soll ich ihm schreiben

Wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen – Wenn sie ihr Interesse an Ihnen verliert

Erst kürzlich hat Ihnen Ihre Traumfrau auf Anhieb den Kopf verdreht? Sie hat Sie verzaubert und Ihr Herz erobert? Bingo, es läuft alles so, wie Sie es sich gewünscht haben. Aber es kommt Ihnen komisch vor, dass sie sich jetzt plötzlich  etwas von Ihnen distanziert. Was verbirgt sich dahinter, wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen?

Wenn sich Frauen plötzlich distanzieren – die Hintergründe verstehen

Ihre ersten Dates waren für Sie beide sehr schön, Sie verstanden sich auf Anhieb und unterhielten sich fasziniert über Gott und die Welt. Die Themen für Ihre Gespräche gingen Ihnen nicht aus und Sie beide lachten viel miteinander, oft über die gleichen Dinge. Es kam auch schon zu ersten Berührungen und Zärtlichkeiten, zu ein paar Küssen.

Die Kennenlernphase war für Sie beide sehr erfolgreich. Schöner hätten Sie es sich nicht vorstellen können. Das war jedenfalls Ihr Empfinden. Sie schreiben Ihrer neuen Freundin regelmäßig WhatsApp-Mitteilungen. So halten Sie einen engen Kontakt zu ihr uns sie weiß, dass Sie an sie denken. Und das fast immer und ununterbrochen.

Bei Ihren gemeinsamen Dates spüren Sie die Schmetterlinge in Ihrem Bauch umherschwirren und Sie bemerken, wie wohl sich Ihre Flirt-Partnerin in Ihrer Gesellschaft fühlt. Sie sind sich fast schon sicher, dass sich bald etwas Ernstes daraus entwickeln könnte. Wie Sie die Emotionen des anderen richtig einschätzen, verrät Ihnen das Buch “Gefühle lesen: Wie Sie Emotionen erkennen und richtig interpretieren“.

gefuehle_lesen_buch

Sie denken darüber nach, ob Sie den ersten Schritt machen und Ihrer Bekannten gestehen sollen, dass Sie sich in sie verliebt haben. Da sie sich jetzt aber seit ein paar Tagen anders als zuvor verhält, zurückhaltender geworden ist, sind Sie verunsichert. Lesen Sie mehr im Artikel “Eine Frau distanziert sich in der Kennenlernphase – Mögliche Gründe und wie Sie sich als Mann richtig verhalten“.

Sie wissen als Mann nicht, was hinter dieser Verhaltensänderung bei Ihrer Dating-Partnerin steckt. Sie haben den Eindruck, dass sich etwas verändert hat, dass sich Ihre Herzensdame jetzt anders verhält als zuvor. Sie hat ständig andere Ausreden wenn es um ein neues Date geht. Sie scheint einem Treffen aus dem Weg zu gehen.

wenn frauen plötzlich auf Abstand gehen

Wenn Frauen auf Abstand gehen müssen sie plötzlich Überstunden am Arbeitsplatz machen oder sie fühlen sich nicht wohl. Es gibt viele Ausflüchte, die potenzielle Partnerinnen dann vorbringen, nur um dem vermeintlichen Verehrer aus dem Weg zu gehen. Selten sagt eine Frau ihrem Verehrer direkt ins Gesicht, dass sie kein Interesse mehr an weiteren Verabredungen hat.

Das könnte Sie auch interessieren: “Wie ticken Frauen, wenn sie verliebt sind?”

Als Mann lassen Sie sich aber nicht so schnell beirren. Sie schreiben ihr einfach weiterhin WhatsApp-Nachrichten oder Emails. Sie tun erstmal so, als ob nichts anders wäre wie zuvor. Und dann stellen Sie fest, dass Sie keine Antwort mehr auf Ihre Mitteilungen bekommen. Ihre Freundin scheint alles zu ignorieren, was Sie ihr senden. Vielleicht erhalten Sie nach Stunden oder Tagen sogar eine kurze, nichtssagende Antwort, aus der Sie keine Zuneigung erkennen.

