Er ist respektlos und egoistisch – Mit einem Narzissten richtig umgehen

Ihr Partner ist respektlos und egoistisch und scheint kaum Gefühle für Sie zu haben? Holen Sie sich seinen Respekt zurück, indem Sie auf sein Verhalten konsequent mit Ihren Prinzipien reagieren. Er geht nicht auf Sie ein und verfolgt nur seine eigenen Pläne und Vorstellungen? Kein Wunder, wenn bei Ihnen Frust aufkommt. Aber das muss nicht so bleiben, erobern Sie seinen Respekt und seine Aufmerksamkeit zurück.

Wenn er respektlos und egoistisch ist

Manche Männer sind unverbesserliche Egoisten. Ihr Verhalten hat etwas Narzisstisches an sich. Denn ein Narzisst ist ein Mensch, der in erster Linie nur sich selber liebt. Das Leben eines solches Mannes dreht sich in erster Linie um ihn selber. Eine Frau oder Freundin an seiner Seite ist bestenfalls hübsches oder angenehmes Beiwerk für ihn.


Liebe_und_Respekt.jpgIm Band Liebe und Respekt: Die Nähe, nach der sie sich sehnt. Die Anerkennung, die er sich wünscht (Kindle-Edition) erfahren Sie, wie die bedingungslose Liebe zwischen Mann und Frau wachsen kann. Denn das ist eines der größten Geheimnisse einer harmonischen Ehe und Partnerschaft.

Dieses Buch kann Ihnen helfen, Ihren Partner besser kennen zulernen und gegenseitig verborgene Bedürfnisse wahrzunehmen. Als Mann zeigen Sie Ihrer Frau Ihre Liebe, danach sehnt sie sich so sehr. Die schenkt ihrem Partner Anerkennung und Respekt, beides ist lebensnotwendig für ihn.

Sie werden Ihren Partner mit völlig anderen Augen sehen – und Ihre Partnerschaft wird ungeahnte Tiefe und Vertrautheit bekommen.

Mehr zum Thema erfahren:
Respektlosigkeit als Beziehungskiller – Grenzüberschreitungen in Ehe und Beziehung erkennen
Zum Artikel

Sie spüren schon länger, dass er Ihnen nur noch wenig Aufmerksamkeit schenkt. Sie erkennen kaum noch ernsthaftes Bemühen bei ihm, mit Ihnen in einem guten Einvernehmen zu sein. Es scheine eine Art Lieblosigkeit Ihnen gegenüber von ihm auszugehen. Jetzt geht es wirklich darum, dass Sie wieder seinen Respekt zurückgewinnen. Für Sie ist es dabei sehr wichtig, dass Sie dabei sehr selbstbewusst handeln. Sammeln Sie dafür Kräfte und stärken Sie sich selber.

Parfum

Hören Sie auf Ihre eigene Intuition und erreichen Sie eine stärkere Unabhängigkeit von Ihrem Partner. Nur dann haben Sie die Möglichkeit, ihm gegenüber ein konsequentes Handeln an den Tag zu legen. Sie wollen erreichen, dass er sich Ihnen wieder genauso aufmerksam und respektvoll zuwendet, wie er es früher getan hat. Dafür müssen Sie seine innigen und liebevollen Gefühle für Sie wieder erwecken.

Für Sie kostet es Kraft, sich nicht einfach wieder alles in sich hineinzufressen und sich zurückzuziehen, um einer belastenden Situation auszuweichen. Im Gegensatz dazu stehen Sie jetzt aufrecht für Ihre Bedürfnisse ein. Das ist natürlich schwieriger, als der leichtere Weg des geringsten Widerstandes. Aber mit dem bisherigen Verhalten werden Sie zum Opfer, weil Sie sich quasi selber aufgeben. Und das kann auf Dauer nicht gut ausgehen.

Die eigene Partnerin übersehen – typisch für respektlose Egoisten

Ein narzisstischer Partner, der sich respektlos und egoistisch verhält, bekommt es häufig gar nicht mit, wenn seine Partnerin nicht anwesend ist. Für Egoisten dreht sich alles in erster Linie um sich selber. Er nimmt sich Zeit für seine Freunde, mit denen er ein Fußballspiel im Fernsehen verfolgt. Ob seine Frau oder Freundin anwesend ist spielt nur dann eine Rolle, wenn sie alle mit Getränken und Essen bedienen soll.

