Einsamkeit in Beziehung - Wann das normal ist und was Sie dagegen tun können

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung

English Version - Manche Partner leiden in einer Beziehung unter Einsamkeit. Und das, obwohl sie eigentlich nicht allein sind, einen anderen Menschen an ihrer Seite haben. Das Gefühl des Alleinseins kommt immer wieder vor, wenn sich Männer oder Frauen nicht sicher sind, was der andere für sie fühlt. Diese Unsicherheit entsteht häufig, wenn sich Partner selten sehen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was dagegen hilft, einsam trotz Partner zu sein.

Wer sich der Liebe des anderen in einer Beziehung nicht sicher ist, leidet öfters unter Einsamkeit. Hier hilft es, wenn sich beide immer wieder bestätigen, einander zu lieben. Partner, die sich selten sehen, wenig Zweisamkeit miteinander verbringen, benötigen immer wieder Vertrauensbeweise und den Glauben und die Zuversicht in die gemeinsame Zukunft.

Inhalt: 

• Was tun gegen Einsamkeit in der Beziehung?
• Was tun, wenn der Mann mauert?
• Was ist emotionale Nähe?
• Was tun, wenn man sich einsam fühlt?
• Welche Ursachen gibt es für Einsamkeit in Beziehung?

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung
Das Buch "Einsamkeit in der Ehe: Das Geschäftsmodell Ehe kann nix. Eine Reparaturanleitung" beschreibt dieses weit verbreitete Phänomen auf humorvolle Weise. Sie erhalten darin erprobte Lösungswege, wie Sie aus scheinbar unlösbaren und schmerzhaften, teilweise auch lautlosen Konflikten, die in einer leblosen Beziehung und in versteinerten Ritualen, dem gefürchteten Alltagstrott münden, herauskommen.

Einsamkeit in Beziehung und Ehe - Wann das normal ist und was Sie dagegen tun können

Viele Menschen kennen das Gefühl von Einsamkeit. Selbst dann, wenn sie in einer Beziehung leben. Das Empfinden von Einsamkeit entsteht unabhängig vom Alleinsein oder von anderen Situationen. Es entsteht oft wie aus heiterem Himmel und hat viel mit der eigenen Verfassung und der seelischen Gemütslage zu tun. Sie können sich sogar sehr einsam fühlen, wenn Sie von einer Menschenmasse umgeben sind. Eine besonders intensive Situation des Alleinseins besteht oft nach einer Trennung. Dann ist es für Betroffene sehr schwierig, damit zurecht zu kommen ohne Unterstützung einer anderen Person.

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung

Wie fühlt sich Einsamkeit an? Für manche Menschen ist es eine innere Leere oder die Angst, im freien Flug nach unten zu stürzen. Was eine Person dabei empfindet ist ganz individuell verschieden. Dieses Gefühl hat viele Gesichter und ist oft mit dem Eindruck von Schmerz und Bedrohung verbunden. Einige Männer und Frauen entscheiden sich sogar bewusst für Momente der Einsamkeit, um zu sich selber zu finden und keinen anderen Einflüssen zu unterliegen. Auf diese Weise befreit lassen sich klarere Gedanken fassen.

Das Gefühl von Einsamkeit selbst in Beziehung oder Partnerschaft ist nichts Ungewöhnliches, solange es wieder vorübergeht. Problematisch wird es dann, wenn es zu einem frustrierenden oder quälenden Dauerzustand wird und Ihren Körper und Geist sowie Ihre Seele belastet. Viele Menschen suchen Hilfe bei der Ehe- oder Paarberatung, weil sie sich in Ihrer Ehe oder Beziehung sehr einsam fühlen. Selbst dann, wenn sie mit ihrer großen Liebe oder in einer stabilen Partnerschaft oder in einer glücklichen Ehe leben. Alles das ist kein Garant gegen die Einsamkeit. Das Gefühl des Alleinseins empfinden viele als sehr belastend.

