wann entscheidet sich ein Mann für eine Frau

Wo finde ich den Mann fürs Leben? Ein paar Tipps für die Partnersuche

Sind Sie auf der Suche nach dem Mann fürs Leben? Wo finden Sie einen geeigneten Kandidaten? Eigentlich ist das heute kein Thema mehr, denn viele Paare lernen sich im Internet kennen. Das ist aber nicht der einzige “Ort”, wo Sie einen Partner fürs Leben kennenlernen.

Wo Sie den Mann fürs Leben finden

Ja, es stimmt, heute lernen sich viele Menschen über Partnerbörsen, im Internet oder in anderen virtuellen Welten kennen. Die virtuellen Orte sind vielleicht sogar noch zahlreicher als jene in der realen Welt, in der sich Menschen begegnen und später lieben lernen.


Werbung
Foto Hörbuch

Tipp: Abonnieren Sie ***gratis Hörbücher von Audible

Bilden Sie sich persönlich weiter oder lassen Sie sich mit Hörbüchern von Audible unterhalten. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile dieser Möglichkeit der Wissensvermittlung. Das Besondere daran: Sie haben die Audiobooks dank einer Smartphone-App immer mit dabei und können sie jederzeit anhören – das funktioniert in öffentlichen Verkehrsmitteln genauso wie beim Joggen oder zu Hause auf der Couch. Der Marktführer Audible bietet Ihnen über 200.000 Hörbücher. Sie können das Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn Sie wollen, kündigen Sie es jederzeit ganz einfach über einen Link im Mitgliederbereich. Audible 90 Tage kostenlos testen



Trotz dieser vielen Angebote und Begegnungsmöglichkeiten fragen sich viele Frauen: Wo finde ich den Mann fürs Leben? Eine eindeutige, für alle Partnersuchende gleich geltende Antwort ist nicht möglich. Allerdings gibt es Hinweise, welche Plätze und Anlässe förderlich sind, um die Person für eine langjährige Beziehung zu finden. Lesen Sie dazu auch den Artikel “Partner finden: sich online kennenlernen – Tipps“.

Wo finde ich den Mann fürs Leben

Sich am Arbeitsplatz kennenlernen

Langjährige Paare berichten, dass sie sich beispielsweise am Arbeitsplatz kennengelernt haben. Denn gerade dort verbringen Menschen sehr viel Zeit miteinander, zwar in erster Linie dienstlich. Dennoch gibt es viele Möglichkeiten, auch private Bande zu knüpfen. Dafür bietet es sich an, After-Work-Verabredungen zu treffen und zusammen nach Dienstende noch auf ein Bierchen oder ein anderes Getränk in ein Lokal zu gehen.

Das ist eine gute Gelegenheit, den oder die Kollegin etwas näher kennenzulernen und abzutasten, ob Sie sich beide anziehend finden. Daneben gibt es in vielen größeren Firmen Mittagskantinen oder Kaffees, wo sich Kollegen und Kolleginnen im zwanglosen Treffen annähern können. Vielleicht funkt es ja auch auf der einen oder anderen betrieblichen Weihnachtsfeier oder auf einem Betriebsausflug. Erfahren Sie mehr im Artikel “Verliebt in den Kollegen – Erfahren Sie 5 Tipps für die Liebe am Arbeitsplatz“.

wo finde ich den Mann fürs Leben

Den Lebenspartner durch gute Freunde treffen

Eine weitere sehr gute Möglichkeit, einen potenziellen Partner oder eine Partnerin zu treffen, ist die Einladung bei guten Freunden. Gerade auf Geburtstagsfeiern oder privaten Partys zu Hause bei guten Bekannten entsteht eine zwanglose Atmosphäre, in der es besonders leicht ist, mit anderen Menschen in ein Gespräch zu kommen. Auf die Frage “Wo finde ich den Mann fürs Leben” ziehen Sie die nächste Einladung in Betracht und halten Sie die Augen offen für neue Begegnungen.

