Empfohlener Beitrag

Folgen Sie uns:

Eine gute Beziehung führen - was Sie dafür tun können

Bild
Jedes Paar wünscht sich, dass ihre eigene Beziehung eine gute ist und funktioniert. Die Scheidungsrate liegt zwischen 50 und 65 Prozent. Deshalb machen sich viele Menschen Gedanken, was sie für ein gutes Miteinander tun können. Erfahren Sie sechs Tipps, die Ihnen bei der erfolgreichen Gestaltung Ihrer Partnerschaft helfen sollen. Hier weiterlesen...

Trennungsschmerzen rasch überwinden - Die besten Strategien und Tipps

Trennungsschmerzen rasch überwinden

Fast jeder hatte bereits einmal Liebeskummer in seinem Leben. Die Symptome zeigen sich bei jedem unterschiedlich stark: Übelkeit, Atemnot, Traurigkeit und Weinkrämpfe. Die Heilung erfolgt allerdings bei allen Menschen gleich. Lesen Sie weiter und erfahren Sie die besten Tipps, wie Sie Trennungsschmerzen rasch wieder überwinden.

Trennungsschmerzen sind immer mit Liebeskummer verbunden. Einer der Partner in ein Beziehung wird vom anderen verlassen. Manchmal geschieht das ohne Vorwarnung und manchmal kündigt es sich durch gewisse Anzeichen an. Welche das sein können erfahren Sie im Artikel "Unglücklich in der Beziehung - An diesen 10 Zeichen erkennen Sie es" (Link zum Bericht).

Liebeskummer und Trennungsschmerzen - wie diese Gefühle entstehen

Dieses Thema betrifft fast alle Menschen - nicht nur junge Leute.  Neben Teenagern leiden mitunter auch Erwachsene unter großem Liebeskummer. Dabei geht es oft um eine Trennung oder um eine  unerwiderte Liebe. Wie Forscher herausgefunden haben, kann dieser Trennungsschmerz den ganzen Körper erfassen. Was es dabei auf sich hat, erfahren Sie im Artikel "Broken-Heart-Syndrom - Extreme Gefühle bewältigen" (Link zum Artikel).

Trennungsschmerzen rasch überwinden

Liebeskummer breitet sich im ganzen Körper aus. Deutsche Forscher in Tübingen bestätigen diese Tatsache. Das ist besonders bei Frauen der Fall. Beim weiblichen Geschlecht wirken sich Trennungsschmerzen nicht nur auf das Herz aus. Sie beeinflussen auch das Gehirn. Gewisse Regionen arbeiten kurz nach einer Trennung nicht mehr so wie vorher. Dabei geht es um Emotionen, um das Schlafverhalten, den Antrieb, die Motivation und die Essgewohnheiten. Es sind die Gefühle, die den Körper verrückt spielen lassen. Mehr erfahren Sie im Artikel "Trennungsschmerzen erleben - Wer besonders betroffen ist und warum es lange dauern kann".

Eine Antwort darauf, was in solchen Situationen vor sich geht, erhalten Sie im Buch "Gefühle sind keine Krankheit: Warum wir sie brauchen und wie sie uns zufrieden machen". (Link zum Buch). Der Autor Christian Peter Dogs ist Klinikleiter und Facharzt für Psychiatrie und Psychosomatik. Er hat viele tausend Menschen behandelt, die an Depressionen, Ängsten und den Folgen traumatischer Ereignisse litten — mit ungewöhnlichen und sehr erfolgreichen Konzepten. Seine Erfahrungen zeigen: Es gibt Auswege. Und vor allem: Wir selbst können jede Menge für unsere seelische Gesundheit tun. Auch in einer Trennungssituation.

Beim Männern wirkt sich eine Trennung anders aus, weil sie anders damit umgehen. Frauen sprechen über ihre Probleme mit Freunden oder Familienmitgliedern. Männer machen das selten. Sie sprechen nicht gern mit anderen über ihre Emotionen oder darüber, wie es in der Beziehung läuft. 