Einsamkeit in Beziehung trotz Zweisamkeit mit einem liebenden Partner

Das Gefühl der Einsamkeit selbst in Beziehung ist nichts Außergewöhnliches, da es viele Menschen von Zeit zu Zeit betrifft. Es hat etwas mit dem Wunsch nach Nähe und Gemeinschaft zu tun. Selbst in glücklichen Partnerschaften ist es beiden Partnern nicht immer möglich, sich dem anderen nahe zu fühlen. Es gehört zum Leben zu zweit dazu, dass manchmal das Empfinden von Distanz oder Isolation entsteht. Auch dann, wenn sich beide sehr gut kennen und schon lange zusammen sind bleiben es doch zwei voneinander unabhängige Persönlichkeiten. 

via GIPHY

Die Wahrnehmung beider Partner von verschiedenen Lebenssituationen muss nicht immer gleich sein. Dazu kommen vielleicht Schwermut und Melancholie, wenn es um Abschiede von jetzt erwachsenen Kindern kommt oder vom jahrelang ausgeübten Job. Sich einsam zu fühlen bedeutet nicht, krank zu sein. Deshalb kann Ihre Beziehung oder Ihr Partner auch nicht immer das Heilmittel dagegen sein.

Menschen sehnen sich nach Beziehung, um nicht mehr allein durchs Leben zu gehen. Das ist legitim und nachvollziehbar. Gerade beim ersten Kennenlernen einer neuen Beziehung ist das Gefühl des Einsseins mit dem neuen Partner häufig sehr stark. Keiner kann oder will ohne dem anderen sein. Zu selig sind beide, wenn sie so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen. Die vorher gefühlte Einsamkeit scheint wie weggeblasen. Mann und Frau fühlen sich jetzt unzertrennlich und wollen alles im Leben miteinander teilen. Ein Ende scheint nicht in Sicht.

Genauso wie in einsamen Momenten. Das Gefühl des Alleinseins scheint nicht enden zu wollen. Aber in der Regel lässt das Empfinden wieder nach und das Leben geht ganz normal weiter. In einer bereits länger bestehenden Beziehung oder Ehe mag Einsamkeit häufiger vorkommen. Und dann steht diese Emotion im Widerspruch zum Wunsch nach Harmonie und Glück in der eigenen Beziehung. Die Zufriedenheit in der Partnerschaft hängt entscheidend von einer guten Kommunikation und einem aktiven Miteinander ab. 

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung

Erhalten Sie die Lebendigkeit und gemeinsame Aktivitäten in Ihrer Beziehung aufrecht. Auf diese Weise erleben Sie weniger innere Leere, weniger Einsamkeit und Resignation. Angstgefühle entstehen häufig, wenn Menschen die Lebensfreude verlieren, keinen Ausweg aus ihrer Situation mehr sehen. Machen Sie sich gegenseitig Mut und schenken Sie sich Zuspruch, wenn es einem von Ihnen schlecht geht und er sich einsam fühlt. 

Die Kontaktaufnahme zu einem Ehe- oder Paarberater kann der erste Schritt aus dem Gefühl der Einsamkeit bedeuten. Paartherapeuten sind mit diesem Thema in Ehe oder Beziehung oft konfrontiert und helfen dabei, die Gründe für das Gefühl des Alleinseins herauszufinden. Sie geben außerdem entscheidende Hinweise, wie Sie aus dem Dilemma herausfinden. Oft sind es kleine Veränderungen oder neue Möglichkeiten, die das Einschlagen einer anderen Richtung ermöglichen. 

Einsamkeit in Beziehung und Ehe: Mögliche Gründe und Ursachen

Es gibt immer wieder Paare, die im Laufe ihres Zusammenlebens mehr und mehr eigene Wege gehen. Eigentlich wollten beide Partner ihren Lebensweg gemeinsam beschreiten. Doch dann stellt beide vor Herausforderungen, die dazu führten, dass sich zwei Menschen auseinanderlebten. Plötzlich lebt man nicht mehr mit einander sondern nur noch nebeneinander her. Zwar funktioniert der Alltag, das gemeinsame Glück ist aber auf der Strecke geblieben. Beide erleben sich mehr als Individuen und nicht als Beziehungsmenschen. Da kann sich Einsamkeit in Beziehung breit machen. 

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung

Die Liebe zwischen beiden Partnern ist mag noch da sein. Allerdings schenken sich beide keine bewusste Zweisamkeit. Der Kontakt scheint sich nur noch in den alltäglichen Routinen abzuspielen. Es gibt keine Überraschungsmomente mehr, jeder meint den anderen zu gut zu kennen, als noch etwas Neues bei ihm zu entdecken. Dabei sind es neue gemeinsame Aktivitäten oder Unternehmungen, die auch an einem längst bekannten Partner neue Seiten entdecken lassen. Beginnen Sie wieder, sich Zeit zu zweit für besondere Momente zu nehmen.

