damit ist er überfordert, auch wenn er Sie gern mag. Sie sollten gerade in der Kennenlernphase etwas Spannung aufbauen, damit Sie für ihn interessant bleiben.

3. Tipp: Bleiben Sie entspannt und in Ihrer eigenen Mitte

Natürlich fahren die Gefühle Achterbahn wenn Sie sich frisch verliebt haben. Bleiben Sie trotzdem selbstbewusst und lassen Sie sich nicht aus dem Konzept bringen. Die eigenen Gefühle stehen Ihnen etwas im Weg dabei. Es ist jetzt wichtig, dass Sie sich keinem Gefühlschaos ausliefern. Versuchen Sie, gelassen zu bleiben. Und üben Sie sich in Geduld.

Sie machen auf Ihren Schwarm einen ganz anderen, viel attraktiveren Eindruck, wenn Sie Ihre eigenen Emotionen selbst in der intensiven Kennenlernphase im Griff haben. Bewahren Sie eine innere und äußere Haltung, die dem anderen Achtung einflößt. Sie wissen, dass Sie auch ohne diesem neuen  Mann in Ihrem Leben überleben. Machen Sie sich emotional nicht von ihm abhängig.

wie verliebt er sich in mich


Konzentrieren Sie sich gerade in dieser Phase des Kennenlernens darauf, welche Stärken Sie persönlich haben. Das hilft Ihnen, innerlich bei sich und in Ihrer eigenen Mitte zu bleiben. Die eigene Balance zu behalten ermöglicht Ihnen Entscheidungsfreiheit. Die sollten Sie selbst dann noch unter Kontrolle haben, wenn Sie verliebt sind. Ihr eigenes Selbstbewusstsein ist Ihr ganz persönlicher Schlüssel für das glückliche Leben, das Sie sich auch in einer erfüllten Partnerschaft wünschen.

4. Tipp: Verbreiten Sie eine Wohlfühlatmosphäre

Deshalb müssen Sie aber nicht zu allem ja und amen sagen. Es geht eher darum, mit der eigenen positiven Ausstrahlung auch dem anderen ein gutes Gefühl zu geben. Setzen Sie das Gute bei Ihrem Schwarm voraus, bleiben Sie freundlich und charmant, aber auch selbstsicher und bestimmt. "Wie verliebt er sich in mich"? denken Sie in diesen Momenten. Ganz sicher hegt er viel Zuneigung für Sie, wenn er sich in Ihrer Gesellschaft wohlfühlt. Der Artikel "Kennenlernphase - Mit den 20 besten Tipps zur Traumbeziehung" (hier klicken) hilft Ihnen dabei, Ihren Schwarm für sich zu gewinnen.

Seien Sie deshalb nicht zu kritisch ihm gegenüber. Das könnte die Gesprächsatmosphäre belasten. Sie wollen Ihren Schwarm ja nicht mit Ihren eigenen Ängsten konfrontieren und so verunsichern und sogar abschrecken. Zeigen Sie sich offen und gesprächsbereit in der gemeinsamen Kommunikation. Beim gegenseitigen Kennenlernen ist es wichtig, ehrliches Interesse am anderen zu zeigen.

wie verliebt er sich in mich

Setzten Sie beim anderen das Positive voraus und verhalten Sie sich ihm gegenüber entsprechend. Formulieren Sie Ihre Einschätzung seiner Person ihm gegenüber positiv. Sagen Sie beispielsweise, "du wirkst auf mich sehr vertrauensvoll" anstatt "ich weiß nicht genau, ob du es ehrlich meinst". Erfahren Sie im Artikel "Woran denken verliebte Männer? Jedenfalls an etwas anderes als Frauen vermuten" mehr zur männlichen Gedankenwelt (hier klicken).

5. Tipp: Kennen und setzen Sie Ihre eigenen Grenzen

Manche Männer neigen dazu, beim Date gewisse Grenzen zu überschreiben. Sie kommen Ihnen als Frau beispielsweise zu schnell körperlich nahe, legen schon sehr bald den Arm um Sie etc. Ihr Dating-Partner könnte auch zu viel über seine Ex-Partnerin sprechen. Auch das würde Ihre Grenzen überschreiben. Vielleicht spricht er auch ständig über Finanz- oder Jobprobleme. All das wollen Sie sicher nicht. Und deshalb ist es wichtig, hier Grenzen zu setzen. Lesen Sie dazu den Artikel "Männern Grenzen aufzeigen - So respektiert er Sie" (hier klicken).