Konkrete Schritte, um Liebeskummer rasch zu überwinden

Als betroffene Person wollen Sie die belastenden Trennungsschmerzen rasch überwinden. Ihr Anliegen ist es, diese bedrückende und schwierige Gemütslage möglichst schnell zu beenden. Beenden Sie die Situation Schritt für Schritt. Die besten und effektivsten Verhaltensregeln sind Folgende:

1. Den Kontakt zum Ex-Partner abbrechen
2. Den Schmerz rauslassen
3. Erinnerungsgegenstände entfernen
4. Selbstmitleid vermeiden
5. Hilfe von anderen annehmen
6. Therapie durch Ablenkung
7. Das eigene Selbstwertgefühl stärken
8. In Ruhe und Gelassenheit weiterleben
9. Die Ex-Beziehung ehrlich analysieren
10. Einen Neuanfang starten

Mit diesen effektiven Tipps überwinden Sie Ihre Trennungsschmerzen - ganz sicher.  

1. Den Kontakt zum Ex-Partner abbrechen

Warum ist das so wichtig? Wenn Sie Ihren Liebeskummer rasch überwinden wollen, brechen Sie unbedingt jeden Kontakt zu Ihrem Ex-Partner ab. Nur so bekommen Sie Ihre Trauer wegen dieser Person in den Griff. Mit "Kontakt abbrechen" ist gemeint, ihn wirklich nicht mehr zu treffen, nicht mehr mit ihm zu telefonieren und keine SMS oder WhatsApp-Nachrichten mehr auszutauschen.

Unterdrücken Sie unbedingt Ihr Verlangen, irgend etwas über diesen Menschen zu erfahren. Sehen Sie sich auf keinen Fall in der ersten Zeit nach der Trennung alte Fotos vom Ex an. Sitzen Sie nicht am Telefon und warten Sie nicht auf eine Kontaktaufnahme. Das macht Ihre Trennungsschmerzen noch schlimmer als nötig. Vielleicht fällt Ihnen dieser Verzicht schwer. Aber er lohnt sich. Auf diese Weise lösen Sie sich schneller vom früheren Partner und Ihr Liebeskummer dauert nicht so lange.
 
 
Trennungsschmerzen rasch überwinden

2. Den Schmerz rauslassen

Ihre Traurigkeit über den Verlust des Liebespartners ist ganz natürlich. Zu erkennen, der andere ist gegangen, die Trennung ist vollzogen, er kommt nicht mehr zurück, macht traurig. Diesen Liebeskummer können Sie nicht kontrollieren. Es macht keinen Sinn, dagegen anzukämpfen. Es hilft Ihnen, den Schmerz einfach zuzulassen. Unterdrücken Sie Ihre Tränen nicht, legen Sie sich ruhig ins Bett und weinen Sie sich aus. 

Trösten Sie sich mit ein paar Naschereien und sprechen Sie in dieser Phase mit einer Freundin, einem Freund oder Familienangehörigen. Vermeiden Sie es aber unbedingt, sich in die Trauer hineinzusteigern. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihrer Enttäuschung Raum zu geben. Danach geht es Ihnen besser. Sie sind danach bereit, sich wieder auf Ihr Leben zu konzentrieren. 

Diese Abschiedssprüche oder Liebeszitate können Ihnen helfen, Ihre persönlichen Gedanken und Gefühle nach der Trennung zu verarbeiten.

3. Erinnerungsgegenstände entfernen

Den Liebeskummer zu überwinden fällt Ihnen schwer, wenn Gegenstände in der Wohnung und Fotos an den Wänden, am Computer oder Smartphone, an den Verflossenen erinnern. Das erschwert Ihnen das Akzeptieren der Trennung und verleitet Sie, auf seine Rückkehr zu hoffen. Ein wirklicher Abschied wird damit sehr schwer.
 
Trennungsschmerzen rasch überwinden

 
All diese Erinnerungsstücken hindern Sie daran, wirklich loszulassen. Vielleicht wollen Sie diese Dinge nicht wegschmeißen. Dann räumen Sie sie wenigstens aus Ihrem Sichtfeld. Verstauen Sie alles in einer Kiste und stellen Sie sie in den Keller oder deponieren Sie sie bei Ihren Eltern am Dachboden. Speichern Sie die gemeinsamen Fotos ganz versteckt auf Ihrem Laptop, sodass Sie nicht ständig darauf stoßen. Sachen, die Sie an den Ex erinnern und hindern, die Trennungsschmerzen rasch zu überwinden, zählen auch alte Kleidungsstücke, Schmuck, Bücher etc. Eigentlich alles, was Sie an ihn erinnert.

