Verschmelzung in der Liebe - Liebesgedicht

Zwei Menschen in inniger und tiefer Liebe miteinander vereint - Umarmung von Mann und Frau
Wenn sich zwei Menschen lieben, dann verschmelzen sie
miteinander und werden eins ...


Verschmelzung in der Liebe


Wir sahen uns an,
ich war in deinem Bann,
wir liebten uns bis in die Nacht
du hieltst meine Lust in Schacht.

Unser Verlangen war groß
du warst in meinem Schoß
voll Wonne verschmolzen wir
zu einer Einheit mit dir und mir

Ich war wie von Sinnen
Lass uns von vorne beginnen
Du kriegtest nie genug vom Verschmelzen
drangst in mich ein ohne Pein.

Wir ließen uns los und wurden eins
Es gab nicht deins noch meins
wir schwebten im Glück des Seins
waren berauscht wie voll Weins

So schön war die Harmonie mit uns beiden
Sind wir ohne den andern müssen wir leiden
Der Faden soll niemals reißen entzwei
Unsere Liebe soll niemals sein vorbei.

Ein Gedicht von Christine Spranger

Noch mehr Gedichte: 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie Frauen die wundersame Rückzugsphase des Mannes nach dem ersten Kennenlernen sicher einschätzen

Überspielt er seine Gefühle für Sie? Entdecken Sie die Anzeichen seiner Liebe

Wenn verliebte Männer abweisend sind - An Frauen, die die Welt nicht mehr verstehen

Woran erkenne ich im Chat dass er mich mag?

Welche Berührungen sind mehr als Freundschaft? 5 Anzeichen für Liebe