ein_intensiver_Blickkontakt_beim_mann

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann – Was er dabei fühlt und welche Absichten er hat

Viele Frauen fragen sich, warum ihnen Männer manchmal so intensiv in die Augen blicken. Was hat ein intensiver Blickkontakt beim Mann zu bedeuten? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, warum Männer sich so verhalten und was sie dabei fühlen.

Was bedeutet ein intensiver Blickkontakt beim Mann?

Bestimmt waren Sie schon einmal in der Situation, in der Sie ein Mann wie gebannt angesehen hat. Er konnte seine Augen nicht von Ihnen lassen. Was bedeutet es, wenn Sie jemand so unverblümt anschaut? Ein intensiver und längerer Blickkontakt beim Mann weist immer auf Faszination bei der Betrachtung des Objekts hin. Ein intensiver Blickkontakt beim Mann zeigt, dass er emotional stark vom Anblick einer Frau getroffen ist.

Buchtipp:

Buch MimikresonanzMimikresonanz: Gefühle sehen. Menschen verstehen
Wie Sie richtig wahrnehmen, was Ihr Dating-Partner fühlt.

Männer und Frauen drücken ihre bewussten oder unbewussten Gemütszustände durch den eigenen Augenausdruck aus. Sie zeigen dabei, was in ihnen emotional vor sich geht. Beobachten Sie den Blick Ihres Dating-Partners, wenn Sie sich mit ihm unterhalten. Sehen Sie ihm in die Augen und entdecken Sie, was ihn bewegt.

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann ist immer ein besonderer Ausdruck von Gefühlen. Er vermittelt dadurch “Ich interessiere mich für dich”. Dabei schwingt meist auch eine unwiderstehliche sexuelle Anziehung mit. Wenn Männer sich für bestimmte Frauen interessieren, zeigen sie häufig einen fixierten Augenkontakt. Neben einer besonderen Sympathie und Zuneigung können auch andere Gründe wie sexuelle Lust dahinter stecken, wenn Sie ein Typ derart beachtet.

ein intensiver Blickkontakt beim Mann

Mehr zum Thema erfahren:
Was verraten Ihnen die Blicke eines Mannes?
Zum Artikel

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann und die Botschaft dahinter

1. Er flirtet mit Ihnen

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann gehört zu den bewährtesten aber auch schwierigsten Flirtmethoden. Diese Technik beherrschen nur Männer mit viel Selbstvertrauen. Allerdings muss die Chemie zwischen beiden Personen stimmen, damit das Starren zu einem Flirt wird. Wenn beide in Flirt-Laune sind entsteht eine gewisse Stimmung, die das ermöglicht.

Wenn Sie sich von diesem Mann angezogen fühlen, können Sie seine langen Blicke mit einem netten Lächeln erwidern. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass dieser Typ attraktiv auf Sie wirkt und Sie bereit sind, durch die Augen Kontakt mit ihm aufzumehmen. Sie geben ihm ein klares Zeichen, wenn Sie ihn ebenfalls anblicken.

ein intensiver Blickkontakkt beim Mann

Mehr zum Thema erfahren:
Wie Männer die verliebten Blicke einer Frau erkennen
Zum Artikel

2. Er blickt Sie direkt an und steht auf Sie

Häufig lässt ein intensiver Blickkontakt beim Mann auch auf sexuelle Wünsche hindeuten. Beide beteiligte Personen zeigen durch das Flirten mit den Augen, dass sie einander gefallen und für mehr nicht abgeneigt sind. Oft funkeln und strahlen die Augen dabei und sagen so: “Ich will dich, ich steh auf dich”. Manche Paare sehen sich tief in die Augen als Vorspiel auf mehr Intimität. Achten Sie auf die jeweilige Situation.

Sie können davon ausgehen, dass sich ein Mann, der einen längeren Blickkontakt mit Ihnen aufrechterhält, Sie damit anflirtet. Er fühlt sich zu Ihnen hingezogen und wünscht sich, Ihnen körperlich näher zu kommen. Dieses subtile Zeichen mit den Augen ist ein geheimer Annäherungsversuch.

Der Ausdruck der Körpersprache eines Menschen gibt Ihnen weitere Hinweise dazu, welche Gefühle das Gegenüber für Sie hegt. Achten Sie darauf, wie sich Ihr Verehrer verhält und gehen Sie nur soweit auf seine Flirtversuche ein, wie es sich für Sie gut anfühlt. Ein intensiver Blickkontakt beim Mann kann ein Flirtversuch sein.

ein intensiver Blickkontakt beim Mann

Das könnte Sie auch interessieren:
Verliebte Blicke erkennen – die Körpersprache des Mannes richtig deuten
Zum Artikel

Spüren Sie beide eine gewisse sexuelle Anziehungskraft, dann kann der längere Blickkontakt sprichwörtlich “unter die Haut” gehen und starke Emotionen auslösen. Es liegt an Ihnen, ob Sie das zulassen und genießen oder lieber Abstand von dieser Erregung nehmen. Es gibt für den Einen oder die Andere gute Gründe, nicht darauf einzugehen.

