Körpersprache eines Mannes: So zeigt er Ihnen sein Interesse

Sie haben gerade erst einen Mann kennengelernt, der Ihnen gut gefällt. Allerdings können Sie ihn nicht so richtig einschätzen. Sie wissen nicht so genau, ob er auch Interesse hat an Ihnen. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie seine Körpersprache richtig deuten.

Wie Sie die Körpersprache eines Mannes enträtseln

Beim ersten Date oder in der Kennenlernphase ist es oft schwierig, die andere Person richtig einzuschätzen. Sie fragen sich vielleicht „mag er mich wirklich“ oder „steht er auf mich?“. Um das herauszufinden, müssen Sie ihn und seine Körpersprache, seine Mimik und seine Blicke beobachten.

Der Körperausdruck eines Mannes und seine Augen verraten Ihnen sehr viel über seine echte Gemütslage. Sie können seine Körpersprache richtig deuten lernen und sofort wissen, an was Sie bei ihm sind. Eine Person richtig einschätzen hilft Ihnen auch in anderen Lebenssituationen weiter.

Buchtipp:

Buch Mimikresonanz

Das Buch „Mimikresonanz – Gefühle sehen, Menschen verstehen“ ist ein erfolgreicher Bestseller, wenn es um die Körpersprache eines Mannes oder einer Frau geht. Darin erfahren Sie, wie Sie die Gefühle einer anderen Person richtig wahrnehmen. Emotionen lassen sich am einfachsten im Gesicht eines Menschen ablesen.

Einige Tipps und Tricks anwenden, um ihn richtig einzuschätzen

Um die Körpersprache eines Mannes deuten zu können, lohnt ein Training im Lesen von Gesichtsausdrücken und hier speziell von Mikroexpressionen. Das sind sehr kurze Gemütsäußerungen, die Ihnen zeigen, wie es um die Gemütslage einer Person bestellt ist. Dabei geht es um unbewusste und unterdrückte Emotionen. Wie Männer Ihre Gefühle verstecken erfahren Sie im Artikel „Wie verstecken Männer ihre Gefühle? Wie Sie als Frau seine Liebes-Signale erkennen“

Sie schätzen einen Mann und seine Körpersprache mit etwas Empathiefähigkeit richtig ein. Dadurch erfahren Sie, welche Wirkung Sie auf einen Mann haben. Er fahren Sie im Folgenden einige Tricks und Hinweise, um eine Person richtig einschätzen zu können.

Die Körpersprache eines Mannes richtig deuten und auf seine Blicke achten

Wie zeigt ein Mann, dass er Sie anziehend findet und Interesse an Ihnen hat oder sogar bereits in Sie verliebt ist?

1. Körpersprache eines Mannes – Was Nervosität und Aufregung bedeuten

Männer sind nicht immer gelassen und cool, auch wenn sie den Anschein erwecken wollen. Das männliche Geschlecht hat oft die gleichen Herausforderungen beim Dating wie die Flirt-Partnerin. Sie erkennen, dass er nervös und aufgeregt ist an seiner Körpersprache:
• Er versteckt seine Hände dann gern in seinen Hosentaschen
• Er lächelt Sie häufig verlegen an und fährt mit den Händen öfters durch sein Haar
• Während Sie sich mit ihm unterhalten, blinzelt er Sie oft an
• Wenn er nervös ist, bekommt er einen trockenen Mund und befeuchtet seine Lippe immer wieder mit der Zunge
• Achten Sie auf seine Handflächen, die beim Aufgeregt sein gern nach unten zeigen während er mit Ihnen spricht
• Manche Männer trommeln mit ihren Fingern etwas nervös herum
• Nervosität zeigt er, wenn er sich immer wieder den Mund mit der Hand verdeckt
• Mancher Mann versteckt seine Hände auch hinter seinem Rücken.
• Wenn er nervös ist, kratzt er sich immer wieder am Kopf

2. Körpersprache eines Mannes – Wie er versucht, auf Sie Eindruck zu machen

Für einen Mann ist es beim ersten Date genauso wichtig, gut auszusehen wie für eine Frau. Schließlich geht es darum, einen positiven Eindruck bei Ihnen zu hinterlassen. Männer wollen mit ihrer Körpersprache das Interesse einer Frau wecken.

  • Er nimmt eine männliche Körperhaltung ein und stützt dabei seine Hände auf seiner Hüfte ab
  • Er glättet immer wieder mit seinen Händen seine Kleidungsstücke, um einen guten Eindruck auf Sie zu machen
  • Er zeigt sich als Ihr Beschützer, indem er sich streckt und dadurch größer erscheint
  • Er streckt seine Brust heraus
  • Mancher Mann verschränkt die Arme hinter dem Kopf. Dabei spielt er demonstrativ mit seinen Muskeln.