Als Frau sollten Sie es sich gut überlegen, ob Sie diese Rolle wirklich übernehmen wollen. Denn selbst wenn Sie ihm als Narzisst kleine Nachrichten hinterlassen wird er so tun, als hätte er sie gar nicht erhalten. Solche Typen strahlen oft wenig Herzlichkeit aus. Von ihnen geht eher Kälte und Härte aus. So manche Frau hat sich deshalb schon von diesem Typ Mann getrennt. Und das wohl zu Recht.

Mehr zum Thema erfahren:
Attraktiv bleiben: Grenzen setzen und Persönlichkeit zeigen
Zum Artikel

Mit so einem respektlosen und egoistischen Partner richtig umzugehen ist sehr schwierig. Wenn Sie als Partnerin nicht genauso ticken wie er, haben Sie es sehr schwer an der Seite dieses Narzissten. Sie werden es kaum erleben, dass er etwas für Sie tut. Ohne Eigennutz schon einmal gar nicht. Und auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse geht er so gut wie gar nicht ein.

Egoistische Männer und die Liebe – Zuneigung und Zärtlichkeit gleich null

Sie mögen sehr verliebt in diesen Menschen sein. Über kurz oder lang werden Sie es nicht mehr an seiner Seite aushalten. Warum er sich dermaßen abweisend und ohne Respekt Ihnen gegenüber verhält ist womöglich ein Rätsel. Aber vielleicht fühlt er für Sie nicht das, was Sie für ihm empfinden. Ein verliebter Mann zeigt seine Zuneigung auf andere Art.

Es ist für Sie als Frau eine schwierige Situation, wenn Sie stets das Gefühl, es ihm als Narzisst nicht recht machen zu können. Er korrigiert Sie womöglich ständig, weiß alles besser und korrigiert häufig Ihre Aussagen. Sie mögen eine kluge und intelligente Partnerin sein und trotzdem haben Sie keine Chance. Denn seine eigenen Argumente zählen immer mehr als Ihre.

Mehr zum Thema erfahren:
Grenzen setzen in der Partnerschaft – Warum das Sinn macht
Zum Artikel

Narzissten und Egoisten lassen oft ein anständiges und respektvolles Verhalten in Anwesenheit ihrer Partnerin vermissen. Sie helfen Ihnen nicht aus dem Mantel, haben beim gemeinsamen Abendessen  keine Tischmanieren und unterbrechen Sie ständig, wenn Sie etwas sagen wollen. Er rülpst und flatuliert ständig. Wenn Sie ihn darauf ansprechen, grinst er Sie unverschämt an.

Egoisten beim Sex: die schnelle Nummer

Er hat keinerlei Respekt vor Ihnen, nimmt keine Rücksicht auf Ihre Gefühle und macht sich womöglich noch über Sie lustig. Und der Sex mit diesem Egoisten hat für Sie als Frau wenig Erfreuliches zu bieten. Sobald Ihr Freund befriedigt ist – meist schon nach einigen Minuten – dreht er sich um und die Sache ist für ihn erledigt.

Mehr zum Thema erfahren:
Respektlosigkeit in der Partnerschaft – Was tun?
Zum Artikel

Ein zärtliches Vorspiel vermissen Sie als Frau eines solch egoistischen Partners gänzlich. Für ihn geht es nur um eine schnelle Nummer mit Ihnen. Er scheint wirklich kein besonderes Interesse mehr an Ihnen zu haben. Denn es fehlen ihm jedes Interesse und jede Art von Achtung Ihnen gegenüber.

Wie Sie den Respekt und die Achtung eines Mannes erhalten

Das gelingt Ihnen auf eine ganz individuelle Art, die andere Menschen nicht leicht begreifen. Es ist dafür notwendig, dass Sie ihn hin und wieder schmerzhaft spüren lassen, nicht immer zur Stelle zu sein. Es gibt Momente in einer Beziehung mit einem Narzissten, in denen Sie sich strikt abgrenzen müssen. Nämlich dann, wenn Sie das Gefühl haben, er verletzt durch sein Verhalten Ihre ganz persönliche Würde.

Hier gilt es, Grenzen zu setzen. Da muss er auf Sie und Ihre Liebe und Aufmerksamkeit verzichten, Sie sind dann nicht für ihn verfügbar. Er darf nicht ungestraft davon kommen, wenn er Ihre persönliche Würde missachtet. Sie bleiben ihm gegenüber – gerade in solchen Situationen – immer Sie selbst. Sie sind niemals von ihm emotional abhängig und handeln gemäß Ihrer weiblichen Intuition.