Vielleicht treffen Sie Ihre Liebe des Lebens auf einem Ausflug oder einer Reise, die Sie zusammen mit Ihrer besten Freundin unternehmen. Stellen Sie sich vor, Sie verbringen ein paar schöne Tage am Meer in einem schicken Hotel. Abends besuchen Sie die Hotelbar und begegnen dort einem Typen, der nur auf Sie gewartet zu haben scheint. Ganz unverfänglich kommen Sie ins Gespräch und vor lauter Plaudern vergessen Sie die Zeit. Auch wenn es nur bei einem Urlaubsflirt bleiben sollte, besteht doch immer die Möglichkeit, auf Reisen den Mann fürs Leben zu treffen.

Das könnte Sie auch interessieren: “Seelenverwandtschaft oder verliebt – Was sind die Merkmale und Besonderheiten einer Seelenliebe?.

Wo finde ich den Mann fürs Leben

Einen Lebenspartner durch Hobbys oder im Verein finden

Gemeinsame Hobbys sind ein ganz starker Indikator für eine harmonische Beziehung. Die Antwort auf Ihre Frage “Wo finde ich den Mann fürs Leben” liegt oft ganz in Ihrer Nähe. Werden Sie Mitglied in einem Verein und lernen Sie dort Menschen kennen, die die gleiche Freizeitbeschäftigung wie Sie mögen. Dafür müssen Sie nicht unbedingt besonders sportlich sein. Allerdings lernen sich Partnersuchende besonders oft bei sportlichen Bestätigungen kennen, bei denen sie sich körperlich nah kommen. Allein schon aufgrund der sportlichen Bewegung.

Für weniger sportliche Zeitgenossen gibt es zahlreiche kulturelle Möglichkeiten. Einige Beispiele dafür sind eine Theater-Spielgruppe, der Kirchen- oder Stadtchor, die örtliche Musikkapelle, ein Schach- oder Gesellschafts-Spiele-Verein und andere Gemeinschaften. Überlegen Sie sich, was Ihnen Freude bereiten könnte und besuchen Sie die Gruppenstunden Gleichgesinnter. Mit großer Wahrscheinlichkeit begegnen Sie dort Personen, die das Gleiche mögen wie Sie. Und mit etwas Glück treffen Sie auf Ihren Traummann. Das könnte Sie auch interessieren: “Ist es Freundschaft oder Liebe? – Welche Anzeichen für das Eine oder das Andere sprechen“.

Wo finde ich den Mann fürs Leben

Aber vielleicht wollen Sie sich nicht binden und nicht regelmäßig an Vereinsaktivitäten teilnehmen. Das ist Ihnen vielleicht viel zu zeitaufwendig. Sie sind möglicherweise beruflich sehr eingespannt. Aber selbst dann bietet sich eine Gelegenheit, Menschen gleicher Interessen zu begegnen. Wie wäre es mit einem Konzert- oder Theaterbesuch. Am Sektstand in der Pause gibt es vielleicht einen Menschen, auf den Sie ein Auge geworfen haben. Dann müssen Sie nur noch ins Gespräch kommen. Stellen Sie sich einfach in dessen Nähe und zeigen Sie ein freundliches Lächeln. Vielleicht spricht er Sie an und Sie können nach Vorstellungsende zusammen auf einen Drink in eine Gaststätte gehen.

Netten Menschen in der Nachbarschaft begegnen

Wo finde ich den Mann fürs Leben, fragen sich immer wieder partnersuchende Frauen. Oft liegt das Gute doch so nah. Kennen Sie die Menschen in Ihrer Nachbarschaft? Nein, dann holen Sie es nach. Gibt es nichts Besseres, als jemanden kennenzulernen, der in direkter Nähe zu Ihnen wohnt? Als Bewohnerin eines kleinen Dorfes haben Sie hier die gleichen Chancen wie Frauen, die in einer eher anonymen Atmosphäre einer größeren Stadt leben. Besuchen Sie Dorffeste, auf denen Sie Einwohnern Ihrer Gemeinde begegnen. Oder das Dorfgasthaus mit seinen Stammtischen. Es wäre doch gelacht, wenn Sie dort nicht auf einen netten Mann treffen könnten.