Wie können Sie Ihr Gegenüber in die Schranken weisen? Indem Sie es direkt ansprechen. Sagen Sie beispielsweise "Ich finde es noch zu früh, dass du deinen Arm um mich legst" oder "Es belastet mich, wenn du ständig über deine Probleme sprichst. Lass uns lieber über andere Dinge sprechen". Sie sollten sich nicht als Kummerkasten für Ihren neuen Schwarm zur Verfügung stellen. Sie sind auch nicht seine Psychotherapeutin.

Auf Dauer wird es Ihnen ja nicht gefallen, als Trostpflaster zu dienen. Sie erwarten sich von einer glücklichen Beziehung schließlich etwas anderes. Erfahren Sie im Artikel "Attraktiv bleiben: Grenzen setzen und Persönlichkeit zeigen" (hier klicken)  über dieses wichtige Thema.

6. Tipp: Fordern Sie ihn heraus

Männer lieben lieben Herausforderungen. Sie wollen ihre Kräfte messen und an ihre eigenen Grenzen stoßen. Deshalb ist es beim Kennenlernen ein Vorteil, wenn Sie ihm etwas Kante zeigen. Lassen Sie sich nicht alles von ihm gefallen, bleiben Sie auch im Wortwitz obenauf. Mit Schlagfertigkeit punkten Sie ganz bestimmt bei ihm.

Ein Mann liebt es, sich um eine Frau zu bemühen. Deshalb macht es für ihn wenig Sinn, wenn er es bei Ihnen zu leicht hat. Er liebt das Eroberungsspiel. Gehen Sie ruhig darauf ein und fordern Sie ihn heraus. Lassen Sie ihn zeigen, was er alles so drauf hat. Er stellt gern seine besonderen Fähigkeiten beim Date ins Rampenlicht. Gewähren Sie ihm diesen Spaß und bewundern Sie ihn auch dafür. Das hilft Ihnen dabei herauszufinden, wie er sich in Sie verliebt.

wie verliebt er sich in mich


Erzählen Sie nicht gleich beim ersten Date alles von sich. Behalten Sie noch ein paar Dinge für sich, sodass es immer wieder etwas für ihn zu entdecken gibt. Etwas Geheimnisvolles macht manche Frau noch interessanter für einen Verehrer. Im Übrigen erhöhen Sie Ihren persönlichen Wert, wenn sich Ihr neuer Freund um Sie bemühen muss. Schließlich wissen Sie selber, was Sie wert sind.

Lesen Sie zum Thema "Erwartungen" auch den Beitrag "Zu hohe Erwartungen an den Partner - Wie Sie damit am besten umgehen" (hier klicken) und den Artikel "Bei Erwartungen an den Partner aufpassen" (hier klicken).

7. Tipp: Warum Sie sich besser beim Kennenlernen Zeit lassen

Manche Frau neigt dazu, ihren Schwarm bereits bei den ersten Dates unter Druck zu setzen. Die meisten Männer fahren darauf nicht besonders ab. Damit verliert das Kennenlernen die spielerische Note. Wie oben bereits beschrieben, liebt es ein Mann, der Held des Tages zu sein. Wenn Sie sich als Frau zu draufgängerisch verhalten, dann bringt Ihnen das wenig. Sie nehmen ihm die Möglichkeit, sie zu erobern. Und das ist ihm wichtig. Passen Sie sich deshalb seinem Tempo an, auch wenn es Ihnen vielleicht zu langsam geht.

Sie können außerdem nichts erzwingen. Auch nicht, dass sich ein Mann in Sie verliebt oder sich öfters bei Ihnen meldet. Wenn Sie sich zu aufdringlich verhalten, erreichen Sie bei ihm eher das Gegenteil. Liebe ist immer auch ein Spiel von Nähe und Distanz. Das Ganze beruht auf Freiwilligkeit. Aber Sie können Ihre Anziehungskraft auf den anderen steigern, wenn Sie sich entsprechend verhalten. Der Artikel "Wie sich Ihre Erwartungen an den Partner erfüllen - Vermeiden Sie diese Fehler" (hier klicken) hilft Ihnen in der Kennenlernphase.