Teilen Sie dabei Ihre Gefühle und Gedanken und schenken Sie einander wieder eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Das Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen Ihnen beiden wird wachsen. Das Gefühl der Einsamkeit hat dann kaum mehr Platz. Sie werden staunen, wie sehr das Ihre Beziehung bereichern kann. Lesen Sie auch den Beitrag "Wie Sie eine unglückliche Beziehung erkennen - Bei den ersten Anzeichen aktiv werden".


Die Gefühle, die zu Beginn Ihrer Beziehung vorherrschten, können wieder erwachen. Sie entdecken ganz neu wieder jenen Menschen, in den Sie sich verliebt hatten und der Ihre große Liebe wurde. In diesen besonderen Momenten werden Sie daran erinnert, wie wertvoll Ihr Mann oder Ihre Frau für Sie ist. Schenken Sie einander immer wieder neu die Wertschätzung für einander. Auf diese Weise besteht Nähe und Vertrauen. Sie fühlen sich weniger allein. Einsamkeit in Beziehung entsteht oft, wenn keine oder wenig Kommunikation zwischen beiden stattfindet. Der Einzelne muss dann allein wichtige Entscheidungen treffen und ist traurig darüber.

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung

Einsamkeit in Beziehung: Wenn der Partner untreu ist

Menschen in Beziehungen wünschen sich, die Nummer Eins für den eigenen Mann oder die eigene Frau zu sein. Nur dann entsteht echtes Zusammengehörigkeitsgefühl und Geborgenheit. Ist einer von beiden untreu, belastet das den anderen erheblich. Eine glückliche Verbindung kann nicht entstehen, wenn Loyalität fehlt. Eine Affäre oder ein Seitensprung erzeugen Eifersucht. Untreue zerstört das Vertrauen und das Selbstwertgefühl des Betrogenen zerstört. Ehrlichkeit ist eine wichtige Grundlage für das Gelingen von Partnerschaft und Ehe. Ist sie nicht vorhanden, kommt es zu Streitereien, Beziehungskrisen. Untreue Lebenspartner erzeugen beim anderen Angst und Einsamkeit.
 

Viele Paare suchen die Ehe- oder Paarberatung auf, weil einer der Partner untreu geworden ist. Dann muss das Vertrauen zueinander wieder repariert werden. Das gelingt dadurch, dass sich beide Partner der Situation stellen und sie hinterfragen. Sich mit dem eigenen Verhalten auseinandersetzen bedeutet, die Motivation dafür ehrlich zu beschreiben. Kann der Betrogene dem untreuen Partner verzeihen? Wenn ja, dann geht es jetzt darum, der Liebe und der Beziehung eine zweite Chance zu geben. Das benötigt Zeit und die Bereitschaft, alte Pfade zu verlassen und neue Gemeinsamkeiten aufzubauen. Mancher Versuch, die Ehe und Partnerschaft zu retten, scheitert. Lesen Sie dazu auch den Artikel "Die unglückliche Beziehung retten oder lieber gehen? Wie Sie die richtige Entscheidung treffen"

Einsamkeit in Beziehung: Wenn die Fernbeziehung zur Belastung wird

Paare, die eine Fernbeziehung führen, leiden häufig unter Einsamkeit. Es kommt immer wieder zu Trennungsszenarien mit ständigen Abschieden. Beide Partner müssen unabhängig von einander den eigenen Alltag meistern, können sich nicht beistehen. Telefonate oder andere Kommunikationsmittel ersetzen nicht die Nähe und Anwesenheit des eigenen Mannes oder der eigenen Frau. Der Wunsch nach Intimität und Zärtlichkeit bleibt meist auf der Strecke. Es gibt nur wenige Momente oder Zeiten, in denen sich beide in den Arm nehmen und sich nahe sein können. 

Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung

Häufig kommt es zur Einsamkeit in Fernbeziehungen, wenn einer der Partner den Eindruck der Untreue des anderen hat. Die große Distanz zwischen beiden Menschen nagt am gegenseitigen Vertrauen. Viele sind sich dem Beziehungsstatus nicht mehr sicher. Sie wissen oft nicht, welche Stellung sie beim anderen einnehmen. Probleme entstehen, wenn einer der beiden den Eindruck hat, der andere leide nicht so sehr unter der Fernbeziehung wie er selber. Die Freiheit kommt ihm vielleicht ganz gelegen.