3. Er schaut Ihnen tief in die Augen und verliebt sich in Sie

Schüchterne Männer haben manchmal Hemmungen, mit einer Frau einen langen Augenkontakt zu halten. Vielleicht haben Sie das schon einmal bei einem Date erlebt. Wenn Ihr Dating-Partner es vermeidet, Ihnen direkt in die Augen zu blicken, bedeutet es nicht automatisch, dass er kein Interesse an Ihnen hat. Er ist vielleicht zu nervös, mit Ihnen Blickkontakt aufzunehmen.

Manche Männer sind auch schnell verunsichert, wenn sie auf eine attraktive Dame treffen. Blickt sie ihm dann ebenfalls direkt ins Gesicht, kann das bei manchem Typ ein Blackout auslösen. Wenn Sie bemerken, dass er Ihren Blicken ausweicht oder nicht mehr in der Lage ist, etwas zu sagen, könnte es daran liegen.

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann zeigt Ihnen, dass er interessiert ist. Helfen Sie einer schüchternen Person, dass er willkommen ist und Sie sich freuen, ihn zu treffen. Dann wird er sich rasch wohlfühlen in Ihrer Gesellschaft und sich mehr öffnen. Er hat dann meist auch keine Probleme mehr damit, mit Ihnen intensive Blickkontakte auszutauschen. Denn er fühlt sich jetzt sicherer und muss keine Angst mehr vor Ablehnung haben.

ein intensiver Blickkontakt beim Mann

Das könnte Sie auch interessieren:
Anzeichen, dass es knistert – Daran erkennen Sie gegenseitige sexuelle Anziehung
Zum Artikel

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann zeigt Ihnen, dass er großes Interesse an Ihnen hat. Werten Sie es ruhig als ein klares Zeichen dafür, dass Sie ihm sehr sympathisch sind und er Sie näher kennenlernen möchte. Vielleicht hat er sich sogar schon etwas in Sie verliebt.

4. Intensive Blicke beim Mann deuten auf echtes Interesse

Was kann schöner sein, als dass sich aus der anfänglichen Verliebtheit echte Liebe entwickelt. Was ist der Unterschied zwischen beiden Gefühlen? Oft wird Verliebtheit mit Liebe verwechselt. Von Liebe können Sie aber erst sprechen, wenn Sie beide zusammen eine Beziehung eingegangen sind. Vorher kann ein Flirt mit langen Augenkontakten eher darauf hindeuten, dass sich jemand in Sie verliebt hat.

Auf alle Fälle ist ein intensiver Blickkontakt beim Mann Ausdruck für seine Bewunderung. Er kann seine Augen nicht mehr von Ihnen lassen, weil er fasziniert ist von Ihrer Erscheinung. Wenn er Sie länger anblickt, spürt er eine vertrauensvolle Verbindung zu Ihnen. Das bedeutet nicht automatisch, dass Sie mit ihm schon in einer festen Beziehung sind und Ihre gemeinsame Liebe ewig andauert.

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann ist aber ein guter Anfang, auf dem Sie aufbauen können. Ob sich daraus eine ernste und feste Beziehung entwickelt stellt sich erst noch im Verlauf der Kennenlernphase raus. Sie werden beim näheren Kennenlernen entdecken, ob Sie beide wirklich zusammen passen, die selben Vorlieben und Lebensziele haben.

ein intensiver Blickkontakt beim Mann

Mehr zum Thema erfahren:
Versteckte Zuneigung erkennen – Die Körpersprache Ihres Datingpartners verrät seine Gefühle
Zum Artikel

Vielleicht kennen Sie sich jetzt schon seit ein paar Wochen oder Monaten oder sogar länger. In diesem Fall zeugt ein langer Blickkontakt zwischen Ihnen, dass Sie beide sich gut verstehen und sich nahe sind. Sie haben Intimität zueinander aufgebaut und fühlen sich einander verbunden.

5. Er hört Ihnen intensiv zu und sieht Sie fasziniert an

Vielleicht unterhalten Sie sich mit diesem Mann und bemerken, dass er Sie intensiv anblickt, während Sie sprechen. Er hält dabei den Augenkontakt zu Ihnen und ist sehr aufmerksam. Er hört Ihnen intensiv zu, weil er Ihre Anwesenheit und die Gespräche mit Ihnen sehr genießt. Wenn Sie ihm sehr gut gefallen, saugt er alles auf, was Sie erzählen.