Wo finde ich den Mann fürs Leben

In einer Stadt gibt es Stadtkneipen und Straßenfeste. Die Menschen kommen sich bei solchen Anlässen näher, lernen einander kennen und vielleicht sogar lieben. Ganz allgemein gilt: Bleiben Sie aktiv und gehen Sie auf Menschen zu. Dabei können Sie nichts falsch machen und haben die besten Chancen, der Liebe Ihres Lebens zu begegnen. Das könnte Sie auch interessieren: “Wie finde ich heraus ob er mich mag – 15 Anzeichen für seine Zuneigung“.

Durch soziales Engagement die Liebe des Lebens treffen

Auch das ist eine wunderbare Möglichkeit, einen Lebenspartner kennenzulernen. Engagieren Sie sich bei einer sozialen oder kulturellen Einrichtung und treffen Sie Menschen, die so ähnlich ticken wie Sie selber. Durch das gemeinsame Engagement entstehen besondere Beziehungen und womöglich ist der neue Lebenspartner dabei. Möglichkeiten hierfür sind vielfältig.

parfüm

Den Gottesdienst oder andere kirchliche Angebot nutzen und sich dort verlieben

Viele Paare haben sich bei kirchlichen Aktivitäten kennengelernt, oft schon in der Jugendstunde. Auf Ihre Frage “wo finde ich den Mann fürs Leben” ist das nicht die schlechteste Adresse. Häufig begegnen sich gerade im kirchlichen Umfeld Menschen, die sich mit der Frage nach dem Sinn des Lebens befassen. Und dazu gehört auch eine glückliche und harmonische Beziehung. Lesen Sie auch den Artikel “Wie Sie Ihr persönliches Glück finden – Die besten Tipps“.

Kirchengemeinschaften bieten viele Möglichkeiten und Events an, auf denen sich Partner begegnen können. Besuchen Sie Vortragsabende und nehmen Sie an Ausflugsfahrten teil. Vielleicht besteht sogar die Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnter an einer Gemeindefreizeit teilzunehmen. Das sind alles sehr gute Gelegenheit, bei denen Sie Ihrem Lebenspartner begegnen können.

Bei Speeddating-Veranstaltungen potenzielle Partner kennenlernen

Auch das ist eine Möglichkeit, die an manchen Ort öfters angeboten wird. Dabei haben Sie auf ganz unkonventionelle Art die Chance, bei der Partnersuche erfolgreich zu sein. Im Minutentakt sitzen Sie immer neuen Personen gegenüber und können sich kurz austauschen über den Beruf, die Hobbys und sonstige Lebensansichten. Mit etwas Glück ist dort derjenige dabei, der Ihr Herz erobert.

Last but not least: Partnerbörsen und soziale Netzwerke bei der Partnersuche nutzen

Wenn Sie sich fragen “Wo finde ich einen Mann fürs Leben?” stoßen Sie sicherlich auf die vielfältigen Angebote der professionellen Internet-Partnerbörsen. Hier habe Sie die Chance, schnell und unkompliziert einen passenden Lebensgefährten zu finden. Diese virtuellen Plattformen machen es modernen Partnersuchenden einfach. Ganz schnell werden hier die Gemeinsamkeiten beider Personen abgeglichen, sodass Sie mit großer Trefferquote passende Vorschläge erhalten. Ein oder mehrere Versuche lohnen sich bestimmt. Erfahren Sie mehr im Beitrag “Webliebe – Wie Sie eine finden und welche Erfolgsaussichten bestehen“.

Fazit

Wo finden Sie einen Partner? Am besten suchen Sie ihn in Ihrer näheren Umgebung. Wer sich im Internet kennenlernt,  hat oft weite Strecke zurückzulegen, um den anderen zu treffen. Es muss gar nicht so schwierig sein, jemanden am eigenen Wohnort oder in der näheren Umgebung zu finden, der ebenfalls auf Partnersuche ist. Gute Chancen haben Sie dafür, wenn Sie unternehmungslustig sind und offen auf andere Menschen zugehen.

Aufrufe: 88

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...