Es dämmert Ihnen langsam, dass sich scheinbar etwas verändert hat. Der Grund dafür, warum Frauen plötzlich auf Abstand gehen, ist für Männer oft undurchsichtig. Deshalb sind Sie jetzt verunsichert und überlegen, was Sie falsch gemacht haben. Haben Sie denn überhaupt etwas falsch gemacht? Diese plötzliche Funkstille ist für Sie nicht zu erklären. Erfahren Sie mehr im Beitrag “Wie viele Freiheiten braucht eine Beziehung? So beherrschen Sie das Spiel von Nähe und Distanz“.

wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen

Die jetzige Situation erscheint Ihnen, als ob Ihre noch sehr frische Beziehung bereits am Ende ist. Bei Ihren ersten Treffen waren Sie noch so euphorisch und glücklich, endlich eine Frau kennengelernt zu haben, mit der Sie sich so gut verstanden. Die ersten Dates verliefen super und Sie beide hatten eine schöne Zeit. Warum der Sinneswandel bei Ihrer Dating-Partnerin?

Warum Frauen plötzlich auf Abstand gehen – Ursachen finden

Manche Frauen gehen plötzlich auf Abstand ohne ihrem Dating-Partner die Gründe dafür mitzuteilen. Für einen Mann ist es dann schwierig, die Signale richtig zu deuten. Müssen Sie als Mann jetzt Angst haben, dass alles bereits vorbei ist bevor es richtig angefangen hat mit ihnen beiden?

Es sollte für Sie ein Alarmzeichen sein, wenn sich Ihre neue Freundin plötzlich ganz anders verhält und zurückzieht. Irgendetwas muss passiert sein, was ihre Verhaltensänderung Ihnen gegenüber ausgelöst hat. Ohne Grund geht sie nicht auf Distanz, Sie beide hatten sich ja gut verstanden.

wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen

Warum ändert eine Frau ihre Meinung, zieht sich zurück, und verliert kein Wort darüber, welche Gründe sie dafür hat? Erwartet sie von ihrem Verehrer, dass er hellseherische Fähigkeiten besitzt und von allein darauf kommt? Für Viele eine schwierige Situation, die sie vor echte Herausforderungen für das eigene angemessene Verhalten. Lesen Sie im Folgenden einige Enthüllungen zum Mysterium Frau.

Das Ursache-Wirkung-Prinzip verstehen und richtig deuten

Kennen Sie das Ursache-Wirkung-Prinzip? Das besagt eigentlich nichts anderes, als dass auf jede Aktion eine Reaktion erfolgt. In Ihrem Fall muss etwas geschehen sein, dass Ihre Dating-Partnerin auf Rückzug gehen lässt. Sind Sie bereit, sich den möglichen Ursachen dafür zu stellen und diese zu akzeptieren?

Vielleicht ist die aktuelle Situation für Sie absolut undurchschaubar. Und trotzdem gibt es einen Grund dafür, warum sie so ist wie sie ist. Die oft unausgesprochenen Gründe von Frauen, die plötzlich auf Abstand gehen, haben spezielle Auslöser. Aber Frauen wollen nur sehr selten darüber sprechen.

wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen

Viele Frauen fürchten sich vor einer aggressiven Reaktion beim Mann, wenn sie ihm einen Korb geben. Ihre Freundin möchte Sie ja nicht verletzen oder kränken. Auf alle Fälle wollen sie sich nicht einer emotional schwierigen Situation aussetzen und ziehen sich deshalb einfach stillschweigend zurück.

7 Gründe dafür, warum die Dating-Partnering sich plötzlich distanziert

Was könnte eine Frau veranlassen, sich plötzlich ohne weitere Aussprachen mit ihrem Verehrer zurückzuziehen? Hier einige mögliche Gründe:

1. Sie sind zu anhänglich, sie fühlt sich eingeengt

Der Besitzerstolz eines Mannes kann sensible Grenzen überschreiten. Manche Verehrer sind sehr besitzergreifend sobald sie ihre Traumfrau gedatet haben. Sie wollen sie auf gar keinen Fall mehr verlieren und heften sich deshalb ganz eng an ihre Fersen. So mancher Flirt-Partnerin ist das einfach zuviel, wenn er plötzlich dermaßen an ihr klammert. Lesen Sie dazu auch den Artikel “Klammern in der Beziehung vermeiden – Das Spiel von Nähe und Distanz lernen“.

