Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase – Mögliche Gründe und wie Sie sich als Mann richtig verhalten

Wenn sich eine Frau in der Kennenlernphase distanziert, ist das für Sie als Mann manchmal eine verwirrende Situation. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mögliche Gründe und wie Sie damit umgehen können…

Ist die Rückzugsphase im Kennenlernprozess eigentlich normal? Immer wieder erfährt man von Fällen, in denen sich ein Mann oder eine Frau in der Kennenlernphase distanziert. Für Singles oder Partnersuchende ist das dann eine enttäuschende Situation, die Personen sehr verunsichert. Dabei kommt es zu vielen Zweifeln und einem unübersehbaren Gefühlschaos. Sie wissen nicht mehr, woran Sie sind, wenn sich Ihre Dating-Partnerin plötzlich von Ihnen distanziert.

Frau distanziert sich in der Kennenlernphase

Das Buch “Frauen daten – Ein umfassender Erfahrungsratgeber für Männer” zeigt Ihnen als Mann, wie Sie Ihre Chancen wesentlich erhöhen, bei Ihrer Traumfrau dauerhaft zu landen. Sie erfahren, wie Sie das weibliche Dating-Verhalten besser verstehen und darauf eingehen.

Für manche Männer ist das Kennenlernen einer neuen Partnerin immer wieder eine neue Herausforderung und sie fragen sich: “Warum distanziert sich meine neue Bekannte von mir?”. Denn eigentlich sind Ihre Treffen sehr harmonisch verlaufen. Und manchmal hatte es für Sie den Anschein, Sie seien sich bereits näher gekommen. Sie konnten über viele Themen sprechen und stellten fest, dass Sie die gleichen Dinge mögen. Und plötzlich herrscht Funkstille. Sie meldet sich nicht mehr, was habe ich falsch gemacht, denken Sie.

Ist eine plötzliche Distanz normal, wenn man sich gerade kennenlernt? Gehört es normalerweise dazu, dass die Kennenlernphase viele Unsicherheiten und Zweifel mit sich bringt? Diese Situation der ersten Verliebtheit erleben Personen sehr unterschiedlich.  Diese Zeit kann sehr nervenaufreibend sein, obwohl jeder doch schöne und gefühlvolle Momente erwartet.

Viele erleben beim Kennenlernen eines neuen Mannes oder einer Frau ein diffuses Gefühlschaos, das von großer Euphorie bis hin zu unglaublicher Enttäuschung reicht. Dabei erscheinen die erlebten Emotionen viel intensiver, als in jeder anderen Lebenslage. Ja, wenn die Liebe im Spiel ist, schweben manche auf Wolke Sieben und andere gehen durch die Hölle. Besonders dann, wenn sich Mann oder Frau plötzlich distanziert in der Kennenlernphase. Zu Beginn war es doch zu schön um wahr zu sein.

Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase – Das könnten mögliche Gründe sein

1. Warum Sie lieber nicht zu schnell auf körperliche Nähe drängen

Es kommt oft vor, dass einem Mann bei einem Date eine Frau spontan sehr gut gefällt. Er spürt auf Anhieb eine sehr große Anziehung und versucht, ihr möglichst rasch nahe zu kommen. Und hier liegt eine Gefahr für das männliche Geschlecht, wenn zu draufgängerisch vorgegangen wird, Mann bereits intim werden möchte. Denn das empfindet eine Frau oft als zu aufdringlich.


Spannende Hörbücher, lustige Hörspiele, informative Podcasts

Mit mehr als 200.000 Hörbüchern und Hörspielen im Programm ist Audible der größte Anbieter weltweit. Bestseller, Thriller, Romane und Klassiker – bei Audible findet jeder ein passendes Genre. Als Kunde laden Sie sich Ihr Hörbuch direkt auf den Computer oder in der Audible App herunter. Damit können Sie überall und jederzeit in die Geschichten eintauchen. Außerdem können Sie Ihre  Hörbücher auch auf Alexa, Fire Tablets, Fire TV oder E-Readern abspielen. Mehr dazu erfahren


Warum ist das so? Ganz einfach, Frauen strahlen zwar eine Fröhlichkeit und Optimismus aus, sind mit Intimitäten zu Beginn eher zurückhaltend. Sie wollen erst herausfinden, mit wem sie es zu tun haben, bevor sie sich auf eine Beziehung einlassen. Deshalb legen sie Wert darauf, Gespräche über Gott und die Welt zu führen. Sie versuchen herauszufinden, welch ein Typ Sie sind, welche Persönlichkeit vor ihnen steht. Für Frauen muss ein potenzieller Lebenspartner gewisse Eigenschaften haben, die auf Verantwortungsbewusstsein und Charakter hinweisen. Immer vorausgesetzt, sie sucht eine echte Beziehung.

Als Mann sollten Sie das in der Kennenlernphase respektieren und nicht zu vorschnell versuchen, mit ihr Körperkontakt aufzubauen. Auch wenn Sie hin und weg von der Dame sind und sie unwiderstehlich finden. Geben Sie Ihrer Freundin die Chance, Sie näher kennenzulernen. Sie wollen ja nicht aufdringlich wirken oder riskieren, dass sie sich plötzlich wieder distanziert.

Frau distanziert sich in der Kennenlernphase
2. Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase – Warum Sie sich Kritik beim Kennenlernen einer Frau lieber sparen

Frauen sind in manchen Punkten sehr empfindlich. Sie vertragen es beim Kennenlernen kaum, wenn Sie als Mann Kritik an ihrem Äußeren ausdrücken. Sie fühlen sich vielleicht sofort zu ihr hingezogen. Allerdings finden Sie die Frau vielleicht zu groß. Das sagen Sie ihr direkt ins Gesicht  – ohne Sie verletzen zu wollen – und verletzen Sie damit. So etwas muss zwischen viel Humor und Charme verpackt sein, und auch dann bleibt es kritisch.