Machen Sie nicht den Fehler, Ihren Schwarm mit schnellem Sex ködern zu wollen. Er bekommt dadurch vielleicht einen falschen Eindruck von Ihnen. Und vielleicht geht er deshalb auf Distanz zu Ihnen. Dadurch binden Sie ihn nicht an sich. Erfahren Sie im Artikel "Wie Frauen einen Mann an sich binden - Mit Respekt und Ehre" (hier klicken) mehr zum Thema.

Oben haben wir über eine Wohlfühlatmosphäre beim Kennenlernen gesprochen. Wenn Sie jemanden unter Druck setzen, erreichen Sie genau das Gegenteil. Ihr neuer Freund wird keinen Gefallen daran haben, sich bei Ihnen melden zu müssen. Vielleicht hat er dann bald gar kein Interesse mehr.

8. Tipp: Zeigen Sie Ihrem Freund Ihre Bewunderung

Ein Mann wickelt eine Frau mit schönen Komplimenten ganz leicht um den Finger. Sie als Frau schaffen das, wenn Sie ihm Ihre ehrliche Bewunderung und Anerkennung zeigen. Männer wollen von Ihren Partnerinnen geschätzt werden. Denn sie messen den eigenen Wert oft an ihren Fähigkeiten. Sagen und zeigen Sie Ihrem Liebsten, wie sehr Sie seine Talente schätzen. Das ist ein wichtiger Hinweis dafür, wie er sich in Sie verliebt.

Nehmen Sie jede Gelegenheit dafür wahr, ihn zu loben. Aber bleiben Sie ehrlich. Noch mehr Wirkung zeigt das, wenn Sie es vor Dritten machen. Es wird ihm runter gehen wie Öl. Zu selten erlebt er es, dass er so sehr im Zentrum der Beachtung und Anerkennung steht. Das ist auch für einen Mann etwas ganz Besonderes. Er wird Sie dafür über alles lieben. Denn damit ist er innerlich bewegt und angerührt wie sonst nie.

Drücken Sie diese Anerkennung beispielsweise aus, indem Sie sagen "Ich finde es sehr toll, wie du mit diesen Menschen oder einer Sache umgehst" oder "Ich schätze deine Ideen und Einfälle sehr". Zeigen Sie ihm, dass Ihnen seine selbstbewusste und fleißige Art gefällt. Das ist wahrer Balsam für jede Männerseele. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel "Liebesbeweise für Männer - Wie Frauen ihrem Partner Wertschätzung zeigen" (hier klicken).

9. Tipp: Stehen Sie zu Ihrer Weiblichkeit

Neben selbstbewussten Frauen mit viel Ausstrahlung stehen Männer ganz besonders auf weibliche Frauen, bei denen Sie Gentleman sein dürfen. Neben allem Bestreben zur Gleichberechtigung und Emanzipation macht es einem Mann Freude, wenn er galant sein darf. Und das ist er sehr gern bei einer Frau, die ihn mit ihrer weiblichen Eleganz und Lebensfreude beeindruckt.

Zur eigenen Weiblichkeit als Frau stehen bedeutet, Farbe und Abwechslung ins Leben eines Mannes zu bringen. Dadurch bereichern Sie sein Dasein mit Ihrer Andersartigkeit. Männer sind oft fasziniert, wie Frauen die Welt betrachten, ganz anders als sie selber.

10 Tipp: Seien Sie zu Kompromissen bereit, wenn er es auch ist

Bei der Beantwortung Ihrer Frage "wie verliebt er sich in mich" sind wir jetzt schon ein ganzes Stück weiter gekommen. Beim Kennenlernen ist es hilfreich, wenn Sie beide möglichst viele Übereinstimmungen bei Ihren Anschauungen, Interessen und Lebenszielen haben. Manchmal kristallisieren sich hier allerdings unterschiedliche Positionen heraus. Bleiben Sie kompromissbereit und kommen Sie sich dadurch näher. Der Artikel "Meinungsverschiedenheit in der Partnerschaft - Kompromisse finden" (hier klicken) kann Ihnen dabei helfen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:




Andere LeserInnen suchten auch folgende Begriffe: Wie verliebt er sich in mich Whatsapp. Wie verliebt er sich in mich Tricks. Wie verliebt er sich in mich - Teste dich. Wie verliebt er sich in mich obwohl er eine Freundin hat. Wie verliebt er sich in mich jugendlich. Wie verliebt er sich Hals über Kopf in mich. Wie verliebt er sich wieder in mich.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?