Wenn Frauen plötzlich auf Distanz gehen

Frauen wollen erobert werden, das ist richtig. Und Männer lieben Eroberungen. Diese Phase sollten Sie als Mann nicht zu rasch beenden. Ziehen Sie dieses Spiel mit einem Wechsel von Nähe und Distanz durch, um ein gutes Maß an Kommunikation und Miteinander für Sie beide herauszufinden. Das erfordert etwas Fingerspitzengefühl, macht die Kennenlernphase aber auch spannend und herausfordernd.

Wer beim Kennenlernen und Daten zu rasch alles von sich Preis gibt läuft Gefahr, dass die Sache für den anderen schnell langweilig wird. Rufen Sie sie deshalb nicht ständig an oder schreiben Sie ihr nicht laufend, was Sie so machen. Sie wollen das Interesse Ihrer Freundin aufrecht erhalten. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie nicht schon zu Beginn zu anhänglich werden. Sie wollen, dass Sie Sehnsucht nach Ihnen entwickelt und nicht das Gefühl bekommt, dass Sie klammern. Denn das könnte Ihre Freundin veranlassen, sich plötzlich zurückzuziehen. Der Artikel “Kann Liebe verschwinden? Was Sie über erkaltete Gefühle wissen sollten” könnte Sie auch interessieren.

Wenn Frauen plötzlich auf Distanz gehen

Seien Sie für Ihre Dating-Partnerin nicht zu durchschaubar. Vielleicht sie den Eindruck von Ihnen, dass Sie zuhause vor Ihrem Smartphone sitzen und nur darauf warten, dass sie sich meldet. Das nimmt dem Kennenlernen die Spannung und Aufregung, die die Sache aber am Laufen hält. Und hoffentlich dazu führt, dass sie sich in Sie verliebt.

Ein Mann entwickelt sich leicht zur Klette, wenn er die neue Freundin mit seiner Zuwendung erdrückt und in eine Ecke drückt. Deshalb gehen Frauen manchmal plötzlich auf Abstand, um sich daraus zu befreien. Sie wollen sich nicht eingeengt fühlen. Zeigen Sie Ihrer Freundin, dass Sie auch ein eigenes Leben haben und werden Sie nicht zu aufdringlich. Eine Beziehung braucht – gerade in der Kennenlernphase – Freiräume, um sich aneinander zu gewöhnen.

2. Sie hat jemanden anders kennengelernt

Das kommt öfters vor als man denkt. Es ist bei vielen Bewerberinnen durchaus üblich, mit mehreren Chat-Partnern gleichzeitig in Kontakt zu stehen. In dieser Phase des ersten Kennenlernens geht es dann darum, den am besten passenden Typen zu daten. Das erfordert, sich mit mehreren zu treffen und den Traummann dabei zu entdecken. Deshalb ist es durchaus möglich, dass Sie sich zwar sehr gut verstanden bei Ihren ersten Dates. Sie hat dann allerdings jemanden anders getroffen, der ihr noch besser gefiel. Sehen Sie dieser möglichen Tatsache einfach ins Gesicht.

Wenn Frauen plötzlich auf Distanz gehen

Es ist deshalb immer sinnvoll, in der Kennenlernphase immer etwas zurückhaltender zu bleiben. Man weiß ja noch nicht, wie die Sache letztendlich ausgeht. Wer dann schon zu viele Emotionen in die Sache hineinlegt, wird dann womöglich enttäuscht. Lesen Sie dazu auch den Artikel “Warum man Geduld benötigt wenn sich eine Beziehung anbahnt“. 