Sie haben sich trotzdem in Ihre Dating-Partnerin verliebt. Aber allein diese eine kritische Äußerung wie “Ich finde dich einfach umwerfend. Aber eigentlich bist du viel zu groß” könnte eine Frau trotz anfänglicher Sympathie dazu veranlassen, sich wieder zu distanzieren.

Frau distanziert sich in der Kennenlernphase

Natürlich ist Ehrlichkeit eine wichtige Sache – auch in einer sich anbahnenden Partnerschaft. Als Mann sollten Sie dennoch aufpassen, was Sie zu Ihrer neuen Flamme sagen. Frauen sind hier verletzlicher als Männer. Das liegt vielleicht daran, dass das weibliche Geschlecht oft von Haus aus eher an sich zweifelt als ein Mann.

3. Wie Sie mit ehrlichen Komplimenten ihr Herz erreichen 
 

Kaum eine Frau kann den Komplimenten eines Verehrers widerstehen. Ihre neue Freundin fühlt sich sofort aufgewertet und enorm wertgeschätzt, wenn Sie ihr sagen, wie interessant Sie sie finden. Mit Sätzen wie “Ich höre dir so gern zu, du weißt so viel über das Thema” oder “Ich finde deine Grübchen beim Lachen einfach unwiderstehlich” werden Sie sie auf Anhieb erobern. Frauen fühlen sich damit in ihrer Persönlichkeit gestärkt, es fördert ihr Selbstvertrauen.

Passen Sie dabei aber auf, nicht zu dick aufzutragen. Denn das bemerkt eine Frau sofort. Sie spürt intuitiv, ob Sie es ehrlich meinen oder nicht. Wenn sie den Eindruck hat, Sie sagen diese schönen Dinge nur deshalb, um rasch mit ihr in die Kiste zu hüpfen, wird sie auf Abstand gehen. Eine Frau distanziert sich dann in der Kennenlernphase. Schließlich sucht sie eine ehrliche Beziehung.

Frau distanziert sich in der Kennenlernphase
4. Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase – Warum Respekt und Achtung für sie so wichtig ist

Respekt und Anerkennung sind für alle Menschen ein wichtiges Thema. Wertschätzung von einer anderen Person zu erfahren, kann eine Person zum Erblühen bringen. Wenn Sie als Mann das in der Kennenlernphase beherzigen, können Sie kaum mehr etwas falsch machen. Bei Männern geht es um den Jagdtrieb und das Gefühl, eine Frau zu erobern. Eine Frau dagegen wünscht sich vom potenziellen Partner erobert zu werden. Ein Mann soll sich um sie bemühen. Sie will niemand sein, der leicht zu haben ist. Deshalb ist es wichtig, dass Sie ihr Achtung und Anerkennung zeigen.

Die jüngere Generation von Frauen geht mit dem Thema, wer wen zuerst seine Liebe erklärt, offensiver um. Und trotzdem schätzen es Frauen in der Regel immer noch, wenn Sie als Mann die sogenannte Führung übernehmen. Seien Sie Kavalier, das kommt nie aus der Mode. Wenn Sie sich beim Kennenlernen zu defensiv verhalten, könnte bei ihr der Eindruck entstehen, Sie hätten kein Interesse. Manche Frau distanziert sich dann in der Kennenlernphase – vielleicht aufgrund dieses Missverständnisses.

Ein gewisses Gefahrenpotenzial beim Kennenlernen liegt auch darin, dass eine Frau ihren Verehrer manchmal als zu anspruchsvoll empfindet. Bleiben Sie deshalb lieber etwas zurückhaltend, wenn Sie ihr von Ihren sportlichen Fähigkeiten oder Ihren teuren Hobbys erzählen wollen. Das könnte sie veranlassen, sich nicht ebenbürtig zu fühlen und sich zurückzuziehen. Hören Sie ihr lieber zu und nehmen Sie Anteil am Gesprächsthema.

Zeigen Sie als Mann auf charmante Weise, dass Sie sie sehr mögen und verehren. Seien Sie höflich und zuvorkommend und schenken Sie Ihrer Herzensdame Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit und zeigen Sie sich von ihrer besten Seite.

5. Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase – Was Körperpflege und Styling damit zu tun haben


Nicht zuletzt legt eine Frau beim Dating Wert darauf, dass ihr Verehrer ein gepflegtes Äußeres aufweist. Erscheinen Sie bei Ihren Treffen mit Ihrem Schwarm nicht in Ihrer ältesten Jeans und einer abgenutzten Lederjacke älteren Jahrgangs. Frauen legen generell selber sehr viel wert auf Körperpflege und erwarten das unbewusst auch von ihrem Verehrer. 

Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase, wenn sie ihr Interesse am Datingpartner verliert. Die obengenannten Punkte zeigen Ihnen als Mann, auf was Sie beim Daten achten sollten. Falls die Zuneigung und Sympathie bei beiden Seiten vorhanden ist, steht dann einer harmonischen Kennenlernphase nichts im Weg. Normalerweise distanziert sich Ihre Partnerin dann nicht in der Kennenlernphase.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:
Weitere Suchbegriffe:

Wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen. Wenn Frauen sich plötzlich zurückziehen. Ziehen sich Frauen zurück, wenn sie Gefühle entwickeln? Wie reagieren Männer, wenn Frauen sich zurückziehen? Plötzliche Distanz in der Kennenlernphase. Zu ungeduldig in der Kennenlernphase. Geduld in der Kennenlernphase. Der Verlauf der Kennenlernphase ist beim Verlieben entscheidend.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.