steht_er_auf_mich_oder_bilde_ich_mir_das_ein

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Sie haben einen sehr netten Mann kennengelernt und könnten sich mehr mit ihm vorstellen. Und jetzt fragen Sie sich: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Sie wollen sein Verhalten Ihnen gegenüber richtig deuten und Klarheit bekommen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie die wichtigsten Anzeichen für sein Interesse …

Steht er auf mich? – Wie Sie sein Verhalten richtig deuten

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Möglicherweise will er nur Freundschaft mit mir, denken Sie sich. Ihre Zweifel sind nachvollziehbar. Einen Menschen zu treffen, der Ihnen so sehr gefällt, dass Sie sich fast schon in ihn verlieben, lässt Sie durch eine rosarote Brille sehen.

Buchtipp:

Mimikresonanz
Mimikresonanz: Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitmenschen richtig wahrzunehmen, gerade auch in einer Flirt-Situation. Es ist hilfreich, Ihr Gegenüber rasch richtig einzuschätzen. Emotionen sind besonders gut im Gesicht beobachtbar. Trainieren Sie mit diesem Buch das Erkennen und Deuten von Gesichtsausdrücken und entdecken Sie unbewusste und unterdrückte Emotionen.

In diesem Fall ist es für Sie schwierig, die eigenen Gefühle noch objektiv zu beurteilen. Vielleicht machen Sie sich falsche Hoffnungen? Das wollen Sie unbedingt vermeiden und deshalb erfahren Sie in diesem Artikel, welche Signale eindeutigen Hinweise für Sympathie und Zuneigung sind.

Es gibt besonders komplizierte Fälle, in denen sich Frauen in einen bereits vergebenen Mann verlieben. Hat es die Anzeichen, dass er auf Sie steht? Eigentlich hat er doch eine glückliche Beziehung mit seiner Frau oder Freundin.

Männer ticken in der Liebe anders als Frauen. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche geheimnisvollen Signale er durch sein Verhalten und seine Körpersprache aussendet, wenn Sie ihm gut gefallen. In diesem Beitrag geht es auch um die richtige Interpretation seiner Textnachrichten und WhatsApp-Mitteilungen.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Männer: Ihr WhatsApp Verhalten entschlüsseln und verstehen
Zum Artikel

Lesen sie weiter und erhalten Sie Tipps dazu, wie Sie Ihren geheimnisvollen Freund testen können, um zu erfahren, wie es um seine wahren Gefühle für Sie steht.

Die 40 deutlichsten Anzeichen für echtes Interesse beim Mann

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Machen Sie den WhatsApp-Test

Viele Männer beschäftigen sich gern mit ihrem Smartphone und hoffen, bald eine Nachricht von ihrer Liebsten zu erhalten. Sie beide tauschen ständig Textnachrichten aus und versenden nette Kuss- und Herzsmilys? Dann ist die Antwort auf Ihre Frage, steht er auf mich oder bilde ich mir das ein, ganz klar: Er interessiert sich sehr für Sie. Sonst würde er Ihnen nicht ständig schreiben.

Aber nicht alle Männer offenbaren ihr Interesse an einer Frau so offenherzig. Nicht jeder Typ verschickt lustige Flirt- oder Liebessprüche. Bei dieser Art von Verehrern müssen Sie auf etwas subtilere Anzeichen in seiner WhatsApp-Kommunikation achten. Sein Interesse erkennen Sie daran:

1. Er schickt Ihnen lange Nachrichten

Dieser Mann sendet Ihnen seitenlange Textnachrichten, die fast schon in Richtung Kurzgeschichte gehen. Sie haben einen Verehrer, der ausschweifenden Mitteilungen verschickt, ausführlich seine Tageserlebnisse schildert oder seine ganze Lebensgeschichte beschreibt oder ausgiebig über seine Gefühlslage berichtet?