Wenn Sie bereits in Ihre Dating-Partnerin verliebt sind, dann bemerken Sie vielleicht nicht, dass sie sich seltsam verhält. Sie haben bereits die rosarote Brille auf und sehen alles positiv an dieser Frau. Auch wenn sie sich vielleicht auffällig verhält und dabei zeigt, sich nocht nicht auf Sie festgelegt zu haben. Für Sie ist die Sache vielleicht ganz klar, Sie haben sich für diese Frau entschieden. Aber für Ihre Flirt-Partnerin scheint es anders zu sein. Sie hat sich noch nicht für Sie entschieden.

Möglicherweise gibt es noch ein Konkurrenten, den sie ebenfalls gedatet hat und der ihr jetzt besser gefällt als Sie. Das ist offensichtlich der Fall, wenn Sie Ihrer Freundin die oben erwähnten Freiräume gewährt haben und nicht zu aufdringlich waren. Es gibt Männer und Frauen, die es grundsätzlich lieben, mehrere Eisen im Feuer zu haben und deshalb bindungsscheu sind. Sie können sich einfach nicht auf einen einzigen Partner einlassen, wollen nichts verpassen und sind stets auf der Suche nach etwas noch Besserem. Lesen Sie auch den Artikel “Sie will nur Freundschaft – Was Sie tun können, um aus der Friendszone herauszukommen“.

Wenn Frauen plötzlich auf Distanz gehen

Vielleicht erscheint es Ihnen unwahrscheinlich, dass sie einen anderen Mann kennengelernt hat. Dann besteht aber die Möglichkeit, dass sie sich wieder mit ihrem Ex-Freund trifft. Überlegen Sie, ob Ihre Dating-Partnerin von ihm gesprochen hatte.

Viele Menschen haben häufig noch starke Gefühle für einen Ex-Partner. Und wenn der sich plötzlich wieder meldet sind sie oft bereit, sich wieder auf ihn einzulassen. Sie als neuer Flirt-Partner sind dann außen vor. Vergeuden Sie deshalb nicht zuviel Energie damit, diese Dame doch noch zu erobern. Letztendlich bleiben Sie dann im Regen stehen. Suchen Sie lieber weiter nach einer anderen Partnerin, für die Sie die Nummer Eins sind.

3. Es ist nicht der richtige Zeitpunkt

Manchmal lernen sich zwei Menschen kennen, finden einander anziehend, kommen schließlich doch nicht zusammen. Häufig ist es dann der falsche Zeitpunkt für eine Beziehung. Andere Lebensereignisse stören das Kennenlernen. Es ist einfach nicht das richtige Timing für diese Begegnung.

Vielleicht hört sich das wie eine Ausrede an. Aber nein, es sind oft wirklich die Umstände, die eine Beziehung unmöglich machen. Sogar dann, wenn beide Herzen stark füreinander schlagen. Sie haben scheinbar Ihr Glück gefunden und dann macht Ihnen das Schicksal doch noch einen Strich durch die Rechnung. Vielleicht interessiert Sie der Artikel “Sind Sie unglücklich verliebt? – 7 rettende Tipps, um endlich loszulassen“.

wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen

Stör-Gründe beim ersten Kennenlernen können einschneidende Erlebnisse wie Todesfälle im Familienkreis, unerwartende Jobwechsel oder andere private Probleme sein. Das sind auch Gründe warum sich eine Frau plötzlich wieder auf Abstand geht. Sie muss zuerst Ihre privaten Umstände regeln, bevor Sie sich auf einen anderen Menschen einlassen kann.

Respektieren Sie diese Entscheidung und bedrängen Sie die Dame nicht. Sie wird die schöne gemeinsame Zeit mit Ihnen nicht vergessen. Und vielleicht bekommen Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine neue Chance. Sie wird sich wieder melden, wenn Sie ihr wirklich gefallen. Es lohnt sich, auf manche Dinge im Leben etwas länger zu warten.

4. Ihre Freundin ist stark und unabhängig

Träumen Frauen wirklich davon, Ihrem Märchenprinzen zu begegnen? Es mag die eine oder andere geben, die darauf hofft, dass er auf einem Pferd daher geritten kommt und alles gut wird. Die Realität sieht natürlich anders aus, aber Träume haben auch ihre Berechtigung. Viele Frauen, die auf eigenen Beinen stehen, beruflich wie privat, sehen die Sache mit der Partnersuche etwas anders.

