unterdrueckte_liebe_erkennen

Unterdrückte Liebe erkennen – Wie Sie einen heimlich verliebten Verehrer entlarven

Er verheimlicht seine Gefühle

Unterdrückte Liebe bei einem Menschen zu erkennen ist oft nicht so einfach. Frauen kommunizieren mehr als Männer. Für Frauen ist es so normal wie die Luft zum atmen, über ihre Beobachtungen, Überlegungen und Unsicherheiten zu sprechen. So bauen sie Nähe und Kommunikation auf, auch wenn es zunächst um scheinbar nebensächliche Themen geht. Männer sehen sich selbst gerne als Problemlöser, versuchen eher analytisch einen Sachverhalt auszuloten. Dabei übersehen sie häufig, dass Gefühle eben keine Sache sind und den Menschen in einem weit höheren Maße bestimmen, als sich jeder selbst eingestehen mag. Was also bleibt, wenn Er mit seinen Gefühlen nicht klarkommt, sie verdrängt oder gar verheimlicht?

Unterdrückte Liebe – Was ein Mann wahrnimmt

Verheimlichen ist dabei ein starkes Wort. Wie kann jemand etwas verheimlichen, was ihm selbst gar nicht so bewusst ist, wie etwa Gefühle? Diese unterdrückte Liebe geht dann eher unbewusst vor sich. Wenn er um seine Gefühle weiß, etwa eine große Sympathie oder Leidenschaft für Sie empfindet, heißt das ja noch lange nicht, dass er darüber spricht, etwa bei großen Emotionen. Bevor er Ihnen offen seine Zuneigung zeigt, muss er zuerst einige Dinge für sich regeln. Zu viel scheint unausgereift, zu viel liegt noch im Nebel der Wahrnehmung verborgen, zu sehr ist er damit beschäftigt zu ergründen was diese Gefühle mit ihm selbst machen. Ganz abgesehen davon weiß er ja nicht, wie Sie darauf reagieren wird wenn er sich zu seinen Gefühlen bekennt, ein weiterer Unsicherheitsfaktor für ihn.

Wie Sie seine Gefühle lesen und richtig interpretieren lernen erfahren Sie im gleichnamigen Bestseller “Gefühle lesen“.  Der Autor Paul Ekman ist gelernter Psychologe und offenbart in seinem Buch viele faszinierende Erkenntnisse aus der Emotions- und Gesichterforschung. Er zeigt Ihnen, wie Gefühle entstehen und wie sich diese in der Mimik bei Menschen äußern. Und er zeigt, wie Sie dieses Wissen in Ihren zwischenmenschlichen Beziehungen praktisch anwenden können.

gefuehle_lesen_buch

Was passiert wenn man Liebe unterdrückt?

Unterdrückte Gefühle wie Liebe stellen für den Körper von Betroffenen Stressreaktionen verschiedenster Art dar. Neben Symptomen wie einem erhöhten Bluthochdruck, Diabetes oder Herz- und Magenproblemen entstehen aus psychischer Sicht oft  Depressionen, Angstzustände oder Süchte. Ein Mensch, der unterdrückte Liebe in sich trägt, hat es schwer, wahres Glück in der Partnerschaft zu finden, ganz gleich, aus welchen Gründen er sich so verhält. Wie können Sie als Frau erkennen, ob Ihr Schwarm damit zu kämpfen hat? Lesen Sie auch den Beitrag “Ist er in mich verliebt oder mag er mich nur? – Wie Sie das Verhalten von Männern richtig interpretieren“.

unterdrueckte Liebe erkennen

Wie verhält er sich wenn er Gefühle hat?

Als erstes Anzeichen seiner Zuneigung nehmen Sie als Frau sein großes Interesse daran wahr, Sie möglichst oft persönlich sehen zu wollen. Dabei zeigt er viel Eigeninitiative, um viele verschiedene Hebel in Bewegung zu setzen. Wenn er seine Liebe für Sie verheimlichen möchte, wird er Ihnen möglichst oft wie zufällig begegnen und sich mit Ihnen über allgemeine Dinge unterhalten. Er genießt es, in Ihrer Gegenwart zu sein, ohne dass Sie es merken sollen.

Weitere Anzeichen für seine heimliche Zuneigung

Erst ist er aufmerksam und zieht sich dann zurück

Es schien ja alles gut zu laufen. Sie hatten einen angenehmen Abend in guter Gesellschaft verbracht und da war er. Nett, gutaussehend, charmant, und in einer lockeren Unterhaltung knüpften sie beide erste Fäden für ein zartes Beziehungsband, tauschten Blicke und auch die Handynummern aus. Sie waren sich sicher, auch bei ihm positive Gefühle zu bemerken, besonders nach einem zweiten Treffen. Alles sprach eigentlich für eine sich anbahnende gute Beziehung.

unterdrueckte Liebe erkennen

Er war aufmerksam, hörte zu, interessierte sich für Sie und gab auch einiges von sich selbst preis. Dann aber nimmt er sich zurück und er meldet sich auch am nächsten Tag nicht. Was ist los mit ihm, haben Sie sich getäuscht?
Kaum möglich denken Sie, die Signale waren zu eindeutig. Können Sie hier unterdrückte Liebe erkennen? Es könnte für dies Verhalten natürlich hundert gute Gründe geben, und die meisten davon gehen ihnen auch durch den Kopf. Mehr zum Thema erfahren Sie im Artikel Warum verhält er sich so widersprüchlich? – Was sich hinter dem wechselhaften Verhalten Ihres Verehrers verbergen könnte“.