Eine Frau in einer Beziehung, die langfristig von Achtung und Respekt geprägt ist, hat die Fähigkeit, sich ihm gegenüber treu zu bleiben. Sie zeigt das durch ein Handeln gemäß ihren eigenen Vorstellungen und Erwartungen. Und zwar immer genau dann, wenn sie spürt, dass in der Partnerschaft etwas schief läuft.

Spüren Sie, dass Ihr Partner sich respektlos und egoistisch Ihnen gegenüber verhält? Dann eignen Sie sich die Fähigkeit an, niemals auf entwürdigende Art auf sein Verhalten zu reagieren. Vermeiden Sie es, verzweifelt, traurig, vorwurfsvoll  oder untätig-klagend zu sein. Für ihn uns seinen Respekt Ihnen gegenüber ist es wichtig, dass Sie persönliche Konsequenzen zeigen, wenn er Grenzen überschreitet. Das wird ihm nicht gefallen, weil er es nicht will. Aber er wird anerkennen, dass Sie gut mit ihm umgehen können.

Fazit: Sich als Frau lieber vom Acker machen

Fazit: Ist Ihr Mann ein ständiger, nicht belehrbarer Narzisst, in dessen Leben sich alles um ihn selber dreht? Oder sehen Sie Chancen, seine Liebe und seinen Respekt zurückzuerobern mit den oben beschriebenen Verhaltensvorschlägen?  Sie müssen selber entscheiden, ob Ihre Liebe zu ihm sinnlos und aussichtslos erscheint oder nicht. Wenn Sie es ihm nicht mehr recht machen können, dann hat er vielleicht innerlich schon gekündigt. Er verhält sich manchmal deshalb  respektlos, bevormundend, lieblos und egoistisch. Von diesem Typen trennen Sie sich besser so rasch wie möglich.

Die Trennung von diesem Egoisten ist die einzige Möglichkeit zu einer harmonischen Beziehung zu kommen. Es dürfte nicht schwierig sein, einen liebevolleren und zärtlicheren Partner zu finden. Es macht auf Dauer keinen Sinn, sein Leben mit solch einem Egozentriker zu verbringen. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Ein Neuanfang ohne ihn zahlt sich auf alle Fälle für Sie aus.

Mehr zum Thema erfahren:
Bei Erwartungen an den Partner aufpassen
Zum Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte:

Weitere Links zum Thema:

Partner ist egoistisch – Dem Narzissten im Mann richtig begegnen

Hier lesen

Weitere Fragen zum Thema:
Egoistische Partner sind sehr schwierig. Aber mit einem Verhalten des Grenzensetzens gehen Sie pragmatischen mit diesen Narzissten um. Zeigen Sie Ihre Würde, indem Sie unabhängig und eigenständig Ihren eigenen Weg verfolgen. Dadurch erhalten Sie Respekt und Anerkennung.

Egozentriker in der Partnerschaft müssen oft erst lernen, dem eigenen Partner oder der Partnerin Respekt und Achtung gegenüber zu bringen. Das bedeutet, dass Sie als Frau solch einen Mann in gewisser Weise erziehen müssen, um selber dabei nicht auf der Strecke zu bleiben.

Vermissen Narzissten ihre Ex? Erfahrungswerte zeigen, dass das nur dann der Fall ist, wenn sie unabhängig und eigenständig war und ihm die Stirn bieten konnten. Einer abhängigen, ewig nörgelnden und jammernden Frau weint kein Mann hinterher.

Kann ein Narzisst vermissen? Ja, aber nur eine ihm ebenbürtige Frau, die ihn in seine Schranken weisen konnte. Eine Frau, die ihm selbstbewusst gezeigt hat, wo es nach ihrer Meinung lang geht. Besonders was ihre eigenen Bedürfnisse anbelangt.

Sie haben eine Freundin, die egoistisch ist – was tun? Es gibt auch Beziehungen, in denen sich Männer ausgenutzt fühlen, weil die eigene Partnerin nur an sich und ihre eigenen Bedürfnisse denkt. Diesem Verhalten sollten Sie nicht nachgeben. Zeigen Sie, dass Sie als Mann auch Ihre eigenen Grenzen haben, die sie nicht überschreiten sollte.

Aufrufe: 2847

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. Kuechenrueckwand says:

    Es ist wirklich schlimm Narzissten in der Umgebung zu haben, oft will man gar nicht glauben das die Person Narzisst ist oder man hat gar nicht die Möglichkeit darüber nach zu denken.

    Lg Imelda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.