Starke und unabhängige Frauen führen meist ein ausgefülltes Leben, ohne dabei einen Partner an ihrer Seite zu haben. Sie sind mit ihrer Arbeit und ihrem Freundeskreis beschäftigt und haben vielfältige Freizeitinteressen. Das I-Tüpfelchen wäre für manche von ihnen noch ein Partner, mit dem sie vieles teilen könnten.

wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen

Eine Frau bemerkt dann manchmal, dass ihr Dating-Partner sie vielleicht in ihrer bisherigen Lebensweise behindern könnte. Wenn solche Frauen dann plötzlich auf Abstand gehen, ist das nicht verwunderlich. Sie erwarten nämlich nicht, dass ihr persönliches Lebensglück von einem Mann abhängt, denn diese starken Frauen sind unabhängig. Sie sind eher auf der Suche nach einem Partner, der mit ihnen auf Augenhöhe ist und Farbe in ihr Leben bringt.

Wenn wundert es, wenn solche Frauen dann plötzlich auf Abstand gehen, wenn der Kandidat damit überfordert ist. Wenn Sie sich als Mann auf eine erfolgreiche Frau einlassen, riskieren Sie, dass die Dame ihr Interesse verliert, wenn Sie Ihren Ansprüchen nicht gerecht werden.

5. Ihre Dating-Partnerin hat Bindungsangst

Bindungsscheue Frauen sind nicht so leicht in der Lage, sich auf eine Beziehung einzulassen. Bindungsangst ist ein häufiger Grund, wenn es in der Liebe nicht dauerhaft klappt. Dabei äußert sich diese Furcht häufig unterschiedlich. Manche Frauen haben schlechte Erfahrungen gemacht in früheren Partnerschaften und sind deshalb jetzt sehr zögerlich, sich auf einen neuen Partner einzulassen. Lesen Sie dazu auch den Artikel “Bindungsangst überwinden – Symptome und Anzeichen erkennen“.

Andere Personen erlebten bereits in der eigenen Kindheit mit, wie sich die eigenen Eltern streiteten und unglücklich waren. Deshalb haben sie Vorbehalte, sich selber auf einen Menschen einzulassen. In beiden Fällen ist es nötig, bei der Anbahnung einer Beziehung viel Geduld aufzubringen. Beide müssen sich langsam aneinander herantasten und Vertrauen gewinnen. Bleiben Sie dabei sehr aufmerksam und nehmen Sie die Signale Ihrer Freundin wahr.

Wünschen Sie sich eine ernste Beziehung mit dieser Kandidatin? Dann ist es am besten, wenn Sie sie direkt darauf ansprechen. Denn nur so erkennen Sie an ihrer Reaktion, wie es um sie steht. Reagiert sie erschrocken oder nervös, fragen Sie sie nach ihrem Grund. Vielleicht erfahren Sie dann sogar, was im Leben dieser Person vorgefallen ist.

6. Der Alltag zieht zu rasch in Ihre Verbindung ein

Oft ist es so, dass Männer in Ihrem Bemühen um eine Frau nachlassen, sobald sie denken, sie hätten die Dame erobert. Ihre Freundin nimmt das wahr und ist eventuell enttäuscht von Ihnen. Denn in der Kennenlernphase verhielten Sie sich ihr gegenüber ganz anders, viel zuvorkommender und aufmerksamer.

Das könnte der Grund dafür, dass Frauen plötzlich auf Abstand gehen obwohl es zwischen Ihnen beiden so gut lief. Ihre Erwartung an Sie war, dass es mit Ihnen immer so weitergehen würde. Wenn Sie sich zu Beginn Ihrer Verbindung zu sehr verstellt haben, ist es nicht verwunderlich, wenn Ihre Freundin sich lieber wieder distanziert sobald sie das erkennt.

Vielleicht waren Sie beide zu Beginn viel unterwegs und sehr aktiv in Ihrer Freizeit. Und jetzt nach einiger Zeit verbringen Sie lieber die Zeit vor dem Fernsehen. Ihre Freundin hatte sich das so nicht vorgestellt mit Ihnen. Sie hat keine Lust, jeden Abend vor der Glotze zu sitzen und sich zu langweilen.