Dann ist das ein klarer Fall von großem Interesse. Warum? Weil dieser Mann sehr viel Zeit und Mühe in seine Kommunikation mit Ihnen investiert. Sie sind es ihm einfach Wert, detaillierte und emotionale Mitteilungen von ihm zu erhalten. Seine Wertschätzung für Sie ist sehr groß.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Steht er auf mich? – Seine Whatsapp-Nachrichten verraten es Ihnen
Zum Artikel

2. Er meldet sich oft bei Ihnen

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein, fragen Sie sich. Aber ihr neuer Freund beantwortet Ihre WhatsApp-Nachrichten immer sehr schnell. Ist scheint immer online zu sein, nur um ihre Mitteilungen zu lesen und gleich wieder darauf zu antworten.

Zwischen Ihnen beiden entsteht ein richtiges Chat-Gespräch in Form von Textnachrichten. Auf alle Fälle erhalten Sie täglich mindestens eine oder gar mehrere Nachrichten von ihm. Er scheint wirklich auf Sie zu stehen, weil er ständig an Sie denkt und mit Ihnen kommuniziert.

Diese deutlichen Anzeichen für sein überaus großes Interesse geht schon in Richtung Liebe. Es sieht so aus, als ob er sich ständig nach Ihnen sehnt und Sie sehr vermisst. Jedenfalls sind Sie in seinen Gedanken.

Besonders auffällig ist es, wenn ihr Schwarm Ihnen Nachrichten zu außergewöhnlichen Tageszeiten sendet. Er schreibt Ihnen gleich am frühen Morgen oder ganz spät in der Nacht. Er hat ständig den Drang, mit Ihnen in Verbindung zu stehen, weil er Sie sich stark zu Ihnen hingezogen fühlt.

3. Er sendet Ihnen mehrere Antworten gleichzeitig

Sie können Ihren Verehrer auf WhatsApp testen und herausfinden, wie sehr er auf Sie steht. Dafür lassen Sie ihn ein oder zwei Tage lang warten, bevor Sie sich wieder bei ihm melden. An seiner Reaktion erkennen Sie die Antwort auf Ihre Frage: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Testet er mich, wenn er sich nicht meldet?
Zum Artikel

Erhalten Sie von ihm zusätzlich zu Ihrer letzten, von Ihnen noch unbeantworteten Nachricht, gleich noch eine zweite von ihm? Womöglich erkundigt er sich besorgt nach Ihrem Wohlbefinden und will wissen, warum Sie sich nicht melden?

Glückwunsch. Ihr neuer Freund hat Sie sehr ins Herz geschlossen. Er kann es kaum erwarten, wieder mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

Heutzutage ist es nicht einfach, bei der Partnersuche die Spreu vom Weizen zu trennen. Im Internet und in der digitalen Welt läuft alles sehr schnell ab und viele nehmen sich kaum Zeit für ein echtes Kennenlernen. Und oft stellen sich Ungewissheit und Zweifel ein.

Sie wünschen sich einen Partner, der nicht nur an Ihrem attraktiven Äußeren interessiert ist, sondern Sie als ganze Person anziehend findet und schätzt.

4. Er stellt Ihnen interessierte Fragen

Ein Mann, der sich für Sie interessiert, will mehr über Sie und ihr Leben erfahren. Deshalb stellt er Ihnen viele Fragen. Er möchte Sie gern näher kennenlernen.

Sie haben von Ihrem neuen Freund den Eindruck, er durchlöchere Sie mit seinen Fragen? Das ist ein gutes Zeichen und Sie können davon ausgehen, dass er Sie sehr gern hat. Bei ihm scheint sich bereits alles um Sie zu drehen.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Mehr zum Thema erfahren:
Wie flirten Männer, die es ernst meinen? Geheime Signale erkennen
Zum Artikel

Besonders interessiert ist ihr Verehrer, wenn er mit seinen Fragen nicht nur an der Oberfläche bleibt. Er will von Ihnen auch Tiefgründigeres zu ihrer Lebenseinstellung erfahren und herausfinden, was Sie beide gemeinsam haben.