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann ist ein Zeichen echter Bewunderung oder Verehrung. Dabei starrt er Sie an, um zu demonstrieren, dass er auch geistig anwesend ist. Ihm entgeht nichts, was Sie ihm erzählen und er wird zu gegebener Zeit darauf zurückkommen.

6. Mit seinen Blicken möchte er Ihre Aufmerksamkeit

Mancher Mann versucht mit einem langen Blickkontakt die Aufmerksamkeit einer Frau zu erlangen. Er will damit von ihr beachtet werden und wünscht sich, dass er der Dame ebenso auffällt. Das passiert, wenn er wirklich auf eine Frau steht. Wenn er näher kommt und spricht, dann verändert er womöglich seine stimmliche Tonhöhe, um von seinem Schwarm beachtet zu werden.

ein intensiver Blickkontakt beim Mann

Das könnte Sie auch interessieren:
Die Schwingungen zwischen zwei Menschen erkennen – Anzeichen dafür, dass die Chemie stimmt
Zum Artikel

Wenn er sich Ihnen nicht nähert, dann versucht er mit einem intensiven Blickkontakt immer wieder Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn Sie seine Blicke erwidern, könnte es sein, dass er das als Signal für eine Aufforderung sieht. Er wird auf Sie zukommen und Sie ansprechen.

7. Er vermeidet des Blick auf Ihr Dekoltee

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann muss nicht bedeuten, dass er Ihnen auf den Busen schaut. Männer fühlen sich von den aus ihrer Sicht attraktiven Rundungen einer Frau angezogen. Deshalb fällt es einem Mann schwer, im Kontakt zu einer Frau, nicht auf Ihren Ausschnitt zu blicken. Er starrt dann besser in die Augen der Dame, ohne den eigenen Blick zu senken. Er weiß genau, dass sich etwas anderes nicht gehört und ein tieferer Blick bei ihr nicht gut ankommt. Er bleibt meist höflich mit den Augen im Gesicht seiner Gesprächspartnerin, damit keine unangenehme Situation entsteht.

Werten Sie das als Zeichen seines Respekts und seiner Wertschätzung Ihnen gegenüber. Einem Mann, der sich so verhält ist es wichtig, wie Sie ihn einschätzen, wie er bei Ihnen ankommt. Es liegt ihm etwas an Ihren Gefühlen und Sie sollen sicher sein, dass er ehrenwerte Absichten hat.

8. Mit seinen Blicken und der Körpersprache demonstriert er Männlichkeit

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann signalisiert auch Persönlichkeit. Männer zeigen sich gern in Gesellschaft des eigenen Schwarms besonders männlich. Sie wollen bei der von ihnen verehrten Frau einen starken Eindruck hinterlassen. Sie soll ihn als einen Mann wahrnehmen, der in der Lage ist, sie zu beschützen.

ein intensiver Blickkontakt beim Mann

Das könnte Sie auch interessieren:
Wie Männer sich verhalten in der Kennenlernphase – Tipps für den richtigen Ungang mit Ihrem Dating-Partner und ein Test, wie gut Sie ihn verstehen
Zum Artikel

Dabei zeigen Männer gern – und das nicht nur durch einen intensiven Blick – die eigene dominante Seite. Sie bauen sich mit ihrer ganzen Körpergröße vor der Frau auf und demonstrieren durch die männliche Körpersprache körperliche Stärke. Alles nur, um von der Dame bewundert zu werden.

Sein langer Blickkontakt soll bei ihr einen Eindruck hinterlassen ist, der seine eigene Entschlossenheit zur Schau stellt, seine männliche Alpha-Seite zu zeigen. Er will damit das Herz der Frau gewinnen.

Ein intensiver Blickkontakt beim Mann ist Ausdruck seiner Verehrung für Sie. Wenn er Ihnen auch gefällt, dann kommen Sie ihm entgegen und lächeln Sie ihn dezent an. Wenn er nicht Ihr Typ ist, dann bleiben Sie freundlich und zeigen Ihre Wertschätzung für seine Geste. Auch ein dezentes Lächeln wäre dann zuviel.

Weitere Suchbegriffe zum Thema:

Beim Blickkontakt ganz tief ins Fenster der Seele des anderen eintauchen. Was sagt der Blickkontakt eines Mannes aus? Wann wird aus dem Blickkontakt ein Flirt. Wenn zwei Menschen durch ihre Blicke ineinander versinken.

Was bedeuten lange und intensive Blicke? Was bedeutet es, wenn er mir tief in die Augen schaut? Was bedeutet es, wenn ein Mann Blickkontakt zu einer Frau sucht? Gründe, warum ein Mann den intensiven Blickkontakt zu Ihnen sucht.

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...