Überlegen Sie, ob Sie ihr etwas vorgemacht hatten, nur um sie zu erobern. Und haben Sie sich gewisse Gewohnheiten angeeignet, die bei ihr nicht so gut ankommen. Wäre es vielleicht wieder an der Zeit, sich etwas Romantisches für Ihre Liebst einfallen zu lassen?

Frauen lieben an Männern Einfallsreichtung, Tatkraft und neue Ideen. Sie erreichen ihr Herz wieder, wenn sie spürt, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wie sie zu ihrem Glück beitragen können. Wenn keine Vorschläge oder Überraschungen von Ihnen mehr kommen, wundern Sie sich bitte nicht, wenn Frauen plötzlich auf Abstand gehen.

Es ist nichts Neues, dass man eine Beziehung hegen und pflegen muss. Und manchmal erfordert es besondere Maßnahmen, um wieder Schwung in die Sache hineinzubringen. Geben Sie sich Mühe, um Ihre schöne Beziehung aufrechtzuerhalten. Ansonsten sucht sich Ihre Freundin eventuell jemanden anders.

7. Im Bett klappt es nicht so gut mit Ihnen

Diese Tatsache kann einen Mann wirklich tief in seiner Männlichkeit verletzen. Aber manchmal treffen sich zwei Menschen, die sich gegenseitig sehr anziehend finden. Beim ersten Sex stellen beide dann fest, dass die schönste Sache der Welt nicht so gut zwischen ihnen funktioniert. Leider ist das für Frauen dann ein Anlass, plötzlich auf Abstand zu gehen.

Sie wünscht sich von einem Partner viel Leidenschaft und ein befriedigendes Liebesleben. Wenn das nicht funktioniert, wird sie sich wahrscheinlich still und heimlich aus Ihrem Leben stehlen. Sie mögen noch so galant und charmant sein. Wenn dieses wichtige Detail fehlt, klappt es meist mit der Liebe nicht.

Einer Frau, die das erlebt, ist es unangenehm, dieses Thema direkt anzusprechen. Sie wollen ja auch nicht von Ihrer Liebsten hören, dass Sie sie nicht befriedigen können. Oft sind Männer beim Sex zu unsensibel und denken bei der Erotik nur an die eigene Befriedigung. Stattdessen sollte es Ihnen ein Anliegen sein, dass Ihre Partnerin zum Höhepunkt kommt. Hören Sie aufmerksam zu, wenn sie Ihnen dezente Hinweise zu diesem Thema gibt.

Achten Sie auf die Körpersprache Ihrer Partnerin. Daraus erkennen Sie, was sie sich wünscht und auf was Sie eingehen können.

Es wäre schön, wenn Ihnen die oben genannten Hinweise einige Tipps dazu geschenkt hätten, warum Frauen manchmal plötzlich auf Abstand gehen. Oft stecken konkrete Gründe und Anlässe dahinter, auf die Sie rechtzeitig achten können.

Manche Ursachen für ihren Rückzug sind für Sie womöglich unverständlich oder abwegig, aber einige treffen vielleicht für Ihre Situation zu. Entscheiden Sie, was Sie bereit sind, für Ihre Beziehung zu geben und ob es sich überhaupt für Sie lohnt.

Vielleicht haben Sie einige Situationen wiedererkannt, die so auch in Ihrem Leben vorkommen. Oft hilft es schon, die eigene Einstellung etwas zu verändern und damit selber ein großes Stück dazu beizutragen, dass zwei Menschen miteinander glücklich werden.

Für eine zweite Chance ist es meist nicht zu spät. Zeigen Sie Ihrer Freundin, dass Sie sich verändert haben und machen Sie es besser. Hat sie Sie wegen eines anderen Mann verlassen, schließen Sie die Sache besser ab und suchen Sie sich eine andere Partnerin, die treu ist und nicht plötzlich auf Abstand geht wegen einer anderen Bekanntschaft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte in den Sozialen Netzwerken.

Aufrufe: 1785

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...