5. Er lässt Sie an seinem Leben teilnehmen

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Die Beantwortung dieser Frage ist einfach, wenn Sie sehen, wie sehr er sich bemüht, sich von seiner besten Seite zu zeigen. Es ist ihm wichtig, dass Sie einen guten  Einblick in sein Leben, seinen Alltag, erhalten.

Außerdem berichtet er sehr ausführlich von seinen letzten Wochenendaktivitäten mit seinen Kumpels. Sie erfahren von ihm, warum er gern Pizza mag, und er sendet Ihnen Bilder von seiner Katze oder seinem Hund.

Dann schaut es so aus, als ob er sich Ihnen schon sehr anvertraut, viel von sich preisgibt. Es ist ihm wichtig, dass Sie ihn gut kennenlernen, und freut sich, wenn er Sie beeindrucken kann.

6. Er wünscht sich Fotos von Ihnen

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein, fragen Sie sich. Wenn Ihr neuer Dating-Partner Sie bittet, ihm Fotos von sich zu senden, dann ist das ein positives Zeichen für sein Interesse.

Dabei wissen Frauen, dass Männer besonders stark auf das Äußere und die optischen Reize bei Frauen abfahren. Es scheint so, dass sein Bilderwunsch bedeutet, dass er Sie gern ansieht. Er mag Sie sehr und findet Sie sehr hübsch. Glückwunsch.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Liebe vorspielen – Anzeichen dafür dass Ihnen jemand nur Gefühle vormacht
Zum Artikel

7. Er scheint sich rar zu machen

Sie sehen immer wieder auf Ihr Handy, ob ihr neuer Freund Ihnen eine SMS oder WhatsApp-Nachricht schreibt. Ihre Dates waren ein voller Erfolg und jetzt lässt er sich Zeit, wieder mit Ihnen in Kontakt zu treten. Was hat das zu bedeuten?

Er scheint viel zu tun zu haben. Aber Sie bemerken, dass er immer wieder auf WhatsApp online ist. Warum meldet er sich nicht nach ihrem Date? Sie fragen sich: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Sein Zögern könnte damit zusammenhängen, dass er taktisch vorgeht. Er möchte sich bei Ihnen interessanter machen und lässt sich deshalb Zeit mit seiner Kontaktaufnahme. Sie sollen ihn vermissen. Aber ganz eindeutig ist dieses Verhalten nicht. Es könnte nach längerer Zeit der Nachrichtenabstinenz auch bedeuten, dass er kein echtes Interesse hat.

8. Er sendet sofort nach ihrem Date eine Nachricht

Sie kommen gerade wieder zur Wohnungstür herein und erhalten auch schon eine WhatsApp-Nachricht von ihm. Er möchte wissen, ob Sie gut zuhause angekommen sind.

Er zeigt damit seinen Beschützerinstinkt. Ein sehr gutes Zeichen für sein Interesse. Denn dieser Instinkt wird nur geweckt, wenn er auf Sie steht. Vielleicht empfindet er sogar bereits Liebe für Sie.

9. Er möchte mit Ihnen telefonieren oder Sie treffen

Damit sind jetzt nicht die draufgängerischen Verführungsversuche einiger von sich selbst sehr eingenommenen Typen gemeint. Nein, vielmehr sind manche Männer sehr schüchtern und halten sich gern mit Terminvorschlägen zurück, weil sie sich nicht trauen.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Mehr zum Thema erfahren:
Versteckte Gefühle erkennen – Wie sich ein Mann verhält, der auf Sie steht
Zum Artikel

Achten Sie deshalb auf die Annäherungsversuche zurückhaltender Typen. Sie kommen manchmal schwer mit der Sprache heraus und drucksen herum, wenn sie sich mit Ihnen verabreden wollen. Sie sagen z.B.: Vielleicht können wir mal telefonieren, aber nur, wenn du Zeit hast.