Wagt er nicht den nächsten Schritt? Hat er Angst vor einer engeren Beziehung? Gibt es da noch eine andere Frau? Eine schwierige Situation für Sie. Doch im Moment können Sie nicht viel ändern. Es heißt, ein, zwei Tage abzuwarten und dann, falls er Ihnen nicht ‘aus dem Kopf geht’, eine kleine SMS zu senden und Sie werden schlauer sein. Vielleicht fällt es ihm einfach schwer, über seine persönlichen Gefühle zu reden oder sich selbst im Klaren darüber zu werden. Vielleicht ist er momentan beruflich zu stark angespannt oder hat andere Verpflichtungen. Vieles kann zwischen Ihnen und ihm stehen, was aber nicht bedeuten muss, dass es für Ihre gewünschte Beziehung keine Zukunft mehr gibt.

unterdrueckte Liebe erkennen

Er stellt persönliche Fragen

Eine unterdrückte Liebe erkennen Sie bei einem Mann daran, dass er sich für Sie interessiert. Sicher beschäftigen Sie die letzten Treffen und das erste Kennenlernen. Habe ich mich getäuscht, habe ich etwas Falsches gemacht, war ich zu zögerlich oder zu aufdringlich? Das sind viele Fragen, die Sie beschäftigen. Alles ist möglich. Doch wenn Sie in Ruhe analysieren, richten Sie ihren Blick ruhig auf ihn. Wie hat er sich gegeben? Der Artikel “Wenn ein Mann eine Frau wirklich will – So verhält er sich dannkönnte Sie auch interessieren.

Hat er etwa persönliche Fragen gestellt, die über einen Small-Talk hinaus gingen? Interessierte er sich für Sie selbst, hat er nachgefragt oder gab er sich schnell mit einfachen Antworten zufrieden? Alles Indizien dafür, dass er Sie sehr mag. Es bleibt natürlich eine Gratwanderung, wie persönlich die Nachfragen ausfallen und ist abhängig von seiner Prägung, von seiner Persönlichkeit. Das aber haben Sie sicher längst festgemacht, ob es eher der zögerliche oder der offenere Typ ist, dem das Reden leicht fällt.

unterdrueckte Liebe erkennen

Das Maß der Sympathie richtet sich nach dem richtigen Fingerspitzengefühl unseres Gesprächspartners, wenn es auf einer persönlichen Ebene geführt wird. Natürlich möchte er etwas über Sie, über ihr Leben, ihre Geschichte, ihr Umfeld erfahren, am Liebsten alles. Es ist häufig die beste Gelegenheit für angeregte Gespräche, also ruhig immer wieder mal zurückfragen, wie es denn bei ihm gewesen sei. Für ihn ist es eine Einladung über seine Gefühle zu sprechen, etwas von sich selbst Preis zu geben. Notfalls fragen Sie einfach direkt nach, „wie hast Du dich dabei gefühlt.“ Es könnte sein, dass er sich darüber noch nie Gedanken gemacht hat. Er verheimlicht seine Gefühle nämlich vor allem sich selbst gegenüber, möchte nicht so sehr darüber nachdenken. Bei solchen Gesprächen fällt es Ihnen leichter, eine unterdrückte Liebe bei ihm zu erkennen. Mehr erfahren Sie im Artikel 7 Zeichen dafür, dass er sich nicht traut, sich in Sie zu verlieben”.

Er merkt sich vieles

Hat er nur geredet um der Worte willen, wollte er Sie hier ‘einfangen’, oder hörte er wirklich zu, war es ihm wichtig? Das bemerken Sie schnell beim nächsten Date, etwa wenn er nachfragt, das eine oder andere Thema vertiefen möchte. Ganz klar: Es hat ihn beschäftigt und sein Interesse ist geweckt, weil es mit Ihnen persönlich zu tun hat, er empfindet tiefe Gefühle für Sie. Natürlich gibt es auch hier ‘Schlaumeier’, die sich schnell und leicht Dinge merken, was ja nicht gegen sie spricht. Sie selbst aber werden den Unterschied merken und unterdrückte Liebe oder Oberflächlichkeit erkennen. Denn das wirklich Wichtige im praktischen Leben geht immer über die Gefühle, sofern es keine Verträge oder Finanzen berührt.

unterdruckte Liebe erkennen

Er möchte Sie beeindrucken

Er wäre kein Mann, wenn er nicht versuchen würde, Sie zu beeindrucken. Auch wenn er seine Zuneigung nicht offen zur Schau stellen möchte. Eine unterdrückte, noch nicht offenbarte Liebe erkennen Sie als Frau daran, dass ein Mann Ihnen gefallen möchte. Ob er will oder nicht. Er wird sich stylen, vielleicht ein paar neue Outfits kaufen, wenn er nicht gerade auf der alternativen Welle schwimmt. Ein gepflegtes Äußeres als Eintrittskarte in eine neue Beziehung, Mann und Frau wollen sich von ihrer besten Seite zeigen. Der Artikel “Attraktiv bleiben: Grenzen setzen und Persönlichkeit zeigen” könnte Sie auch interessieren.