Einsamkeit in Beziehung aus der Ferne entsteht, wenn es zu wenig Bestätigung der Partner füreinander gibt. Der Glaube an eine gemeinsame Zukunft und die Zuversicht auf das gemeinsame Glück sind die Basis. Und die erhalten Paare dann aufrecht, wenn sie viel miteinander kommunizieren und gegenseitig immer wieder Liebe und Zuneigung zum Ausdruck bringen. Es geht darum, das Zugehörigkeitsgefühl zu stärken. In einer Fernbeziehung ist es sehr wichtig, Versprechungen einzuhalten und immer wieder Vertrauen zu schaffen. Mehr zum Thema erfahren Sie im Artikel "Fernbeziehung - Wie Sie die Distanz in der Liebe bewältigen und glücklich werden".

Foto: Die sexuelle Anziehung und ihre Anzeichen
Produktempfehlung: Parfum mit Pheromonen für Frauen mit mehr Anziehungskraft. Enthält 4 verschiedene Pheromonen.

Wenn Trennung und Scheidung Einsamkeit mit sich bringen

Eine Trennung und Scheidung ist immer mit Verlustgefühlen verbunden. Der dabei entstehende Kummer und Schmerz führen häufig zu tiefer Einsamkeit. Manche Menschen erhoffen sich durch eine Trennung endlich ein besseres Lebensgefühl. Selbst in solchen Fällen fühlen sich die Getrennten dann noch einsamer und verlassener wie zuvor in einer kaputten Beziehung. Depressionen sind oft die Folge, weil die Veränderungen anders eingeschätzt wurden und nun nicht zu bewältigen sind. Mit einer Scheidung wird die gesamte Lebensplanung auf den Kopf gestellt und ad absurdum geführt. Das überfordert Betroffene. Sie scheinen vor einem Scherbenhaufen zu stehen und haben gänzlich die Orientierung verloren.

Es ist dann besonders wichtig, sich Hilfe durch kompetente Therapeuten oder Psychologen zu holen, um die Verletzungen zu verarbeiten und mit der neuen Einsamkeit zurecht zu kommen. Der Trennungsschmerz kann so bewältigt werden. Es geht auch darum, aus der eigenen Opferrolle herauszufinden und das eigene Leben wieder in den Griff zu bekommen. Scham- und Schuldgefühle gilt es zu überwinden und die eigene Beziehungsfähigkeit nicht in Frage zu stellen. Mehr zu diesem Thema lesen Sie im Artikel "Wie Sie Selbstvorwürfe und Schuldgefühle überwinden".

Es schmerzt Betroffene sehr, die Liebe zum Ex-Partner zu begraben. Die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft und Beziehung ist verloren. Wenn sich dann Einsamkeit breit macht ist das kaum verwunderlich. In solchen Situationen spüren Sier ganz besonders die Vergänglichkeit des Lebens. Vielleicht empfinden Sie alles Erlebte sinnlos. Ihre Bemühungen um Ihre Beziehung scheinen vergeblich gewesen zu sein. Trösten Sie sich mit dem Gedanken, dass selbst Einsamkeit wieder vergeht. Und dann haben Sie die Möglichkeit, neue Wege und Chancen für sich und Ihr Leben zu finden. Trauen Sie sich Veränderungen zu und glauben Sie daran, dass alles gut wird.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:



Ein Duft, der betört
Weitere Suchbegriffe:
Emotionale Einsamkeit in der Ehe. Einsamkeit in der Beziehung. Gedicht einsam in der Beziehung. Sprüche ich vereinsame in meiner Ehe. Ich fühle mich als Single trotz Beziehung. Einsam in der Ehe. Forum für Personen, die sich leer fühlen in einer Beziehung. Sind Sie verheiratet und doch allein? Finden Sie heraus, warum das so ist.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Überspielt er seine Gefühle für Sie? Entdecken Sie die Anzeichen seiner Liebe

Welche Berührungen sind mehr als Freundschaft? 5 Anzeichen für Liebe

Wie oft meldet sich ein Mann wenn er ernstes Interesse hat?