Natürlich haben Sie Zeit, wenn Sie ihn mögen. Diese schüchternen Kerle sind manchmal leicht zu übersehen. Deswegen Augen auf, liebe Frauen. Schließlich fragen Sie sich: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Seine Körpersprache gibt Anzeichen dafür, dass er Sie sehr mag

Männer sind im Allgemeinen nicht dafür geschaffen, die eigenen Gefühle offen zu zeigen. Deshalb müssen Sie als Frau auf die Körpersprache ihres Dating-Partners achten, um mehr von ihm zu erfahren. Schließlich wollen Sie gern wissen, ob dieser Mann ein echtes Interesse an Ihnen hat.

Einige eindeutige Signale zeigen Ihnen sein echtes Interesse.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Mehr zu diesem Thema erfahren:
Traut er sich nicht oder hat er kein Interesse? So finden Sie heraus, ob er etwas von Ihnen will
Zum Artikel

Das sind die wichtigsten Anzeichen für Interesse beim Mann:

1. Er macht sich groß vor Ihnen

Vielfach wird behauptet, dass sich Frauen in der Regel einen Beschützer an ihrer Seite wünschen, von Ausnahmen abgesehen. Ob das wirklich so ist, sei dahin gestellt. Jedenfalls demonstrieren männliche Verehrer gern durch das demonstrative Aufrichten ihrer Körpergröße die eigenen körperliche Überlegenheit.

Sie fragen sich: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Keine Frage: Ein Mann, der Sie anziehend findet, möchte Sie mit seinem Körperausdruck beeindrucken und richtet seinen Körper deshalb gern groß vor Ihnen auf. Sie sollen so den Eindruck von ihm gewinnen, dass er besonders männlich und stark ist.

Dabei achtet er gern auf eine betont aufrechte Körperhaltung, wenn er neben Ihnen spazieren geht. Zusätzlich ist seine breitbeinige Sitzhaltung Ausdruck dafür, besonders lässig wirken zu wollen. Er hofft, Sie damit zu beeindrucken, weil Sie ihm gefallen.

2. Er lächelt Sie offen an

Ihr Gegenüber scheint begeistert von Ihnen zu sein. Er kann nicht mehr aufhören, Sie anzustrahlen. Das ist ein sehr schönes Gefühl, wenn sich ein Verehrer so offen Ihnen gegenüber zeigt. Seine ganze Mimik ist auf Sie ausgerichtet, seine Sympathie scheint grenzenlos. Möglicherweise haben Sie beide sogar den gleichen Humor.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Wenn ein Mann eine Frau begehrt – Sie erkennen es an diesen Anzeichen
Zum Artikel

Aber wie erkennen Sie beim Date, dass das Lächeln dieses Menschen authentisch ist? Vielleicht verstehen Sie es lediglich als höfliche Geste? Was ist genau der Unterschied?

Ein echtes und ehrliches Lächeln erkennen Sie an den kleinsten Lachfältchen. Die zeigen sich unter den Augen und in den Augenwinkeln und sind eine Folge von Muskelanspannungen in diese Gesichtsbereich.

Ein Lächeln, bei dem die Augenpartie starr bleibt, ist meist künstlich und aufgesetzt. Diese sogenannten Mikroexpressionen beschreibt das oben vorgestellte Buch „Mimikresonanz“ in hervorragender Weise.

3. Sein intensiver Blickkontakt

Sie fragen sich: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Oder hat er gar keine Gefühle für mich? Eine rasche Antwort auf diese Frage erhalten Sie, wenn Sie ihm tief in seine Augen blicken.