Dazu zählen auch Erfolge und Leistungen auf die er stolz ist, und auf die auch Sie ein wenig stolz sein sollten, hofft er zumindest. Sportliche Leistungen signalisieren Fitness, Gesundheit und Ausdauer, zeigen auch seine Vorlieben, je nach Sportart. Finanziell, ja er hat was zu bieten, es ist eine gewisse Absicherung da und in die gleiche Richtung zielt auch ein guter Job, eine gute Anstellung. Das ist aber nur die eine, die materielle Seite der Sache. Es wertet ihn zugleich auf, gibt ihm Selbstbewusstsein und er wird es Ihnen auf die ein oder andere Art zeigen. Natürlich möchte er Sie damit beieindrucken, Sie für sich gewinnen. Das alles geschieht oft auch unbewusst, dann, wer er seine Zuneigung eigentlich lieber verheimlichen würde.

Er reagiert oft eifersüchtig

Er wäre auch kein Mann, würde er auf andere Männer nicht eifersüchtig reagieren, wenn Sie ihnen mit einem Lächeln oder Blick etwas mehr Beachtung schenken. Wenn er klug ist, lässt er sich die Eifersucht nicht gleich anmerken und macht einen Witz oder eine humorvolle Bemerkung dazu. Seine unterdrückte, noch nicht offen preis gegebene Liebe für Sie erkennen Sie daran, dass er Sie beobachtet wie Sie reagieren. Er wird beiläufig nachfragen um mehr über die Situation zu erfahren. Lesen Sie auch den Beitrag “Wie finde ich heraus ob er mich mag – 15 Anzeichen für seine Zuneigung“.

Eigentlich will er Sie ja am Besten ganz für sich, wenn er sich verliebt hat. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. Lassen Sie sich nicht zu sehr dominieren, sagen Sie ihm auch ganz offen, dass es neben ihm noch andere Freunde, Bekannte und Freundinnen gibt. Zeigen Sie ihm auch, dass Sie es sehr wohl verstehen, auf eigenen Füßen zu stehen, seien Sie selbstbewusst und geben Sie ihm gleichzeitig die Chance, was für Sie zu tun. Das kann mitunter zu einigem Gesprächsbedarf führen, doch es ist wichtig für die Zukunft einer Beziehung, die Weichen werden jetzt gestellt. Sie werden auch erfahren, ob er „locker bleibt“ oder sich verkrampft, weil er nur schwer hinnehmen kann, dass Sie selbstbestimmt sind. Bleiben Sie auf der Hut.

Er hat Angst vor Verletzungen

Sie selbst können mit Verletzungen nicht immer gleich gut umgehen und darüber hinaus haben auch Sie ihre „schwache Stelle“. Es kommt auch darauf, von wem diese Verletzung, ein beiläufig hingeworfenes Wort oder ein gezielter Nadelstich, ausgeht. Und damit sind Sie nicht allein, auch er fürchtet Verletzungen, Zurückweisungen. Er will dieses Risiko also minimieren und sich erst Sicherheit verschaffen, ob Sie seine Gefühle auch erwidern. Unterdrückte Liebe erkennen Sie daran, dass er sich in den Gesprächen langsam vortastet. Dabei versucht er, sich ein noch besseres Bild von Ihnen zu machen und sich seiner Gefühle sicher zu sein. Für beide Seiten ist es jetzt wichtig, Vertrauen aufzubauen. Kann ich dem Anderen vertrauen, mich ihm anvertrauen? Das ist die wichtigste Basis für eine dauerhafte Beziehung.

Rückzugsphase Mann

Fazit: Wie Sie unterdrückte Liebe erkennen

Mit etwas Aufmerksamkeit und guter Beobachtungsgabe gelingt es Ihnen als Frau, einen heimlichen Verehrer zu entlarven. Denn Gefühlen lassen sich nicht einfach verheimlichen und suchen ihre Ausdrucksform im Verhalten und in der Körpersprache.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Netzwerken…

Weitere Suchbegriffe:

Versteckte Zuneigung erkennen. Wie verstecken Männer ihre Gefühle. Liebesgefühle verdrängen. Wenn Männer Gefühle unterdrücken. Liebe erkennen als Frau. Liebe erkennen beim Mann. Gefühle unterdrücken aus Selbstschutz. Versteckte Gefühle erkennen.

Aufrufe: 1586

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...