4. Selbstmitleid vermeiden 

Die verlasse Person nimmt gern eine Opferrolle ein. Dabei versinken viele Menschen in Selbstmitleid und betrachten sich selber als minderwertig. Vermeiden Sie diese Haltung. Es ist besser, wenn Sie die schönen gemeinsamen Momente mit Ihrem Ex-Partner in ehrenvoller Erinnerung halten. Diese beweisen schließlich, dass es einen Grund gab, warum Sie beide liiert waren.
 
Oft ist es sogar für denjenigen schwer, der weggeht, mit der Situation auf Anhieb klar zu kommen. Er hat ebenfalls emotionale Herausforderungen mit einer Trennung. Schließlich hat er Sie einmal geliebt. Sie beide erleben eine starke Veränderung. Ihr gesamtes Leben läuft auf einen Schlag getrennt von einander. 
 
Das ist besonders für jene Paare schwierig, die eine längere zusammen gewohnt haben. Sie teilten Tisch und Bett zusammen und hatten gemeinsame Lebensziele und Lebenspläne. Trennungsschmerzen rasch überwinden fällt meist demjenigen, der sich trennt, leichter. Er hat sich bereits damit auseinander gesetzt und wird davon nicht überrascht. 
 
Akzeptanz ist das Schlüsselwort, um den Liebeskummer rasch zu überwinden. Akzeptieren Sie die Situation und erkennen Sie die Gründe dafür an. Wer dabei Tatsachen verdrängt tut sich viel schwerer mit der Verarbeitung der Situation. Ihr Ex hat offensichtlich doch nicht so gut zu Ihnen gepasst, wie Sie dachten. Führen Sie sich das vor Augen und erkennen Sie auch die Vorteile für Sie persönlich. 

5. Hilfe von anderen annehmen

Sich von anderen helfen zu lassen fällt vielen nicht leicht. Trotz der großen Trennungsschmerzen fällt es Männern und Frauen manchmal schwer, Hilfe von anderen anzunehmen. Sie fühlen sich einfach wohler, wenn sie in solch einer Situation allein sind. Auf Dauer ist das kein guter Zustand. Es kann Ihnen sehr helfen, mit anderen Personen über Ihre Gefühle und Erlebnisse zu sprechen. Das trägt dazu bei, alles Erlebte zu verarbeiten. 
 
Trennungsschmerzen rasch überwinden
 
Sich in die Einsamkeit zurückzuziehen mag im ersten Moment angebracht sein. Freunde und Verwandte können den Ex-Partner auch nicht ersetzen. Das war die Person, die Ihnen am nächsten stand. Nun brauchen Sie Zeit, sich vom anderen zu entwöhnen, das emotionale Abhängigsein zu überwinden. Aber es hilft Ihnen, wenn Sie von engen Angehörigen oder Freunden umarmt werden und Ihre Gefühle herauslassen können.Schauen Sie jetzt gut auf sich und machen Sie nur das, das Ihnen wirklich gut tut und hilft.

6. Therapie durch Ablenkung

Viele Verlassene leiden so sehr unter einer Trennung, dass sie vor lauter Liebeskummer nicht aus dem Haus gehen. Die beste Medizin gegen den Trennungsschmerz ist es, sich abzulenken. Versuchen Sie, etwas zu finden, das Ihnen trotz der ganzen Situation Freude schenkt. Auch wenn es schwer fällt: Verabreden Sie sich mit Ihrer Freundin im Kaffeehaus, unternehmen Sie eine Berg- oder Radltour, gönnen Sie sich einen Thermentag etc. 
 
Den anderen auf Anhieb durch Ablenkung vergessen wird nicht gelingen. Sie erleben immer wieder kurze Momente, in denen Sie plötzlich traurig sind. Aber das geht vorbei. Und plötzlich werden die Abstände dazwischen immer länger bis Sie die Sache verwunden haben. 

7. Das eigene Selbstwertgefühl stärken

Nach einer Trennung leidet das Selbstwertgefühl des Partners, der verlassen wird. In dieser Situation fragen Sie sich, warum der andere gegangen ist. Waren Sie nicht gut genug für ihn? Hat er etwas Besseres gefunden? Diese Gedanken machen Sie gleichzeitig wütend und traurig. Sie können der Misere nicht entkommen oder etwas daran ändern.
 