Seine echte Verliebtheit erkennen Sie sehr deutlich an diesen Anzeichen seiner Augen:

a. Er hält einen langen und intensiven Augenkontakt zu Ihnen
b. Er blickt Sie mit geweiteten Pupillen an
c. Seine Augen leuchten dabei
d. Er hat einen verträumten Blick
oder auch einen besonders interessierten und wachen, weil er Sie mit großen Augen bestaunt.
e. Er zieht seine Augenbrauen hoch, wenn er sich mit Ihnen unterhält

Manche Männer offenbaren ihre Zuneigung auch durch einen Blick, mit dem sie ihre Angebetete mit einer Dreiecksbewegung betrachten. Dabei wandert sein Blick von einem Auge zum anderen und dann zum Mund und wieder zurück. Will er Sie küssen?

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Soll ich ihm schreiben oder nicht? – Mit diesen Tipps und Tricks machen Sie es richtig
Zum Artikel

4. Er sieht schüchtern zur Seite

Schüchterne Männer sind oft nicht so selbstbewusst, um ihrem Schwarm direkt und tief in die Augen zu blicken und dort einen Moment zu verweilen. Vielleicht ist Ihr Verehrer etwas eingeschüchtern von Ihrer attraktiven Erscheinung.

In manchen Fällen ist dieses Zur-Seite-Blicken ein Hinweis darauf, dass er nervös ist, weil er Sie sehr anziehung findet. Seine Schüchternheit verhindert allerdings den direkten Augenkontakt. Sobald Sie ihn anblicken, blickt er rasch weg.

Auf Ihre Frage: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein könnte hier die Antwort lauten: Ja, er mag Sie sehr, ist allerdings zu schüchtern, um Ihnen das zu zeigen.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Schüchterne Männer: Wie Sie sie identifizieren und aus der Reserve locken
Zum Artikel

5. Er zeichnet Ihre Kurven mit seinem Blick nach

Viele Männer können den optischen erotischen Reizen einer Frau kaum widerstehen. Besonders dann, wenn ihre Erscheinung für ihn besonders anziehend ist.

Sie haben den Eindruck, dass er während ihres Gesprächs nicht richtig bei der Sache ist? Er erscheint Ihnen wie abgelenkt. Seine Aufmerksamkeit ist woanders, er blickt gedankenverloren über ihre Figur und wandert dort hin und her. Dabei streift er auch ihren Oberkörper, ihre Taille und ihre Hinterteil.

Eigentlich ist das kein sehr charmantes Verhalten, wenn ein Mann Sie auf diese Weise anblickt. Entscheiden Sie, ob Sie ihm das negativ anrechnen. Wahrscheinlich ist das sein Ausdruck dafür, dass er Sie attraktiv findet.

Aber bilden Sie sich darauf nicht unbedingt etwas ein. Sie fragen: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Die Antwort: Für manche Männer ist es einfach ein netter Zeitvertreib, Frauen auf diese anzügliche Weise ausgiebig zu betrachten.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Ist es eine Affäre oder eine Beziehung? – So finden Sie es heraus
Zum Artikel

6. Er will Ihnen körperlich nahe sein

An Ihnen desinteressierte Männer schauen eher in eine andere Richtung, wenden sich auch körperlich ab von Ihnen. Deshalb könnte es ein positives Zeichen sein für sein Interesse an Ihnen, wenn er sich Ihnen zuwendet und Ihnen nahe kommen möchte.

Achten Sie auch auf seine Füße. Zeigen die Fußspitzen in Ihre Richtung, Glückwunsch. Er mag Sie.

7. Er berührt Sie wie zufällig

Ein Mann mit gesteigertem Interesse an Ihnen sucht ganz intuitiv – wie selbstverständlich – einen näheren Körperkontakt zu Ihnen. Deshalb kommt es bei einem Date mit solch einem Mann häufig zu Berührungen, die wie zufällig passieren.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Warum zufällige Berührungen die Geheimsprache beim Verlieben sind
Zum Artikel

Dabei hat es aber nur den Anschein. In Wirklichkeit berührt ihr Verehrer Sie ganz bewusst und vorsichtig, um herauszufinden, wie weit er bei Ihnen gehen kann. Achten Sie deshalb auf seine zufällige Berührung ihrer Schulter, ihrer Hände oder anderer Körperteile. Sie müssen entscheiden, ob Sie ihn gewähren lassen oder in seine Schranken weisen.

