wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau

Wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau?

Die Frage, wann sich ein Mann für eine Frau entscheidet, ist genauso banal wie mystisch. Die banale Seite daran: Er entscheidet sich, wenn die Zeit dafür eben gekommen ist. Das Mysteische dabei ist dann wohl die Frage, wann denn die richtige Zeitpunkt da ist. Um es dann komplett zu verkomplizieren: Das weiß ein Mann in der Regel nicht einmal selbst. Zu sagen, es ergibt sich, wäre wohl ebenso gefährlich, wie das Warten auf den berühmten Märchenprinzen. So ganz allein ergibt sich meistens nämlich nichts und doch hat man irgendwie ein Gefühl in sich, wann der richtige Zeitpunkt da ist. Der Mann weiß eben, wann er sich für eine Frau entscheiden muss und nicht nur eine Frau für eine Affäre sucht.

Eine Frau für eine feste Bindung – Wann er sich für eine Frau entscheidet

Sehnt er sich nach ‘der Frau für’s Leben’, nach einer innigen und festen Beziehung, in der sich Herzen und die Seelen berühren, weiß der Mann, dass er auf’s Ganze gehen muss. Ist das Interesse eher sexuell geprägt und von der Leidenschaft bestimmt, wird darüber nicht viel Zeit vergehen, die Jagdsaison ist eröffnet. Aber wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau? Zum Beispiel, wenn Sie ganz Sie selber sind. Tipps finden Sie im Buch “Er steht auf dich!: Sei du selbst, und er wird sich verlieben“.

Ist einem Mann an einer tieferen und verbindliche Beziehung gelegen, zeigt er das durch ein dezentes “Anpirschen” aus verschiedenen Richtungen, um bei der Sprache der Jagd zu bleiben. Sie merken es als Frau natürlich und sind auch kein scheues Reh, obwohl das Männer durchaus gerne finden und wachküssen möchten. Es ist das Pendant zum Märchenprinzen.

Für Frauen beginnt nun eine Zeit des Abwägens und der klugen Entscheidungen, um nicht nur in eine Affäre verwickelt zu werden. Sie wünschen sich ja, dass sich Ihr Dating-Partner letztendlich für Sie als Frau entscheidet. Lesen Sie auch den Artikel “Wenn ein Mann eine Frau wirklich will – So verhält er sich dann“.


Werbung
Foto Hörbuch

Tipp: Abonnieren Sie ***gratis Hörbücher von Audible

Bilden Sie sich persönlich weiter oder lassen Sie sich mit Hörbüchern von Audible unterhalten. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile dieser Möglichkeit der Wissensvermittlung. Das Besondere daran: Sie haben die Audiobooks dank einer Smartphone-App immer mit dabei und können sie jederzeit anhören – das funktioniert in öffentlichen Verkehrsmitteln genauso wie beim Joggen oder zuhause auf der Couch. Der Marktführer Audible bietet Ihnen über 200.000 Hörbücher. Sie können das Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn Sie wollen, kündigen Sie es jederzeit ganz einfach über einen Link im Mitgliederbereich. Audible 90 Tage kostenlos testen


Das Spiel der Beziehung

Natürlich locken Frauen den Jäger, gefällt er ihnen. Frauen tun gut daran, sich an das scheue Reh zu erinnern. Es wird  sich dem Jäger nicht in einladenden Posen präsentieren, sondern ganz im Gegenteil. Und das ist es, was dem Mann eher entgegenkommt, wenn er sich für die Dame als Lebenspartnerin entscheiden soll. Er sehnt sich wahrscheinlich ebenso wie Sie nach einer einzigartigen Beziehung mit Ihnen. Ihm hier einen falschen Eindruck zu vermitteln, könnte die Sache vermasseln.

wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau

Der Mann als kühner Jäger

Frauen ziehen sich zeitig und scheu in das Unterholz zurück, um nun ihrerseits den Jäger zu beobachten. Das Spiel ist eröffnet. Auf keinem Fall wollen Frauen dabei nur eine Frau für eine Affäre sein. Es geht eher darum, sexy aber nicht anzüglich zu sein. Schließlich soll er einen positiven Eindruck von ihr erhalten und sich später für sie entscheiden. Erfahren Sie mehr im Artikel “Wie finde ich heraus ob er mich mag – 15 Anzeichen für seine Zuneigung“.

Den Jäger im Blick, veranstalten scheue Rehe auf der freien Wiese ausnahmsweise kein aufreizendes Tänzchen, nutzen gerne auch den Schutz der Gruppe. Behält er als Mann sein Interesse oder ist er leicht abzulenken? Wird er sich für das eine Reh entscheiden, weil er sich schon etwas verliebt hat? Vom Jägerlatein aber jetzt zurück zum echten Leben.

Wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau

Wenn sich ein Mann für eine Frau entscheidet, macht er keine halben Sachen. Er legt sich für seine Traumfrau so richtig ins Zeug. Hat er sich für Sie entschieden, sind Sie die “Eine”, die er will? Ist das der Fall, wir ein Mann nach der ersten Beziehungsaufnahme versuchen, einen engeren Kontakt zu seiner Herzensdame herzustellen. Er will seine Erwählte in sein Leben integrieren, in den Kreis seiner Freunde, seiner Familie. Das ist ein wesentliches Zeichen dafür, dass er es ernst meint mit der Liebe. Lesen Sie dazu auch den Beitrag “Kennenlernphase: Meint er es ernst mit Ihnen? – 4 Anzeichen für sein echtes Interesse“.

Umgang mit den Freunden

Es ist ihm nicht so wichtig, was die Freunde oder Familienmitglieder über seine Freundin denken. Diese Meinung erfährt er meist erst Jahre später. Ihm liegt mehr daran, wie sie sich bewegt, sich gibt und ob sie sich in die Gesprächs- und Umgangskultur einzubinden vermag. Kann sie sich im Kreis der Freunde behaupten? Das ist ihm wichtig, wenn er sich für eine Frau als Partnerin entscheidet.

Wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau

Als Frau bleiben Sie dabei am besten interessant, dabei nicht zu sexy und gehen Sie nicht auf ‘Tuchfühlung’. Etwas freundliche Zurückhaltung kann hier nicht schaden. Sie wollen den Respekt, natürlich seinen Respekt, aber auch den seiner Freunde. Mehr zu diesem Thema lesen Sie im Artikel “Wie Frauen einen Mann an sich binden – Mit Respekt und Ehre“.

Im Kreis der Familie

Wann entscheidet er sich für Sie? Ganz klar, wenn er Sie mit zu seinen Eltern nimmt. Ihre Vorstellung in seiner Familie verfolgt spezielle Ziele. Ihr Freund wünscht sich, dass Sie sich dort wohlfühlen, Sie bei seiner Familie und seine Familie sich mit Ihnen als neues Mitglied. Es geht auch darum, dass Ihnen seine Familie ihren Respekt erweist, indem sie seine Partnerin respektvoll und warmherzig willkommen heißt. Es muss schon ein sehr tiefes Fettnäpfchen sein in das Sie treten, um die Situation zu vermasseln.

Zeigen Sie sich als Frau höflich und selbstbewusst und spielen nicht das ‘kleine dumme Mädchen’, das Sie nie waren und dem Sie auch längst entwachsen sind. In der Familie begegnet man sich mit Respekt und auf Augenhöhe. Ein kleiner Vorteil für Sie als Frau: In der Familie kann er sich nicht allzu sehr verstellen, man kennt ihn zu gut. Das gibt Ihnen Gelegenheit, neue Seiten an ihm zu entdecken.

Wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau

Und geben Sie nicht zu viel auf „alte Geschichten“, die häufig gerne erzählt werden, etwa wenn der Gesprächsstoff ausgeht. Auf alle Fälle immer schön lächeln, egal um was es geht. Früher sagte man dazu, die Contenance bewahren. Und mit etwas Humor können Sie so manche angespannte Situation umschiffen. Auf diese Art machen Sie es ihm leicht, sich für Sie zu entscheiden. Lesen Sie mehr dazu in “Wie reagieren Männer, wenn ihnen eine Frau gefällt? oder “Das Vier-Stufen-Date – der Schlüssel zum Glück

Es ist auch eine Frage des Respektes, nicht gleich negative Gefühle an den Wunschpartner loszulassen. Er sucht ja nicht eine Frau für eine Affäre, sondern eine Partnerin für’s Leben. Mit Gefühlen können Sie auch Dank zeigen. Das  klingt ein wenig altmodisch, ist aber nie aus der Mode gekommen. Diese Haltung unterstützt ihn dabei, sich für Sie zu entscheiden.

Wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau? Wenn Sie ihm Anerkennung schenken. Denn das ist es, was er sich von einer Partnerin wünscht. Selbst neueste Umfragen zeigen, dass es dem Mann wichtig ist, von der Partnerin Achtung zu bekommen. Da gehört ein aufmerksames Danke, ein nettes Wort, eine herzliche Umarmung ebenso dazu. Und übrigens ‘Umarmung’. Auch körperliche Nähe ist ihm wichtig auch ganz ohne „schnellen Sex“. Für ihn und natürlich auch für Frauen ist es ein deutliches Zeichen des Miteinander-Vertraut- Seins, den anderen zu spüren, ihn im Arm zu halten.

Zum Schluss:
Ich möchte natürlich keine Klischees besetzten, denn ebenso kann eine Frau zur Jägerin werden. Das Bild vom scheuen Reh aber passt wohl nicht so ganz in die weibliche Wunschvorstellung. Ebenso wenig ein Hirsch, dem Hörner aufgesetzt sind. Es sollte dann schon eher ein …. was … sein. Ja, wann entscheidet sich eine Frau für einen Mann? Das lesen Sie in einem anderen Artikel, der hier demnächst verlinkt wird.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.