Trennungsschmerzen rasch überwinden
Diese Hilflosigkeit gibt Ihnen das Gefühl des Ausgeliefertseins. Sie fühlen sich als Opfer, untätig sich dagegen zu wehren. Das nagt auch an Ihrem Selbstwertgefühl. Deshalb ist es für Sie jetzt so wichtig, dass Sie sich selber wieder aufbauen, mental stärken. Stellen Sie die richtige Wertigkeit wieder her. Das Buch "SELBSTWERT STÄRKEN - Selbstliebe lernen & Selbstvertrauen gewinnen!: Wie Sie die Macht der Persönlichkeitsentwicklung für sich nutzen und Ihr Selbstbewusstsein auf ein neues Level heben" (Link zum Buch) zeigt Ihnen anhand konkreter Schritt, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl stärken: Selbstliebe lernen und durch positive Psychologie mit neuer Motivation & mehr Glück in jeden Tag starten!
 
Nicht Sie haben den anderen verlassen. Ihr Partner hat die gemeinsame Beziehung verlassen. Betrachten Sie sein Verhalten einmal aus einer anderen Perspektive. Sie empfinden es lieblos und rücksichtslos, Sie einfach im Stich zu lassen. Eigentlich können Sie froh sein, mit solch einer Person nicht mehr zusammen zu leben. Es könnte für Sie auch eine Befreiung bedeuten, wenn Ihr Ex geht. 
 
Aus dieser Perspektive lösen sich Trennungsschmerzen rasch auf. Der Liebeskummer weicht einem Empfinden neuer Gelassenheit. Sie fangen an zu verstehen, dass es für Sie kein Verlust bedeuten muss, wenn Ihr untreuer Partner gegangen ist. Diese Sichtweise erhöht Ihr Selbstwertgefühl. Sie sind sich selber nämlich etwas anderes Wert. Ein Mensch, der zu Ihnen steht, ganz gleich was geschieht. Und hier hat Ihr Trennungspartner versagt.
 
Sie können aber noch mehr tun für Ihr Selbstwertgefühl. Hier ein paar konkrete Vorschläge, die Ihnen weiterhelfen, um wieder aus dem emotionalen Tief herauszukommen:

** Ein neues, modisches Styling

Kümmern Sie sich um Ihr Äußeres. Gehen Sie zum Friseur, zur Kosmetikerin. Besorgen Sie sich neue Klamotten. Tragen Sie endlich jene Kleidungsstücke, die Ihnen persönlich gefallen. Sie müssen keine Rücksicht mehr auf den Geschmack eines Partners nehmen. Das alles lenkt Sie auch von negativen Gedanken und melancholischen Erinnerungen ab. 
 
Trennungsschmerzen rasch überwinden
Schenken Sie sich selber ein hübsches Schmuckstück und erfreuen Sie sich an schönen Dingen in Ihrem Leben. (Link zur handgemachten Glasperlenkette)

** Sport und Fitness

Starten Sie damit, sich körperlich und sportlich fit zu machen. Gehen Sie regelmäßig in freien Natur spazieren oder wandern. Unternehmen Sie längere Radtouren, schließen Sie sich einem Sportverein oder einer Fitnessgruppe an und lernen Sie neue Leute kennen. Das hilft Ihnen, neuen Lebensmut zu bekommen, die Trennungsschmerzen rasch zu überwinden.

** Gesunde Ernährung

Wer sich fit und gesund fühlt, strahlt viel mehr Selbstbewusstsein aus. Jetzt haben Sie die Chance, das zu kochen und zu essen, was Ihnen wirklich gut tut und schmeckt. Eine gesunde Ernährung mit frischen Produkten verhilft Ihnen Sie neuer Gesundheit. Menschen mit gesunder und vitaler Ausstrahlung gelten als erfolgreich. Und wie heißt es so schön: Erfolg macht sexy. 

** Eine Erfolgstagebuch

Schreiben Sie täglich auf, was Sie gut gemacht haben, was Ihnen Freude bereitet hat. Auf diese Weise stärken Sie Ihr persönliches Selbstwertgefühl. Sie bekommen ein neues Gefühl dafür, glücklich zu leben. Sie entdecken, was Sie selber an sich mögen und lernen sich wertzuschätzen. Und das wiederum steigert Ihre positive Ausstrahlung, die anziehend auf andere wirkt. Dabei spielen neue Hobbys und Projekte eine wichtige Rolle. Jetzt haben Sie endlich die Zeit und Möglichkeit, Neues auszuprobieren.