Ihr Frage, steht er auf mich oder bilde ich mir das ein, kann eindeutig beantwortet werden, wenn er Sie berühren möchte. Allerdings trauen sich manche Männer kaum, solche Annäherungsversuche zu machen. Sie haben Angst vor einer Zurückweisung.

Sehr schüchterne Kandidaten zeigen ihre Zuneigung selten mit zufälligen Körperberührungen. Hier kommen eher andere Anzeichen – beispielsweise in seinem Blick – zum Tragen.

8. Er zeigt Nervosität

Es gibt Männer, die in Gegenwart ihres Schwarms furchtbar nervös werden. Sie fangen an, mit irgendwelchen Gegenständen herumzufummeln oder nervös von einem Bein auf das andere zu wechseln.

Manche nervöse Typen bekommen sogar eine schweißnasse Stirn oder feuchte Hände und kauen aufgeregt auf ihren Lippen oder an den Fingernägeln. Andere fahren sich immer wieder mit ihren Fingern  durch die Haare.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Mehr zum Thema erfahren:
Ab wann flirtet ein Mann? Die Geheimnisse beim Anbandeln entdecken
Zum Artikel

Wenn Sie dieses Verhalten bei ihrem Gegenüber bemerken, dann wissen Sie, dass Sie ihn nervös machen. Er scheint durch Anwesenheit sehr nervös zu sein. Das ist wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass Sie ihn einschüchtern.

Besonders auffallend ist dieses wie ausgewechselte Verhalten bei ansonsten sehr dominanten oder selbstbewussten Männern.  Es könnte sein, dass er sehr auf Sie steht.

Klarheit erhalten Sie, wenn Sie ihm während des Gesprächs tief in die Augen blicken und seine Hände ergreifen. Beobachten Sie, wie er darauf reagiert. Hält er ihren Blicken stand, erwidert er sie, lächelt er dabei und lässt Sie bei ihren Berührungen gewähren, dann wissen Sie Bescheid.

Ihre Frage: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein ist eindeutig positiv zu beantworten. Er ist tief von Ihnen beeindruckt.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Erfahren Sie mehr zum Thema:
Balzverhalten Mann: Seine Körpersprache verrät Ihnen, wie sehr er auf Sie steht
Zum Artikel

Er steht auf Sie – sein Verhalten kurz zusammengefasst

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Um das zu beantworten, achten Sie beim Date auf die Worte und Verhaltensweisen ihres Gegenübers und erhalten so Klarheit:

  • Er erzählt Ihnen von seinen Heldengeschichten, um Sie zu beeindrucken. Dabei geht es um seine sportlichen Superleistungen oder darum, wie toll er sich um seine Haustiere kümmert oder wie erfolgreich er im Job ist.
  • Er berichtet von seiner tollen Eigentumswohnung und seinem chicken Audi.
  • Er schenkt Ihnen schöne Komplimente – aber nicht nur zu Ihrem guten Aussehen, sondern auch zu Ihrer Wesensart, die ihm besonders gut gefällt.
  • Er macht Witze, damit er Sie aufheitert und ein Lachen oder Lächeln auf Ihre Lippen zaubert.
  • Er flirtet Sie direkt an – dabei blitzen seine Augen und er neckt Sie mit Wortspielen.
  • Er zeigt sich eifersüchtig, sobald Sie andere Männer aus ihrem Leben erwähnen.
  • Er lädt Sie zum Abendessen ein und besteht darauf, die Rechnung bezahlen. Es ist ihm wichtig, seine Großzügigkeit zu zeigen.
  • Er bringt Ihnen kleine Präsente wie Blumen und Süßigkeiten zu ihren Verabredungen mit und bemüht sich, Romantik und ein schöne Atmosphäre zu schaffen.
  • Er erinnert sich an Kleinigkeiten, die Sie irgendwann einmal erwähnt haben und bringt diese ins Spiel.
  • Ihm fallen sofort kleine Veränderungen an Ihnen auf, beispielsweise eine neue Haarfarbe oder ein neues Schmuckstück.
  • Er stellt Ihnen viele Fragen, um alles über Sie herauszufinden. Dabei geht es ihm um persönliche Dinge wie ihre Lebenseinstellung, ihre Vorlieben oder Zukunfswünsche.
  • Beim Date ist er sehr aufmerksam und fürsorglich zu Ihnen. Er fragt oft danach, wie es Ihnen geht.
  • Er ist auf Harmonie bedacht und vermeidet es, bei Meinungsunterschieden zu widersprechen. Schließlich will er Ihnen gefallen.
  • Er vertraut Ihnen persönliche Geheimnisse, die er niemandem anders erzählt.
  • Er legt Ihnen gegenüber seine emotionale Maske ab und zeigt sich so, wie er ist: Mit allen Stärken und Schwächen. Das ist ein Zeichen seines Vertrauens in Sie.
  • Er kann sich kaum von Ihnen trennen und bleibt lange mit Ihnen im Café sitzen. .
    Er tritt als ihr männlicher Beschützer auf. Wenn Ihnen kalt ist, bietet er Ihnen seine Jacke an, damit Ihnen warm wird.
  • Er zeigt sich als ihr Helfer in schwierigen Situationen. Beispielsweise repariert er Ihren Wasserhahn.
    Er ist ganz Gentleman und bereitet Ihnen im Restaurant ihren Sitzplatz vor, indem er ihren Stuhl zurechtrückt.
  • Er möchte Sie so rasch wie möglich wiedersehen.
  • Er drängt Sie nicht zum Sex, weil er ehrlich an Ihnen interessiert ist.
  • Er drängt darauf, ihre Freunde und Familie kennenzulernen und so Teil ihres Lebens zu werden.
  • Er konzentriert sich ganz auf Sie und blickt nicht zu anderen Damen in der Nähe.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Mehr zum Thema erfahren:
Ein intensiver Blickkontakt beim Mann – Was er dabei fühlt und welche Absichten er hat
Zum Artikel

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Sie wünschen sich vertrauenswürdige Gewissheit hinsichtlich seiner echten Zuneigung zu Ihnen. Weitere Hinweise erhalten Sie, wenn Sie ihn mit den folgenden Verhaltensweisen aus der Reserve locken:

Erzählen Sie ihm wie beiläufig, dass Sie sich in den nächsten Tagen mit einem guten Kumpel treffen, der ein Profifussballer ist. Vielleicht erkennen Sie bei ihrem Schwarm einen leichten Anflug von Eifersucht, weil er sehr auf Sie steht und sich schon ein bisschen in Sie verliebt hat.

Die Zuneigung eines vergebenen Mannes erkennen – ein weiteres Anzeichen beachten

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein, fragen Sie sich. Denn Sie sind einem sehr charmanten, aber bereits vergebenen Mann begegnet. Woran erkennen Sie seine Zuneigung in dieser speziellen Situation?

Zeigt diese Person Ihnen gegenüber Flirtbereitschaft? Wenn Sie das Gefühl, dass er Ihnen mehr als freundschaftliche Gefühle zeigt, könnte er in seiner momentanen Verbindung unglücklich sein. Allerdings ist das nicht zwangsläufig so.