3. Körpersprache eines Mannes – Sein Körperausdruck, wenn er sich für Sie interessiert

Ihr Dating-Partner gefällt Ihnen sehr gut und Sie haben sich schon etwas in ihn verguckt. Hat er auch Interesse an Ihnen, fragen Sie sich. Schließlich wollen Sie ihn gern wiedersehen. An den folgenden Anzeichen erkennen Sie, dass er nicht abgeneigt ist für eine weiteres Date.

  • Die Körperhaltung eines interessierten Mannes ist offen und er verschränkt seine Arme nicht
  • Er blickt Ihnen immer wieder intensiv direkt in die Augen
  • Er gibt sich als Gentleman, der Ihnen galant die Tür aufhält und Ihnen in den Mantel oder die Jacke hilft
  • Echtes Interesse zeigt ein Mann durch wildes Gestikulieren
  • Während er aus seinem Leben erzählt, macht er immer wieder eine Pause. Er ist an Ihrer Meinung interessiert
  • Verliebte Männer spiegeln gern die Gestik der Dating-Partnerin. Er ahmt Ihr Verhalten nach und kann sich so vieles besser merken, was Sie ihm von sich erzählen
  • Er hat bereits Vertrauen zu Ihnen und zeigt es an nach oben zeigenden Handflächen
  • Wenn er sich in Sie verschaut hat, sind seine Pupillen seiner Augen geweitet
  • Sein Interesse zeigt er durch körperliche Vergleiche, beispielsweise seiner und Ihrer Handgröße

4. Körpersprache eines Mannes – So baut er Nähe zu Ihnen auf

Sie fühlen sich gegenseitig voneinander angezogen. Was passiert, wenn er echtes Interesse an Ihnen hat und mehr will? Er versucht dann, Nähe zu Ihnen aufzubauen. Sie erkennen es an der Körpersprache eines Mannes. Er versucht, Ihnen näher zu kommen und zeigt dabei folgende Gesten. Womöglich hat er sich schon etwas in Sie verliebt.

  • Er ist Ihnen immer direkt zugewandt, während Sie miteinander sprechen
  • Ein verliebter Mann möchte Sie immer berühren
  • Seine Ihnen zugewandte Hüfte zeigt große Sympathie
  • Seine eigenen Hände streichen über seine Arme. Damit zeigt er sein Bedürfnis nach Ihrer körperlichen Zuwendung
  • Sein breitbeiniger Stand verrät Ihnen seine Kontaktfreudigkeit
  • Sie beide rücken immer näher zusammen. Das ist ein deutliches Signal der Körpersprache eines Mannes, dass er Sie wirklich sehr mag.

Es ist ein besonderes Signal für große Zuneigung, wenn sich ein Mann auch dann nicht von Ihnen abwendet, wenn er mit anderen spricht. Er zeigt Ihnen damit, wie wichtig Sie für ihn sind.

5. Die Körpersprache eines Mannes, wenn er kein Interesse hat

Es kommt immer wieder einmal vor, dass sich ein Date nicht so entwickelt, wie es sich beide wünschen. Es kommt dabei zu keiner echten Sympathie für einander. Wenn Ihr Dating-Partner kein Interesse an Ihnen hat, erkennen Sie es ebenfalls an seiner Körpersprache. Folgende Merkmale weist ein Mann auf, der nicht Ihnen interessiert ist.

  • Er hält seine Arme verschränkt
  • Sein Körper ist Ihnen nicht zugeneigt
  • Während Sie sich unterhalten, blickt er Sie nicht an. Er streift seine Umgebung mit seinen Blicken oder schaut auf sein Handy.
  • Sein Desinteresse erkennen Sie an einem versteinerten, leblosen Gesichtsausdruck
  • Männer, die kein Interesse an einer Frau haben, sind abgelenkt und spielen mit ihren Fingern herum
  • Seine Körperhaltung ist nicht gestrafft, er gibt sich keine Mühe, auf Sie imposant und eindrucksvoll zu wirken
  • Seine Pupillen sind sehr klein
  • Er blickt Sie von ober oder von unten an und zeigt damit eine gewisse Abwehrhaltung oder sogar Arroganz.

Körpersprache eines Mannes – ein Fazit

Für Sie als Frau ist es nicht schwierig, die Körpersprache eines Mannes zu entschlüsseln. Mit den oben genannten Hinweisen haben Sie ein gutes Werkzeug in der Hand, einen Dating-Partner auf Anhieb zu durchschauen. Damit wird es Ihnen nicht mehr schwerfallen, diese Person richtig einzuschätzen. Sie erkennen, ob er Sympathie für Sie hat oder nicht an Ihnen interessiert ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.