8. In Ruhe und Gelassenheit weiterleben

All die oben beschriebenen Dinge helfen Ihnen, wieder Ruhe und Gelassenheit in Ihr Leben zu bringen. Neue Perspektiven und Lebensziele zu entwickeln ist ein wichtiger Ansatz dabei. Achten Sie aber darauf, keinen übertriebenen Aktionismus zu entwickeln. Das wirft Sie wieder aus Ihrer inneren Mitte. 
 
Manche Menschen stürzen sich nach einer Trennung sofort wieder in eine neue Beziehung. Lassen Sie sich Zeit damit. Nur so finden Sie zu sich selber und leben in Ruhe und Gelassenheit. Es macht keinen Sinn, dafür einen neuen Partner zu sucher, der Ihr Leben wieder auf die Reihe bringen soll. Ihre Trennungsschmerzen bekämpfen Sie viel nachhaltiger mit dem Aufbau der eigenen emotionalen Unabhängigkeit. Fast jeder denkt immer mal wieder zurück an einen Ex-Partner. Er bleibt in Ihrem Kopf zurück wie ein letzter Gast, der auch dann nicht nach Hause geht, wenn bereits alle Lichter abgedreht sind. Welche Rolle Gefühle dabei spielen, erfahren Sie im Artikel "Gefühle für den Ex und was sie bedeuten" (Link zum Artikel).
 
Ob sich Ihre Beziehung mit dem Ex-Partner in eine Freundschaft verwandelt, hängt von den Trennungsbedingungen ab. Sobald Sie sich emotional vom anderen gelöst haben, keine Eifersucht und keine Wut mehr empfinden, können Sie sich freundschaftlich begegnen. Vermeiden Sie es, dabei über Ihre alten Streitpunkte zu sprechen. 
 
Verrennen Sie sich nicht in die Hoffnung, Sie könnten mit Ihrem Ex einen Neustart machen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr eigenes, neues Leben. Wer die Die Freundschaft zum früheren Beziehungspartner sucht, wünscht sich meist indirekt, wieder mit ihm zusammen zu sein. Vermeiden Sie neue Enttäuschungen. Gehen Sie Ihren eigenen Weg. Abstand halten zum anderen garantiert, den eigenen Herzschmerz besser unter Kontrolle zu haben.

9. Die Ex-Beziehung ehrlich analysieren

Betrrachten und analysieren Sie Ihre Beziehung zum Ex-Partner. Wer ganz rational die Vorgänge, das Miteinander und das Verhalten in der vergangenen Beziehung betrachten kann, erkennt, was falsch gelaufen ist. Diese Erkenntnisse bewahren Sie davor, dass es mit einem neuen Partner wieder so oder ähnlich läuft. Außerdem schließen Sie mit einer abschließenden neutralen Analyse der vergangenen Jahre endgültig mit dieser Zeit ab. Manche Menschen wollen aber noch um den früheren Partner kämpfen. Lesen Sie dazu den Artikel "Soll ich um ihn kämpfen? - Finden Sie es heraus" (Link)

10. Einen Neuanfang starten

Sie haben Ihre frühere emotionale Abhängigkeit zum Ex-Partner überwunden, alle negativen Gefühle wie Trauer, Wut und Hass losgelassen. Sie haben Ihr Leben jetzt allein im Griff, schauen positiv in die Zukunft. Alle Trennungsschmerzen sind überwunden. Und jetzt steht Ihnen der Weg offen für einen echten Neuanfang, mit oder ohne neuem Partner. Ob eine Perspektive für einen Neustart mit Ihrem Ex-Partner besteht, erfahren Sie im Artikel "Neustart mit dem Ex-Partner – eine zweite Chance?" (Link zum Artikel).
 
Im Artikel "Der Ex meldet sich wieder - Und dann?" lesen Sie, wie Sie damit am besten umgehen, wenn sich der Ex wieder bei Ihnen meldet. (Link zum Artikel). Es gibt immer wieder Frauen und Männer, die Ihren gern wieder mit Ihrem Ex zusammen kommen würden. Wie das gelingen könnte, erfahren Sie im Artikel "Wie bekomme ich meinen Ex zurück?" (Link zum Artikel).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie verhält sich ein unglücklich verliebter Mann?

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?