Solche mit ihrer Partnerin unzufriedenen Typen beklagen sich oft über ihre Situation und erzählen, dass sie mit ihrer Frau eigentlich gar nicht mehr zusammen sind. Bleiben Sie besonnen, wenn Ihnen ein bereits vergebener Mann auf diese Art sein Herz öffnet.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Das könnte Sie auch interessieren:
Den Unterschied zwischen Flirt und Freundlichkeit erkennen – So geht’s
Zum Artikel

Sie können selten beurteilen, wie es um seine Beziehung wirklich steht. Auch wenn er im Moment Probleme hat, kann er sich morgen schon wieder versöhnen. Vielleicht braucht er wirklich nur einmal jemanden, mit dem er reden kann.

Es könnte aber auch sein, dass er Eheprobleme vorgibt, weil er mit Ihnen anbandeln will und eine Affäre sucht. Gehen Sie nicht davon aus, dass dieser Mann eine neue Partnerin für eine gemeinsame Zukunft sucht.

Vielleicht betont er, dass er Sie deshalb so sehr mag, weil Sie eben gewisse Eigenschaften seiner Ehefrau nicht haben. Er könnte auch ein echtes Interesse an Ihnen haben, wenn er wirklich unglücklich ist und sich trennen möchte.

Aber wäre es nicht der bessere Weg, wenn er zuerst seine alte Beziehung beendet, bevor er sich in eine neue stürzt? Vielleicht fällt Ihnen sogar auf, dass er eigentlich große Zweifel und Gewissensbisse hat. Möglicherweise sucht er aber auch nur etwas Ablenkung von seinem Beziehungs-Alltag.

Sie fragen: Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein? Ein deutliches Signal für die Verliebtheit eines vergebenen Mannes kann sein zwiespältiges Verhalten sein. In dem einen Moment schaut er Ihnen tief in die Augen, im anderen geht er Ihnen aus dem Weg.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Wahrscheinlich hat er dafür seine Gründe. Denn eigentlich will er seine aktuelle Partnerin gar nicht betrügen. Und er fürchtet sich davor, eine Entscheidung zwischen Ihnen beiden treffen zu müssen. Sie sollten diesen Verehrer nicht dazu drängen, Ihnen seine Liebe zu gestehen.

Auch wenn Sie unbedingt Klarheit haben wollen, macht es meist wenig Sinn, ihn in einem offenen Gespräch mit Ihren Gefühlen für ihn zu konfrontieren. Es könnte sich daraus eine unangenehme und peinliche Situation ergeben.

Belassen Sie es lieber bei einem Flirt und nehmen Sie die Sache spielerisch. ch verstehe zwar, dass Du Dir endlich Klarheit verschaffen willst, weil er Dir viel bedeutet…

Doch diese offene Aussprache führt meist zu unangenehmen Gesprächen. Es erzeugt schnell eine peinlich verkrampfte Stimmung zwischen euch, die jeden Anflug von Liebe beim Flirten killt.

Wenn Sie dennoch unbedingt Gewissheit haben wollen, ob der bereits vergebenen Mann auf Sie steht, weil Sie sich schon etwas in ihn verliebt habe, dann achten Sie genau auf die oben beschriebenen Signale seiner Zuneigung.

Sollten Sie zu dem Schluss kommen, dass er auf Sie steht und feststellen, dass Sie sich das nicht einbilden, dann wird er mit Sicherheit die Initiative ergreifen und versuchen, sich mit Ihnen zu verabreden. Aber schützen Sie sich vor Liebeskummer und einer Enttäuschung und lassen Sie sich Zeit mit dem Kennenlernen.

Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Mehr zum Thema erfahren:
Unglücklich verliebt in vergebenen Mann – Ihre Chancen kennen
Zum Artikel

Fazit – Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Wie Sie in diesem Artikel gelesen haben, gibt es zahlreiche Anzeichen dafür, dass ein Mann auf eine Frau steht. Mit aufmerksamer Beobachtung des Verhaltens ihres Verehrers finden Sie relativ schnell heraus, was er für Sie empfindet. Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein muss nicht unbeantwortet bleiben.

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...